Wiedereinstieg - Mal andere Präferenzen

Ryudo Dragonfist

Quest-Mob
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
72
Reaktionspunkte
1
Kommentare
10
Hi!

Ich überlege mir gerade, ob ich mir das Spiel mal wieder ansehen sollte.
Rolle der Auferstehung.. kein Problem.

Was für mich dabei interessant wäre: Welchen Server wählt man am besten für ein angenehmes, entspanntes Spielen?
Mir ist natürlich klar, dass die Serverwahl keinen Einfluss auf das Gruppentool hat. Die Server übergreifende Funktion hab ich damals schon mitbekommen.

Unwichtig:Fraktion; Elite-Gilden, die durch Raids und Ini´s rennen; Population; Raids allgemein - werde nicht oder fast nicht raiden. RL ftw ^^

Wichtig: Ein möglichst angenehmer Umgangston in den großen Chats; Gilden, die für Feierabend-Zocker ausgelegt sind; PvE-Server

Ich freue mich auf Rückmeldung .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schlamm

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
999
Reaktionspunkte
46
Kommentare
212
Buffs erhalten
100
Ich könnte dir Shattrath empfehlen.

Der Handelschat, ok. Ich denke er ist wie überall auch. Nichts womit man angeben könnte, aber die Entgleisungen halten sich in Grenzen. Ausschließlich Random würde ich nicht raiden gehen, wäre ja der schiere Wahnsinn...

Warum dann Shatt? Es gibt eine Handvoll Gilden, welche Anfänger sehr freundlich ins Raidgeschehen einführen. Ich möchte natürlich auch ein paar Namen nennen

-Without a Soul
-Schwert der Wahrheit
-Inseparabilis
-The Conspiracy Project

Wie es woanders aussieht, weiß ich nicht. Ich hab hier meine Gilde gefunden
 
TE
TE
R

Ryudo Dragonfist

Quest-Mob
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
72
Reaktionspunkte
1
Kommentare
10
Danke für den ersten Input ^^
Das hatte ich vergessen: Raids - Unwichtig. Ich werde höchstens mal alle paar Wochen Raiden, vllt wenn ich mal krank im Bett lieg.
Die allgemeine Kommunikation ist das wichtigste.
 

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Wichtig: Ein möglichst angenehmer Umgangston in den großen Chats; Gilden, die für Feierabend-Zocker ausgelegt sind; Pluspunkte für "junge" Server, die´s also noch nicht solange gibt.
Es gibt keine jungen Server mehr, weil alle mindestens schon ca. 4-5 Jahre alt sin. Das macht also heute keinen Unterschied mehr. Wichtig wäre ja mal zu wissen welcher Art der Server sein sollte? Auch die Fraktion könnte hier ja eine Rolle spielen?
 

Rabaz

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
1.121
Reaktionspunkte
119
Kommentare
120
Buffs erhalten
46
Ysera / Allianz. Ist lebendig, es wird getwinkt, gehandelt und wenn man nicht der letzte Hoden ist, hat man kein Problem irgendwo Anschluss zu bekommen. Egal ob mit hohen oder eher niedrigen Ambitionen. Der Umgangston ist meiner Meinung nach ok, jedenfalls deutlich besser als der auf 2 oder 3 anderen servern wo ich war.

Das einzige was nervt sind so ein paar seelenlose ninjainvite-Massengilden, wo es nur um das gegenseitige profitieren geht aber sich die Leute ansonsten noch nicht mal grüßen oder sonstwas. Also die erste oder zweite in der man landet ist evtl. noch nicht die richtige, es GIBT sie da aber.

Auferstandene Rolle und schick mir einen Freund usw., an solchen Veranstaltungen habe ich kein Interesse da müsstest du jemand anderen finden. Aber etwas Starthilfe-Gold (falls du nichts hast) wenigstens für ein paar Taschen und ne warme Mahlzeit usw. lasse ich dir zukommen wenn du dich hier per pm meldest.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ofnadown

Rare-Mob
Mitglied seit
25.01.2008
Beiträge
214
Reaktionspunkte
6
Kommentare
28
jo ysera kann ich bestätigen, egal ob auf horde oder alli seite. alles beide angenehm. kann es dir nur empfehlen.
 
X

Xidish

Guest
Du kannst ja auch mal hier in das [url="http://forum.buffed.de/index.php/forum/23-wow-gildenforum/?quot;]Gildenforum[/url] gucken.
Anhand der Suchart/Schreibweise in den Threads kannst Du teilweise schon rauslesen, wie die Gilden so sind.

greetz
 
Zuletzt bearbeitet:

LoveThisGame

Rare-Mob
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
467
Reaktionspunkte
41
Kommentare
3.617
Buffs erhalten
2.155
Alle bisher genannten Server darf man getrost als leer, niedrig bevölkert, oder gar Tod bezeichnen ! Da du ja selbst sagst das du wenn nur gelegentlich random Raiden möchtest, daher würde ich dir unbedingt zu einem recht vollen Server raten, wo auch zu jeder Tages und Nachtzeit was zu finden ist.

Die Chancen was zu finden steigen jedenfalls mit dem Angebot kann ich nur sagen. Es macht einfach definitiv was aus ob am Tag eine handvoll Raids nach Randoms suchen oder einige dutzend Raids. Auch auf vollen Servern gibt es freundliche Gilden.

Das Problem mit dem Umgangston im 2er liegt nicht am Server, sondern meist an wenigen asozialen möchtegern "World of Warcraft Göttern" ! Und die gibt es definitiv überall !!!

Jedenfalls ist es nach meiner Erfahrung ein absolutes Klischee das sich auf vollen Servern nur "asoziales Pack ohne RL" tummelt.
 

Niaoo

Rare-Mob
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
162
Reaktionspunkte
13
Kommentare
11
Buffs erhalten
17
Ich kann leider nicht viel zu den einzelnen Servern sagen, da ich seit Release auf ein und demselben spiele. Aber lass dir gesagt sein: Finger weg von Frostwolf

ich glaube, schlimmer geht es nicht. Hätte ich die 100 Euro übrig, würde ich sofort wechseln.
 

Cumulonimbus

Rare-Mob
Mitglied seit
29.08.2010
Beiträge
156
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
34
Moin ,

einen guten Server zu finden sollte schwer sein denn überall hat man schwarze Schafe. Malfurion und Ulduar sind auch nicht sooo schlecht. Bei den beiden habe ich aber nur Allierfahrung. Auf Hordenseite hat mit Thrall ganz gut gefallen. Ich selber bin auch der Quester. Raiden fast gar nicht. Ich wünsche dir viel Spass

beste Grüsse
 

Brux

Quest-Mob
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
26
Reaktionspunkte
2
Kommentare
7
Ich kann dir "Die Aldor - RP/PVE" empfehlen, spiele dort selbst schon seit Anfang BC.

Population ist ok und sehr ausgeglichen Allianz/Horde, Umgangston zum großen Teil sehr erwachsen (schwarze Schafe gibt es immer mal wieder, aber ehr im sehr geringen Anteil).

Für ein normales spielen, vor allem in Hinsicht darauf, dass du eher selten raiden gehen willst, kann ich das echt nur empfehlen. Und wenn du kein RP-Fan bist, lass dich davon nicht abschrecken, allgemein gilt, wer RP machen will, macht es, wer nicht der nicht. Man sollte das RP bloss nicht kaputt machen. ;-)
 
M

Milchm4nn

Guest
Aldor ist ein Witz. Guck mal in die Foren und dann weisst du, was für Leute auf Aldor spielen... alles "kaputte" Leute.
Besonders Allianz würde ich auf Aldor dringlichst vermeiden - bzw. meide am besten den Realm ;-)

Antonidas kann man als Allianzler empfehlen. Allgemein herrscht auf PvP Servern ein rauer Umgangston, auch auf PvE Servern wirst du "flame Wars" im Chat lesen, aber im kleineren Anteil.
 

Rabaz

Welt-Boss
Mitglied seit
21.03.2009
Beiträge
1.121
Reaktionspunkte
119
Kommentare
120
Buffs erhalten
46
Alle bisher genannten Server darf man getrost als leer, niedrig bevölkert, oder gar Tod bezeichnen ! Da du ja selbst sagst das du wenn nur gelegentlich random Raiden möchtest, daher würde ich dir unbedingt zu einem recht vollen Server raten, wo auch zu jeder Tages und Nachtzeit was zu finden ist.

Die Chancen was zu finden steigen jedenfalls mit dem Angebot kann ich nur sagen. Es macht einfach definitiv was aus ob am Tag eine handvoll Raids nach Randoms suchen oder einige dutzend Raids. Auch auf vollen Servern gibt es freundliche Gilden.

Das Problem mit dem Umgangston im 2er liegt nicht am Server, sondern meist an wenigen asozialen möchtegern "World of Warcraft Göttern" ! Und die gibt es definitiv überall !!!

Jedenfalls ist es nach meiner Erfahrung ein absolutes Klischee das sich auf vollen Servern nur "asoziales Pack ohne RL" tummelt.

Möglicherweise gibts vollere realms, aber wenn meiner tot wäre hätte ich ihn hier nicht als meine Empfehlung hingeschrieben.... und zweitens ist das auch überhaupt nicht sein Kriterium.


Voll = asozial hat niemand gesagt aber Unterschiede im allgemeinen Umgang gibts sehr wohl. Der chat ist bei uns auch keine Prosa, aber es wird höchst selten beschimpft geflamed usw. und hin und wieder fallen sogar komplette Sätze. Damit sind wir innerhalb des wow-Niveaus bestimmt im oberen Viertel.
 

Starfros

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
956
Reaktionspunkte
12
Kommentare
179
Buffs erhalten
34
Würde nen server suchen wo die zusammengefassten Realms gut besucht sind, weil dies irgendwie immer noch bregrenzt sind .Denn ich sehen immer die selben servernamen in den gruppentool.

Hätte blizzard mal ALLE Server zusamen gelegt...... Als Tank warte ich immer noch auf nen Heiler und das schon seit 27min ;-)




Flas das anders sein sollte würde ich gern nen Link haben wo man dies nachlesen kann
 
Oben Unten