Frage zu ner 60er Mage Skillung...

hoembi

Quest-Mob
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
hi,
ich bin bisher Mage Deep Frost geskillt.

irgendwie hätte ich mal lust auf Elemental zu gehen.
Die Skillung die ich mir vorstelle sollte sowohl PvE als auch PvP tauglich sein
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
also ne gute alte Allroundskillung.

Was haltet ihr denn von der:
http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...010205013000000

Wie gesagt das is ne lvl 60er Skillung, da ich erst lvl 58 bin und erstmal net weiter als lvl 60 leveln werden (dummes RL
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)...

danke im voraus
cya
 

Exodos

Rare-Mob
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
394
Reaktionspunkte
0
Kommentare
196
Aso ich finde deine Skillung irgendwie doof weil du hast dich auf nicht wirklich spezialisiert (hoffentlich habs ich richtig geschrieben)
Ausn PCGames Sonderheft:

Möglichkeit1: http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...310205010000000

Möglichkeit2: http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...310235010201051

Aso ich würde Möglichkeit2 nehemn die is cooler. Und nochwas ich hab gleich alle Talentpunkte vergeben zählst halt einfach 10 von beim ersten Frost und bei 2ten Arkan weg

Edit: Obwohl du ein Ally bist hab ich dir geholfen siehst wie nett ich bin^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Leider kann ich mir die Skillungen dank webproxy nicht anschauen, aber mal ehrlich Exodos:
Findest Du die Skillungen aus dem PC-Games-Sonderheft wirklich hilfreich?
Ich nehm jetzt nur mal die erste dort dargestellte Skillung:
30 Arkan / 21 Frost? Wtf? Mal abgesehen davon, daß man selbst wenn man die Punkte so verteilt zumindest den Eisblock nehmen sollte, was dort nicht getan wird... warum gerade so eine Verteilung? Wenn ich schon 30 Punkte in den Arkanbaum stecke, dann spar ich mir auch noch einen weiteren im Frostbaum ein und hab dafür als 31er-Arkan-Talent die Arkane Macht. Ich persönlich hab dann auch vor dem Patch nochmal umgeskillt, mir noch 2 Punkte im Frostbaum gespart und noch 2 Punkte in Zauberkraft gesteckt...
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
Also Vorweg ich bin auch "deep Frost"^^ geskillt.

Ich finde die Skillung gar nicht so schlecht. persönlich würde ich die 4 punkte aus "Meister der Elemente" und "kälteeinbruch" in "kritische Masse" (2) und "Stechendes eis" (2) packen, aber das ist halt von der eigenen Spielweise abhängig.

Was aber jetzt mit dem aktuellen Patch bsolutr problematisch ist, ist das man durchs skillen von "verbesserter Feuerball" und "Verbesserter Frostblitz" eine reduzierung der Boni von +dmg items um 20% bekommt. Daher würd ich sagen ist momentan eine Elementar skillung meines erachtens eher ungünstig.
 
TE
TE
hoembi

hoembi

Quest-Mob
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
k, danke erstmal für die flotten antworten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


deep frost macht mir schon auch spass zum spielen, hab auch schon mal deepfire gespielt (bis lvl 38)

Wollte jetzt halt mal was komplett anderes testen, deshalb dacht ich wieso net mal elemental (die ja -denke ich- sowohl pvp als auch pve ganz gut is) testen.

gut arkaner tree is sicher auch n test wert nur da hab ich so meine probleme, da ich irgendwie nie weiß was ich da so skillen soll. (was sind da so die unverzichtbaren talents, wenn ich zb fire/arcane oder frost/arcane skillen will)
hat da jmd noch n tipp für mich?
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
Also die Arkan Talente in Stufe 1 (5 Punkte):
Also wen man "Arkane geschosse" ab und zu mal benutzt 5 punkte rein sonst da 3 rein und 2 in "arkanes feinsgefühl"

Stufe 2 (10 Punkte):
Nur arkane Konzentration wirklich sinnvoll also 5 punkte rein

Stufe 3 (15 Punkte):
3 in "Arkaner einschlag" und 2 in "Einklang mit der Magie" wenn man im PvP viel "Magie dämpfen" benutzt sonst in "Arkane geschosse" oder "arkanes Feingefühl"

Stufe 4 (20 Punkte):
Sehr schwierig. Wenn man Gegenzauber nicht häufig benutzt (was man aber machen sollte^^) halt in die anderen beiden sonst je nach lust und laune

Stufe 5 (21+ punkte):
Geistesgegenwart muss!!!! vll noch 2 punkte um die stufe 4 skills auf zu füllen mehr würd ich nicht machen.
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
gut arkaner tree is sicher auch n test wert nur da hab ich so meine probleme, da ich irgendwie nie weiß was ich da so skillen soll. (was sind da so die unverzichtbaren talents, wenn ich zb fire/arcane oder frost/arcane skillen will)
hat da jmd noch n tipp für mich?

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...300030000000000

So sah die Arkan/Frost-Skillung aus, die ich vor BC mit 60 hatte.
Aber mit den Schwierigkeiten im Arkan-Baum hast Du schon Recht. Wichtig war mir in erster Linie arkane Macht und Zauberkraft. Die Punkte darunter hab ich halt so verteilt, wie es für meine Spielweise den meisten Sinn ergab^^
Allerdings traf mich der Verlust der arktischen Reichweite aus dem Frostbaum (war vorher frostig gerskillt) schon ziemlich.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Aber dank BC hab ich die Reichweite und meinen Eisblock jetzt wieder.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
hoembi

hoembi

Quest-Mob
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
danke an alle, das hat mir um einiges weitergeholfen...
sobald ich 60 erreicht habe werd ich wohl mal die eine oder andere testen, und dann sehe ich ja - hoffentlich - was mir liegt und mit meiner spielweise harmoniert.

also thx @ all
cya
hoembi
 

Ituran

NPC
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Moin moin,

ich weiß, dass dieses thema ein ewig diskutiertes ist, aber auch ich wollte gerne nochmal ein paar konkrete Fragen loswerden.
Es geht bei mir darum, dass ich seit 1 1/2 Jahren kein WoW mehr gezockt habe damals habe ich in LBRS aufgehört und war damals Arkanlastig geskillt. Im Zuge der neuen Talente und Umstrukturierungen habe ich, als ich sowieso neu skillen musste, mich auf Frost gestürtzt und bin mir meiner momentanen Spontanvergabe, nur um schnell zocken zu können, nicht wirklich zufrieden.
Deshalb habe ich mich nun hingesetzt und einiges ausprobiert Foren durchsucht und bin dann zu dieser Skillung gekommen.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...313215010251051

2 Fragen dazu:
Buffed habe ich circa 8 K Mana und durch die sehr günstigen Frostzauber bin ich in der regel nie in der Situation Mana zu brauchen.... alle anderen in der Gruppe setzen sich eher hin als ich wenn ich nicht AE Party mache.
Ich habe mir deshalb geadcht, dass ich 2 Punkte aus Level 4 Frost-kanalisierung nehme und an stelle dessen die Kälteeffekte mit Dauerfrost um 2 erhöhe. Das sind 2 Sekunden längere Kälteeffekte und 6% weniger Tempo. ich glaube, dass der Benefit größer ist als die potentielle Manaeinsparung. Sicher ist die Agroreduktion auch nicht ausser acht zu lassen, aber ich habe mich dahingehend in Instanzen relativ gut unter Kontrolle
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
.

2.
Ich hatte erst überlegt, ob ich noch mehr in Arkan investiere, um den besseren Gegenzauber zu bekommen.
Andererseits will ich nicht auf mein Wasserelementar verzichten, dass schon so manches Mal beim Fight den Ausschlag gegeben hat und die Abklingzeit von 3 Min ist fast vernachlässigbar, weil das Vieh ja schon 45 Sekunden davon existiert, also nur eine effektive Abklingzeit von 2:15 Min bedeutet.

Vielleicht kann zu den Fragen nochmal einer aus Erfahrung etwas sagen. Danke.

Gruß Itu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Ich konnte mir leider Deine Skillung im Talentplaner nicht ansehen (webproxy), aber Du beschreibst sie ja recht gut.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ich habe mir deshalb geadcht, dass ich 2 Punkte aus Level 4 Frost-kanalisierung nehme und an stelle dessen die Kälteeffekte mit Dauerfrost um 2 erhöhe. Das sind 2 Sekunden längere Kälteeffekte und 6% weniger Tempo. ich glaube, dass der Benefit größer ist als die potentielle Manaeinsparung. Sicher ist die Agroreduktion auch nicht ausser acht zu lassen, aber ich habe mich dahingehend in Instanzen relativ gut unter Kontrolle
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
.

Hört sich für mich auch recht vernünftig an. Im Solospiel spielt Aggroreduce sowieso keine Rolle und wenn man (wie Du) vergegenwärtigt, daß der Mage ein Damage-Dealer und kein Damage-Maker ist, dann sind die 2 Punkte auch im Instanz-Spiel im Dauerfrost wahrscheinlich sinniger angelegt.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Später im Endgame, wenn man vorwiegend raiden geht, kann man ja wieder umskillen wenn man mag.

Ich hatte erst überlegt, ob ich noch mehr in Arkan investiere, um den besseren Gegenzauber zu bekommen.
Andererseits will ich nicht auf mein Wasserelementar verzichten, dass schon so manches Mal beim Fight den Ausschlag gegeben hat und die Abklingzeit von 3 Min ist fast vernachlässigbar, weil das Vieh ja schon 45 Sekunden davon existiert, also nur eine effektive Abklingzeit von 2:15 Min bedeutet.

Kommt drauf an, was Du so machst in WoW. Im PvP ist der verbesserte Gegenzauber für den Mage geradezu unverzichtbar.
Im Solospiel und in Instanzen würde ich ihn eher als "ganz nützlich" einstufen. Aber wenn ich deep-frost geskillt wäre, dann würde ich wegen dem verbesserten Gegenzauber mit Sicherheit auch nicht auf meinen Wasserelementar verzichten.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Ituran

NPC
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Ich bin noch einmal in mich gegangen und habe jetzt doch wieder den Gegenzauber eingepackt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ich denke auch, dass der Gegenzauber wirklich ein sehr geiler Spell ist.
Nicht nur im PvP (spiele ich nicht so oft) sondern auch in Instanzen wo sich zum Beispiel viele Hexenmeister rumtreiben.
Der angenehme Nebeneffekt: um zum gegenzauber zu kommen musste ich noch in level 1-3 2 Punkte versenken, die ich in Magie-verstärker und Dämpfer upgrade investiert habe. Zum Solon und PvP sicher nicht das Schlechteste.
Dadurch musste ich wieder 4 Punkte aus meinen 48 Frost entfernen und habe sie aus "verbesserter Blizzard" jetzt nur 50% Temporeduktion anstelle von 65%, Winterkälte 80% chance auf Winterkälte anstelle von 100%, "Kälteeinbruch" ich weiss noch nicht, wie wichtig es werden kann, alle Abklingzeiten aus Frost zu eliminieren und zum Schluss den letzten Punkt aus der "Frost-Kanalisierung" entfernt.
Worauf es mir bei dieser Skillung ankommt, ich möchte mit einer Skillung relativ breitbandig aufgestellt sein, ohne in den einzelnen Bereichen stark zu schwächeln. Nun kommt bestimmt ein PVPler und sagt in PvP "sucked" Frost ja total aber ich bin im Moment eher ein PvP Gegner und spiele es deshalb auch nicht so oft. So ist man in Gruppen und Alleine relativ gut aufgestellt und kann auch im Bereich AE einiges rocken.

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...302205010241051

Vielleicht finden ja einige, dass ich total falsch liege aber genau deshalb wende ich mich ja an die "erfahrene" Gemeinde bei Buffed.de
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Für Vorschläge weiter offen. Danke

Itu
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
Also ich wunder mich über eine sache in deiner skillung.

du skillst frostblitz nicht? also das dürfte doch dein haupt-Angriffs-Cast sein. da lohnt es sich doch wohl dessen castzeit um 20% zu reduzieren da das deine dps um 20% erhöht. also ich denke das eine steigerung des hauptzaubers um 20% es wert ist bei allen zaubern auf 10% der +dmg effekte zu verzichten.
 

Ituran

NPC
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hehe endlich fragt mich das mal jemand...
Sicher scheint das im ersten Moment schon mehr als merkwürdig, dass ich Frostblitz nicht hochziehe, allerdings war ich persönlich der Meinung, dass die 0,5 sekunden die im Übrigen 16,6% bedeuten, nicht wirklich günstig erkauft sind. wenn ich mir anschaue was ich für 5 Punkte noch alles andere an Talenten dazu bekomme, denke ich, dass die knapp 17% an anderer Stelle locker wieder rein geholt werden bzw. einem ermöglichen breiter zu skillen. Ausserdem ist ab 66 sicher die Eislanze auch ein Spell mit dem man vermehrt arbeiten will und dadurch tritt der Frostblitz teilweise ohnehin etwas ins Hintertreffen.
Ich habe mich lange mit diesem Gedanken schwer getan, bin aber zu dem Entschluss gekommen, nichtzuletzt durch den 10% Schadensbonusverlust, dass man so gesehen 6-7% mehr Schaden /sec zu teuer bezahlt....

Gruß Itu
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
Hat der Frostblitz geskillt echt 2,5 sekunden casttime? ist das nicht der feuerball? oh gott was zwei wochen nciht zocken alles aus machen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
btw. das mit den 10% hast du falsch verstanden. die 10% beziehn sich nur auf die boni durch +dmg items. das heißt wenn der frostblitz700 dmg macht und du +250dmg durch equipp hastgibts nicht das:

(700 +250 )*0,9 = 855

sondern

700 + 250*0,9 = 925

weiterhin wären mindestens die 4 punkte aus "Schutz des Frostes" und "verbesserter blizzard" da besser aufgehoben. ich persönlcih würd sogar ncoh eine bei witerkälte dafür mit freude opfern
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
also Ehrlich "Schutz des Frostes" ist zwar cool aber zum skille nsteht das talent nu echt an letzter stelle 30% mehr rüssi, weg damit solln sowieso nicht auf mich hacken. als frost mage gehts auf abstand. und 20% zurückwerfen von frostzaubern, also ein talent was nur im pvp gegen magees was bringt? und blizzard skillen? mir kein punkt wert bei mir gibts arkane explosion und fertig. so weit von mir^^
 

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Sehe ich ähnlich wie dalord. Und die Eislanze?
Ok, ich hab keine deep-frost-skillung sondern 33 Arkan / 25 Frost (3 frei^^), aber die Eislanze kann mir den Frostblitz als Hauptzauber echt nicht ersetzen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Ituran

NPC
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
ok, du hast mich überzeugt....
ich habe bei "Winterkälte" nochmal 3 Punkte und bei den Eisrüstungsverbesserungen 2 Punkte abgebaut, um den Forstblitz zu beschleunigen...
Ich werde heute abend also mal die neue Skillung in den Ofen schieben und schauen wie es sich spielt....

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...302205010211051

Danke

Itu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dalmus

Raid-Boss
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
6.609
Reaktionspunkte
2
Kommentare
3
Unterschätz die eislanze nicht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Kann hier auf der Arbeit leider keine vids angucken.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ich hab da schonmal etwas von einem Eislanzen-Video gehört. Das war aber vor Erscheinen von BC. Ist es das? Dann wäre das noch aus der Betaphase und imho war da Eislanze noch instant?

Naja, ich schau's mir nachher mal an.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
Ja ist da noch instant. wusste gar nicht das das geändert wurde. hatte mich vor dem vid noch nicht mit dem cast beschäftigt (gut nachher auch nicht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
). Gut dann ist der cast wohl jetzt sehr speziell. Weil zum spammen lohnt er sich dann wohl nicht mehr. aber mit 850 dmg/1700crit ist er dann genau der cast den man raushaut wenn man mit frostnova gefroren hat, auf max range gerannt ist, und ihn dann raushaut anstat frostblitz. weil von den dps ist er wohl ein kleines bischen besser als frostblitz. und grade nach dem wegrennen geht die frostnova immer schon auf bevor ich den frostblitz fertig kanalisiert wurde. jetzt dann erst noch schnell die lanze und dann den erste frostblitz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten