500/600 Euro Gaming-Rechner, aber welchen?

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Was genau nimmst du nun alles? Poste doch mal die komplette Kombi mit Gehäuse, Brenner und allen drum und dran.
Kommt auch ein Kühler dazu?
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
CPU: AMD Phenom II X4 955 3.20GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION BOX 153,39 €
Motherboard: GIGABYTE MA770T-UD3P AM3 ATX 69,70 €
Festplatte: 1 x Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) (zweite nächsten Monat)
Netzteil: be quiet Straight Power 500W ATX 2.2 (E6-500W/BN085)
Gehäuse: ATX Midi CoolerMaster Elite 330 RC-330-KKN1-GP schwarz (ohne Netzteil) 32,20 € (vlt auch noch ein anderes)
Grafikkarte: HIS Radeon HD 4890 iCooler x4, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (H489FN1G)
DVD-Brenner: Sony Optiarc AD-7241S-0B 32,99€
Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit 76,90€

das dürfte jetzt alles sein. bestellt wirds am Montag/Dienstag. Dann werde ich die endgültige Bestellliste hier auflisten.

Ich werde vorerst den Boxed Kühler verwenden, falls er zu laut wird ( je nachdem ob die Graka laut ist ) tausch ich ihn aus
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Voldemôrd

Welt-Boss
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.334
Reaktionspunkte
1
Kommentare
63
hab net xfx radeon 4890 wenn der lüfter auf 100% ist (hab ich ma aus spass gemacht) ist der wirklich so laut wie ein fön, aber der geht bei mir selbst bei crysis net über 50-60% und man hört ihn kaum
Prozessor Kühler (amd phenom II 940) ist auch net laut, also der boxed kühler
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
hab net xfx radeon 4890 wenn der lüfter auf 100% ist (hab ich ma aus spass gemacht) ist der wirklich so laut wie ein fön, aber der geht bei mir selbst bei crysis net über 50-60% und man hört ihn kaum
Prozessor Kühler (amd phenom II 940) ist auch net laut, also der boxed kühler

hehe das ist gut, denn ich will ja keinen friseursalon unter meinem schreibtisch
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

ich hoffe das klappt auch bei mir
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Also, wenn der Lüfter der His so geil ist, wie er aussieht, dann muss erleise sein. Bisher wurde ich persönlich auch noch nicht von den His-Lüfterkonstruktionen enttäuscht.
Aber ich würde vielleicht doch gleich nen schönen Mugen 2 dazu bestelln. Nachher musst du wieder alles ausbauen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Mein Paket ist heute auch gekommen, bin mal gespannt. Wird ein Rechner für einen Bekannten, Komponenten wie folgt:

1 x MB GIGABYTE GA-MA770-UD3 AM2+ ATX
1 x DVRA Optiarc AD-7240S-0B SATA Schwarz bulk
1 x GEH Netzteil ATX Enermax PRO-82+ 425W ATX 2.3
1 x CPU AMD Phenom II X4 920 2,80GHz AM2+ 8MB 125W BOX
1 x CPUK Scythe Mugen 2 SCMG-2000 S754,939,940,AM2(+),AM3,478,775,1366
1 x VGA 512MB Sapphire Radeon HD4770 GDDR5 PCIe
1 x DDR2 2x2048MB Kit G.Skill PC-1066 CL5
1 x SOF Microsoft Windows Vista Home Prem. 64bit SB / Windows7 Voucher
1 x HDSA 1000GB Samsung HD103SJ F3 32MB
1 x GEH ATX Midi CoolerMaster RC-690-KKN1-GP - black (ohne Netzteil)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

David

Welt-Boss
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
1.212
Reaktionspunkte
0
Kommentare
61
Buffs erhalten
28
Sorry, ich habs erst jetzt gesehen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Falls Du noch nicht bestellt hast, dann bestell bei Mix Computers, die haben den gleichen Zulieferer (gibts das Wort?) wie Alternate, nur halt mit weniger Support.
Versand geht aber nur in Deutschland, aber alles in allem hab ich bei meinem System knapp 80 Schleifen sparen können.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


/Edit:
Du willst doch selbst alles zusammenbauen oder?
Falls nicht, dann vergiss Mix, die schicken nur die Einzelteile. *g*

/Edit²:
Okay, du willst selbst basteln. ^^
Also, ab zu Mix!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WeriTis

Rare-Mob
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Kommentare
60
Hm, komme mit der Konfiguration des TEs auf 663,53 (inkl. Versand, ohne Nachnahme, was aber eigtl. nicht geht da bei Mix für 2 der Artikel kein Liefertermin angegeben ist).
Kann es sein, dass Hardware wieder teurer wird? Ich hab seit 10 Tagen oder so die Konfiguration des 550€-Pcs in nem Warenkorb bei HWV täglich angeschaut, und der Preis ist schon mehr als 10 € geklettert(nein, 10 € sind net viel bei nem Umfang von 550 Euro... aber ich hätte erwartet, dass Hardware derzeit kontinuierlich an Wert verliert...^^)

Wollte nicht auch painschkes die PC-Zusammenstellungen überarbeiten?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Hardware hat oft Tagespreise. Ich habe oft schon erlebt, daß viele Komponenten über nacht ein paar Euro teurer wurden. Und bei einen kompletten Rechner sind da dann schnell mal 50 Euro zusammen.
Die Preise absolut aktuell zu halten, wäre also nicht möglich.
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
Hab jetzt ein kleines Problem, nämlich ist das Mainboard : GIGABYTE MA770T-UD3P AM3 ATX und die Grafikkarte: HIS Radeon HD 4890 iCooler x4, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0

bei fast allen Shops nicht mehr erhältlich bzw erst in ein paar Wochen lieferbar, gibt es Alternativen? Wenn ja gibts Nachteile gegenüber den oben genannten?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Gruß,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Ich würde ehrlich gesagt lieber auf die Teile warten. Bei VV-Computer ist das Mobo zum Beispiel lieferbar: http://shop.vv-computer.de/shop/article/12...rer=geizhals.at

Der Shop hat auch gute Bewerrtungen und gehört zu den günstigsten.

Habe da auch schon bestellt. Du musst nur schauen, daß du immer über Geizhals in den Shop gehst, da hier dann die Preise günstiger sind, als wenn du direkt einsteigst.

Und die Grafikkarte würde ich abwarten. Bei K&M Elektronik wird sie doch schon in 2 Tagen erwartet. Eine Alternative zur His gibt es nicht. Die 4890 gibt es fast ausschließlich nur im Referenzdesign.
Wie gesagt, ist deine Sache. Aber ich würde warten. Das Mainboard mag vielleicht austauschbar sein, aber spontan fällt mir keines ein. Vor allem für den Preis. Das Ding erreicht in fast allen Bereichen die Performance der großen Highend-Platinen ab 140 Euro aufwärts. Manchmal ist es sogar leicht schneller.

Außerdem rocken His und Gigabyte ganz einfach.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Also, warten! ^^

Oder der Shop taugt auch: http://www.drivecity.de/product_info.php/p...ls/info/p606946

Die bekommen die nächsten Exemplare bestimmt auch wieder die nächsten Tage. Hab da kürzlich einen Rechner bestellt. Die 4770 hatte eine Lieferzeit von 14 Tagen angegeben. Die Bestellung liegt 5 Tage zurück und das Ding steht gerade schon komplett montiert vor mir, weil Freitag die Teile da waren.

Das die Teile vergriffen sind, kommt auch nicht von ungefähr. Die meisten Leute, die selbst zusammenbauen, die wissen was gut ist.

Edit: Bestelle doch so bei DriveCity. Alles lieferbar bis auf der Mugen 2, aber der kommt die Tage. Der Prozzi musste nun einen besseren Mainboard weichen. Aber der 945 reicht auch dicke.
Habe die Woche einen 920 für einen Bekannten zusammen gebaut und der rockt ja schon ohne Ende. Und der 945 hat dafür nur 95 Watt Verbrauch. Und dann holst du noch die His dazu.

Und hier bestellst du die Karte dazu: http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?...1&fd=563839

DriveCity liefert immo sogar versandkostenfrei.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WeriTis

Rare-Mob
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Kommentare
60
Hardware hat oft Tagespreise. Ich habe oft schon erlebt, daß viele Komponenten über nacht ein paar Euro teurer wurden. Und bei einen kompletten Rechner sind da dann schnell mal 50 Euro zusammen.
Die Preise absolut aktuell zu halten, wäre also nicht möglich.

Schon klar. Wie ich gesehen habe, machen der Arbeitsspeicher und das optsiche laufwerk bereits nen großen Teil der Preissteigerung aus. Aber da ich in dem Thema nicht ganz bewandert bin, es hätte ja sein können, dass sich generell was ergeben hat, was die Hardwarepreise wieder nach oben treibt und es sinniger gemacht hätte, ne neuanschaffung auf wannanders zu verschieben - zudem Aion mit allen Einstellungen auf hoch (außer Sichtweite,...) und aktiviertem AA auf 1280x1024 selbst auf meiner uralt-Krücke (P4 3Ghz, 2GB RAM, Geforce6800, und aktiviertem HT^^) beim spielen noch konstant über 20 Fps liefert - das ist echt der Wahnsinn, entweder mein PC ist auf Drogen, oder die Blizzard-Entwickler hatten einfach keinen Schimmer wie man hardwareschonend programmiert.

Danke schonmal an painschkes! Dann schau ich mir das später an
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
[...]

Also, warten! ^^

[...]


alles klar, werd ich machen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
ich halt euch auf den laufenden, besonders wie die Performance dann aussehen wird
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


edit:

wären anstatt den Mushkin Rams nicht diese doch besser : OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333? Kit ?

es könnte jetzt fast alle teile bestellen, wie im oberen post. nur halt von verschiedenen versandhäusern, wär der rechner den ich oben schon zusammengestellt hab, besser oder schlechter als den du jetzt bei drivecity gemacht hast?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Du musst das so sehen: Wow ist schon uralt und die Entwicklung macht von Jahr zu Jahr riesen Fortschritte. Glaub mir, ich arbeite selbst in der Entwicklung und nirgendwo hab ich eine derartige Kurzlebigkeit gesehen wie dort. Wenn du Elektriker bist und ausgelernt hast, dann passt das im großen und ganzen. Denn da tut sich nicht mehr viel. Wenn du Anwendungsentwickler lernst, dann hast du nie ausgelernt. Klinkst du dich nur ein Jahr aus, dann bist du weg vom Schuß. Bei Spielen ist das nicht anders.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
das glaub ich dir promt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


also wär muskin (in diesem fall) > als ocz ?

bzw das system von dir besser? als das was wir oben zusammengestellt haben ?
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Die sind beide gut. OCZ und der Mushkin sind beide super Marken. Kannst du ohne Bedenken kaufen. Der Prozzi ist halt jetzt etwas schwächer, als der 955er. Ist aber auch 16 Euro billiger.
Ich habe hier gerade einen Phenom II 920 stehen mit nur 2,8 Ghz. Ich habe gestern Prime95 laufen lassen, alle 4 Kerne 100% Load, war nebenbei am serven, habe Downloads getätigt und Programme installiert.
Glaubst du, ich hätte irgendeine Verzögerung gemerkt. Die Performance reicht dicke, Crysis läuft wie Butter, selbst mit einer ATI4770, wie sie ich hier habe.

Also, wenn du unbedingt 3,2 Ghz willst, dann musst du die 16 Euro halt noch drauf zahlen, ansonsten reicht auch der 945er mit 3 Ghz dicke. Der Mushkin ist super, daß Netzteil von Coolermaster ist auch sehr gut.
Hat sogar Kabelmanagement, nur sind die Kabel etwas steif. Bei einen größeren Gehäuse aber np. Das Coolermaster Xcalade hab ich auch gerade hier bei mir stehen.

Die Lüfter sind annehmbar leise, der Mugen 2 läuft super ruhig und kühl wie eine 1. Nur die Montage finde ich etwas beschissen, geht aber. Dafür ist es super stabil.
Was beim Gehäuse ein bisschen blöd war, ist das einsetzen der Festplatten in den Käfig. Und die Front ging etwas schwer ab. Aber sonst finde ich es super.

Das Mainboard ist hochwertiger, hat eine bessere North-/Southbridge im Gegensatz zum UD3P, aber performance-mäßig macht es nicht viel aus. Oft ist auch das UD3P minimal schneller.
Und es hat halt eine bessere Kühlung.

Hier mal ein Performance-Vergleich:

http://www.legitreviews.com/article/985/5/


Edit: sehe gerade, daß das Board nur mit max. 1333er zurecht kommt. Ich suche mal schnell andere heraus. Dann müsstest du leider die hier nehmen: http://www.drivecity.de/product_info.php/i...333MHz-CL9.html

Schade eigentlich.

mmh...und laut Datenblatt auf der Gigabyte-Homepage selbst, werden doch wieder 1600er unterstützt. Dann könntest doch die 1600er Mushkins nehmen.

So stehts auf der Gigabyte-Homepage:

Dual Channel DDR3 1666+ MHz

Delivering native support for DDR3 memory up to 1666MHz, GIGABYTE Ultra Durable 3 motherboards allow users to easily reach higher memory frequencies at lower voltages; achieving higher memory performance with lower power consumption to run even the most memory intensive applications such as high-definition video and 3D games with ease.
* DDR3 1666+ is supported with combination of AM3 processors and qualified memory modules, please refer "Memory Support List" for detail memory support information.

Also doch die Mushkin 1600 bestellen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
ah okay, danke für die informationen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
dacht nur wegen den timings, die ocz haben 7-7-7-20 und die anderen 9-9-9-24, macht dasn unterschied?
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Die erste Stelle steht für die Case Latency und wäre die am relevanterste. Die gibt an, wieviel Takte vergehen, bis die Daten, welche Speicher allokieren auch tatsächlich im Speicher zur Verfügung stehen. Ein Takt ist ein Hertz.
1333 Mhz sind 1 333 000 000 Schwingungen pro Sekunde. Jetzt kannst du dir ausrechnen, wieviel du davon merken wirst. Früher war CL mal ein Thema, aber inzwischen wirst du den Unterschied zwischen CL7 und CL9 nur noch messen können. Klar, wenn CL7 nicht viel mehr kostet, dann nehm ich den. Einfach des Gefühls wegen, CL7 zu haben.

Aber dafür ist der Mushkin ja ein 1600er. Also 1 600 000 000 Schwingungen pro Sekunde. Jetzt kannst du dir ausrechnen, womit du besser fährst. 7 Takte, bis zur Bereitstellung und dafür 1333 000 000 an der Zahl, oder 9 Takte bis zur Bereitstellung und dafür 1600 000 000 Takte pro Sekunde.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Nein, im Ernst. Scheiß drauf. Ob CL7 1333, CL9 1333 oder CL9 1600 oder was auch immer. In diesen Regionen merkst du rein garnichts im normeln Betrieb.

Also ich würde beim 1600 Mushkin von der Zusammenstellung bleiben. Laut Gigabyte geht ja 1600er.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten