[Guide] Der DualWield Frost Todesritter - 3.3.3

TheGui

Raid-Boss
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
6.508
Reaktionspunkte
134
Kommentare
94
Hi
Ich habe eine Frage zur Prio-Liste:
Jin allen Frosti-Guides steht, dass der KM procc auf Singletarget immer für FS benutzt wird, leuchtet ein.
Ich habe jedoch vor einiger Zeit (glaube vor 3.2) schonmal Frosti gespielt und habe es mir angewöhnt, den procc für HB und nicht für FS rauszuhauen und zwar, weil mein FS nur mit ca. 5-7k, mein HB jedoch mit bis zu 13k auf Singletarget gecrittet hat.
Würde nur gerne wissen, ob sich das weiterhin lohnt, oder ob es sich mittlerweile (auch durch bessere Ausrüstung) geändert hat!
Danke im voraus!

MfG Kirados aka Rise

DU verlierst bei dem HB 1 Auslöschen... du must also schauen ob der HB mehr schaden als dein Auslöschen macht!

Wenn der HB mehr schaden als dein FS macht kannst ihn trotzem nur mit Rime sinvoll nutzen!
 

Resch

Welt-Boss
Mitglied seit
05.02.2009
Beiträge
1.701
Reaktionspunkte
9
Kommentare
42
Die 5-7K sind aber wahrscheinlich nur von der MH. selbst mit meinem DD Equip was grad mal 5,3k GS hat krittet Fs bei mir locker mit über 10k. Und wie mein Vorposter schon sagte wird HB eh nur mit Rime benutzt, wenn du gleichzeitig KM hast ist es gut wenn nicht egal.
 

Moralkator

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
518
Reaktionspunkte
1
Kommentare
15
Ich glaube die Frage zielt eher darauf ab, ob Rime-HB nur in Verbindung mit KM genutzt werden soll, wie es damals vor 3.3 war.

Vor ich glaub 2 Seiten hatten wir das Thema grade und ich musste mich auch überzeugen lassen und habs getestet.

Nun hab ich meine Spielweise angepasst und nutze Rime-HB wenn es geht nur noch ohne KM.
Laut der Prio soll man, in der Phase in der kein KM proc da ist und die Runen auf CD sind, ja FS nutzen um die Runenmacht abzubauen oder eben das Horn, wenn man nicht genug Runenmacht für FS hat. Nun ist es sehr Hilfreich wenn da noch ein Rime Proc aktiv ist und man den direkt für HB nutzen kann.

Nach meinen bisherigen Erfahrungen kommt dabei am Ende etwas mehr an Dps heraus.

hier noch einmal die Prio von Seite 1 in der ganz klar HB ganz ganz unten in Verbindung mit Rime genutzt wird.
http://elitistjerks.com/attachments/f72/a7729d1263631402-frost_dps_3_3_get_out_while_you_still_can/frost_priority.jpg
 

TheGui

Raid-Boss
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
6.508
Reaktionspunkte
134
Kommentare
94
Rime proct gefühlöt eh nurnoch 3x im bossfight >_>

ich iggnorier das schon fast, wen ichs nutzen kan is es ok, ansonsten scheiß drauf.
 

Iratatsu

Quest-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
2
Kommentare
10
Hallo, nachdem Ich die ganze Zeit als Blut DD gelevelt habe, wollte Ich jetzt mal den Frost DW DD ausprobieren.

Hab mir den ganzen Thread durchgelesen und bin dadurch ganz schoen verwirrt, weil hier mehrere Prioritäten etc. stehen.

Nun hab Ich mich dafür entschieden:

1/52/18
Diese Skillung spielt man mit 2 Krankheiten und den Glyphen Auslöschen, Froststoß und Eisige Berührung.

Welche Prioritätenliste benutzt man nun für diese Skillung?

Am besten zeigt Ihr mir das so:

1. - 2. - 3. ...

Das man nach den Procc Toetungsmaschine Froststoß benutzt und nach dem Procc Raureif Heulende Böe ist mir klar geworden, aber was mach Ich bis "dahin" ??

Hoffe das Ihr mir helfen könnt
wink.gif


Vielen Dank im Vorraus

mfg IraTatsu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iratatsu

Quest-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
2
Kommentare
10

Hmm manchmal denke Ich, das viele User nicht lesen koennen....

Das Bild hab Ich schon gesehen, aber verstehe es wirklich nicht, bzw setze es eventuell falsch um, deswegen schrieb Ich, bitte im Form von "1. - 2. - 3. ... posten".
Z.b. erkenne Ich nicht, wo Ich da anfangen soll?

edit:

Okay, dann frag Ich einfach mal, ob Ich es so richtig verstehe...


Wenn Ich z.B. laut Bild, kein Frost Feaver habe und deswegen IT caste, geh Ich von Bild aus wieder nach Links oder fang Ich von vorne an?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Terminsel

Dungeon-Boss
Mitglied seit
17.11.2008
Beiträge
744
Reaktionspunkte
40
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
Also, das Diagramm ist nicht allzu schwer zu verstehen, aber ich halte es für unnötig kompliziert, da man im UI ja sowieso die Sachen, für die man keine Runenmacht oder eben Runen hat nicht auslösen kann.

Achtung: Ich spiele den Frost-DW auch noch nicht so lange. Man möge mich bitte korrigieren, wenn ich mich irre. Dabei möge man aber bitte ebenso auf dummes Geflame verzichten.

Ich gehe jetzt mal von einem normalen Kampfbeginn aus, bei dem Tötungsmaschine noch nicht geprocct ist:

Bei Kampfbeginn:

1. Frostfieber auftragen (Eisige Berührung)
2. Blutseuche auftragen (Seuchenstoß)

Danach:

1. Tötungsmaschine procct: Froststoß
2. Frostfieber aufrecht erhalten
3. Blutseuche aufrecht erhalten
4. Auslöschen
5. Blutstoß
6. Froststoß (ohne Procc)
7, Heulende Böe (mit Procc)
8. (wenn echt nix der oben aufgelisteten mehr geht) Horn des Winters

Beim Multitarget hab ichs noch nicht so ganz raus. =)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Diophene

Rare-Mob
Mitglied seit
16.06.2009
Beiträge
127
Reaktionspunkte
4
Und genau so ist das Ablaufdiagramm auch zu verstehen. Grundsätzlich fängt man bei jedem Cooldown erneut von ganz oben (gedanklich) an und überprüft die Situation. Und das macht man so lange, bis man an einem Punkt ausgekommen ist, wo man eben eine Aktion ausführt. Danach fängt man wieder ganz oben an zu prüfen, welche Aktion gerade die beste ist.

Stell dich einfach mal 10 Minuten an die Puppe und spiel das durch. Dann hast du die Prioritäten so tief drin, dass du nicht mehr überlegst, sondern sofort intuitiv richtig handelst. Ab da ist das alles kein Hexenwerk mehr. Im Endeffekt ist eine Prioliste sogar einfacher als eine Rotation. Denn man muss sich nicht merken, welche Aktion man zuletzt ausgeführt hat, sondern immer nur an die nächste Aktion denken. Spart also einen Gedankengang ;D
 

Moralkator

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
518
Reaktionspunkte
1
Kommentare
15
@Iratatsu
mir scheint als ob du nicht alle Seiten dieses Thread gelesen hast, oder aber nur überflogen. Vor 2-3 Seiten hatten wir das schon einmal geklärt

ich zitier mich einfach mal selbst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
IT-PS-OB-(BT+UA)-BS-FS-(Horn)
OB-OB-OB-FS-FS
in den folgenden Zyklen dann statt (BT+UA) natürlich BS bis BT und UA wieder frei sind.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Frost-DK hat ganz normal wie alle anderen Speccs auch eine sogenannte Grundrotation.
Wenn du die erstmal drin hast, dann kannst du deine Spielweise auf die Prioliste anpassen.

Durch die Grundrota hast du den Großteil der Punkte auf der Prioliste automatisch abgearbeitet und brauchst nur noch auf den Procc von Tötungsmaschine schauen.
Heulende Böe ist in der Prio ganz unten und spielt nur eine Rolle, wenn du mal abgesehen vom Horn nichts anderes machen könntest. Mit ein Bisschen Proccglück von Tötungsmaschine kommt es sogar auch mal vor, dass du für die Böe keine Zeit mehr hast und dessen Procc ausläuft.

für deine 1-2-3 Reihenfolge sieht das ganze so aus

1. Teil
Eisige Berührung
Seuchenstoß
Auslöschen
Blutstoß (beim Start der "Rota" nutzt du ein Makro für Undurchdringliche Rüstung und Blutwandlung (1min CD) siehe Seite 1)
Blutstoß
Froststoß (Horn)

2. Teil
Auslöschen
Auslöschen
Auslöschen
Froststoß
Froststoß (abhängig von Runenmacht)

dann wieder weiter mit dem 1. Teil
Beachte hierbei, dass wann immer Tötungsmaschine procct, du diesen sofort für Froststoß nutzt. Und schwubs hast du deine Prio fertig.
Es ist kein Hexenwerk, absolut nicht.

Sehr nützlich ist das Addon Eventalert.
Das zeigt Dir unübersehbar beide Proccs an und du musst nicht immer rechts oben in dem buffchaos nach den beiden proccs schauen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iratatsu

Quest-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
2
Kommentare
10
danke erstmal....

Also, das Diagramm ist nicht allzu schwer zu verstehen, aber ich halte es für unnötig kompliziert, da man im UI ja sowieso die Sachen, für die man keine Runenmacht oder eben Runen hat nicht auslösen kann.

Achtung: Ich spiele den Frost-DW auch noch nicht so lange. Man möge mich bitte korrigieren, wenn ich mich irre. Dabei möge man aber bitte ebenso auf dummes Geflame verzichten.

Ich gehe jetzt mal von einem normalen Kampfbeginn aus, bei dem Tötungsmaschine noch nicht geprocct ist:

Bei Kampfbeginn:

1. Frostfieber auftragen (Eisige Berührung)
2. Blutseuche auftragen (Seuchenstoß)

Danach:

1. Tötungsmaschine procct: Froststoß
2. Frostfieber aufrecht erhalten
3. Blutseuche aufrecht erhalten
4. Auslöschen
5. Blutstoß
6. Froststoß (ohne Procc)
7, Heulende Böe (mit Procc)
8. (wenn echt nix der oben aufgelisteten mehr geht) Horn des Winters

Beim Multitarget hab ichs noch nicht so ganz raus. =)


Genau so verstand Ich es am Anfang auch,aber nach IT und PS, hab Ich nicht annähernd 40 RP um FS zu casten...demnach müsste Ich wieder mit IT und PS anfangen, was aber ziemlich schwachsinnig wäre direkt am Anfang die Krankheiten wieder zu erneuern...

Wieso soll Ich eig. erst bei >32 RP FS casten? Das kostet doch 40 RP?


@ Moralkator, doch genau so hab Ich es benutzt, nur leider hab Ich nach paar Attacken leider mind. ne halbe Minute wo Ich nichts mehr machen kann, weil der 2. Teil extrem lange dauert bis der CD abläuft...
Also nach dem 1. FS soll Ich ja 3x OB casten, aber bis Ich erstmal OB casten kann, dauerts irgendwie...

Was mach Ich denn, wenn KM procct, Ich aber nicht genug RP habe? Mach Ich einfach die Rota normal weiter oder mach Ich irgendeine Attacke die RP erzeugt?

Nunja, Ich kontrollier die Skillung nochmal, vllt hab Ich was übersehen und übe weiterhin an den Puppen, mit der Erklärung von Moralkator hats gestern am besten geklappt.

Danke an alle für die Hilfe
wink.gif


edit: Jetzt versteh Ich das Diagramm erst richtig...Aber mit der 32RP versteh Ich es nicht...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nemesis777

Rare-Mob
Mitglied seit
28.02.2009
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
1. Du brauchst nur 32 Rm für FS mit Glyphe
2. in der Prio steht nicht das du immer, wenn sie in der Reihenfolge auftaucht, die Krankheiten erneuern sollst sondern falls sie abgelaufen sind oder zumindest kurz davor sind
Daher gehst du einfach einen Schritt weiter. Du hast laut eigenen Angaben nun 32 Rmreicht eigentlich für FS, im Falle eines Km procs. Doch mitten imk Kamof kann es ja auch mal sein, dass du weniger Rm hast. Also was tuen wir? Richtig wir gehen einfach wieder einen Schritt weiter nach unten, d. h. in diesem Fall wäre jetzt OB, je nach Möglichkeit, drann. Dieses OB bringt dir wieder etwas Rm womit du im Falle eines Procs Fs benutzen könntest. Hast du keinen Prc so fängst du halt wieder oben in den Prio an und guckst was du tun kannst. Falls das eine nicht geht bzw nötig ist so geh halz einen Shcritt weiter nach unten.

Es ist leichter als es aussieht
rolleyes.gif
wink.gif


MfG Nemesis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Moralkator

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.02.2009
Beiträge
518
Reaktionspunkte
1
Kommentare
15
na weil FS nunmal 32rm kostet. oder hast du die froststoßglyphe nicht drin?^^

Dein Mangel an Runenmacht kommt daher, dass du einen Punkt in Subversion steckst wie die meisten. Daher gibts Anfangs am Ende des zweiten Zyklus nicht genug Runenmacht für 2 FS.
Aber die meisten machen das, weil sie den Aggroreduce brauchen.
Du könntest um das Thema Runenmacht auch umgehen indem du Tötungsmaschine nur 4 Punkte spendierst und mit dem einen Punkt Grabeskühle voll machst.

Oder aber du lässt den Punkt aus Subversion ganz raus und eben Tötungsmaschine und Grabeskühle voll.
Aber das hängt ganz von euren Tanks ab oder vielmehr von deinem Equip und dem was du daraus machst ab.

Was mir nicht ganz in den Kopf will ist die große Pause die du da zu haben scheinst.
Das einzige was mir da in den Kopf schießt ist dass du die unholy-Präsenz an hast und nicht wie jeder gute DK in BlutPräsi spielst.

Was evtl noch sein könnte ist, dass warum auch immer manche Dks beim Pull noch einmal das Horn raus hauen. Mit den 10rm kannst aber nicht wirklich was anfangen, denn die 20sek CD auf das Horn blockieren die Möglichkeit am Ende des ersten Zyklus nach dem FS noch das Horn raus zu hauen.
 

Iratatsu

Quest-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
2
Kommentare
10
Ne, bin schon im Blutpräzens^^

Ja stimmt, habe die Glyphen noch nicht, dann passt das wohl.

Mit der Skillung schau ich nochmal nach, vonwegen Subversion etc.

Danke Ihr habt mir sehr geholfen
wink.gif
Fang jetzt an das richtig zuverstehen.
 

Kalanag

NPC
Mitglied seit
30.06.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
leider habe ich überlesen, warum die beiden Einhandwaffen langsam sein müssen, bzw. wie es sich genau auswirkt, wenn sie schneller als 2.60 sind. Vielleicht kann mir das jemand erklären.
 

Portishead

Quest-Mob
Mitglied seit
15.08.2010
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Deine Waffenstats sind "unterteilt" in Basisschaden (bspw. 300 bis 600 vs 600 bis 1200) und Geschwindgikeit (bspw. 1,5 vs 3). Waffen des gleichen Levels ergeben die gleiche DPS (Schaden / Geschwindigkeit), im Beispiel also:

die schnelle Waffe mit durchschnittlich ((300+600)/2)/1,5 = 300
die langsame Waffe mit durchschnittlich ((600+1200)/2)/3 = 300

Alle deine Angriffe machen prozentualen Waffenschaden, dieser ist aber ausschließlich vom Basisschaden abhängig. Je langsamer die Waffe (auf gleicher Stufe), desto höher der Basisschaden, desto höher dein Schaden mit allen Angriffen bei gleicher Waffendps.
 

Kalanag

NPC
Mitglied seit
30.06.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke Portishead, die Antwort hilft mir bei der Verteilung meiner Einhänder auf Main- und Schildhand. Aber es bleibt meine Frage, warum ich in Foren und Guides immer wieder lese, die Waffen müssten langsam mit einer Geschwindigkeit von etwa 2.60 sein. Das hat dann nur Sinn, wenn grundsätzlich die langsamen Einhänder den größten Basisschaden haben.
 

TheGui

Raid-Boss
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
6.508
Reaktionspunkte
134
Kommentare
94
Danke Portishead, die Antwort hilft mir bei der Verteilung meiner Einhänder auf Main- und Schildhand. Aber es bleibt meine Frage, warum ich in Foren und Guides immer wieder lese, die Waffen müssten langsam mit einer Geschwindigkeit von etwa 2.60 sein. Das hat dann nur Sinn, wenn grundsätzlich die langsamen Einhänder den größten Basisschaden haben.
Ja natürlich, der Levelunterschied muss sehr EXTREM sein damit der basisschaden einer schnellen waffe höher als der einer langsamen ist!

merk dir doch einfach das je langsamer eine waffe ist, desto höher ist der Waffenschaden im vergleich zu einer schnelleren Waffe des gleichen levels.

und selbst wenn du 2 waffen hast von denen die schnelle (1,5er) mehr DPS hat. Wird selbst ne deutlich niedrigere langsame (2,6er) in den meisten Fällen besser sein da ihr Waffenschaden höher ist!

300 - 600 (1.5er) ist schlechter als 500-1000 (2.6er)

und der Waffenschaden ist der absolute Mainstat für den DWler!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten