Verteilung der Ausbildungspunkte des Pets

Elgabriel

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
443
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Hey.
Also vorn weg, ich bin Treffsicherheit geskillt (falls das eine Rolle spielt)

Nun ist es ja so das die Ausbildungspunkte hinten und vorn nicht langen um dem Pet alles beizubringen
angry.gif

Würde gern mal eure Meinung darüber hören, wie ihr die Punkte so verteilt habt.

Natürliche Rüstung: das Beste was ging
sämtliche Angriffsfunktionen: das Beste was ging

Ich denke mal das macht wohl jeder so!?

Wie verteilt ihr nun den Rest an Punkten?
Ich habe mich bei einem Pet für Feuerwiderstand entschieden, wg der alten Raids (Ony, MC u.s.w) da ist das glaube ich schon recht hilfreich). Die paar punkte die dann noch da waren hab ich irgendwohin getan.

Das zweite ziehe ich grad Richtung LVL 70 und wollte es dann ähnlich gestalten nur halt evtl. mit Magie- oder Schattenwiderstand, weil das wohl in der Scherbenwelt am häufigsten vorkommt.

Macht ihr das auch so? Oder verteilt ihr die Widerstände schön gleichmäßig? Was ist sinnvoller?
 

justblue

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.344
Reaktionspunkte
34
Kommentare
568
Buffs erhalten
896
So habe ich auch angefangen, nur habe ich dann die restlichen Punkte noch in "Große Ausdauer" gesteckt...

Jo, Rüstung auf Maximum, dann Klaue auf Maximum (habe eine Katze als Pet), Sprinten auf Maximum, Rest der Punkte in Ausdauer. Da überall andere Widerstände benötigt werden, sehe ich nicht viel Sinn darin, ein Art besonders zu bevorzugen. Vor TBC war das anders, da hatte ich eine Katze mit max. Feuerwiderstand (MC, BWL) und eine mit max. Naturwiderstand (AQ).
 
TE
TE
E

Elgabriel

Rare-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
443
Reaktionspunkte
2
Kommentare
4
Hmmm, da ist was dran, dann werd ich heute gleich nochmal beim Ausbilder vorbeischauen.

Merce
 
C

Centekhor

Guest
Hab die Größte Ausdauer vorgezogen, weil HP gegen alles hilft, Rüstung nur gegen körperlichen Schaden ...
 

mezo

Rare-Mob
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
105
ich habe mir das jetzt mal bei meiner katz ausgerechnet und bin auf das ergebnis gekommen, dass ich mit 70 alle skills (ausdauer und rüstung) hätte die ich brauche. meine katze kann spurt, klaue und knurren.

Auf dem maximalen rang versteht sich.

Ich zieh mir gerade eine schildkröte hoch, die ich dann nur auf tank skillen werde... mal sehen ob da noch genug für ressis über bleibt.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

K0l0ss

Welt-Boss
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
3.304
Reaktionspunkte
1
Kommentare
63
Wie ist das eigentlich mit den Ausbildungspunkten?

Kann man die auch außer Pet-Lvl-Up bzw. Zufriedenheitsstufe erhöhen bekommen?
 

Dotgott

Quest-Mob
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Imho nicht
blub.gif


Aber weiss wer wieviele Punkte es pro Lv/pro Zufriedenheitsstufe giebt?
 

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Imho nicht
blub.gif


Aber weiss wer wieviele Punkte es pro Lv/pro Zufriedenheitsstufe giebt?

Bei Treuestufe 6 5 Punkte/LvL , ergo 300 bzw. 350

Ich hab nen Raptor und verteil 0,0 SKillpunkte in Fähigkeiten (hat eh keine) -
das bissl was an Zusatzschaden (bin MM) ist mir den Verlust von Skillpunkten für Ausdauer/Rüstung nicht wert!
 

Dotgott

Quest-Mob
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Naja 350 dann wenn du ein Pet von Stufe 1 hochziehst , oder?
Bzw wird das durch den Punktebonus ausgeglichen wenn das Vieh ne Treuestufe aufsteigt?

Hättet ihr evtl noch n Tipp für mich für meine Damagekatze:mehr Rüssi oder mehr Ausdauer?
oder beides ca gleich gewichtet?

Danke im Vorraus
biggrin.gif
 
Oben Unten