RIFT/TRION gehackt

orkman

Welt-Boss
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
1.822
Reaktionspunkte
38
Kommentare
167
Buffs erhalten
37
auch wenn es viele nicht interessieren wird , wollte ich doch diese email hier weiterleiten die ich von trion/rift bekommen hab:

[font="Arial, Helvetica, sans-serif"][size="+1"]Hallo name zensiert^^(sry),[/size][/font] Wir haben vor Kurzem festgestellt, dass sich unbefugte Eindringlinge Zugriff auf die Nutzerdatenbank von Trion Worlds verschafft haben. Die betroffene Datenbank enthält unter anderem folgende Informationen: Benutzername, verschlüsseltes Passwort, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Rechnungsanschrift sowie die ersten und letzten vier Ziffern der verwendeten Kreditkarten und deren Ablaufdatum.

Es gibt keinen Nachweis dafür und wir haben auch keinen Grund zu der Annahme, dass deine vollständigen Kreditkarteninformationen gefährdet sind oder auf sie zugegriffen wurde. Wir haben bereits weitere Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit unserer Systeme zu erhöhen. Gleichzeitig prüfen wir zusammen mit externen Sicherheitsexperten das Ausmaß des unbefugten Zugriffs.

Beim nächsten Einloggen auf unserer Webseite werden wir dich darauf hinweisen, dass du dein Passwort ändern musst. Wenn du den mobilen Authentifikator für das Handy nutzt, musst du deinen Authentifikator neu verbinden. Beim Einloggen wirst du aufgefordert, ein neues Passwort und neue Sicherheitsfragen und –antworten einzugeben. Außerdem hast du die Möglichkeit, die Sicherheit deines Accounts durch unseren mobilen Authentifikator für das Handy zu erhöhen.

Solltest du denselben Nutzernamen und dasselbe Passwort für andere Dienste verwendet haben (besonders bei Bankkonten oder anderen Accounts mit persönlichen Informationen), empfehlen wir dir unverzüglich, bei diesen Diensten ebenfalls das Passwort zu ändern. Wir empfehlen dir außerdem, die Abrechnungen und Kontobewegungen deiner Bankkonten und Accounts sorgfältig zu beobachten, um diese zu schützen. Weitere Informationen sind auf www.trionworlds.com/AccountNotification verfügbar.

Du solltest weiter ununterbrochenen Zugang zu RIFT haben und wir gehen derzeit nicht davon aus, dass das Spiel unterbrochen wird.

Wenn du RIFT bereits besitzt, dann gewähren wir dir drei (3) Tage zusätzliche RIFT Spielzeit, nachdem du dein Passwort und die Sicherheitsfragen aktualisiert hast.

Nachdem du dein Konto aktualisiert und ein neues Passwort festgelegt hast, wird zusätzlich in deinem Account „Geldsacks Zauberbeutel" freigeschaltet, der deine eingesammelten Münzen um 10% erhöht, selbst wenn du bislang RIFT noch nicht gekauft hast.

Bitte logge dich unter www.riftgame.com/de/login ein (und wir empfehlen, den Link zu kopieren und in deinen Browser einzufügen, um die Seite aufzurufen), damit du dein Passwort, die Sicherheitsfragen und den Authentifikator aktualisieren kannst.

Wir möchten uns ausdrücklich für jegliche Unannehmlichkeit entschuldigen. Falls du weitere Fragen in dieser Angelegenheit hast, dann besuch bitte unsere Webseite www.trionworlds.com/AccountNotificationFAQ.

– Dein Trion Worlds Team
 

Tarasconus

Quest-Mob
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
19
Was mir diese *zensiert* Möchtegern Hacker mitlerweile auf die Nerven gehen. Man könnte echt meinen es wird alles geknackt was bei 3 nicht auf den Bäumen ist.
 

sympathisant

Welt-Boss
Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
2.421
Reaktionspunkte
36
Kommentare
4
Buffs erhalten
5
was mich viel mehr stört: ich hab mich damals zur beta, irgendeinen test oder ähnliches angemeldet. fand das spiel grottig und hab dem support geschrieben, dass ich a) kein interesse mehr am testen habe, b) mir das spiel gerantiert nicht kaufen werde und c) sie alle mich betreffenden daten löschen sollen.

das wurde mir zugesagt (üblicher text: wir bedauern, ....) und ich hab nie wieder was von denen gehört. gestern kam die email von denen. anscheinend haben sie zumindest meine emailadresse nicht gelöscht. und wer weiss was für daten sie sie noch aufgehoben haben. die firma ist für mich gestorben. für den hack können sie nichts (oder erstmal wenig), aber dass meine daten da immer noch rumlagen kotzt mich an.
 

sirozzy

NPC
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kommentare
177
Buffs erhalten
49
was mich viel mehr stört: ich hab mich damals zur beta, irgendeinen test oder ähnliches angemeldet. fand das spiel grottig und hab dem support geschrieben, dass ich a) kein interesse mehr am testen habe, b) mir das spiel gerantiert nicht kaufen werde und c) sie alle mich betreffenden daten löschen sollen.

das wurde mir zugesagt (üblicher text: wir bedauern, ....) und ich hab nie wieder was von denen gehört. gestern kam die email von denen. anscheinend haben sie zumindest meine emailadresse nicht gelöscht. und wer weiss was für daten sie sie noch aufgehoben haben. die firma ist für mich gestorben. für den hack können sie nichts (oder erstmal wenig), aber dass meine daten da immer noch rumlagen kotzt mich an.

tja so sind die dinge des lebens... wenn du so bedacht darauf bist dass deine email und passwörter nicht weitergegeben werden sollen dann benutze doch bitte eigene email adressen und passwort für sowas...

Heutzutage sollte man doch eh für jedes mal wenn eine email eingetragen werden muss sich selber eine eigene email erstellen die dann auf bedarf einfach gekickt werden kann.

Ich mache das schon länger so
 

sympathisant

Welt-Boss
Mitglied seit
23.04.2009
Beiträge
2.421
Reaktionspunkte
36
Kommentare
4
Buffs erhalten
5
handhabe ich auch so. trotzdem ist das verhalten scheisse. wenn ich zusage nen account zu löschen, dann gehört eben dazu die daten zu löschen.
 

droste

Quest-Mob
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
27
Reaktionspunkte
1
Kommentare
4
Buffs erhalten
1
Moin, habe ich auch bekommen. Genau wie Du hatte ich nur das "Probe" Game. Naja, kann man nichts machen. Am besten alles ändern oder abmelden. Ob´s gemacht wird ist ne´ andere Sache. Willkommen in der Zukunft^^
 

myadictivo

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
2.120
Reaktionspunkte
59
Kommentare
206
Buffs erhalten
110
nervig. zock das spiel auch schon 6 monate nicht und wußte grad nichtmal wer trion ist und was die von mir wollen.
also halt mal eingeloggt, pw geäandert und sicherheitsfragen hinzugefügt. und wieder die nächsten wochen die KK abrechnung im auge behalten..saubere arbeit
 
M

Mauricius

Guest
*g*

Das lustige daran ist ja, dass, nachdem ich das Passwort und die Sicherheitsfragen geändert habe, mein Account nun angeblich nicht mehr existieren soll.

Mal mit dem Support in Verbindung setzen.

*edit*

Nein, scheint doch wieder zu gehen (nachdem ich das Passwort erneut zurückgesetzt habe). Bei mir lag es scheinbar an einem € Zeichen im Passwort - kann dies jemand, sofern er ebenfalls dieses Problem hatte, bestätigen!?
 
Zuletzt bearbeitet:

myadictivo

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
2.120
Reaktionspunkte
59
Kommentare
206
Buffs erhalten
110
naja, immerhin hab ich jetzt auch 3 tage spielzeit obwohl kein aktives abo gehabt. kann ich ja mal reinschnuppern, wenn mir swtor die zeit dazu läßt
 
R

Renox1

Guest
was mich viel mehr stört: ich hab mich damals zur beta, irgendeinen test oder ähnliches angemeldet. fand das spiel grottig und hab dem support geschrieben, dass ich a) kein interesse mehr am testen habe, b) mir das spiel gerantiert nicht kaufen werde und c) sie alle mich betreffenden daten löschen sollen.

das wurde mir zugesagt (üblicher text: wir bedauern, ....) und ich hab nie wieder was von denen gehört. gestern kam die email von denen. anscheinend haben sie zumindest meine emailadresse nicht gelöscht. und wer weiss was für daten sie sie noch aufgehoben haben. die firma ist für mich gestorben. für den hack können sie nichts (oder erstmal wenig), aber dass meine daten da immer noch rumlagen kotzt mich an.

Ging mir genauso wie dir.
 
TE
TE
orkman

orkman

Welt-Boss
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
1.822
Reaktionspunkte
38
Kommentare
167
Buffs erhalten
37
handhabe ich auch so. trotzdem ist das verhalten scheisse. wenn ich zusage nen account zu löschen, dann gehört eben dazu die daten zu löschen.

als wenn andere firmen deine daten löschen wuerden ... hahahaha ... heutzutage wird doch mit solchen dingen die meiste kohle gemacht , siehe facebook und co ... oder glaubst blizzard wird je deine daten loeschen oder die interessantesten deiner chat logs ? ... so ist das eben ... und wegen adresse , email etc... mach ich mir keine sorgen ... die kriegt man sowieso ueberall (telefonbuch, visitenkarte ...) und gott sei dank zahle ich keine spiele via kreditkarte sondern nur per prepaid cards
 

mmonsta

Quest-Mob
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
79
Reaktionspunkte
2
Kommentare
495
Buffs erhalten
208
vllt is das ganze auch nur eine form von pr ;D

nahezu jeder ehemalige spieler setzt sich nun zwangsläufig mit seinem rift account auseinander und erhält durch ändern des pws auf einmal 3 kostenlose tage spielzeit dazu.....könnte mir durchaus vorstellen das dadurch der ein oder andere wieder reinschaut in das game....ansich isses ja auch ein ziemlich gutes
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
vllt is das ganze auch nur eine form von pr ;D

nahezu jeder ehemalige spieler setzt sich nun zwangsläufig mit seinem rift account auseinander und erhält durch ändern des pws auf einmal 3 kostenlose tage spielzeit dazu.....könnte mir durchaus vorstellen das dadurch der ein oder andere wieder reinschaut in das game....ansich isses ja auch ein ziemlich gutes

Das glaubst du doch selbst nicht, oder? Nach dem Motto: "yeah...gehen wir doch mal mit unserer Unfähigkeit bezüglich Datensicherheit hausieren, sagen allen, dass wir gehackt wurden und schenken zum Ausgleich 3 freie Tage!"
Nicht dein Ernst, oder?^^

Da können sie genauso gut jeden einfach so anschreiben, so nach dem Motto: "hey, wir haben viel verbessert, schau doch mal wieder rein. Du bekommst drei Tage gratis!"

Das wäre wohl die bei weitem bessere Alternative. Mit deinen Vorstellungen von Promotion gehen Firmen höchstens den Bach runter.
Ich geb dir nen guten Tipp: solltest du bislang vorgehabt haben, etwas in dieser Richtung später beruflich zu machen, dann mach lieber was anderes.^^
 

mmonsta

Quest-Mob
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
79
Reaktionspunkte
2
Kommentare
495
Buffs erhalten
208
türlich is das nen hirngespinst und nein ich glaube es selber nicht

aber mit simplen anschreiben erreicht man sicher nen geringeren teil und auch negativschlagzeilen sind schlagzeilen.....grad jetz wo swtor kunden zieht

war eh nur ne wahnwitzige idee
 

Theosch/Ronnvomfels

Dungeon-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
533
Reaktionspunkte
9
Kommentare
8
vllt is das ganze auch nur eine form von pr ;D

nahezu jeder ehemalige spieler setzt sich nun zwangsläufig mit seinem rift account auseinander und erhält durch ändern des pws auf einmal 3 kostenlose tage spielzeit dazu.....könnte mir durchaus vorstellen das dadurch der ein oder andere wieder reinschaut in das game....ansich isses ja auch ein ziemlich gutes


Ganz so abwegig is das nicht. Schliesslich hat die Firma schon bewiesen, daß sie es auf kurzfristige Gewinne anlegt.
Wie dem aus sei, ich hab keine solche Mail bekommen und spiele einige Zeit kein RIFT.
 

myadictivo

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
2.120
Reaktionspunkte
59
Kommentare
206
Buffs erhalten
110
Jap, ich habs auch mal spaßeshalber getestet und ich kann auch spielen ohne aktivem Abo.

in der acc-verwaltung stehen bei mir 3 tage als verbleibend naja..hab mich eingeloggt, geguckt obs meine chars noch gibt und das wars..zock ich lieber swtor
 
Oben Unten