Der Turm von Theramore I

Schattenheld

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
1
Der Turm von Theramore


Charaktere:
Lady Jaina Proudmoore:
Sie ist eine sehr schlaue Magieren mit viel Macht,
sehr schlau zugleich... ihr Blondes haar und die
Blauen Augen machen sie so Atraktiv und ihr
Macht schimmert in ihren Blauen Augen...
Wenn sie am Zaubern ist riecht es nach
Schwefel. Wenn sie am lernen ist riecht es
nach Stolz.


Oberst Lorena:
Sie ist eine starke Paladin Dame,
Die erste Oberst als Frau... Sowas
gibt es nicht oft in Azeroth... genauer
gesagt ihr Theramore...
Man kann ihr Haar nicht sehen da sie immer
ihre Silberne Rüstung und ihren
Oberst Wams trägt.
Oberst Lorena ist eine sehr schlaue
Dame und tut niemandem der Gut ist
etwas zur leide.



Kapitel 1
Eines Morgens in Theramore...
"Guten Morgen Melady" sagte der Wächter von Lady Jaina Proudmoore als sie ins Gasthaus zum Frühstück kam.
"Seid Gegrüßt." antwortete Jaina. Und blinzelte ihm zu... Man könnte glauben sie lieben sich. Nundenn als sie sich zum Tisch saß sah sie eine Alte Freundin...
Es War Oberst Lorena!
"Lorena, Was macht ihr denn hier? Wir haben und lange nicht mehr gesehen meine liebe!" rief Jaina.
Fortsetzung Folgt...


Schuldige Das ich erst sowenig geschrieben hab aber es wird in kürze mehr geben.
 
TE
TE
S

Schattenheld

Rare-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
Buffs erhalten
1
Fortsetzung:
"Hallo Jaina!" rief Oberst Lorena mit einem Lächeln im Gesicht... "lang nicht mehr gesehen.."
Und so redeten sie einige Stunden als Plötzlich...
"Bang! Bang! Bang!" sprach ein Schurke der Defias.
"Hey, Gastwirt Kohle her sonst knall ich euch alle ab!"
Jaina flüsterte etwas zu Lorena und plötzlich war sie weg...
"Was willst du denn?" sagte Lorena und trat ihm dabei in den Hintern und kurz darauf kam ein Feuerball von Jaina in sein gesicht geflogen.
"Ich danke euch Lady Jaina Proudmoore... Wie kann ich das jemals gut machen." Sagte der Gastwirt und schleppte den Defias raus...
Jaina und Lorena gingen an den Pier und redeten weiter...

Kapitel 2:
Veröffentlichung am 6. November 2006
 

Sartanshexer

Quest-Mob
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
5
kommt noch mehr oder wars das??
bitte fasst euch nicht so kurz
 

Artherk

Welt-Boss
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
1.103
Reaktionspunkte
1
Kommentare
19
Also irgentwie... ich weiß ja nich kommt mir diese geschichte etwas komisch vor...XD ich seh keinen sinn oder überhaupt eine logische handlungsabfolge darin sorry aber is so... versuch auch ein bisschen mehr zu schreiben ... vllt hilft ja dâs mfg arthi
 

Tergenna

Rare-Mob
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
219
Reaktionspunkte
1
Kommentare
20
Buffs erhalten
7
*g* wie geil. Diese Geschichten sind irgendwie lesenswert, selbst wenn es nur der Spaßfaktor ist.
Vielleicht solltest du weniger so etwas wie Bang Bang schreiben, und stattdessen die Buchstaben sinnvolleren und etwas längeren Sätzen spenden. Außerdem ist es mir ein Rätsel, wieso der Schurke Bang Bang macht und sich enttarnt. Würde der Rest der Defias auch aus solchen merkwürdigen Gestalten bestehen, könnten sie Westfalls Miliz nicht so in Trab halten.
Vielleicht ist Van Cleef auch ein wenig weich in der Birne von den ewigen Besuchen der Allis...
Sorry wegen meinem wenig netten Kommentar, aber wenn man Schurken spielt, fragt man sich doch langsam, ob man einfach nur verarscht wird.
BANG, BANG, BANG!
MfG, Anni
 

Ennia

Welt-Boss
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.295
Reaktionspunkte
11
Kommentare
52
Naja, einige sachen sind da schon, die mich stören:

>> Sie ist eine sehr schlaue Magieren mit viel Macht,
sehr schlau zugleich... << oder eben >> "Bang! Bang! Bang!" sprach ein Schurke der Defias.<<

Inhaltlich ist auch nicht viel zu entnehmen und offenbar hat das der autor eingesehen und lässt uns deswegen im stich...
 
Oben Unten