[Guide] Schattenpriester

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Yoyoda

NPC
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
hier stehen ganz schön viele unwahrheiten drinne
smile.gif



Wenn du SW:D falsch getimed setzt, dann verlierst du DPS. Wenn man das Gefühl für hat, und es richtig platziert, dann erhöht es die DPS. Leider ist die Erfahrung so, dass 75% der Shadows die SW:D CDs falsch timen und daran scheitern. Deswegen ist für den allgemeinen Raidgebrauch SW:D nicht empfohlen.

Es gibt keine "Rotation" wo SW:D atm noch sinnvoll ist. einzig zum finishen von mobs ist es noch sinnvoll, wenn man anschließend auf kein anderes mob switchen kann. sonst sollte man als shadow grundsätzlich darauf verzichten und ggf. früher das target wechseln. es gibt allerdings situationen wo man SW:D benutzen kann/sollte, z.b. bei movement encountern, wo man nicht "stehen" kann um gedankenschinden zu casten und man alle dots drauf und gedankenschlag auf CD hat. (heigan z.b.).

----

der tipp mit dem bomben und verblassen ist ganz gut, aber eigentlich selbstverständlich
wink.gif
wichtig beim bomben ist eigentlich der einsatz von DP (verschlingende seuche), den viele SP nicht machen.

----

Anfangscasts bei bossen (Quelle: http://www.schattenpriester.com/?cat=5 und auch meiner nach die beste):
SW:P –> VT –> DP –> MB –> MF0.1 –> SW:P –> MF –>

MF0.1 bedeutet den cast ancasten und sobald global CD abgelaufen ist SW:P benutzen (mit 10%)
es gibt allerdings bei manchen encountern wo man anfangs auf eine bestimmte posi laufen muss (heigan wieder beste beispiel) die möglichkeit SW:D zu benutzen an stelle 2 (VT kommt dann an stelle 3 usw.) und sich somit den MF0.1 zu "ersparen", laufen ja nicht gecastet werden kann (zum. nicht um dmg zu machen).

----

ich würde den post oder das komplette topic ehrlich gesagt löschen oder ihn mal komplett überarbeiten. ich denke das wird viele neue shadows mehr verwirren als helfen!

http://www.schattenpriester.com/?cat=1 <---- hier steht alles was man als shadow wissen sollte.

MfG

btw trotzdem gut, dass sich wer die mühe gemacht hat
smile.gif
 

Aerv

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
536
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
Finde es sehr schwach von Buffed einen Guide mit so vielen GRAVIERENDEN Fehlern in eine Übersicht aufzunehmen. Meiner Meinung nach hat der Ersteller keine Ahnung von seiner Klasse und ihren Aufgaben bzw. Problemen im Raid. Zudem gibt es keine wirkliche Überarbeitung, hier sind schwerwiegende Fehler, die selbst nach 2 Monaten nicht ausgebessert wurden. Und mit seinem Wissen wird der TE, wohl nie einen komptetenten Guide auf die Beine stellen [und jetzt kommt mit nicht mit: "immerhin schreibt er einen" ... da ist so viel Fehlinformation drin, dass es einen eher verschlechtert als verbessert].

Ich gehe jetzt auch nochmal auf alles ein, dann sehen die Leute vielleicht in einem Post was nicht stimmt ... muss

permanent unter den Top5 Damagedealern des Raids zu finden seid

Diese Aussage ist einfach falsch bzw. muss differenziert werden. Natürlich gibt es Encounter bei denen der Shadow oben dabei ist, aber bei einem normalen statischen Encounter ist der Shadow bei gleichem Gearstand im Raid mit Sicherheit nicht auf den oberen Plätzen, wenn alle ihre Klasse spielen können.

Trotz der starken Verbesserungen der Tanks kann der Shadow nach wie vor in Gefahr kommen die Aggro zu ziehen!

Selbst ohne extra 25% aggro Reduce zu skillen besteht meist kaum eine Gefahr, bis auf sehr wenige Ausnahmen.

Zudem hätte man hier auch erwähnen können, das Fade inzwischen deutlich stärker ist.

Mit dieser Flask macht ihr in DPS gerechnet den meisten zusätzlichen Schaden und damit für euch selbst die beste zusätzliche Manaregeneration!

Allein dieser Satz, der mich bewogen hat das zu schreiben zeugt von einer Inkompetenz ...
Mehr dmg bringt einfach kein bisschen mehr Mana ... wenn dann bringt Crit über imp.Spirit tab etwas, aber da will ich jetzt keine Diskussion anfangen.


Da positive Effekte einzelner Gruppenmitglieder nun gruppenübergreifend sind, ist dieser Punkt nicht mehr von Bedeutung.

Vampiric Embrace geht bei mir irgendwie immernoch auf die Gruppe ...

3.4 Druiden & Anregen

anregen bringt verdammt viel. nur nötig wird es fast nie sein für einen Shadow ... aber hast ja schon selber geschrieben^^

Abstand von 2 Minuten wenn es notwendig sein sollte erst die Dispersion.

Nein, nein und nochmal nein. Schattengeist und Dispersion gehen auf % Mana. D.h. man geht nie von x min oder x Manaverlust aus (wie es auf deinem Blog steht), sondern immer danach wieviel % Mana man hat. Beim Schattengeist sagt man er stellt ca. 50% mana her, kann also ca. bei 60% Mana benutzt werden da man ja noch etwas verbraucht in den 15sec in denen er aktiv ist ... hier auf eigene Erfahrungswerte achten.


-Da besonders der verbesseret Willensentzug von einem kritischen Treffer abhängt, ist es wichtig mehr auf kritische Trefferwertung statt auf Spellhaste zu setzen meiner Meinung nach
-Dies bedeutet auch, Schattenwort: Tod ist ein definitiver Bestandteil eurer Spellrotation!
-Heiler mögen nun aufschreien, aber die Heiler müssen den selbst erlittenen Schaden schlichtweg wegheilen können!
-In Eurer Rotation muss also immer Vampiric Touch + Mindblast + Sd:D eingebaut sein muss.

- Crit ist vorallem deshalbt besser, da Dots damit skalieren.
- Nein. SWD macht im vergleich zu MF zu wenig dmg und hat nichts in der "Rotation" zu suchen. Dazu später mehr ...
- Der Shadow Heilt das auch selber weg, Problem besteht nur, wenn die Gefahr besteht gleich dmg zu bekommen und zu sterben
- VT und MB sollte irgendwo selbstverständlich sein -_-

Bei mir war die Erfahrung so, dass ich lieber 20 Zauberschaden gesamt verloren habe als 5% Ressists aufzuweisen weil ich ca. 20 Punkte unter dem Hitcap in Testversuchen lag.

Das ist ja ein toller vergleich ... 5% Resist sind 131 hitrating => 20 Spelldmg vs. 131 hitrating dazu sage ich jetzt einfach mal nix mehr.
Wobei die Grundaussage das hitcap>all ist stimmt. Wobei natürlich 25 Spelldmg irgendwo besser sind als 5 hitrating, aber man sollte einfach Hitcap anstreben, durch Sockel auch meist machbar, wenn mal 10 oder so fehlen.

Beim Metasockel empfehle ich Zauberschaden + 2% Int.

schön ... anfangs mag er vielleicht besser sein, später wird der mit critrating und erhöhtem Crit dmg aber besser und gehört auf jedenfall in einem Guide erwähnt.

Bei den erheblichen Glpyhen habe ich ABSICHTLICH nicht SW:D Glyphe genommen

Finde es lustig, wie du sagst SWD ich Pflicht für 2Rotation", aber dann die Glyphe nicht mitnimmst ... naja sollte man auch nicht machen.

Meditation im Disziplinbaum halte ich nicht mehr für wichtig

ich hoffe wirklich du hast das mit Inner Focus verwechselt ... wobei einem sowas echt mal auffallen sollte beim Korrekturlesen vom eigenen Guide.
Meditation ist Pflicht! IF nicht!

Je nach erreichter Hitwertung kann man zudem die verbesserte Vampirumarmung hochschrauben.

bitte was? also ne so wie zu BC Zeiten macht man das nicht mehr. da man als Shadow inzwischen von vielen Stats gut Profitiert sollte man auf keinen Fall hittalente nicht skillen, darauf läuft deine Aussage wohl raus.

5.2 Vorlage für eine Schattenskillung
http://www.wowhead.com/?talent=bVcb0hZZGcfVRfzciqfzAo

Aggro Reduce wird eigentlich nicht mehr wirklich geskillt im aktuellen Content. Die meisten gehen eher auf IF und imp.VE.
Das hätte auf jedenfall erwähnt werden müssen bzw. ausführlicher behandelt werden müssen. Alternative Skillpunkte usw.

Rotation

WIR HABEN KEINE ROTATION !!! Rotation bedeutet, dass man immer in einer genauen Abfolge die Spells drückt, dies ist beim Shadow nicht möglich bzw. sinken DPS gewaltig ein. Wir benutzen eine sogenannte Prioritätenliste. Deswegen oben immer die " ".

Vampirumarmung > Vampirberührung > Schattenwort: Schmerz > Verschlingende Seuche > Gedankenschlag > Schatetnword: Tod > Gedankenschinden.

Das stellt dann wohl die Prioritäten Liste da, nur leider falsch.
1. Dots
2. MB
3. MF
SWD wird nur als lückenfüller verwendet, also wenn man einen GC überbrücken will, da er mehr dmg macht, als ein halber MF. VE sollte man aufrecht halten, jedoch wenn es beim Encounter nicht sehr wichtig ist macht es nix wenn es kurz mal nicht drauf ist, also auch eher setzten, wenn man mal kurz zeit hat. Ich würde Dots und MB immer einem VE recast vorziehen.

Ausnutznug der ShadowWeaving Effekte kann auch folgende Rotation zu Beginn verfolgt werden:
-> VU --> VT --> MB --> SW:D --> SW:P

Damit setzt du es mit 4 Stacks ... wieder einer dieser richtig schwerwiegenden Fehler ...
Zur zeit ist es optimal VT->MB->DP->MF>>SWP
dies kann abweichen, wenn man erstmal laufen muss hier gibt es dann noch die möglichkeit SWD und VE zu wirken. ansonsten ist darauf hinzuweisen, das aktuell MF 2 Stacks erzeugt und dies nur deshalb möglich ist, beim nächsten Patch also wieder auf den neuersten Stand bringen. Auch anzumerken nicht mit DP anfangen, da dann kein Misery drauf ist und somit eine Resistchace vorhanden ist.


Persönliche Empfehlung
--> VU --> VT --> MB -- SW:D --> SW:P, danach wenn frei MB und dann MF sobald der CD auf MB frei ist den MF unterbrechen mit einem MB Cast. So genannte MF 1.1 Rotation

1. Falsch
2. MF abbrechen ist zur Zeit nicht ratsam, da der 2te Tick nach hinten verschoben ist d.h. wenn man MF anfängt zu casten und gleich MB hämmert kommt nur 1 Tick. Durchlaufen lassen oder Addon holen, dass den 2ten tick anzeigt (quartz mit zusatzaddon).

In einigen Kämpfen gibt es Aggroresets, worauf Ihr besonders achten müsst oder eure Tanks müssen erst einmal erneut den Boss richtig platzieren, lieber 1-2 Sekunden Geduld als ein Wipe ist hier die Maxime!

wieder mal zu erwähnen verblassen, inzwischen sehr stark im vergleich zu BC.


8.3 Schaden auf mehrere Ziele

Hätte man auch Seuche zusammen mit DK erwähnen sollen, wird aber mit 3.1 wohl nicht mehr möglich sein.

Grafiken, leider weiß ich die Quelle nicht

Nihilum - Muqq's shadowpriest guide for maximum laser damage upon the eyes of your enemies


Fazit: Ein Guide darf einfach von Anfang an nicht so viele Fehler enthalten. Und wenn es der fall ist sollten diese schnellst möglich ausgebessert werden. Einem solchen Guide einen Sticky zu geben ist schon eine sehr Schwache Angelegenheit, vorallem wenn nix verbesser wird und nur auf den eigenen Blog verwiesen wird ... der großteil der Leute wird die Comments nicht lesen und das oben für bare Münze nehmen, was Katastrophal ist. Zudem sind bestimmte relativ unwichtige Berreiche wie Manareg unnötig bereitgetreten, währen auf Spellrotation, Skillung usw. kaum eingegangen wird.

PS: Das mit der Quote beschränkung ist auch irgendwie blöde ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hulio

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
500
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Haleluja, endlich noch jemand ,der meint Kieron plappert nur ohne wirklich Ahnung zu haben.
Danke
 

Elenor

Welt-Boss
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.220
Reaktionspunkte
0
Kommentare
15

Ekim

Rare-Mob
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
122
Reaktionspunkte
1
Kommentare
143
Buffs erhalten
39
Finde es sehr schwach von Buffed einen Guide mit so vielen GRAVIERENDEN Fehlern in eine Übersicht aufzunehmen. Meiner Meinung nach hat der Ersteller keine Ahnung von seiner Klasse und ihren Aufgaben bzw. Problemen im Raid. Zudem gibt es keine wirkliche Überarbeitung, hier sind schwerwiegende Fehler, die selbst nach 2 Monaten nicht ausgebessert wurden. [...]

PS: Das mit der Quote beschränkung ist auch irgendwie blöde ...

Ich bestreite ja nicht, dass du Ahnung hast. Auf jeden Fall mehr als ich. Aber wenn sich jemand deine Aufarbeitung durcharbeitet, wird einem schwindlig. Da ist keine anständige Struktur in deinem Beitrag. Ich musste ständig hochscrollen um zu sehen, was nun original und was Kommentar war.

Das gehört auch zu einem Guide, das man ihn verstehen kann. Dann ist dies auch nur ein Einsteigerguide. Eigentlich müsstest du dich nun hinsetzten und einen besseren schreiben. An allem rumzumäkeln ist wirklich leicht. Aber es besser machen oder erst einmal diese Grundlage für Diskussionen zu schaffen, das traue ich dir in dem obigen Stil nicht zu.

Danke noch mal an den TE. Der Guide hat mir sehr geholfen, auch wenn es in einigen Bereichen sicher besser geht. Aber wie gesagt ein guter Einsteigerguide. Und eine unendliche Verbesserung zu dem was vorher war.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gimpman

Quest-Mob
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Ich bestreite ja nicht, dass du Ahnung hast. Auf jeden Fall mehr als ich. Aber wenn sich jemand deine Aufarbeitung durcharbeitet, wird einem schwindlig. Da ist keine anständige Struktur in deinem Beitrag. Ich musste ständig hochscrollen um zu sehen, was nun original und was Kommentar war.

Das gehört auch zu einem Guide, das man ihn verstehen kann. Dann ist dies auch nur ein Einsteigerguide. Eigentlich müsstest du dich nun hinsetzten und einen besseren schreiben. An allem rumzumäkeln ist wirklich leicht. Aber es besser machen oder erst einmal diese Grundlage für Diskussionen zu schaffen, das traue ich dir in dem obigen Stil nicht zu.

Danke noch mal an den TE. Der Guide hat mir sehr geholfen, auch wenn es in einigen Bereichen sicher besser geht. Aber wie gesagt ein guter Einsteigerguide. Und eine unendliche Verbesserung zu dem was vorher war.

Das was Aerv geschrieben hat, war kein Guide, er hat nur Thesen, die Kieron aufgestellt hat bzw. einfach von Muqq übernommen hat (merkt man daran, das einige Teile richtig waren, aber veraltet) und diese Wiederlegt und richtig gestellt.
Scrollen musste man eigentlich garnicht, da immer zu erst die These vom TE kam und gleich danach die Korrektur.

Im Prinzip wurde der Guide von Muqq, den ich zu BC Zeiten wirklich gut für einsteiger fand, einfach mit copy & paste hier rein kopiert und einige Teile kurz umgeschrieben, vielleicht noch Teilweise etwas aktualisiert.
 

Yoyoda

NPC
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
fakt ist, dass der guide an vielen stellen falsch ist.
fakt ist, dass der guide hier im forum als "richtiger" guide hingestellt wird und neu-priestern falsche informationen vermittelt.

--> lieber den thread löschen oder überabeiten. aerv wollte darauf mit seiner antwort hindeuten. nicht mehr und nicht weniger.
 

Aerv

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
536
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
Wurde ja schon angesprochen, dass das von mir oben kein Guide ist. Ich musste die "Zitate" aber fett machen anstatt von
-teilen, da das Forum nicht so viele Zitatblöcke erlaubt, dadurch wäre es dann vielleicht klarer rüber gekommen.

Eigentlich habe ich keine große Lust einen Guide zu Verfassen. Im Offiziellen Forum befindet sich im Priesterforum im Sticky ein Shadowguide, bei dem auch angekündigt wurde, dass er mit 3.1 nochmal aktualisiert wird, er enthält aber auch so schonmal knapp die wichtigen Grundlagen, vielleicht nicht so ausführlich, dafür stimmt der Inhalt und darauf kommt es an. Wenn etwas fehlt fragen die Leute halt noch wozu sind denn Foren da, aber wenn etwas falsch dransteht übernehmen sie es ohne nachzudenken und minimieren somit ihre Leistung.
Im Endeffekt gibt es meiner Meinung nach auch nicht so viele wichtige Dinge die man beim Shadow wissen muss, wobei naja stimmt jetzt auch nicht ganz, nur man muss einfach mal paar basics können, vorallem Priotitätenliste und dann kommt der Rest mit der Zeit schon.

Umgang mit Bedrohung:
Spielt kaum eine Rolle. Verblassen ist inzwischen sehr Effektiv. Mit 3.1 könnte sich das ändern wird man sehen, jedoch wird es dann noch schwerer irgendwo Punkte für aggroreduce rauszunehmen

Umgang mit Mana
Auch relativ unproblematisch. Shadowfiend geht nach % Mana, also bei 60%-65% usen. Dispersion nur im notfall, weil DPS einbruch, auch beachten das man etwas mehr als die 30% reggt.

Ausrüstung und Attribute
hitcap(17%)>spelldmg>crit>haste>wille>int
http://www.shadowpriest.com/viewtopic.php?f=62&t=16992

Talentbaum / Skillungen
http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...012325152301351
gängigste und gibt zur zeit kaum grund abzuweichen. mit 3.1 wird sich das ändern da man auf paar alte punkte verzichten muss.

Spellrotation
ES GIBT KEINE ROTATION!
Wenn man das verstanden hat gz!
Es gibt nur eine "Anfangsrotation" um 5 Stacks schattenwirken zu bekommten um dann SWP zu setzten.
Zur Zeit: VT-MB-DP-MF-SWP (die reihenfolge der ersten zauber kann variieren, wobei VT vor MB kommen sollte und man sollte nicht mit DP anfangen weil misery da noch nicht auf dem Mob ist, ansonsten gibt MF zur zeit 2 stacks deswegen geht das so ... ändert sich villeicht mit 3.1 ... sollte man erstmal zum Boss laufen kann man natürlich auch schon vorher im laufen SWD casten oder SWP setzten nur nicht vergessen swp dann bei 5 stacks zu erneuern) VE setzt man dann danach drauf oder beim laufen.
Danach gilt Prioritätenliste (d.h. ihr arbeitet diese Punkte der Reihe nach ab, wenn Dots also drauf sind geht es zu #2, wenn MB CD hat kommt #3 tragen, wobei nach jedem cast muss man natürlich wieder bei 1 anfangen ... klingt jetzt vielleicht schwer, aber eigentlich ist es logisch und die meisten machen es wohl intuitiv so)
1. DP / VT (VT gut timen, das man letzen tick nicht abschneidet, aber auch gute uptime hat, also je nach haste und lagg irgendwo bei 1.2/1.3/1.4 sec restlaufezeit nachcasten müsst ihr selber rausfinden)
2. MB
3. MF
(4.) SWD ... da SWD weniger dmg als MF macht benutzt man es nicht mehr wirklich, nur um 1.5 sec lücken zu füllen, da es eben doch mehr dmg als ein abgeschnittener MF macht.
kurz: Dots immer oben halten, MB soweit wie möglich auf Cd, ansonsten MF casten und mit SWD lücken füllen.
Makros & AddOns
Makro:
/wirken [nochanneling:Gedankenschinden] Gedankenschinden(Rang 9)
dadurch könnt ihr MF taste spammen aber euer laufendes Mf wird nicht abgebrochen bevor es fertig ist

Addons ... Dottimer was einem gefällt (quartz, dotimer, ...) und eine anzeige für Cooldowns ist auch hilfreich (omni CC, classtimer ...)

Rollen im Raid
öh ja ihr Seid DD versucht den maximalen Schaden zu machen ... boah was soll ich da schreiben ... beim bomben zusehen verblassen rdy zu haben und seuche zu setzten (wird mit 3.1 wohl nicht mehr vom Dk verteil) ansonsten bei malygos, taddeus beachten das euer SWP erneuer werden muss damit Sparks, aufladungen usw. zählen und damit meine ich neu setzten. das aber auch ein vorteil, habt ihr Maly für wenige sekunden 3 Sparks setzt ihr swp erneuert es mit MF und die 3 sparks zählen weiter. ansonsten an VE denken bei aoe bossen, replenishment aufrecht halten was aber eigentlich von alleine geht.

naja wer es genauer will offizielles forum oder shadowpriest.com
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

x-Cyriana-x

Quest-Mob
Mitglied seit
03.02.2009
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
2
^^ gut bin jetzt lvl 75 hab grad den guide gefunden und froh das ich alles so selber "endeckt" habe.
Wollte gucken ob ich was verbessern kann aber gibt nicht wirklich was nur meine "Rotation" ist anders aber die las ich auch so ^^

meine einzigste frage ist dazu

/wirken [nochanneling:Gedankenschinden] Gedankenschinden(Rang 9)
dadurch könnt ihr MF taste spammen aber euer laufendes Mf wird nicht abgebrochen bevor es fertig ist

so und bitte nochmal für mich was macht das hab es getestet aber nicht wirklich ein unterschied gefunden ?


gruß
 

Aerv

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
536
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
/wirken [nochanneling:Gedankenschinden] Gedankenschinden(Rang 9)
dadurch könnt ihr MF taste spammen aber euer laufendes Mf wird nicht abgebrochen bevor es fertig ist

so und bitte nochmal für mich was macht das hab es getestet aber nicht wirklich ein unterschied gefunden ?
gruß
wenn du MF castest channelt es ja ca. 3 sec, wenn du aber bei 2sec einen anderen zauber z.B. MF drückst wird es abgebrochen und ein neues gecastest. jetzt will man aber im raid pft genau nach dem MF ein neues casten und das geht eben am besten wenn man die MF taste spammt, wenn ich die aber ohne das makkro spamme wird mein laufendes MF abgebrochen, durch das makkro kann ich aber 10 MF drücken und mein aktuelles MF wird nicht abgebrochen bevor es durch ist.

auf 75 eher
/wirken [nochanneling:Gedankenschinden] Gedankenschinden

villeicht lag es daran weil rang 9 net hast ^^
 

c25xe

Rare-Mob
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Kommentare
62
den anmerkungen/richtigstellungen von Aerv bleibt eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

@ TE

ist ja nett das du dir die mühe und arbeit gemacht hast diesen guide zu verfassen

ABER
entweder richtig informieren

ODER
sein lassen

halbwissen verbreiten is irgendwie nich so prall



so long
 

x-Cyriana-x

Quest-Mob
Mitglied seit
03.02.2009
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
2
wenn du MF castest channelt es ja ca. 3 sec, wenn du aber bei 2sec einen anderen zauber z.B. MF drückst wird es abgebrochen und ein neues gecastest. jetzt will man aber im raid pft genau nach dem MF ein neues casten und das geht eben am besten wenn man die MF taste spammt, wenn ich die aber ohne das makkro spamme wird mein laufendes MF abgebrochen, durch das makkro kann ich aber 10 MF drücken und mein aktuelles MF wird nicht abgebrochen bevor es durch ist.

auf 75 eher
/wirken [nochanneling:Gedankenschinden] Gedankenschinden

villeicht lag es daran weil rang 9 net hast ^^


ahhhhh^^ ne hab nur nicht mehrmals auf die taste gedrückt ...gut vielen dank
 

Aerv

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
536
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
wobei man da inzwischen auch aufpassen muss da blizzard da immer wieder irgendwas ändert und man nie so genau weiss ob es passt also selber mal an einer bosspuppe testen ob es wirklich klappt. ich benutzte es auch sehr selten, eigentlich nur wenn vt oder seuche drauf muss.
 

sevorane

Quest-Mob
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hallo,
Danke für den ausführlichen Guide.
Wo liegt den das aktuelle Hitcap für den Shadow ? ist das immernoch bei 11% durch Gear und 6% durch Skill ?
Ich habe meine Char in den letzten Tagen neu gesockelt und Gear gewechselt um die Reihenfolge:

Hit > ZM > Crit > Hast

einigermassen einzuhalten.

Weis nun nicht ob ich mit 363 Hit schon über das Ziel hinausgeschossen bin.

http://eu.wowarmory.com/character-sheet.xm...&n=Sevorane

ich hoffe die Amory ist schon aktualisiert.

Gruß Sevo
 

Hulio

Dungeon-Boss
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
500
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aerv

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
536
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
Hallo,
Danke für den ausführlichen Guide.
Wo liegt den das aktuelle Hitcap für den Shadow ? ist das immernoch bei 11% durch Gear und 6% durch Skill ?
Ich habe meine Char in den letzten Tagen neu gesockelt und Gear gewechselt um die Reihenfolge:

Hit > ZM > Crit > Hast

einigermassen einzuhalten.

Weis nun nicht ob ich mit 363 Hit schon über das Ziel hinausgeschossen bin.

http://eu.wowarmory.com/character-sheet.xm...&n=Sevorane

ich hoffe die Amory ist schon aktualisiert.

Gruß Sevo
ja 289 ist cap
also die angesprochenen 11%
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten