(Gaming) PC Konfiguration Vorschläge/Hilfen.

Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Com. Ich bin ihr neu und habe nun eine Große Frage.

 

Ich habe vor mir einen eigen (Gaming)PC zu Konfigurieren. Da ich noch ein Anfänger bin würde ich gerne eure Hilfe haben (also Vorschläge und Tipps):

 

Hier die Infos was ich suche, was ich Ausgeben und sonstiges:

 

Was soll der Pc können:

1.Man sollte  Aktuelle Spiele flüssig und mit hoher Grafik spielen und Aufnehmen können.

2. Video und Ton Bearbeitungsprogramme sollten flüssig laufen(auch Professionelle und Umfangreiche Programme)

3. Videos etc. sollte man Rändern und dabei noch flüssige Spielen/ Videos spielen/kucken können.

4. Man sollte ein 5.1 Sound System Anschließen können.

 

Was mein Barget:

1.000€ - 1.200€ (max.1.500€)

 

Sonstiges:

1. Da ich Handwerklich Ungeschickt bin möchte ich diesen von Einen Anbieter Konfiguriert Bestellen. (Also welche Seiten könnte ihr mir Empfehlen ?)

2. Der PC sollte in etwa wir die nächsten 5Jahre reichen. (Also so, das die Leistung in 4Jahren immer noch Ausreichend ist und am besten einen Anbieter wo man bis zu 5  Jahre Garantie hat/haben kann.)

3. Über Betriebssystem habe ich schon nachgedacht (und mich auch eigentlich entschieden). (Natürlich kann man mir Trotzdem Tipps geben)

4. Ein DVD Lesser/Brenne soll natürlich Auch Vorhanden sein. (Hier Bitte Tipps)

5. Kartenleser sollte ebenfalls Vorhanden sein. (Hier Bitte Tipps) 

 

Nun hoffe ich auf eure Hilfe egal ob Komplet Konfiguration Vorschläge oder Tipps bei zb. CPU, Grafikkarte, Soundkarte, Belüftung, Arbeitsspeicher etc.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
G
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hallo. Danke für die schnelle Antwort.

Jedoch möchte  ich einen eigen selbst Zusammengestellten der auf meinen Benutzt/ Bedürfnis genau Abgestimmt ist. Da ich mal anhemme das die Ideen von diesen Thread allgemeine sind und nun nicht genau auf meine Bedürfnisse abgestimmt kann ich sie jeglich als Grundlage nehmen. Und ihr wurde wieder das Problem Auftauchen das ich: A.) Nicht viel Ahnung habe.. B:) Das ich mich bei soviel Auswahl mit meinen kleinen Wissen nicht entscheiden könnte.

 

Wie gesagt Trotzdem Danke für deinen Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.731
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.122
Buffs erhalten
916
In dem verlinkten Thread werden natürlich auch individuelle Wunsch-PCs erstellt.

 

Da gibt es sogar ein Template mit Fragestellungen :)
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
 

Videos etc. sollte man Rändern und dabei noch flüssige Spielen/ Videos spielen/kucken können.


 

Ich weiß ja nicht, ob du da für dein vorgegebenes Budget nicht zu viel erwartest. Sogar bei einem Haswell i7 wage ich zu bezweifeln, dass der alle Spiele noch flüssig wiedergibt, während du Videos renderst. Video kucken wird wahrscheinlich nicht so das Problem. Aber nebenzu noch anspruchsvolle und womöglich CPU-lastige Games zocken klingt dann schon nach einer Aufgabe für einen Haswell-E und dann wird es sehr schnell sehr teuer. Und was verstehst du unter "in vier Jahren immer noch ausreichend ist"? Wenn er in 4-5 Jahren immer noch alle anspruchsvollen Spiele auf hoch schaffen soll, könnte das selbst mit einer GTX980 schwer werden. 5 Jahre Garantie ist auch eher selten und kostet natürlich zusätzlich.
 
Oben Unten