500/600 Euro Gaming-Rechner, aber welchen?

TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
erst nochmal danke dir Klos und an all die anderen für eure Unterstützung!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


ich hab jetzt folgende Bestellung zusammengesucht:


ich hoff diese passt?

hab jetzt Gehäuse und Brenner weggelassen, da ich nachgelesen habe, dass ich lightscribe eh nicht brauche(warum ich eigentlich ein neues wollte), weils nichts viel bringt. Brenner hab ich noch der funkt 1A und ein Chieftec Gehäuse, indem mein jetztiger AMD 64 3500+ drin ist ( Big Tower ). Ich denk da dürft ich das neue System auch unterbringen oder ?
Eine Frage wär evtl noch ein Maus und Tastatur für max 50 € am besten wired, den will nicht alle Monate Batterie wechseln,falls da jemand einen tipp hat. und ich würd eher ne business tastatur bevorzugen, keine Science Fiction Tastatur
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
vgl G15/G19
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


aja und die HIS HD4890 icoolerx4 hol ich mir von nem anderen Shop entweder Amazon oder wie du ja gesagt hast
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
( Tower - Style )
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Also, Maus kann ich die empfehlen: http://geizhals.at/deutschland/a341675.html

Echt top das Teil. Für gute Tastaturen bin ich jetzt der falsche Ansprechpartner. Ich denke, hier sollte man auch auf eigene ergonomische Bedürfnisse achten. Manche wollen sie gewölbt, die anderen nicht und so weiter und so fort.

Ob das ganze in deinen Tower passt, weiß ich auch nicht. Kenne ja die Maße nicht, aber Chieftek BigTower hört sich schon danach an. Ansonsten passt das so. Der Ram müsste ja laut Gigabyte selber dann laufen, obwohl die meisten Online-Shops max. 1333er angeben. Aber ich denke, Gigabyte wird schon wissen, was ihr Board kann. Sollte man zumindest meinen.

Außerdem ist er auch nicht teurer, als der 1333er und falls er ja Probleme macht, dann kann man ihn auch als 1333er betreiben und dafür dann die Latenzen nach oben schrauben. Also auch kein Thema.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Asoriel

Raid-Boss
Mitglied seit
11.06.2007
Beiträge
7.139
Reaktionspunkte
1
Kommentare
26
Die Latenzen nach oben bei niedrigerem Takt? Eher nach unten:)

Die MX518 ist top, aber mich stört die glatte Oberfläche arg, da ich immer den Eindruck hatte, dass die Maus verschmutzt ist. Da würde ich eher zur G5 greifen. Selbe Form, mehr Features und raue Oberfläche.

http://geizhals.at/deutschland/a244304.html

Ansonsten die nagelneue G500. Die hat noch mehr Features und sieht super aus!

http://geizhals.at/deutschland/a455215.html

Welche ich persönlich am besten finde, ist die G9.

http://geizhals.at/deutschland/a270170.html

Im Preisvergleich ist die kleine Schale montiert, da schaut sie schon sehr kantig aus, aber das ist die beste Maus, die ich jemals in den Fingern hatte.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Jo, war auch eher sinngemäß für scharfe Latenzen gedacht. Die Latenzen nach unten schrauben, hört sich irgendwie komisch an.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Obwohl die Werte natürlich nach unten angepasst werden, um die Latenz hoch zu schrauben.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
so gerade wollte ich bestellen, nun sind irgendwie die Arbeitsspeicher Mushkin HP3-12800 AM3 CL9 (996659AM3) vom erdboden verschluckt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
... ich hab kein glück bei diesem Rechner
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Nope, Geil ist im Bereich Speicher eine feste Größe. Und die Speicher sind von den Latenzen her sogar besser, als die Mushkin. Vom Takt sind sie gleich.
Wenn es um Speicher geht, dann gibt es viele Marken, die sich kaum was nehmen. Ob das jetzt Corsair, Geil, Mushkin, OCZ oder G.Skill ist, die taugen alle.
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
Ah okay, danke
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


So das hab ich jetzt alles bestellt:

[DriveCity.de]

Artikel:
1 x Netzteil ATX CoolerMaster Real Power M 520Watt ATX 2.3 (34355) 79,36 € 79,36 €
1 x GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P 790X AM3 ATX (34107) 98,47 € 98,47 €
1 x 500GB Samsung HD502HJ F3 16MB 7200 U/min SATA (39903) 42,56 € 42,56 €
1 x AMD Phenom II X4 955 3.20GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION BOX (35674) 156,79 € 156,79 €
1 x Logitech G5 Laser Refresh Mouse USB (26154) 35,75 € 35,75 €

Zwischensumme: 412,93 €

[Tower-Style]

Produkte
1 x GeIL Value Dual Channel GV34GB1600C8DC - Memory - 4 GB ( 2 x 2 GB ) 86,87EUR
1 x HD4890 iCooler x4 HDMI 2x DVI - Grafikkarte 170,17EUR

EndSumme: 681,77 EUR (inkl. Versand)

Big-Tower Gehäuse und DVD-Brenner von LG u. Nec vorhanden.

Wenn die Sachen da sind, sag ich euch wie das System läuft
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Aja werde Windows 7 (64Bit) installieren.

Danke nochmal an alle, die mir hier sehr geholfen haben!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Gruß,

Khelaz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WeriTis

Rare-Mob
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Kommentare
60
Das sieht äußerst verlockend aus
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich würd mir ja dasselbe holen, nur habich für mich das Limit bei 550€ gesetzt und das schon gesprengt...
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ist der Standardlüfter der Ati 4890 so übel, oder warum ist die Nachfrage nach der HIS so groß?
 

Desdinova

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
656
Reaktionspunkte
1
Kommentare
20
Das ist echt ein super Rechner. Vor allem die HD4890 für 170€ ist schon wirklich günstig, für das was man geboten kriegt. Mir stellen sich jetzt schon die Nackenhaare auf, wenn ich die Preisspekulationen zur neuen ATI-Generation sehe. Da darf ich dann für die HD5870 ordentlich in den Geldbeutel greifen. Aber was tut man nicht alles um seinem 955er einen netten Spielgefährten an die Seite zu stellen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

OldboyX

Welt-Boss
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
2.601
Reaktionspunkte
67
Kommentare
379
Buffs erhalten
395
Ah okay, danke
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


So das hab ich jetzt alles bestellt:

[DriveCity.de]

Artikel:
1 x Netzteil ATX CoolerMaster Real Power M 520Watt ATX 2.3 (34355) 79,36 € 79,36 €
1 x GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P 790X AM3 ATX (34107) 98,47 € 98,47 €
1 x 500GB Samsung HD502HJ F3 16MB 7200 U/min SATA (39903) 42,56 € 42,56 €
1 x AMD Phenom II X4 955 3.20GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION BOX (35674) 156,79 € 156,79 €
1 x Logitech G5 Laser Refresh Mouse USB (26154) 35,75 € 35,75 €

Zwischensumme: 412,93 €

[Tower-Style]

Produkte
1 x GeIL Value Dual Channel GV34GB1600C8DC - Memory - 4 GB ( 2 x 2 GB ) 86,87EUR
1 x HD4890 iCooler x4 HDMI 2x DVI - Grafikkarte 170,17EUR

EndSumme: 681,77 EUR (inkl. Versand)

Big-Tower Gehäuse und DVD-Brenner von LG u. Nec vorhanden.

Wenn die Sachen da sind, sag ich euch wie das System läuft
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Aja werde Windows 7 (64Bit) installieren.

Danke nochmal an alle, die mir hier sehr geholfen haben!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Gruß,

Khelaz

Hol dir unbedingt gleich die zweite Platte und isntallier dir von Anfang an Raid 0. Soweit ich weiß wirst du das später nicht bewerkstelligen können ohne Windows komplett neu aufzusetzen, da die zwei Platten als eine Festplatte formatiert werden und auch partitioniert werden müssen.
Außerdem ist in sehr vielen Spielen heutzutage die Festplatte für einen Großteil der "Nachladeruckler" verantwortlich und wenn man hier Raid 0 hat, kommt man auf viel bessere Ergebnisse (noch besser wäre natürlich SSD, aber das ist einfach zu teuer imho).

Als Tastatur kann man folgende Empfehlungen abgeben:

- Die billige, robuste:
irgend eine Cherry für unter 20 Euro oder dergleichen (ob flach mit kurzem Abwärtshub bei den Tasten, oder eher Standard muss jeder selbst nach Präferenz wählen). Die Dinger sind unzerstörbar und meine hat schon oft die Faust gefühlt...(Als Beispiel habe ich ein Stream Corded Multimedia keyboard von Cherry das mich 16 Euro gekostet hat).

- Gamer keyboard:
eine Tastatur von Razer oder ähnliche "Gamer-Tastatur" - einfach Razer googeln. Die Dinger haben vor allem eine super "response Time" und erlauben es mehrere Tasten gleichzeitig zu drücken. Bei vielen "normalen" Tastaturen kann es passieren, dass man als extremschnelltipper die Erfahrung macht, dass manche Anschläge geschluckt werden. Außerdem ist man oftmals mit AWSD + anderen Tasten + nochwas am Drücken am Limit und bekommt einen Piepser ab und sonst nichts. Das gibts bei Razer nicht. (Razer Lycosa zum Beispiel)

- Super Macro Tasten Programmierbar Keyboard mit Display usw.
das Deluxe Keyboard, relativ teuer gibt es von Logitech aber auch von anderen Marken und bietet Features bis zum Umfallen. Manche Gamer schwören darauf, ich selbst habe nie eines besessen da mir so etwas für eine Tastatur einfach zu teuer ist. Doch da muss jeder selbst abwägen. (G 19 etc. von Logitech wären Beispiele)
 

RaDon27

Dungeon-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
638
Reaktionspunkte
0
Kommentare
66
Sehr hübsches Teil :]

Oldboy kann ich da teilweise zustimmen, RAID würde nen kleinen Performancevorteil bringen, als Ottonormalverbraucher braucht mans aber meiner Meinung nach nur bedingt. Der rechner bringt auch so genug Leistung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Zur Tastaturproblematik: Da stimm ich Oldboy komplett zu
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Da du ja ne Tastatur ohne großen Schnickschnack haben willst, greif zu ner Cherrytastatur. Recht bekannter Hersteller, der sehr robuste Keyboards baut. Und das auch noch zu nem guten Preis
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Fürs zocken würd ich dir dann eine mit beleuchteten Tasten vorschlagen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
Danke für die Infos!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Hab gerade die eVolution STREAM XT Corded und INFINITY Corded MultiMedia Keyboard von Cherry gesehen. Taugen die was, bezüglich mehr Tastenanschläge, den wenn ich wirklich mal 2-3 Tasten gleichzeitig drücke ( was ja doch des öfteren vorkommt ) will ich keinen pieps hören
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. Preis von denen is wirklich klasse.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Razor hört sich super an aber für 70 EUR is sie mir schon ein bisschen zu teuer
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
und dann haben die dinger ja wieder das Science Fiction Outfit
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
hab lieber was elegantes, aber doch ein bisschen Gaming
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Aja und wie sind die Dinger in Sachen Tastenanschlag? Sehr laut oder vergleichbar mit Notebook Tastaturen?

Das hier ist natürlich noch das Highlight von Cherry:
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



[...]

Ist der Standardlüfter der Ati 4890 so übel, oder warum ist die Nachfrage nach der HIS so groß?

Was ich jetzt so gelesen habe machen die Referenz - Modelle doch an die 60-70 dB bei Last ( ist eigentlich schon störend, aber wenn jemand mit Kopfhörer oder sowas zockt dann denk ich wird dies auch gehen, aber ansonsten soll sie ja wie ein Fön arbeiten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
). In Windows sind sie einigermaßen ruhig. Die HIS sollte ca 10 dB leiser sein.

Aber die Experten hier haben sicher mehr Informationen darüber
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
So habe gestern alles erhalten und heute alles zusammengebaut.
Er läuft bis jetzt super.

Habe gerade eben PCMARK5 Test gemacht.
Ergebnis:
CPU Test Suite 9658
Memory Test Suite 6109
Graphics Test Suite 23706
HDD Test Suite 7002

Grafikkarte hör ich bis zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht, da der CPU Boxed Kühler um einiges lauter ist. Wird wohl demnächst ein leiser Lüfter raufkommen.(falls jemand einen leisen, aber auch kühlen, lüfter empfehlen kann würd ich mich freuen)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Windows 7 Rating sieht folgendermaßen aus:


Bin bis jetzt voll zufrieden!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Mugen 2 rockt! Hab ich kürzlich auch verbaut. Quadcore 920 unter Prime95 und alle Kerne 100% Load nie mehr als 43° und er gibt wirklich kaum ein Geräusch von sich.

Die Grafikkarte ist also dann leise, oder? Ist sie hörbar? Der Speicher läuft auch auf 1600 Mhz problemlos?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
K

Khelaz

Quest-Mob
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
15
Bis jetzt unhörbar,ja hab bis jetzt noch kein Highend Game gespielt. Heute abend werd ich dann mehr wissen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. Wenn ich was vernehme ist es ein angenehmes brummen. Aber durch den Lüfter der sich anhört als würden unter mir gerade Tunnelbohrungen stattfinden, kann ich dies leider nicht der Grafikkarte zuordnen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Speicher hab ich gerade ein Problem, dieser wird automatisch erkannt mit 1333. Könnte aber manuell auf 1600 gehen. Soll ich das machen? Will ja nicht das die dann durchbrennen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Aja Speicherdaten auf dem Etikett: PC3 12800 1600Mhz. normalerweise dürfte es gehen...

Wie ist EKL Groß Clock'ner im Gegensatz zu Mugen 2?

Hatte geraden eben 2 -3 Mal Bluescreen ( Memory_Managment, fehler mit nfts.sys )
Hab gerade Memory Clock auf x8 ( 1600 MhZ ) gestellt. Bis jetzt ist es weg.
Ich hoff das bleibt so und kein Riegel is defekt ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Asoriel

Raid-Boss
Mitglied seit
11.06.2007
Beiträge
7.139
Reaktionspunkte
1
Kommentare
26
Der Groß'Clockner ist super und etwa gleich gut wie der Mugen. Welchen man da nimmt ist jedem selbst überlassen. Allerdings ist - wenn ich es richtig weiß - der Mugen im Passivbetrieb besser.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Bis jetzt unhörbar,ja hab bis jetzt noch kein Highend Game gespielt. Heute abend werd ich dann mehr wissen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
. Wenn ich was vernehme ist es ein angenehmes brummen. Aber durch den Lüfter der sich anhört als würden unter mir gerade Tunnelbohrungen stattfinden, kann ich dies leider nicht der Grafikkarte zuordnen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Speicher hab ich gerade ein Problem, dieser wird automatisch erkannt mit 1333. Könnte aber manuell auf 1600 gehen. Soll ich das machen? Will ja nicht das die dann durchbrennen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Aja Speicherdaten auf dem Etikett: PC3 12800 1600Mhz. normalerweise dürfte es gehen...

Wie ist EKL Groß Clock'ner im Gegensatz zu Mugen 2?

Hatte geraden eben 2 -3 Mal Bluescreen ( Memory_Managment, fehler mit nfts.sys )
Hab gerade Memory Clock auf x8 ( 1600 MhZ ) gestellt. Bis jetzt ist es weg.
Ich hoff das bleibt so und kein Riegel is defekt ^^

Der Mugen hat einen 4pin PWM-Lüfter, also auch Tacho. Der Alpenfön hat das nicht, der hat nur 3 pin. Also kann das Mainboard den maximal über Spannung steuern. Ansonsten sind sie beide sehr gut.

Deine Speicher sollten ohne Probleme auf 1600 Mhz laufen. Dein Board ist nur für 1333 spezifiziert, aber laut Gigabyte kann es auch 1600 Mhz.
Aber daran liegt es wohl, daß dein Mainboard ihn über SPD als 1333er einstuft. Achte beim hochstellen auch auf die Latenzen und die Spannung, die du dem Speicher mitgibst. Das solltest du dann alles händisch pflegen und SPD deaktivieren.
 
Oben Unten