Warum hat W.A.R keine Megagrafik ? Hier mal zum nachlesen !

Belgor

Rare-Mob
Mitglied seit
08.10.2006
Beiträge
239
Reaktionspunkte
4
Kommentare
96
Ich finds immer ätzend das den Leuten immer soviel an der Grafik liegt. Ich finde die Grafik mehr als gut. Was nutzt euch ein Spiel das ne super gute Grafik hat, aber das Game an sich total kacke ist (siehe Oblivion, Age of Conan ect). Ihr müsst immerhin bedenken das nicht jeder einen PC hat mit Quadcore und ne fette Grafikkarte. Die Leute die Games programmieren müssen darauf achten, das die Spiele viele Leute noch auf ihren PC's spielen können. Klar einige von euch habe die nötige Kohle sich mal eben nen neuen PC zu kaufen, aber der größte Teil hat eben PC die schon 2-3 Jahre oder noch älter sind.

Wer von euch nun Dark Age of Camelot kennt, der weiss das früher die RVR Schlachten ruckelig abliefen. Daher hat Mythic/EA darauf geachten, das die Grafik noch gut aussieht, aber nicht zu anspruchsvoll für die PC's wird. Sonst kommt nämlich später wieder die Heulthreads like "Ich kann kein RVR spielen weil mein PC ruckelt". Die bisherigen Schlachten 20vs20 sind ja noch gut und da ruckelt meist nix, aber wenn man 50vs50 kommen oder mehr da werden die Rechner ganz schön ins schwitzen kommen. Nun stellt euch mal vor Ihr habt dabei noch ne Mega Grafik ... da haste dann ja nur noch Diashows.

Klar hätte Mystic/EA ne mega gute Grafik machen können und dafür hätten die auch die mittel, nur wäre es für das Spielprinzip nicht vorteilhaft.


Ein beispiel von DAoC früher:

Früher ging es im RVR zu wie beim Winterschlussverkauf
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Da waren an einen Abend mal locker 500+ Leute im RVR unterwegs. Es bildeten sich ZERGS(massive Spieleranhäufungen, die in Gruppen unterwegs waren). Einer lief meistens vor, die anderen schauten auf den Boden und einer schaute nach hinten. Wenn man dann auf eine feindliche Gruppe gestoßen ist, fing es an zu ruckelt und der voraus lief Rief INC (Incoming). Daraufhin ging die Gruppe auseinander und fingen an zu kämpfen. Das war manschmal so schlimm dann man nur noch das ruckeln hatte und dann war man schon tot.


Und DAoC hatte früher schon keine Supergrafik. WoW und Herr der Ringe Online sind nicht viel auf PVP ausgelegt daher haben die auch so eine gute Grafik. Das Spiel kann es sich leisten. In W.A.R wird es auch große Schlachten geben, wo eben jeder Rechner von Mindestvorrausetzung bis hin zu Optimalen Config mitspielen kann.



Belgor


PS: Ich finde die Grafik genau passend zum Spiel.
 

Kranak90

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
980
Reaktionspunkte
2
Kommentare
83
Buffs erhalten
12
Also ich fand Oblivion überhaupt nicht kacke. Mit dem Spiel hab ich mehr Zeit verbracht als mit jedem anderen Spiel. Aber ansonsten geb ich dir Recht^^
 

Tagel

Quest-Mob
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Da stimme ich zu endlich sagts nal einer

Oblivion is voll geil

Bei mir hängts auch bei 20
 

Selor Kiith

Raid-Boss
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
8.605
Reaktionspunkte
64
Kommentare
438
Buffs erhalten
463
Oblivion war nur auf dem PC kacke, weil die Deppen bei Bethesda es nicht hingekriegt hatten das spiel anständig umzulegen, von den Übersetzungen und Bugs gar nicht zu reden
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
(Das selbe Spiel bei Star Trek Legacy, auf Konsole der Hit, fürn PC nur Schrott)

Also ich kann dem TE in allem Zustimmen!
Was bringt eine Ultragrafik wenn man nur Diashow hat?
 

Schubi87

Quest-Mob
Mitglied seit
01.09.2008
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
38
naja im großen und ganzen /agree^^ AAAAABER
..............


WoW und Herr der Ringe Online sind nicht viel auf PVP ausgelegt daher haben die auch so eine gute Grafik. Das Spiel kann es sich leisten. In W.A.R wird es auch große Schlachten geben, wo eben jeder Rechner von Mindestvorrausetzung bis hin zu Optimalen Config mitspielen kann.

wow sone gute grafik? oO hab ich was verpasst? gibts shco nwow 2?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Worack

Quest-Mob
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Anstatt die Grafik generell zu limitieren, wäre ich ja mehr dafür die Einstellungsmöglichkeiten breiter zu fächern. Da hätte dann auch jeder was davon, solange man versteht, dass eben nicht jeder auf "High" spielen kann. Aber es gibt ja Spiele da sieht es wirklich schrecklich aus auf niedrigster Einstellung aber mehr FPS hat man dadurch auch nicht.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gnôrke

Rare-Mob
Mitglied seit
02.09.2008
Beiträge
194
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
1
bei mir ruckelt es auch übelst, vor allem in dörfern, un habe alles unten -.-
 

Tukow

Quest-Mob
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
WoW und Herr der Ringe Online sind nicht viel auf PVP ausgelegt daher haben die auch so eine gute Grafik.

WoW hat eine gute Grafik? Habe ich bisher was anderes als du gespielt?^^
HdRO hat eine recht angenehme Grafik.
DAoC hat mich die Grafik-die mit Addons auch viel besser wurde-nie richtig interessiert, da kams mehr aufs metzeln an:)
Und genauso wird/ist es bei WAR.
 

batz0r

Quest-Mob
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hab alles auf maximal, aber die Grafik is immer noch häßlich.
Kann mir ma einer helfen und meine Settingskontrollieren:

NX8800GTS-T2D320E-HD-OC

Anisotrope Filterung: 16x
Antialiasing - Gamma Korrektur: Ein
Antialiasing-Modus: Anwendungsgesteuert
Antialiasing-Einstellungen: Anwendungsgesteuert (locked)
Dreifach-Puffer: Aus
Erweiterungsbeschränkung: Aus
Max. Anzahl der Vorgerenderten Einzelbilder: 3
Mipmaps erzwingen: Keine Angabe (Bilinear/Trilenear)
Multi-Display/gemischte GPU Beschleunigung: Multi-Display-Leistungsmodus
Texturfilterung-Anisotrope-Abtastoptimierung: Aus (locked)
Texturfilterung-Negativer LOD-Bias: Zulassen
Texturfilterung - Trileneare Optimierung: Aus (locked)
Texturfilterungsqualität: Hohe Qualität
Thread-Optimierung: Auto
VSync: Aus
Texturfilterung-Anisotrope Mip-Filter-Optimierung: Aus
Übereinstimmende Texture-Clamp: Hardware verwenden
 

Fehler 414

Quest-Mob
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
aber der größte Teil hat eben PC die schon 2-3 Jahre oder noch älter sind.

Steinzeit inc.

Ich finde nicht das Spieleentwickler ihre Spiele nach Leuten mit !!3!! Jahre alten PCs ausrichten sollten. 3 Jahre ist sehr alt für nen PC, eigendlich schon Rente. Naja zumal die meisten PC teile garnich mal so lang halten.

Allerdings muss ich trotzdem sagen: Ja, es ist besser für ein Online Spiel mit seeehr vielen Mitspielern eine etwas magerere Grafik zu haben, und an manchen Ecken sieht WAR auch mit eben dieser abgespeckten Grafik sehr schön aus.! Nur eben die Charaktäre und vor allem Gebäudetexturen (siehe Zwerge Startgebiet) sehen sehr blank, monoton, verwaschen aus. Man gewöhnt sich zwar dran, aber es könnte eben doch etwas schöner sein ( a la: gebt den Chars Panten Pro V, damit ihre Haare an Fülle und Leichtigkeit gewinnen^^(atm sehen die Haare ja eher aus wie gefärbte Din A4 Blätter)). :>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Worack

Quest-Mob
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Hab alles auf maximal, aber die Grafik is immer noch häßlich.
Kann mir ma einer helfen und meine Settingskontrollieren:

NX8800GTS-T2D320E-HD-OC

Anisotrope Filterung: 16x
Antialiasing - Gamma Korrektur: Ein
Antialiasing-Modus: Anwendungsgesteuert
Antialiasing-Einstellungen: Anwendungsgesteuert (locked)
Dreifach-Puffer: Aus
Erweiterungsbeschränkung: Aus
Max. Anzahl der Vorgerenderten Einzelbilder: 3
Mipmaps erzwingen: Keine Angabe (Bilinear/Trilenear)
Multi-Display/gemischte GPU Beschleunigung: Multi-Display-Leistungsmodus
Texturfilterung-Anisotrope-Abtastoptimierung: Aus (locked)
Texturfilterung-Negativer LOD-Bias: Zulassen
Texturfilterung - Trileneare Optimierung: Aus (locked)
Texturfilterungsqualität: Hohe Qualität
Thread-Optimierung: Auto
VSync: Aus
Texturfilterung-Anisotrope Mip-Filter-Optimierung: Aus
Übereinstimmende Texture-Clamp: Hardware verwenden

Ich hab das zwar nicht an gehabt, aber Antialiasing konnte man im Spiel doch auch nicht einstellen? Von daher dort nicht "Anwendungsgesteuert" sondern irgendwie fest an.
 

pastranora

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
205
Reaktionspunkte
6
Kommentare
32
Anstatt die Grafik generell zu limitieren, wäre ich ja mehr dafür die Einstellungsmöglichkeiten breiter zu fächern. Da hätte dann auch jeder was davon, solange man versteht, dass eben nicht jeder auf "High" spielen kann. Aber es gibt ja Spiele da sieht es wirklich schrecklich aus auf niedrigster Einstellung aber mehr FPS hat man dadurch auch nicht.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Wenn du Vanguard kennst, kennst du auch die Antwort darauf von mir .......


ich stimme auch zu die Grafik reicht vollkommen aus.
 

Manic2320

Quest-Mob
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Buffs erhalten
65
WoW hat doch keine bessere Grafik als WAR, in WoW haben die Mauern eine einzige Textur.
Meiner Meinung nach kann man die WAR Grafik gut mit der HdRO vergleichen wobei die WAR Grafik vielleicht einen Tick schlechter ist.
 
Oben Unten