Ein normaler Tag im Leben eines Tanks

Flintius

Quest-Mob
Mitglied seit
05.11.2007
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Kommentare
26
Buffs erhalten
12
Der Raid stand ja schon fest im Planer, also haben sich alle tapferen Kämpfer bei Maggi eingefunden. da wir uns dachten OK fangen wir heute mal hier an, Gut die meisten hatten auch noch eine Quest zu beenden, da hat es sogar doppelt gepasst.

Zu Maggi kann ich nur sagen: Wir kamen Wir sahen Wir siegten. Damit hatten wir dann auf einen Schlage einen Haufen Leute zu Champions der Naaru gemacht.

Natürlich hatten wir jetzt noch einen haufen Zeit über, also weiter zu Gruul und den noch Ärgern. Gesagt getan, Maulgar hat uns erst mal gezeigt wie schön der Weg von Freidhof ist. Dafür haben wir kurzen Prozess gemacht. Und mit genug Wut im Bauch ging es dann weiter zu Gruul und der lag kurze Zeit später auch gleich im Dreck.

Hmmm, was nun. Maggi Down, Gruul Down und es ist erst kurz vor 22uhr. Also keine 2 Std. gebraucht.
Da hat doch der Tank zum ZA run gerufen. Es wurden die ersten beiden Bosse im Timerun umgehauen und schon war man ko und konnte schlafen gehen.

Und so was nenne ich einen guten Mittwoch
 
Oben Unten