Wotlk: Krieger vom Aussterben bedroht?

Cooko

Rare-Mob
Mitglied seit
23.06.2008
Beiträge
223
Reaktionspunkte
1
Kommentare
24
Ich hab mi8r man paar gedanken über wotlk gemacht und dnan hab ich ma an die krieger gedacht.........
wird es sie npch geben?
ich meine , Dk hat einige vorteiel:
er startet mit lv55
kann auch gut tanken
gutter dd
kann von allen klassen gewählt werden (naja , kriger au fast)
 

DerOffTank

Rare-Mob
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
109
Reaktionspunkte
0
Kommentare
49
First
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Natürlich wirds den noch geben da Krieger einfach ne geile klasse ist zum Spielen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MarZ1

Dungeon-Boss
Mitglied seit
15.05.2008
Beiträge
718
Reaktionspunkte
10
Kommentare
182
Buffs erhalten
25
andere klassen ausser dk vom aussterben bedroht??? nein-.- es werden viele antesten und sich alles wieder an klassen ausgleichen...
mein deff tank bleibt deff und krieger also nein werden sie nicht
hast dir grade nicht viel gedanken drüber gemacht und nach 5sec nne threat erstellt-.-
 

Fröggi1

Rare-Mob
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
260
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Mit BC dachte man auch der Krieger stirbt aus da Paladine und dudus einige Vorteile haben. Mit WotLK kriegen die Warris ja noch ne fähigkeit um grössere Gruppen zu tanken. Ich glaube kaum das der DK den Krieger verdrängen kann.
 

Nightwraith

Dungeon-Boss
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
822
Reaktionspunkte
0
Kommentare
216
Es gibt Schurken und Furorkrieger nebeneinander, warum sollte man da nicht auch noch nen DK daneben stellen können.
Es gibt Deffwarris und Tankdosen, warum nicht auch nen Deff-DK ?
Und das Argument mit LvL 55 zieht nur für die, die noch keinen 70er Krieger haben..
und noch einen Tank wollen.
 

Cløudestrife

Rare-Mob
Mitglied seit
13.02.2007
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
tankende warris werden keine probleme haben. ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ein bis 2 monate nach dem release die ersten nerf-patches kommen. fury warris (wie ich) werden zwar wie gewöhnlich sauviel schaden machen, mehr als andere vielleicht ka, ist aber egal, weil wir kein CC haben. im PvP sind MS warris dann sehr stark, die 30% resistenz gg bewegungseinschränkungen wird sie am leben erhalten (es sei denn ein nerfpatch kommt^^)
ich für meinen teil werde meinen warri gerne weiterspielen und möglichst allen demonstrieren, dass furor sich auszahlt.
meine meinung mfg
Cloud
 

UnDead_Destroyer

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
962
Reaktionspunkte
3
Kommentare
837
guter dd! ROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOFL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Azralina

Quest-Mob
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
3
hmm...weil der hat ja n ,sofalls man schon n char ü 55 hat , n anfangs level..ob da die bisherigen 70er ihre Chars auf 80 hochbringen wird so un so ne heiden arbeit..hab selber überlegt mir n warri zuzulegen..weils doch irgendwie zu wenige gibt..zumindest bei uns aufm server..also "rische" tanks^^
 
B

bl00ddr41ner

Guest
mit wotlk wirds eh nur noch dks geben

Ohhja !

Was viele von euch nicht wissen : Es gibt nur einen Wahren DK , das ist nämlich Hogger!

Die restlichen , die Ihr euch noch erstellen werdet , sind nur billige Klone ! Bald werden die BG´s übrigens neue Spitznamen bekommen :

Hogger Wars - Angriff der Klonkrieger
 

Skullzigg

Dungeon-Boss
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
658
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
Ich hab mi8r man paar gedanken über wotlk gemacht und dnan hab ich ma an die krieger gedacht.........
wird es sie npch geben?
ich meine , Dk hat einige vorteiel:
er startet mit lv55
kann auch gut tanken
gutter dd
kann von allen klassen gewählt werden (naja , kriger au fast)

ja es wird noch warris geben
 

Ikku

Rare-Mob
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
Kommentare
229
Buffs erhalten
68
es wird mit wotlk genau soviele DK's geben wie mit BC ally-schamis und horde-palas... anfangs nen haufen und man is froh wenn einem mal was anderes ins target kommt und nach ner zeit pendelt es sich wieder ein.

und nein, es ist nicht das ende der krieger oder sonsteiner klasse.
 

Ghrodan

Rare-Mob
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
435
Reaktionspunkte
1
Kommentare
47
Buffs erhalten
34
Das Ende ist es logischerweise nicht, jedoch vermute ich, dass sehr wenige Leute noch einen Krieger neu anfangen werden, da einfach die wenigstens die Lust haben nochmal komplett von 1 hochzuleveln, wenn es doch eine vernünftige Alternative gibt.
 

The Future

Welt-Boss
Mitglied seit
24.05.2008
Beiträge
1.987
Reaktionspunkte
0
Kommentare
138
Warum nicht ih mein so nen Dk ist zwar schön und gut und gegen kleinere gruppen kann er es durchaus mit nem krieger aufnehmen aber in größeren inis fewhlt ihm einfach das Schild was soweit ich weiss in Lichking gut 6000 und mehr abwehr hat was auch viel ausmacht zudem,

kann der krieger auf dauer besser aggro aufbauen und halten und das geilste ist selbst wer kein deff spielt nen furror krieger kann 2 zweihandwaffen tragen und wenn das nicht geil ist.
 

Crosis

Dungeon-Boss
Mitglied seit
22.07.2007
Beiträge
732
Reaktionspunkte
1
Kommentare
990
Buffs erhalten
42
Ich hab mi8r man paar gedanken über wotlk gemacht und dnan hab ich ma an die krieger gedacht.........
wird es sie npch geben?
ich meine , Dk hat einige vorteiel:
er startet mit lv55
kann auch gut tanken
gutter dd
kann von allen klassen gewählt werden (naja , kriger au fast)
nicht im geringsten.
zum ersten bleibt sie eine gute pvp klasse und auch in raidinis ist sie stark im dmg.
zweitens wird ein DK NIEMALS(zumindest in raidinis) den krieger ablösen, dafür wird auch blizzard sorgen, weil sie nicht blocken können bzw auch kein schild haben was viel rüssi+evtl defwertung ausmacht welche definitiv in raidinis und auch manchen heroics nötig ist
 
Oben Unten