[GUIDE] Combat im PvE (4.0.6)

Cyryna

Rare-Mob
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
168
Reaktionspunkte
10
Das liegt daran, dass Instant Poison keinen Debuff auf dem Mob hinterlässt. Es wirkt trozdem und macht dementsprechend auch Schaden.
 
G

Grushdak

Guest
Das wäre mir allerdings auch neu.
Denn ich meine, vor dem letzten Patch hatte ich noch die Anzeigen beim Gegner-Porträt für sämtliche Gifte.

*Irrtümer nicht ausgeschlossen*
 

DiLuCa

Welt-Boss
Mitglied seit
15.08.2007
Beiträge
1.436
Reaktionspunkte
17
Kommentare
65
Buffs erhalten
6
Das wäre mir allerdings auch neu.
Denn ich meine, vor dem letzten Patch hatte ich noch die Anzeigen beim Gegner-Porträt für sämtliche Gifte.

*Irrtümer nicht ausgeschlossen*


Definitiv Irrtum, sofortwirkendes Gift hat noch nie einen Debuff beim Gegner-Porträt verursacht.

Ich würde dir ein Kampftext-Addon empfehlen (z.B. Parrot) was dir immer schön den Schaden durch die Proccs deiner Gifte anzeigt.
 

Waldman

Rare-Mob
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
454
Reaktionspunkte
3
Kommentare
402
Buffs erhalten
495
Scrolling Combat Text schreibt ebenfalls in Klammern hinter den Zahlenwert, welche Art von Attacke dem Schadenswert zugeordnet ist.

lg
 

Night2010

Dungeon-Boss
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
598
Reaktionspunkte
6
Das wäre mir allerdings auch neu.
Denn ich meine, vor dem letzten Patch hatte ich noch die Anzeigen beim Gegner-Porträt für sämtliche Gifte.

*Irrtümer nicht ausgeschlossen*

Naja Sofortwirkendes Gift kann nicht als Debuff angezeigt werden, da dieses normaler Schaden ist und eben kein Debuff.
 

Zukane

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
646
Reaktionspunkte
4
Kommentare
43
Buffs erhalten
6
Ist Combat oder Multilate zum leveln besser (80-85)?
 

selfarion

NPC
Mitglied seit
03.04.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo Zusammen,

erstmal ein großes Dankeschön an Cera2 für den Guide, jedoch hab ich gleichmal was zu stenkern.


Skillungen:

7/31/3 Buffed.de
7/31/3 Wowhead.com

Es gibt zwei Lückenfüller Punkte die wir verbrauchen müssen um weiter runter zu kommen. Diese Punkte können wir in „Verbesserte Gesundung“, „Verbesserter Sprint“, „Verstärktes Leder“, „Wurfwaffenspezialisierung“, „Verbesserter Tritt“ oder in „Verbesserter Solarplexus“ stecken.

Ausdrücklich empfehlen kann ich nur Verbesserte Gesundung. Verbesserter Sprint ist gut und nützlich, aber meistens nicht nötig. Das Mana der Heiler ist in Cataclysm knapper geworden und eigene Heilung und verringerter Schaden macht sich bemerkbar und man ist flexibler.

In ein paar Punkten möchte ich dir leider Widersprechen. Und zwar:

1) Anstatt Zerhäckseln lieber Enthüllender Stoß einsetzen (Erhöht den Bonus um zusätzlich 10%)

2) Anstatt Sprinten lieber Finte (Verringert die Energiekosten um 20, also auf 0), da Finte unter Umständen das Leben des Schurken retten und den Heilern den Job erleichtern kann. Bsp: Magmatrons Einäscherung, Atramedes Sengende Flamme oder während Schmiaerons Fehde, Finte verringert bekannterweise die Aggro um 5% und den erlitten Flächenschaden um 50% für 6 sec. Ergo bekommt man nur 50% des Flächenschadens ab, falls man noch Genesung oben haben sollte sogar 56% + Eigenheilung, was den Heilern den Job immens erleichtert.

3) Anstatt Schurkenhandel lieber Rüstung schwächen (dies empfiehlt sich jedoch nur in 10er Raids und auchnur dann wenn man keine Katze/Eule/Tankwarri dabei ist). Zu Kampfbeginn 5CP in Rüstung schwächen investieren und man hat 2,5min lang einen höheren Meeleschaden am Boss.

Über Punkt 3 lässt sich jedoch streiten, da es am Anfang des Kampfes zu kleinen DMGeinbußen kommt, die sich aber im laufe des Kampfes ausgleichen.


Würde mich über ein Feedback und über eure Meinung dazu freuen.
Bis dahin schurkige Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DiLuCa

Welt-Boss
Mitglied seit
15.08.2007
Beiträge
1.436
Reaktionspunkte
17
Kommentare
65
Buffs erhalten
6
Also zum Thema Primäre Glyphen:

zu 1.

Absolut Pflicht sind hier für den Kampfschurken die Finstere Stoß- und Adrenalinrausch-Glyphe.

Lediglich über die Dritte Glyphe kann man diskutieren obwohl hier die DPS-Unterschiede doch recht groß sind.

Zerhäckseln ist hier wie der Guide empfiehlt die Nummer 1. Deine Empfehlung "Enthüllender Stoß" liegt rund 110 DPS dahinter. Blutung wäre noch eine bessere Alternative die rund 50 DPS hinter Zerhäckseln liegt.

zu 2. absolute Geschmackssache und kommt auch auf den Raid/Boss an. In einem Kampf in dem man viel laufen muss finde ich die Sprinten Glyphe auch sehr gut, da dem Kampfschurken die permanente Lauftemposteigerung im Gegensatz zum Muti fehlt...

zu 3. jede andere Klasse (Katze, Warri...) kann den Rüstungsdebuff leichter/wirtschaftlicher zur Verfügung stellten als der Schurke. Die Schurkenhandelglyphe würde ich deshalb neben der Klingenwirbelglyphe als absolute Pflicht bezeichnen.
 

Tragul

Quest-Mob
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
4
Hab lange kein WoW mehr gespielt, deswegen meine Frage.... Was für Waffen als Combat Schurke in cata ? Typ egal ? Main langsam, sec. schnell ?

Lieben Gruß
 

Selenor

Quest-Mob
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
37
Buffs erhalten
34

DiLuCa

Welt-Boss
Mitglied seit
15.08.2007
Beiträge
1.436
Reaktionspunkte
17
Kommentare
65
Buffs erhalten
6
Jo, die BIS Liste ist nicht so wirklich korrekt, da ist z.B. auch noch die "alte" Armschienen-Verzauberungen drauf...
 

Merander

Quest-Mob
Mitglied seit
26.05.2010
Beiträge
69
Reaktionspunkte
2
Kommentare
1
Buffs erhalten
4
Hi,
ich hab mir den guide mal durchgelesen und muss sagen er ist sehr schön geschrieben. Hätte aber dann doch noch ne Frage.
Ich werde bei lvl 70 einen lvl stopp einlegen und den BC content raiden, und ich hab momentan 8% hit, was ja laut dem guide angestrebt wird. So nun hab ich mal bei recount reingeschaut und ich verfehle nirgendwo ausser beim nahkampf(autom angriffe wohl) und da sinds 22% und des is mir ehrlich gesagt viel zu viel. Ich bin momentan lvl 61. Verhält sich des mit lvl 61 bzw 70 als mit lvl 85? Oder sollte ich doch die 21% hit (oder was des waren) anstreben?

lg
 

Schiimon

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
811
Reaktionspunkte
36
Kommentare
256
Buffs erhalten
41
Nein, die Hit-Grenze für automatische Angriffe ist nicht mehr anzustreben. Dafür bringt es einfach einen zu kleinen DMG-Boost pro Punkt.
 

grandecornholio

Quest-Mob
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Hab da mal ne Frage,

ich zieh mir gerade einen Schurken hoch und wollte mal fragen ob es sich als Kampfschurke lohnt sich Klauen der Qual/Pein zu holen?
 

Schiimon

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
811
Reaktionspunkte
36
Kommentare
256
Buffs erhalten
41
Nein, lohnt nicht, da eine langsame Waffe (mehr als 1.5 Tempo) große DPS-Verluste mit sich bringt
 

grandecornholio

Quest-Mob
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Danke für die Antwort damit hast du mir viel Gold gespart und mir weitergeholfen.
Ach ja und sehr guter Guide

mfG Kozure
 

Zangor

Rare-Mob
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
335
Reaktionspunkte
15
Kommentare
118
Buffs erhalten
43
Lohnen sich Furcht und Rache auch für Combatschurken? Bisher hatte ich immer langsame Äxte/Kolben in der Haupthand.
 
Oben Unten