Großes Authenticator problem...

No_ones

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
507
Reaktionspunkte
12
Kommentare
40
Heyho .. ich hatte letztens ein Problem mit dem Blizzard authenticator für en Ipod ..

nach dem wiederherstellen des ipods und ich leider ein backup vergessen hatte .. hatte ich einen "neuen" authenticator und konnte mich nicht wieder einloggen ...

Natürlich erstmal eine email an blizzard geschrieben .. daraufhin kahm folgendes !OHNE ETWAS ANDERES!

Vielen Dank, dass Sie sich den Blizzard Entertainment Kundendienst gewandt haben.

Wir hoffen, dass die Informationen, die Ihnen gegeben wurden, zur Lösung Ihres Problems beigetragen haben. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist das oberste Ziel von Blizzard Entertainment, daher möchten wir Sie um eine Rückmeldung bezüglich der Qualität der Dienstleitung bitten. Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen.

Hier ist der Link zu der Umfrage:

(den hab ich mal weggelassen ...)

na toll .. dachte ich mir .. und gleich nochmal eine email hin ...

dannach bekahm ich folgendes tolles :

Hallo, Blabliblub
                
Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit unserem Blizzard Entertainment Europe Kundendienst.

Dies ist eine automatische Antwort, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihre Anfrage über unser Webformular eingegangen ist.
Ein Blizzard Support-Mitarbeiter wird auf Ihre Anfrage so bald wie möglich persönlich antworten. In der Zwischenzeit laden wir Sie ein unsere Support Webseite unter http://eu.blizzard.c...port/splash.xml zu besuchen, diese kann Ihnen helfen, eine Antwort auf Ihre Frage zu finden.

Blizzard Europe Kundendienst

und kurz darauf den selben text oben nochmal -_- ( also den text ganz oben -_- )

und Hey .. dann kahm was tolles :

Hallo Blabliblub, 

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Löschung eines eingetragenen Battle.net Mobile Authenticators aus Ihrem Battle.net Account und entschuldigen Sie die vorangegangene E-mail. Es muss sich da wohl um eine Verwechslung gehandelt haben.

Sofern Sie wünschen, dass der registrierte Battle.net Mobile Authenticator aus dem Battle.net Account entfernt wird, kontaktieren Sie uns bitte unter Angabe folgender Informationen:

- Ihren Battle.net Accountnamen
- Ihr vollständiger Vor- und Nachname
- vollständige Anschrift inkl. Postleitzahl
- ein Farbscan/Farbfoto Ihres gültigen Personalausweises/Reisepasses

Schicken Sie bitte Ihre Personalunterlagen unter Angabe Ihres Anliegens, der Accountdaten und dem Namen des Sachbearbeiters als Email-Anhang in Form einer eingescannten Datei.

Wir bedanken uns vorweg und sichern Ihnen eine schnelle Abwicklung Ihres Anliegens zu.

das habe ich natürlich gleich getan und nach einem tag kahm die antwort :

Hallo Blabliblub, 

vielen Dank für Ihre Email und die Zusendung der erforderlichen Daten.

Wir haben nach Erhalt Ihrer Informationen wie erbeten den Battle.net Mobile Authenticator entfernt.

Natürlich habe ich mich erstmal rießig gefreut und woltle mich schon einloggen doch da :

[Authenticator code benötigt:______________}

erstmal ein fettes WTF und ab die nächste email geschrieben ....

Hallo Blabliblub, 

wenn Sie sich in das Spiel einloggen können, nicht jedoch in die Accountverwaltungsseite, versuchen Sie bitte folgendes:

- Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der europäischen Seite ( http://www.wow-europe.com ) einloggen und nicht auf der amerikanischen ( http://www.worldofwarcraft.com ).
- stellen Sie sicher, dass Ihr Browser alle Cookies von unserer Website akzeptiert (klicken Sie im Internet Explorer dazu auf Extras, dann auf Internetoptionen und wählen dann den Reiter Datenschutz. Stellen Sie dort den Sicherheitsregler auf „Mittel").
- Löschen Sie die temporären Dateien Ihres Browsers (im Internet Explorer klicken Sie auf Extras, danach Internetoptionen. Nun klicken Sie auf Cookies löschen und Dateien löschen (mit angehakter Option „Offlinedateien löschen").
- Verwenden Sie einen alternativen Browser, um sich auf unserer Webseite einzuloggen. Als Beispiel seien hier die kostenlos verfügbaren Browser Mozilla Firefox und Opera genannt.

Sollten Sie weiterhin Probleme haben sich auf einer beliebigen sicheren Webseite einzuloggen, gehen Sie folgende Tipps zur Problemlösung durch:
http://support.micro...om/kb/813444/de

alles probiert und nichts hat geklappt ..selbst in das spiel einloggen kann ich mich nicht -_-




und nun frage ich mich .. hatte jemand ein ähnliches problem ? ich warte immernoch vergebens auf die nächste email .. ist das so schwer einen authenticator zu entfernen ..

( wenn ich das thema google finde ich nichts und auch sufu nichts geholfen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 )
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Olaf20041974

Quest-Mob
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Ich hatte ähnliches Problem. Bei mir half ein Anruf bei der Hotline (0800er-Nummer)
 

Exicola

NPC
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kann man nicht beklagen nutze auch den autentificator für den Ipod. Habe da auch mal den authentificator gelöscht oder den backup oder sowas nicht gemacht. Jedoch habe ich immer wieder den selben und auch richtigen code bekommen auch wenn sich die Seriennummer verändert hatte konte ich den code eingeben und kam jedesmal rein. Versuch es nochmal den support zu kontaktieren oder probiere es mit dem authentificator rum. Theoretisch müsste es nämlich keine probleme geben. auch wenn du den mal runterlöscht oder back up oder sonste was nicht machst.
 

lordxanatos

Rare-Mob
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
1
Kommentare
84
ruf an, der websupport ist fürn müll
die wollten mich nach mehr als 30 tickets immer noch dazu bringen einen perso zu fälschen da sie nicht verstanden dass ich den acc auf andere daten erstellt hatte, ein anruf, 10 mins gewarte und alles war geklärt...
 

Exicola

NPC
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
ruf an, der websupport ist fürn müll
die wollten mich nach mehr als 30 tickets immer noch dazu bringen einen perso zu fälschen da sie nicht verstanden dass ich den acc auf andere daten erstellt hatte, ein anruf, 10 mins gewarte und alles war geklärt...

wieso erstellste auch deinen account auf anderen daten?
 
TE
TE
No_ones

No_ones

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
507
Reaktionspunkte
12
Kommentare
40
> Die Rücksetzung des Gerätes auf Werkseinstellung führt dazu, dass die

> individuelle Kennungsnummer des Battle.net Mobile Authenticators 


> gelöscht wird. Daraus resultiert, dass Sie sich nicht mehr einloggen

> können, da bei Neuinstallation der Applikation immer eine neue 


> Kennungsnummer vergeben wird. Der damit generierte Code kann dann

> leider nicht zum Login verwendet werden.

 sorry hab ich vergessen stand noch unten bei der vorletzten email .. 

naja danle für die vielen antworten . ich warte wie gesagt die nächste email ab und ruf dann mal an 

gn8
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

amdosh

Rare-Mob
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
279
Reaktionspunkte
7
Kommentare
49
Buffs erhalten
31
Klarstellung:
Die UmfrageEmails werden zufällig verschickt und deshalb kann es auch vorkommen, dass sie vor der Antwort auch ankommen.
 

Eiszaepfle

Quest-Mob
Mitglied seit
07.12.2007
Beiträge
75
Reaktionspunkte
8
Kommentare
9
Ich hab jedesmal wenn ich ein problem hatte die "Technische support" hotline angerufen. die kostet zwar, aber dafür geht es um einiges schneller als bei der kostenlosen und mir wurde IMMER und SCHNELL geholfen, egal bei welchem Problem. Und soooo teuer ist die nicht, lohnt sich also definitiv und du hast dein problem binnen ner viertel stunde gelöst ca. Kann ich nur empfehlen!
 

lordxanatos

Rare-Mob
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
1
Kommentare
84
wieso erstellste auch deinen account auf anderen daten?

isn anderes thema, aber ich habe es durch einen simplen anruf hinbekommen die falschen daten vom wow acc mit denen vom bnet acc zu überschreiben
natürlich musste ich beide vollständig wissen, soll ja kein hacker das selbe machen können
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
aber demnach kann ich jetzt mit dem acc alle kostenpflichtigen dienste in anspruch nehmen
 
Oben Unten