Waffenschmiedekunst-Spezialisierung Fragen

Atherioth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Kommentare
169
Hi all,

also nachdem Lori und co mir vor ein paar Tagen vorgeschlagen haben, auf Schmiedekunst umzuskillen (war vorher alchi) bin ich nun Bergbau/Schmied mit Skills jenseits der 300.

Nun habe ich mich mit 240 oder was auf Waffenschmied spezialisiert und nun habe ich ein paar Fragen:

1. Ab welchem Skill kann man sich auf Schwert/Hammer/Axt spezialisieren?
2. Muss man ebenfalls eine Speziquest machen, wie als man sich zum Waffenschmied spezialisiert hat?
3. Stimmt es, dass der "Lehrer" zum Schwert/Axt/Hammer-Spezi im Ort in Winterspring zu finden ist?

4. (etwas umfangreicher) Was lohnt sich als Off-Furor Krieger als Spezialisierung? Also Schwert, Axt oder Hammer? Ich habe mal so die Anfagswaffen dieser 3er Reihen da verglichen und würde sagen Hammer fällt schonmal raus oder? Denn der hat keine Stats drauf sondern erhöht nur das Angriffstempo, bleiben also nur noch Axt und Schwert. Dabei liegt der Unterschied an sich darin, dass Äxte mehr Damage machen (DPS is ja bei allen gleich) und crit und co erhöhen, schwert is schneller, macht dafür weniger damage, hat aber ausd und bewegl drauf. Dementsprechend bietet sich als Furor ja mehr oder weniger die Axtspezialisierung an oder wie seht ihr das?

Danke schonmal für die Hilfe


mfg
athe
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Hi all,

also nachdem Lori und co mir vor ein paar Tagen vorgeschlagen haben, auf Schmiedekunst umzuskillen (war vorher alchi) bin ich nun Bergbau/Schmied mit Skills jenseits der 300.

Nun habe ich mich mit 240 oder was auf Waffenschmied spezialisiert und nun habe ich ein paar Fragen:

1. Ab welchem Skill kann man sich auf Schwert/Hammer/Axt spezialisieren?
2. Muss man ebenfalls eine Speziquest machen, wie als man sich zum Waffenschmied spezialisiert hat?
3. Stimmt es, dass der "Lehrer" zum Schwert/Axt/Hammer-Spezi im Ort in Winterspring zu finden ist?

4. (etwas umfangreicher) Was lohnt sich als Off-Furor Krieger als Spezialisierung? Also Schwert, Axt oder Hammer? Ich habe mal so die Anfagswaffen dieser 3er Reihen da verglichen und würde sagen Hammer fällt schonmal raus oder? Denn der hat keine Stats drauf sondern erhöht nur das Angriffstempo, bleiben also nur noch Axt und Schwert. Dabei liegt der Unterschied an sich darin, dass Äxte mehr Damage machen (DPS is ja bei allen gleich) und crit und co erhöhen, schwert is schneller, macht dafür weniger damage, hat aber ausd und bewegl drauf. Dementsprechend bietet sich als Furor ja mehr oder weniger die Axtspezialisierung an oder wie seht ihr das?

Danke schonmal für die Hilfe
mfg
athe

1. keine Ahnung, denk so +/- 300
2. http://wow.buffed.de/blasc/85/nach-zone?zone_id=-121 - find hier keine spez. Quest dafür.
3. Jau, die Stehn in Everlook - zumindest 2 davon.
4. Bin kein Krieger, aber der Kolben is au sehr nice.
 
TE
TE
Atherioth

Atherioth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Kommentare
169
ok thx schonma
wink.gif


zu 4.: ich bin ein kleiner Streitkolben-Fetishist, muss ich ehrlich zugeben, aber was micht halt n bissl abstößt ist, dass der herstellbare Streitkolben rein garnichts drauf hat außer ner Trefferchance dass sich das Angriffstempo enorm erhöht
 

Humunculus

Rare-Mob
Mitglied seit
03.06.2006
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
Kommentare
85
ok thx schonma
wink.gif


zu 4.: ich bin ein kleiner Streitkolben-Fetishist, muss ich ehrlich zugeben, aber was micht halt n bissl abstößt ist, dass der herstellbare Streitkolben rein garnichts drauf hat außer ner Trefferchance dass sich das Angriffstempo enorm erhöht


Everlook sind alle lehrer. soweit ich weiss is für jede richtung ein q vorgesehen. hammerund schwert sind beides strat. axt is lbrs oder ubrs. weiss ich nimmer so genau.
hammer is im pvp extrem geil, da der lustige stunproc in der hammerskillung is. hinzu kommt ja auch der extrastun bei der ersten ausbaustufe des 2hd kolben.
die meisten, so wie ich haben allerdings die axt, da es die "einfachste" zum herstellen is.

Schwertschmied find ich relativ uninteressant, da die 1hd nich der bringer is und die 2hd auch nich soviel anderes is als die axt etc. Und 2hd is wiederum relativ aufwendig in der herstellung.

haste mal keinen bock mehr auf axt kannste wieder nach everlook und umskillen. kostet 100g glaub ich und musst keine weiteren q mehr machen. auch sämtliche skillpkt bleiben erhalten.


1hd kolben mit hasterating kann enorm viel dmg bringen, da man ja als fury den whitedmg so nochmal ordentlich pushen kann.

prinzipiell sind es wohl nur nuancen in denen sich die sachen unterscheiden.
willste schnell an ein der waffen, nehm axtschmied. pvp nimm kolben. schwert find ich atm wie gesagt nich so den brüller. da find ich das gladiatorschwert dann schon wesentlich interessanter.
 
TE
TE
Atherioth

Atherioth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Kommentare
169
danke für die infos

aber ist die spezialisierung echt mit ini qs verbunden? oO das wäre hart
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
Hi Atherioth.

Nachtrag zur Frage 1: Die Waffenspezialisierung kannst Du mit Skill 275 erlernen. (Alle 3 Leher hierfür sind in Everlock, im "Haupthaus" [das Haus, wo auch Bank und AH untergebracht sind].)

Und ja die Quest sind mit ner Ini verbunden. Aber keine Angst die Inis sind Strathkloster (Schwert), LBRS (Axt) und (glaub) Scholo (Streitkolben). Sind also mit Level 70 auch in ner 2 oder 3 Gruppe problemlos lösbar. (Für bestimmte Klassen eventuell sogar solo.)

Die Spezialisierung ist eigentlich egal, da alle Waffen für einen Warrie geeignet sind. Dennoch würde ich am ehesten zur Axtspezialisierung raten, auf Grund des Skillboni der Waffenspezialisierung (+5% Crit.). Aber Grundsätzlich ist es Dir überlassen und eine Frage deiner persönlichen Vorliebe.

Grüße moji.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LordSubwoof

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
412
Reaktionspunkte
1
Kommentare
108
bitte mal genau informieren vor dem posten.


rein für die spezialisierung braucht man (zumindest als axtschmied) nicht in ne instanz. Dort gibt es nur ein zugabe rezept durch die quest, was man aber nicht zwangsläufig benötigt. Wie das bei Schwert/Kolbenschmied ist keine Ahnung, aber Axtschmied muss man definitiv nicht zwingend in eine Instanz.
 
TE
TE
Atherioth

Atherioth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Kommentare
169
kann ich nur bestätigen, hab mich gestern auf äxte spezialisiert und bin nun bei schmiedkunst skill 350+ und musste nicht in ne ini


aber es is schon hefitg was man

a) für richtig gute waffen an mats braucht
b) wie selten richtig gute rezepte droppen und was sie dementsprechend im AH wert sind
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
kann ich nur bestätigen, hab mich gestern auf äxte spezialisiert und bin nun bei schmiedkunst skill 350+ und musste nicht in ne ini
aber es is schon hefitg was man

a) für richtig gute waffen an mats braucht
b) wie selten richtig gute rezepte droppen und was sie dementsprechend im AH wert sind

Dafür hast jetzt ne mächtige Waffe, ohne einen Fuß in ne Raidinstanz gesetzt zu haben.
 
TE
TE
Atherioth

Atherioth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Kommentare
169
das ist wohl wahr
top.gif
auch wenn das skillen von 0 auf 350+ in nicht mal 1 woche nicht grade günstig war, hat es sich dennoch gelohnt xD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LordSubwoof

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
412
Reaktionspunkte
1
Kommentare
108
also ich find die mats für die mondsichel z.b. gar nicht so übel... für das was man bekommt
 
TE
TE
Atherioth

Atherioth

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
578
Reaktionspunkte
0
Kommentare
169
jagut aber man hat nicht immer x alchis um sich herum die einem diverse urmacht transen
wink.gif


ich habe die mats für die planaraxt gekauft und das ging schon gut ins geld, allerdings im hinblick auf die erhaltene axt war das zu verkraften
biggrin.gif
is schon n sehr schmuckes teil.


ich meine das aber auch eher im hinblick auf weitere, noch höhere waffen, z.b.



oder gar



an nethervortex und urnether ranzukommen is halt nicht mal schnell gemacht
wink.gif
 
Oben Unten