Wieso braucht es immer 4 Hordler?

Mitglied seit
25.03.2008
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Ah das ist ja mal wieder lustig.

Da hab ich mich auf den Weg nach Tanaris gemacht zum weiterquesten und wen finde ich da?

Baader, der Schurke, der Zwölfzigster so treu zur Seite gestanden ist und zusammen mit ihm unter meinen Dolchen unterging
biggrin.png


Doch dieses Mal hatte er nicht erst nach dem 5ten Wipe Verstärkung geholt und somit in einem unfaieren 2vs3 meine Priesterin und mich platt gemacht.

Nein, dieses mal ist er gleich mit 3 Hordlern im Schlepptau gekommen.

Hallo?

Traut ihr euch nur zu 4. auf uns? lol

Und dann bekommt ihr uns nichtmal richtig down.

3 sind auf mich losgegangen. Als ich den ersten fast down hatte (habs nur net geschafft, weil man mit 50% veringertem bewegungstempo nicht so gut nem Hordler hinterherkommt, der dauernd vor einem wegläuft) haben die anderen 2 die ununterbrochen auf mich einschlugen mich niederbekommen. Toll.
3 gegen 1 und ihr habt es geschafft. RESPEKT.

Naja, aber meine Priesterin habt ihr nicht down bekommen ^^

Freu mich schon auf die nächste begegnung ^^

Vielleicht wirds dann mal wieder fair.

Aber das tritt anscheinend öfters auf, das Hordler immer mit Mami und Papi im Schlepptau kommen (bitte nicht zu ernst nehmen
wink.png
)
Da fällt mri der Schurke von gestern ein. Ich ncoh lvl 45, er lvl 46.

Ich greif ihn an und trage den Sieg davon.

Dann kommt er wieder. Ich warte bis er volle HP hat (kämpfe ja schließlich fair) und greife ihn wieder an. Als ich ihn fast down hatte werde ich gestunned...

..von einem lvl 70 Schurken.

Dann haut der 46er auf mcih ein bis ich down gehe. Das Spiel ging 2 Mal so.

Dieser Feigling hat es nicht geschafft mcih ohne die Hilfe seines großen Bruders down zu bekkommen. baer naja, was mecker ich den? Ich machs ab heute auch nicht mehr anders.
Was die können, kann ich auch xD

In diesem Sinne...
 
Oben Unten