PS3 Vor-Kauf-Beratung

Lilith Twilight

Dungeon-Boss
Mitglied seit
01.05.2008
Beiträge
938
Reaktionspunkte
18
Kommentare
74
Buffs erhalten
75
Interessiert mich momentan nicht. Ich schaue es mir vielleicht irgendwann mal an, aber die 425€ reichen fürs erste.

Hättest du dir den ganzen Krempel bei amazon.uk geordert wärst du inkl. Versand nur bei 370€ und das ist auch nur soviel weil amazon.uk die 160GB Konsole jetzt von 200 Pfund auf 235 Pfund verteuert hat, vor 2-3 Tagen wärst du da mit ca. 330€ hingekommen ;-)

Davon abgesehen hätten sich die ganze Spiel alle auch noch eine ganze Ecke billiger als bei amazon.uk bekommen lassen, gibt genug UK Händler bei denen die Spiele nochmal eine Ecke billiger sind als bei amazon.uk, aber wenn ich mir die Spiele für den Preis in Deutschland kaufen müsste hätte ich mir bestimmt keine PS3 gekauft :-)
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
günstig aufrüsten? Ich habe letztes jahr einen Prozessor, Arbeitsspeicher und ein Mainboard gekauft, die wesentlich teurer waren als die PS3. Die Teile waren oberes Mittelmaß und es waren nur drei Teile des ganzen PC! Was ist daran bitte billiger? Man muss auch noch beachten, dass dies mit dem Start von Bad Company 2 war. Für Battlefield 3 muss ich schon wieder aufrüsten, während die PS3 Spieler seit dem Release nichts fürs Aufrüsten ausgeben mussten!

Naja ich hatte dabei mehr an ein Teil gedacht. Wenn du natürlich alles austauschst, bist du preislich schon bei einer neuen Konsole, insofern nimmt es sich nicht viel.
Mit dem Unterschied, dass ein PC halt mehr Möglichkeiten bietet.
 

painschkes

Raid-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
9.511
Reaktionspunkte
142
Kommentare
82
Buffs erhalten
243
Joa..wenn man aber einfach nur Spielen will ist 'ne Konsole schon nicht schlecht :-)
 

xdave78

Welt-Boss
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
1.634
Reaktionspunkte
22
Kommentare
450
Buffs erhalten
178
günstig aufrüsten? Ich habe letztes jahr einen Prozessor, Arbeitsspeicher und ein Mainboard gekauft, die wesentlich teurer waren als die PS3. Die Teile waren oberes Mittelmaß und es waren nur drei Teile des ganzen PC! Was ist daran bitte billiger? Man muss auch noch beachten, dass dies mit dem Start von Bad Company 2 war. Für Battlefield 3 muss ich schon wieder aufrüsten, während die PS3 Spieler seit dem Release nichts fürs Aufrüsten ausgeben mussten!

Naja - wenn Du BF3 mit DX9 und in 720p spielst wird es mit Sicherheit genausogut laufen. Aberstimmt schon - nur zum zocken ist ne Konsole Okay..bis auf die Preise für die Games - denn damit werden die Hardwarekosten refinanziert...also zahlst Du am Ende also Zocker das selbe wenn du Dir jeden Monat 1 Game holst was auf PS3 knapp 60 Öcken kostet und auf dem PC 40 sind das nach 2 Jahren auch knapp 500€ für krasse neue Hardware am PC. Und wenn man tatsächlich für 500€ ein Upgrade macht und nach einem Jahr schon wieder mit 400€ ran muss..hat man irgendwie falsch eingekauft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

M1ghtymage

Welt-Boss
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.430
Reaktionspunkte
37
Kommentare
18
Naja ich hatte dabei mehr an ein Teil gedacht. Wenn du natürlich alles austauschst, bist du preislich schon bei einer neuen Konsole, insofern nimmt es sich nicht viel.
Mit dem Unterschied, dass ein PC halt mehr Möglichkeiten bietet.

Ein Teil aufrüsten bringt den PC aber leider nicht in die nächste Generation der Spiele. Da müssen alle Teile aufgerüstet werden.
 

Sam_Fischer

Welt-Boss
Mitglied seit
14.10.2009
Beiträge
3.761
Reaktionspunkte
24
Kommentare
51
Wenn man natürlich mit dem Aufrüsten wartet bis man nur noch 10 FPS hat und alle spiele Ruckeln, ja dan muss alles aufgerüstet werden.
 

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Das stimmt leider. Außerdem sollte einem sowieso klar sein, dass die Grafik der PS3 oder der 360 nicht wirklich der Hammer ist. Gerade wenn man High-End-PC-Grafik gewohnt ist, wird man als Konsolen-Neuling erst mal ordentlich schlucken und sich fragen, ob das wirklich alles ist. Da kommt sogar ein Heavy Rain oder ein L.A. Noire im Vergleich eher schlecht weg. Kommt natürlich darauf an, was man gewohnt war bisher. Dennoch bereue ich den Kauf meiner 360 nicht. Man muss wohl leider zugeben, dass es immer mehr Spiele gibt die entweder gar nicht für den PC erscheinen oder so schlecht portiert sind, dass man sie sowieso nicht ordentlich spielen kann. Grafik ist ja sowieso nicht alles und bis auf Strategiespiele oder Shooter, wobei das auch wieder Geschmacksache ist, lässt es sich mit 'nem Gamepad halt doch angenehmer zocken.

Da stimme ich mal zu. Viele Spiele sehen auf PC schon deutlich besser aus. Andere aber wiederum nur gleich oder deutlich schlechter, denn es wird halt meist für den kleinsten gemeinsamen
Nenner programmiert. Im Idealfall hat man sowieso beides daheim. Sportspiele würde ich zum Beispiel nie auf PC zocken wollen. Fifa wird bei mir auf der 46" Glotze gezockt. Daran würde auch die Tatsache nichts ändern, dass Fifa mit der 2012er Version auf PC wieder ebenwürdig aussieht, falls es denn so sein wird. Auf der anderen Seite kommen mir Shooter generell nicht auf die Konsole, denn da brauch ich ne Maus. Vor allem Online Shooter wie Battlefield auf dem Sofa mit Joypad geht in meinen Augen garnicht.
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Ein Teil aufrüsten bringt den PC aber leider nicht in die nächste Generation der Spiele. Da müssen alle Teile aufgerüstet werden.

Naja, das ist recht schwammig ausgedrückt.
Wenn BF3 z.B. erscheint ist mein PC fast 1 Jahr alt, aber ich muss nicht alles aufrüsten damit es flüssig laufen wird, sondern nur den RAM evtl.
 

Kaldreth

Welt-Boss
Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
1.948
Reaktionspunkte
10
Kommentare
21
Buffs erhalten
1
Da stimme ich mal zu. Viele Spiele sehen auf PC schon deutlich besser aus. Andere aber wiederum nur gleich oder deutlich schlechter, denn es wird halt meist für den kleinsten gemeinsamen
Nenner programmiert. Im Idealfall hat man sowieso beides daheim. Sportspiele würde ich zum Beispiel nie auf PC zocken wollen. Fifa wird bei mir auf der 46" Glotze gezockt. Daran würde auch die Tatsache nichts ändern, dass Fifa mit der 2012er Version auf PC wieder ebenwürdig aussieht, falls es denn so sein wird. Auf der anderen Seite kommen mir Shooter generell nicht auf die Konsole, denn da brauch ich ne Maus. Vor allem Online Shooter wie Battlefield auf dem Sofa mit Joypad geht in meinen Augen garnicht.

Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen! Die Konsolen dämpfen die Grafik auch für den PC! Mit Battlefield 3 will Dice zeigen, dass die Grafik der aktuellen PC mehr kann.

Warum du mit deinem PC so viele Probleme mit Spielen hast kann ich nicht nachvollziehen! Ich kann mich an kein Spiel erinnern, welches ich nicht zum Laufen bekommen habe!

Ich habe eine 360 und einen PC und ich sitze doch häufiger vorm PC, was aber vor allem daran liegt, dass die Spiele, die mir gefallen (Strategie, shooter und mmos bzw. Rollenspiele) sich einfach besser auf dem PC spielen lassen bzw. sie erst gar nicht für die Konsole gibt.

Auf der XBox spiele ich eigentlich nur Renn- und Sportspiele (Fifa, UFC, Boxen) außnahmen sind da nur Asassins Creed.
 

ichbinnichtschuld

Raid-Boss
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
9.923
Reaktionspunkte
138
Kommentare
368
Nachdem bereits im Mai Konsolen-Detektive in der Unterwelt von Los Angeles ermitteln durften, bringt Rockstar Leeds den Film-Noir-Thriller L.A. Noire im Herbst auch auf den PC. Was Spürnasen in der inhaltsgleichen Windows-Version erwartet, klären wir in der Vorschau.
Nix mehr exklusiv konsole^^
 
TE
TE
M

M1ghtymage

Welt-Boss
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.430
Reaktionspunkte
37
Kommentare
18
Super, im Herbst. Das ist ja genauso wie Assassin's Creed 2 und Fifa, da muss man ewig warten als PC Spieler. So eine Verarsche will ich nicht länger mit mir machne lassen. Genauso wie der support, der einem eh nie weiterhelfen kann. Wie gesagt: Ich habe einige Spiele, die bei mir fast nicht oder überhaupt nicht laufen und ich bekomme es einfach nicht gebacken. Der Grund spielt hier keine Rolle; Tatsache ist, dass es nicht funktioniert und ich einfach nur zocken will. PS3 ist aber schon angekommen und somit hab ich hier keine Diskussion mehr. Könnt aber gerne weitermachen
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Super, im Herbst. Das ist ja genauso wie Assassin's Creed 2 und Fifa, da muss man ewig warten als PC Spieler. So eine Verarsche will ich nicht länger mit mir machne lassen. Genauso wie der support, der einem eh nie weiterhelfen kann. Wie gesagt: Ich habe einige Spiele, die bei mir fast nicht oder überhaupt nicht laufen und ich bekomme es einfach nicht gebacken. Der Grund spielt hier keine Rolle;

Der Grund spielt für dich keine Rolle, generell würde ich aber niemandem empfehlen einfach eine Konsole zu kaufen, wenn der PC nicht vernünftig funktioniert sondern bei dem PC die Probleme versuchen zu lösen.
Davon hat man mehr und meist kostet es auch weniger als wenn man gleich eine Konsole inkl. Spiele für 400 Euro kauft, wie du es jetzt getan hast.

Es ist natürlich deine Sache wenn du das so machst, sinnvoll ist das IMO aber eigentlich nicht.
 

Haxxler

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.992
Reaktionspunkte
15
Kommentare
163
Was hier manche über die Kosten schreiben verstehe ich irgendwie nicht. Klar, wenn die Spiele neu sind kosten sie auf Konsole oft mal 10-20 Euro mehr, allerdings kann man die meisten bereits nach einer Woche gebraucht für knapp die Hälfte kaufen. Dazu kommt eben noch, dass man Konsolenspiele auch einfach mal zu Freunden mitnehmen kann oder sie sich aus der Videothek ausleihen und ausprobieren kann. Dank der bescheuerten Key- und Anmeldepolitik bei vielen PC Spielen geht das leider nicht. Aber am Ende muss jeder selbst wissen, worauf er mehr abfährt. Wenn man keinen ausreichenden PC hat und einfach nur zocken will, dann kommt man mit einer Konsole billiger hin, als mit einem neuen PC. Wer allerdings schon einen guten PC hat und auf diverse Titel verzichten kann oder vielleicht sowieso meistens nur MMO's oder Strategietitel zockt, der braucht natürlich nicht wirklich eine Konsole.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

M1ghtymage

Welt-Boss
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.430
Reaktionspunkte
37
Kommentare
18
Stimmt voll und ganz. Gebrauchte Spiele bekommt man auch für unter 20€ und wenn man seine Spiele nichtmehr haben will kann man sie weiterverkaufen, das geht mit PC Spielen nicht.
 

Zukane

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
646
Reaktionspunkte
4
Kommentare
43
Buffs erhalten
6
Stimmt voll und ganz. Gebrauchte Spiele bekommt man auch für unter 20€ und wenn man seine Spiele nichtmehr haben will kann man sie weiterverkaufen, das geht mit PC Spielen nicht.

Kommt drauf an welche und es gibt auch Accounts wo mans laden kann bzw gibts sehr viele Keystores bei denen man auch Keys von aktuellen games kaufen kann zum Beispiel das neue Alice hab ich oft für 21 € gesehn

Dann kannste auch die EA / Steamaccount zur Not verkaufen.
 

Tilbie

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
10
Kommentare
1
Buffs erhalten
1
Du brauchst noch Demon's Souls!

Und wenn dir Grafik nicht so wichtig is machste mit ner Konsole nichts falsch. Ich hab meine PS3 wegen den Exklisivtitel (Demon's Souls, God of War, Unsharted, LittleBigPlanet, usw.) und habe den Kauf nicht bereut. Der vorteil einer Konsole ist nunmal das sie ein Rundum-Paket ist. Ich hab mit einigen Spielen auch probleme sie zum laufen zu bringen und kann den frust sehr gut nachvollziehen.
Man will doch nur Spielen und nicht noch 20 extra Konten bei jedem Hersteller haben welche weiterverkauf oder gar neuinstallation unmöglich machen oder irgendwelche überflüssigen Zusatzprogramme installieren.
Und ein langweiliges Spiel bleibt auch mit toller Dx11 Grafik langweilig!
 
TE
TE
M

M1ghtymage

Welt-Boss
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.430
Reaktionspunkte
37
Kommentare
18
Seh ich auch so. Demon's Souls schau ich mir mal an, kenn ich garnicht. Fifa 11 ist aber auf PS3 soooo viel besser!
 
Oben Unten