Accountsperre aufgrund "Völkermord"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dalfi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
528
Reaktionspunkte
24
Kommentare
147
Buffs erhalten
55
Das ist einfach lächerlich....

Als ich klein (35) war und 70er Allies uns im Schlingendorntal am Zeppelinpunkt abgefarmt haben hat ein GM auf mein Ticket sinngemäß geantwortet.

"Dies ist ein PvP Server und du bist doch ein böser Orc Hexernmeister, also werd schnell ein großer böser Hexenmeister und zahl es ihnen heim"

Rot = Tot ist die Devise auf einem PvP Server....alles andere ist wider dem Sinn eines PvP Servers

Damit meine ich nicht, dass ich es gutheiße wenn man sich mit Max Level in Startgebieten rumdrückt und Chars im 1-stelligen Levelbereich beim Questen nervt, aber wenn ich Ehre für einen Kill bekomme, dann kann es ja nicht falsch sein ihn zu killen.


Traurig, dass heutezutage solche Heulsusen noch Gehör finden mit ihren Tickets. Früher wurde umgeloggt oder Verstärkung zusammengetrommelt, kann mich noch gut daran erinnern wie aus einem 2 Allies ganken mich ein 40 gg 40 Gemetzel im Strumgipfel wurde.
 

Rellin

Quest-Mob
Mitglied seit
18.03.2010
Beiträge
77
Reaktionspunkte
5
Kommentare
46
Buffs erhalten
40
Vor wem soll er Angst haben????
Er hat in ein paar Tagen 2k Hordler geroxxort.
Angst kennt so einer nicht.


SCNR
 

Wynn

Raid-Boss
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
6.196
Reaktionspunkte
289
Kommentare
2.863
Buffs erhalten
2.073

Fumika

Rare-Mob
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
205
Reaktionspunkte
20
Kommentare
72
Vor wem soll er Angst haben????
Er hat in ein paar Tagen 2k Hordler geroxxort.
Angst kennt so einer nicht.

Mit den Buggy Blutregen buff....
Mein Ticket dazu sollte hoffentlich Morgen beantwortet werden (proct manchmal doppelt und dreifach aufeinmal, teilweise 300 k dmg bei einen proc)
Damit nimmste sogar als Heiler andere Spieler in sekunden auseinander mit skill hatt sowas weitgehend ma gar nix zu tun.
Vorallem lv 89 er gezielt damit aufs Korn zu nehmen, die dort anfangen zu questen, die selbst den Buff noch nicht haben und nicht ma mit n Flugmount davonkommen.

@ Dalfi

Auf manchen Servern is das halt nicht so ausgeglichen zwischen Horde / Allianz.
Wenn da ne 5-10 er Gruppe wo streß macht höhren die erst dann auf lowis und q geber zu killen wenn se keine Lust mehr haben.
Für sowas gibt es halt Regeln an denen sich die *gebeutelten* Abbozahler dann wenden können.
Ansonsten würden solche *unausgeglichenen* Server schneller auf eine Seite leer sein als mann gucken könnte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Flachtyp

Dungeon-Boss
Mitglied seit
24.01.2009
Beiträge
626
Reaktionspunkte
5
Kommentare
570
Buffs erhalten
95
Wenn sie eine Beschwerde erhalten prüfen sie. Wenn sie nichts finden passiert nichts. Siehe botter, da finden sie anscheinend nix Oo. ABER wenn sie was finden dann gibts Strafen. Das heißt bei Dir HABEN sie etwas gefunden.
 

Annovella

Welt-Boss
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
2.390
Reaktionspunkte
175
Kommentare
4.589
Buffs erhalten
1.797
Dann will ich bitte eine Quelle , wo steht das dies Verboten ist.. Ich habe bissher nichts gefunden!

Das ist nicht verboten. Früher gehörte das dauergegrinde - bestenfalls mit mehreren auf weniger Spieler - aber zu Verhalten, welches mit Zeitsperren versehen wurde, daran hat sich sicher nichts geändert. Jedoch musst man dafür schon mit 10 Leuten 2 Leute stundenlang campen.

Wobei ich mir die Frage stelle nach suchen , was bedeutet das Völkermord in WoW?
Ich habe die letzten paar tage in der Schreckensöde mit dem Blutmacht buff circa 2000 Hordler Getötet , könnte dies auf einem PvP Server strafbar sein?
2000 hört sich arg übertrieben an, aber das wird es wohl sein. Ja, auch auf PvP Servern.

Egal, WoW ist eh tot & das seit ende 2011, PvP allgemein ist seit WotLk Prepatch tot.. also mach dir nichts draus, genieß die WoW-freie Zeit lieber!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Torode

Rare-Mob
Mitglied seit
17.04.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
11
Kommentare
44
Buffs erhalten
8
Was mich eher wundert, wenn kein rassistischer Hintergrund dahinter steckt, was für Untaten hast du denn davor gemacht? 48 Stunden ist kein Pappenstiel und nicht mehr allzu weit vom Accountbann entfernt würde ich meinen.

(Mein Maximum ist übrigens 24 Stunden wegen rassistischer Aussagen, dabei hab ich nur ein Lied zitiert, dass einer geposted hatte ( )
 

Samweisbilbo

Quest-Mob
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
79
Reaktionspunkte
7
Kommentare
79
Buffs erhalten
32
Also ich halte es wie folgt:
bestes Beispiel, ich level mit meinen kleinen im Schlingendorntal, will meine quests machen, und werde mit level 31 von nem 45er platt gemacht...
dumm gelaufen, nochmal versucht, nu ist er mit nem 85er mit dabei und killt mich immer wieder, ende vom lied war, dass ich ihn anschrieb und vorwarnte, dass enn er nicht mal jemanden die quests machen lässt, ich Verstärkung hole..
Er hört nicht auf, ich logg kurz auf nen 90er und kill ihn mit ner letzten ''Warnung", welche er ignoriert.
Keine 5 Minuten später waren 5 aus der Gilde da und noch 3 andere aus der FL, die ihn eben ein wenig abfarmten, und gefühlte 50 mal killten, während er immer wieder versuchte mich beim questen zu killen.
Ende vom lied war, dass er einfach ging, weil er merkte, es werden immer mehr.
Was will ich damit nun sagen?
Ganz einfach, wer eine feige Ratte ist, welche Quester (zudem noch mit nem Buff) abfarmt, hat es verdient
1. selbst abgefarmt zu werden, oder
2. gebannt zu werden, ABER bei Gott hör auf rumzuheulen dass du nun eben die Konsequenzen tragen musst für Dein Fehlverhalten
Und noch etwas, werd wenigstens mal so fair, dass Du nicht nen speziellen Buff (welcher übrigens für PvE gedacht ist, um das QUESTEN zu erleichtern) ausnutzt, um dann auch noch kleinere zu killen (wie du selbst sagst "dauerhaft"...
Am besten auch noch wenn sie sich gerade wiederbelebt haben und nicht mal voll gereggt und somit null Chance haben...
DU bist in der Hinsicht einfach nur feige und arm, und solltest das Wort PvP nicht mal denken dürfen...
 

Set0

Rare-Mob
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
160
Reaktionspunkte
5
Kommentare
581
Buffs erhalten
502
So jetzt mal an Alle , es heißt nicht das ich mich in lowgebiet setz und Horde camp. Ich habe vllt 1 oder 2 Spieler DAUERHAFT gegankt weil die mir Richtig auf die Nerven gegangen sind. Und ab und zu paar 89iger Töten ist nicht Falsch , und der Blutmachtbuff ist Schon auch für das Open World PvP Gemacht , sonst hätte Onkel Blizzard nicht zugelassen das es auf Spielern stackt
Aber nochwas dazu , ich habe meistens Spieler getötet die an Raremobs drannwaren , denn wenn diese Sterben steht der Mob mir zu , da könnte ich es evtl. nachvollziehen gebannt zu werden . Ich verstehe nur die aussage Völkermord nicht ( bezogen auf WoW..)
Und du bist dir ABSOLUT sicher, dass du neben deinem harmlosen Gezerge, nichts böses gemacht hast? Ein 48 Stunden BANN wegen solcher Taten ist mir mehr als unglaubwürdig. WoW hat die Natur, dass die Spieler nach kürzester Zeit mit "Freunden" kommen und du alleine dann sowieso nichts mehr ausrichten kannst. Blizzard war mal früher um einiges strenger gewesen doch das hat sich im Laufe der Zeit wirklich in beinahe LUFT aufgelöst.


Das klingt eher, als ob du dich da regelrecht kommunikativ daneben verhalten hast.
 

Yoshitomo

Quest-Mob
Mitglied seit
03.09.2009
Beiträge
83
Reaktionspunkte
2
Kommentare
67
Buffs erhalten
98
also so wie ich das lese hat er den Bann für Beleidigungen kassiert und nicht wegen den Kills. Jedenfalls stehts so in seinem Eröffnungspost des TE.
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.556
Reaktionspunkte
393
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Wegen 48h Sperre einen Thread aufmachen ist schon merkwürdig. Wenn du erfahren willst, was es mit dem genauen Banngrund aufsich hat, sprich einen GM an.

Da der Thread hier wenig Diskussionspotential, dafür aber 'ne Menge Flamepotential beinhaltet und man schonwieder den Bezug zum WW2 herstellt, mache ich hier zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten