Tank / Heal / DD

Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Buffs erhalten
11
Guten Tag zusammen!

Mir liegt eine Frage auf dem Herzen, die ich mir nicht selbst beantworten kann.
Ich habe zwar immer die Berichte gelesen und die Streams verfolgt, aber Verstanden habe ich das nicht ganz.

Wie genau soll die Rollenverteilung in ESO sein?

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurde das Thema nur kurz angeschnitten und hatte sich nicht nach einer klaren Rollenverteilung angehört.
Also so ein wenig wie in GW2.

Kann man das bestätigen oder haben mich meine eingerosteten English-Skills im stich gelassen?


Viele Grüße!
 

Geige

Welt-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
3.093
Reaktionspunkte
22
Kommentare
2.058
Buffs erhalten
1.721
Es wird im PvE eine "klassische" Rollenverteilung geben.(Tank, DD, Heiler)

Darüber, wie das tanken jedoch im Detail ablaufen wird, ist noch nichts bekannt.

Ich hoffe auf ein klassisches Aggro-System!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

amnie

Welt-Boss
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
1.837
Reaktionspunkte
92
Kommentare
2
naja, wenns wie bei GW2 sieht mich das spiel auf jeden fall wahrscheinlich nichmal bis zum ende des 'probemonats'. wenn ich nen spiel will, dass ich nich ernst nehmen brauch un einfach nur 'rumkloppen' muss geh ich halt zu gw2

nen bissel überspitzt hier, kommt natürlich auch alles drauf an obs am ende nich doch irgendwann f2p oder b2p oder so wird, wie gut/sinnvoll crafting is usw usw usw.

aber die sogenannte 'holy trinity' is mir schon verdammt wichtig. is schon schlimm genug, dass man fast garnicht mehr 'die ganz komplizierte' rollenverteilung findet in MMOs mit buffern/debuffern und anderen support-klassen... (ich hab in der hinsicht sogar im gegenteil noch ne winzige hoffnung für TESO dass die da was ähnliches aufbereiten wie zB in Lotro mit so skills von burglar/captain)
 

Horun

Quest-Mob
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
1
Kommentare
141
Buffs erhalten
50
es soll woll ne aufteilung geben die woll ähnlich flexibel ist wie bei tsw zum tanken hab ich allerdings nur gelesen das sie woll versuchen vom klassischen aggro system wegzukommen ob und wiefern sie das machen wollen weis ich aber nicht
 

Dellamorte

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
308
Reaktionspunkte
5
Kommentare
25
Buffs erhalten
12
Einfach die Aufzeichnung vom Quakecon Livestream angucken, da wurde ein Dungeon bespielt.

http://www.youtube.com/watch?v=gBN_cYKnCnI
 
TE
TE
Bluesoldier
Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Buffs erhalten
11
Genau wegen diesem Video kommt mir ja die Frage auf und vorallem, was Horun gesagt hat.
Das mit dem Aggro-System haben die ja gesagt und auch auf die Spielmechanik (damals via Skype auf der RPC glaub ich) sind Sie zu sprechen gekommen.

Aber nach meiner Auffassung wurde ein wenig um den heissen Brei geredet.


Aber wie ich das sehe, bin ich nicht der einzige, der das nicht weiss.

@Dellamorte
Habe das Video mehrmals geguckt, aber wirklich mehr weiss ich danach nicht.
Wie es den Anschein macht, du aber auch nicht, oder? Sonst hättest du ja mit einem Satz antworten können
 

Dellamorte

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
308
Reaktionspunkte
5
Kommentare
25
Buffs erhalten
12
Genau wegen diesem Video kommt mir ja die Frage auf und vorallem, was Horun gesagt hat.
Das mit dem Aggro-System haben die ja gesagt und auch auf die Spielmechanik (damals via Skype auf der RPC glaub ich) sind Sie zu sprechen gekommen.

Aber nach meiner Auffassung wurde ein wenig um den heissen Brei geredet.


Aber wie ich das sehe, bin ich nicht der einzige, der das nicht weiss.

@Dellamorte
Habe das Video mehrmals geguckt, aber wirklich mehr weiss ich danach nicht.
Wie es den Anschein macht, du aber auch nicht, oder? Sonst hättest du ja mit einem Satz antworten können

Das Video beantwortet eigentlich genau deine Frage. Er sagt ja auch noch schön das der Argonier der Tank ist.
Wenn man sich das Gameplay ansieht, sollte man doch dann drauf kommen wie der Hase läuft ^^

Das ich nichts anderes dazu sage, kann auch an einer zugestimmten NDA liegen...
 

Horun

Quest-Mob
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
1
Kommentare
141
Buffs erhalten
50
das ist ja grad das irgednwie weiss keiner wies nun laufen soll sie wollen weg vom klasischen aggro system aber wie genau keine antwort irgend wo wird mal erwähnt das sich der tank einfach in den weg wirft und so angriffe abblockt dan heist es wieder das sie keine richtigen tanks heiler dds haben wollen dan wieder das es für alle klassen die möglichkeit gibt sich entsprechend auszurichten das schöne video is schon recht alt daher kann man schwer sagen wo das spiel inzwieschen steht da kann einiges nicht mehr aktuell sein daher finde ich seine frage berechtigt und das video nicht grad als die antwort auf alles

hab sogar nen tank guide im netz gefunden der zwar wunderbar erklärt wie man nen drachenritter oder templer skillen muss um nen guten tank zu bekommen aber wie das tanken laufen soll keine konkretten angaben entweder NDA oder da wird grad so fleisig dran geschraubt das sich keiner traut was zu sagen nur das sehr allgemein gehaltene gewäsch

ich für meien teil vermute das wir erst kurz vor release oder nach release erfahren wie der hase läuft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

myxir21

Rare-Mob
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
486
Reaktionspunkte
20
Kommentare
1.140
Buffs erhalten
867
Wie schon gesagt klassische Rollenteilung. Allerdings kann man auch mit einem Mage Plattenrüstung tragen und einen Zweihänder schwingen.

Allerdings sind die Grenzen weniger eng.

Umskillen resp. umswitchen von einer Rolle zur anderen ist auch möglich.
 

callahan123

Rare-Mob
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
445
Reaktionspunkte
34
Kommentare
101
Buffs erhalten
93
Wie schon gesagt klassische Rollenteilung. Allerdings kann man auch mit einem Mage Plattenrüstung tragen und einen Zweihänder schwingen.

Allerdings sind die Grenzen weniger eng.

Umskillen resp. umswitchen von einer Rolle zur anderen ist auch möglich.


Ich denke, dass genau hier der "große" Unterschied zu WoW u. a. liegt. Du hast zwar einen Tank aber kannst das mit allen Klassen machen, je nachdem wie du dich spezialisierst und auf welche Werte du gehst. Denke auch, dass das ähnlich wie in TSW laufen könnte.
Ein Magier - eigentlich ein reiner Fernkampf-DD - könnte ja ggf. ein Tank-Pet beschwören oder eine magische Rüstung, das wäre schon einmal ein großer Unterschied zu den bisherigen großen MMOs. Gut, Platte tragen ginge auch, würde wohl aber zumindest anfangs wegen der fehlenden Effektivität von Zaubern ein Problem darstellen, bis man irgendwann ähnlich wie in den bisherigen Spielen den Rüssi-Specc recht weit oben hat.

Trotzdem lässt mich das Spiel persönlich irgendwie kalt, da ich bei den Bethesda Games zwar immer die Welt und die Freiheit toll fand (wird es hier wohl mehr oder weniger auch geben) aber Charaktere, Dialoge und den fehlenden Spannungsbogen immer als besonders mies emfand. Abhilfe haben da immer die unzähligen Mods geschaffen und genau die wird es wie ich denke ja nicht geben - oder irre ich mich da?
Hm, nee - kann mich eigentlich nicht irren, bis auf die gängigen Addons aus anderen MMOs kann das ja gar nicht sein, schon allein aus Balancegründen.

Hach, bin grad dermaßen im Fallout New Vegas Fieber, da interessieren mich die ewig gleichen MMOs aktuell nicht die Bohne. Warum lag das Teil nur so lange unangetastet bei mir im Regal?
 
Y

Yakiros

Guest
Trotzdem lässt mich das Spiel persönlich irgendwie kalt, da ich bei den Bethesda Games zwar immer die Welt und die Freiheit toll fand (wird es hier wohl mehr oder weniger auch geben) aber Charaktere, Dialoge und den fehlenden Spannungsbogen immer als besonders mies emfand. [...]
Entwickler von TESO ist nicht Bethesda.

Hach, bin grad dermaßen im Fallout New Vegas Fieber, [...].
Fallout hingegen ist von Bethesda.

Zum Topic:
Ich hoffe sehr, dass der PvE-Endcontent nicht (nur) auf Gruppen aus eierlegenden Wollmilchsäuen zugeschnitten ist. Es darf auch ruhig etwas Anspruch rein und solange die Entwickler kein anderes Rezept dafür haben als Tank/Heal/DD, dann soll es mir recht sein. Dazu müssen dann aber auch gut designte Bossbegegnungen bzw. Events her.
GW2 hat es ohne "Dreifaltigkeit" versucht und mir persönlich gefiel das Gruppenspiel dort nicht so sehr. Wo es nur darauf ankommt, maximalen Schaden zu fahren, Support unnötig ist und man nur auf sich selbst, nicht auf seine Mitspieler zu achten hat, das ist mir zu langweilig. (Mir ist bewusst, dass es auch in GW2 nicht überall so war, aber zu großen Teilen)
Infos, wie genau es in TESO denn wird, sind scheinbar etwas dünn. Aber noch bin ich guter Hoffnung, dass sie es hinbekommen und das PvE-Gruppenspiel kein Rohrkrepierer wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dellamorte

Rare-Mob
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
308
Reaktionspunkte
5
Kommentare
25
Buffs erhalten
12
Entwickler von TESO ist nicht Bethesda.


Fallout hingegen ist von Bethesda.

Zum Topic:
Ich hoffe sehr, dass der PvE-Endcontent nicht (nur) auf Gruppen aus eierlegenden Wollmilchsäuen zugeschnitten ist. Es darf auch ruhig etwas Anspruch rein und solange die Entwickler kein anderes Rezept dafür haben als Tank/Heal/DD, dann soll es mir recht sein. Dazu müssen dann aber auch gut designte Bossbegegnungen bzw. Events her.
GW2 hat es ohne "Dreifaltigkeit" versucht und mir persönlich gefiel das Gruppenspiel dort nicht so sehr. Wo es nur darauf ankommt, maximalen Schaden zu fahren, Support unnötig ist und man nur auf sich selbst, nicht auf seine Mitspieler zu achten hat, das ist mir zu langweilig. (Mir ist bewusst, dass es auch in GW2 nicht überall so war, aber zu großen Teilen)
Infos, wie genau es in TESO denn wird, sind scheinbar etwas dünn. Aber noch bin ich guter Hoffnung, dass sie es hinbekommen und das PvE-Gruppenspiel kein Rohrkrepierer wird.

Speziell das genannte New Vegas ist aber auch nicht von Bethesda ne ;-)
Das wurde von Obsidian entwickelt und Bethesda ist nur der Publisher....
 
Y

Yakiros

Guest
Ok, mein Fehler! Kann ich das alte Jahr wenigstens mit nem schönen Fail ausklingen lassen... ^^
 

Red_Chaos

Quest-Mob
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
5
Hallo.
Ich wollt jetzt keinen extra Thread eröffnen.

Bin mit dem Klassensystem noch nicht so ganz durchgestiegen.
Es heißt ja das alle Klassen alles machen können.

Jetzt würde ich gerne einen Char mit schwerer Rüstung und am besten 2h Schwert spielen der entweder mit Auren oder anders Mitstreiter heilen und buffen kann (so ne Art Paladin) oder einen der noch Feuer- bzw Elektromagie benutzen kann (auf der Waffe oder einfach so).

Ist es jetzt egal ob ich einen Magier oder Drachenritter nehme? Kann ich dann trotzdem alle genannten Kombinationen spielen oder gibt es schon so ne Art Eingrenzung?

Wäre dankbar wenn mir da jemand kurz Licht ins Dunkel bringen könnte.

mfg Red_Chaos
 

myxir21

Rare-Mob
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
486
Reaktionspunkte
20
Kommentare
1.140
Buffs erhalten
867
Hi,

Wie in mehreren Präsentationen und Entwicklervideos schon erklärt:

Jede Klasse hat Basisskills die nur der eigenen Klasse zur Verfügung stehen.

Dann kommen noch die Waffenskills dazu, die für jede Klasse gleich sind.

Dann gibt's noch JEDE MENGE zusätzliche Skills aus anderen Quellen, die aber für alle gleich sind.

Die meisten sind zusätzlich noch modifizierbar.

Wenn du das anschauen möchtest, dann am besten ingame falls du Betazugriff hast (jetzt ist die perfekte Zeit dazu) oder dich aber informieren sobald die NDA fällt (gehe davon aus, dass die sehr bald fällt, bei einem Stresstest bei dem die halbe Welt eingeladen ist, macht die ja nicht mehr so Sinn^^)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nexarius

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
579
Reaktionspunkte
39
Kommentare
558
Buffs erhalten
379
Red_Chaos, bei eBay gibt es noch Beta-Keys für den Stresstest - paar Euros teuer. Kannst es dir ja anschauen, wenn es dir das wert ist.
 

myxir21

Rare-Mob
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
486
Reaktionspunkte
20
Kommentare
1.140
Buffs erhalten
867
nicht zu empfehlen.

Danke NDA fällt eh bald, macht ja keinen Sinn mehr. Wurde für den Stresstest eh die halbe Welt eingeladen^^
 

Nexarius

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
579
Reaktionspunkte
39
Kommentare
558
Buffs erhalten
379
nicht zu empfehlen.

Danke NDA fällt eh bald, macht ja keinen Sinn mehr. Wurde für den Stresstest eh die halbe Welt eingeladen^^

Release ist in 3 Monaten, ich denke nicht, dass die NDA so bald fällt. Wenn ich mich nicht irre, war z.B. die NDA bei SW:TOR etwas mehr als einen Monat vor Release immer noch vorhanden.
 

amnie

Welt-Boss
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
1.837
Reaktionspunkte
92
Kommentare
2
jo ich würde auch nich damit rechnen. und wenn ne nda so lange vorher fällt dann meißt eh nur so nen 'teil-fall' in dem screenshots gepostet werden dürfen (siehe ARR, wobei selbst das glaub ich erst nen monat vorher war)

anyway.
also soweit ich das bisher sehe gibts direkt als waffe nur eine, die heilskills hat. der restoration staff oder so. aber wie das dann insgesamt is kann ich persönlich nich einschätzen weil ich mich auch bisher nich wirklich informiert habe. also wie einfach das wird heilskills zu finden, die nicht waffengebunden sind, muss man dann sehen. ich hoffe ja, dass es nich so kompliziert wird, da ich selbst lieber auf bogen gehen will aber eben auch heilen.


aber mal so ne ganz andere frage, wie ist das eigentlich mit den aufstiegspunkten? ich muss die ja in die drei basiswerte einsetzen, aber kann ich mich da auch verzetteln oder bekommt man so viele dass man theoretisch alle ausleveln kann und es dann wirklich auf waffen und fähigkeitenlevel ankommt? wenn ich jetzt zB alles auf magie setze um heilen zu können, mach ich doch bestimmt deutlich weniger schaden mit meinem bogen und wäre dann später als DD eher unnütz -.-
 
Oben Unten