Schamis: Überkrasse Heiler?

WarNuts

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
508
Reaktionspunkte
1
Kommentare
35
Also ich würde jetzt mal spontan behaupten, Dentus hat mehr Ahnung vom Spiel, als 20% des buffed-Forums zusammen
wink.gif

Mag sein,

trotzdem frag ich mich wie er darauf kommt, dass ein gleichsetzen der Attribute auf einem Open RvR Server in einem Szenario "deaktivert" sein soll?
Wenn man in einem Szenario unter einem bestimmten lvl ist, wird man automatisch hoch gesetzt. (T1 = lvl 8; T2 = lvl 18 usw.)
Alles was über 18 ist, wird nicht runter gesetzt. Letztendlich 3 lvl. Also findet doch ein Angleichen statt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lorghi

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2007
Beiträge
292
Reaktionspunkte
6
Kommentare
224
Buffs erhalten
313
also ich hab mit meinem Hexenjäger bis jetzt noch jeden Schamanen klein gekriegt. Erst gestern ist mir einer im RVR begegnet, nur er & ich, beide lvl 13. Er hatte mich sogar zuerst gesehen & angegriffen. Also nix wie hin, druff gehaue & die ersten Anschuldigungen für meinen DOT Effekt benutzt (ich bin mit den Namen der Fähigkeiten noch nicht vertraut, man möge mir verzeihen). Tja, immer weiter so & als seine HP etwa auf 30% waren fing ich an meine Anschuldigungen zu sammeln. Er fing an sich hochzuheilen & ich hab diesen "Hüftschuss" abgegeben & seine Heilung kompensiert. Fertig ab....

Wie das in den höheren Levels aussieht vermag ich noch nicht zu sagen, aber ich wollte mal zu Protokoll geben, das Schamanen eben doch nicht so "imba" (wie ich dieses Wort hasse, verdammt) sind.

So long....
 

LenoxMcDuff

Rare-Mob
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
280
Reaktionspunkte
0
Die Level Anhebung ist ja auch nur so das man nicht gleich beim ersten Schlag umfällt, wirklich gegen höher gelevelte Gegner kämpfen kann man da nicht. Ich bin heute den ganzen Nachmittag mit lvl21 im T2 Szenarios unterwegs gehalten und konnte mir dank des Lvls und meiner Ausrüstung schon sehr viel erlauben. Von Gegnern die nicht auf meinem Lvl sind bin ich gar nicht down zu bekommen und vor anderen kann ich sehr gut zu meinen Leuten fliehen. Wirklich kämpfen könnte ich denke gegen Fernkämpfer, habe es aber nie probiert da ich voll als Heiler spiele.

Der Schamane ist sicher kein Imba Heiler, er hält genauso viel aus wie ein gleichwertiger Runenpriester aushält, was schon sehr viel ist und das macht mir auf alle Fälle viel Spass, was ja die hauptsache ist. Was ich so gesehen hab ist das die einzelnen Klassen jetzt schon recht gut gebalanced sind, wobei man nicht so sehr auf 1v1 sehen sollte sondern nach dem Stein/Schere/Papier System vorgeht.

Die meisten einzelnen lassen einfach nach ein paar Sek von mir ab weil sie nicht viel ausrichten und hat man mal 3-4 an sich dran kommt man entweder noch rechtzeitig in seine Reihen oder man stirbt irgendwann, auch wenn das eine weile dauern kann.
 

Spectiree

NPC
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
man muss auch bedenken wie das equip aussieht, wenn man zB wenig körperresistenz / widerstand hat braucht man sich nicht wundern wenn man gegen melees schnell ins gras beisst - andersrum braucht man sich nicht wundern das caster einen umnuken wenn man wenig geist/elementarresistenz hat.

ich finds eigentlich klasse so wie es ist, man hat, egal welche klasse man spielt, die freie wahl gegen was man resistent sein will, nur alles auf einmal geht halt nicht bzw. eben nicht so stark wie wenn man sich auf eine resistenz "spezialisiert".

aber grad als heiler ist man (zumindest meiner erfahrung nach) eher ein target für melees, wesswegen ich eben gerade auf körperesistenz nur sehr ungern verzichte
smile.gif
 

bono303

Quest-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich spiele derzeit meinen Heiler im 20er Bereich.

Nahkämpfer oder die ganz gemeinen Schattenkrieger sind innerhalb weniger Sekunden mein Tod. Gegenheilen zögert die Sache immer nur ein paar Augenblicke raus. Daher kann ich die Aussage das Shamanen zu stark sind nicht unterschreiben. Vielmehr ist der Schamane der Heiler in der hinteren Reihe und kann so zum Sieg beitragen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grumknoz

NPC
Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich spiele derzeit meinen Heiler im 20er Bereich.

Nahkämpfer oder die ganz gemeinen Schattenkrieger sind innerhalb weniger Sekunden mein Tod. Gegenheilen zögert die Sache immer nur ein paar Augenblicke raus. Daher kann ich die Aussage das Shamanen zu stark sind nicht unterschreiben. Vielmehr ist der Schamane der Heiler in der hinteren Reihe und kann so zum Sieg beitragen.

Mir gehts genauso.
Da hilft nur "Goblin-Style"!
Sobald einem ein Nahkämpfer zu nah kommt, Beine in die Hand und wegrennen.
biggrin.gif
 

Uktawa

Dungeon-Boss
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
716
Reaktionspunkte
13
Kommentare
901
Buffs erhalten
686
2. leveluntschiede sind in war nicht so ausschlaggebend wie angenommen, im rvr oder scenario werden automatisch die grundattribute aller spieler aufs gleiche level gesetzt, sprich ein 3er und ein 9er haben beide die attribute als wären sie stufe 8, 18 ...

Hier muss ich wiedersprechen.

Was 2. angeht so stimmt das nicht so ganz. Ein lvl 6 Spieler wird zwar auf lvl 8 "gesetzt" aber ein lvl 10 Spieler wird nicht auf lvl 8 runter gestuft von seinen Werten her. Ich selber hab derzeit einen Schwarzork auf lvl 10 mit ca 2800 HP. Geh ich in ein RvR Szenario hab ich nie weniger als 2800, eher mehr. Meist renn ich im rvr mit 2900 rum.
Wenn dann ein lvl 5 Char kommt der ja von seinen Werten her auf lvl 8 steht, hat er schon sehr an mir zu knabbern. Ich merk es bei jedem 1 to 1 das man mich garnicht oder nur sehr schwer down bekommt.

Wer im RvR allerdings nur auf Solo gemosche aus ist, is bei WAR eh am falschen Platz. Solisten mögen hier und da mal Erfolge erzielen, aber mit zunehmenden Level werden sie Futter wenn sie nicht in der Lage sind mit Ihrer Gruppe zusammen zu arbeiten.
 

Sethek

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
60
Kommentare
31
Buffs erhalten
31
Hallo,

ich hatte mit meinem Hexenjäger im 1on1 gegen einen Schamanen (wir beide waren Rang 8) auch verloren. Hat mich dann doch bisschen gewundert weil:

a) meleeDD sollte eigentlich gegen Heiler gewinnen (stein, schere, papier....)
b) ich sicher kein bockmist gebaut habe ("Fervor" 3 mal gestackt, dann "Torment[angriff von hinten]" um schliesslich mit 5 Anschuldigungen ein "Burn, Heretic!"[viel Schaden über 10 sek], anschliessend "Fervor" aufgefrischt gefolgt von einem "Razor Strike").

Dann war ich auch schon tot
smile.gif


Ich hoffe mal, dass sich das mit höherem Rang noch ändern wird.

Am besten gegen eine Klasse, die sich hauptsächlich in T1 über Heilung über Zeit heilt Schaden über Zeit benutzen - arghs.

Nett, daß Du ihm die Chance gegeben hast, auch noch bis zu seiner Moral-1-Fähigkeit zu kommen.
Daß Dir dann irgendwann die Puste ausgeht, sollte klar sein.
Auf dem Rang solltest Du als Hexenjäger eigentlich einen Schamanen ohne Fremdeinwirkung recht gut zerlegen. Voraussetzung ist ein gewisser Rufrang und passable Ausrüstung - und AP-Tränke sind Dein Freund. Wüsste nicht einmal, daß mein Hexenjäger im T1 von irgendeinem Heiler solo geklatscht worden wäre. Einer ist mir mal bis zu seinen NSCs entkommen, der Rest, der so leichtsinnig war, da allein rumzuwuseln, lag auch zuverlässig im Dreck
smile.gif


@topic: Imho ist der Schamane derzeit wegne genau einer Taktk, für die es mit Weltenwanderer einfach kein gleichwertiges pendant gibt, der wohl biestigste Heiler auf Zerstörungsseite. Goblinrassentaktik "Whazat behind you?", 25% procchance wenn man geschlagen wird - und macht detaunt. Mit dem starken Schild, den der Schamane (und auch der Erzer) hat machts für einzelne DDs recht schwer, den Schamanen mit dieser Taktik zuverlässig kleinzubekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen.

Ich habe mal ne Frage an die Schamie-Gemeinde.
Mein Schamie ist nun Level 27 und ist voll auf Heal geskilled.
Trotzdem heile ich in Szenarios nur meist so um die 30000 (eher sogar weniger). Wenn ich da andere Schamies am BG-Ende sehe, dann haben die da teilweise mit Level 22 oder 23 so 40000 oder 50000 oder mehr rausgehauen. (Auch gestern im Szenario wieder Level 22 Zelot weit vor mir mit Heal)
Woran kann das liegen?
Ich verwende viel "Gork wirds schon richten", auch die Moral1-Healfähigkeit, werfe oft "Ich spür nix" auf den, der grade den meisten Dmg abbekommt, damit ich ihn ihn der Zeit wieder aufpäppeln kann und schleuder meine Heals over Time für jeden immer wieder raus.
Allerdings konzentriere ich mich vorrangig auf die Members in meiner Gruppe und bin damit meist auch gut ausgelastet.
Schaden mache ich nur wenig - hie und da einen Dot, wenn 5 Waagh-Punkte beisammen.
Wenig verwende ich bisher alllerdings die Grp-Heilung oder "Größßa, besser und Grüna" (meist wegen längerer Cast-Zeit).
Drum mal die Frage an Euch - wie heilt ihr gut, viel und effektiv? (ich finde nicht, dass meine Heilung inefffektiv ist, nur konzentrierter auf die, die es nötig haben)
Was meint ihr bzw. wie heilt ihr eigenlich so?

Merci für Eure Antworten und viel Spaß noch
 

Gramarye

Rare-Mob
Mitglied seit
10.11.2006
Beiträge
467
Reaktionspunkte
1
Kommentare
73
"Größa, besser und Grüna" ist bei mir DER healskill überhaupt. er hat zwar 3 sekunden castzeit aber trotzdem heilt er im direkten vergleich mehr als "Gork wirds schon richten". "Gork wirds schon richten" kommt nur dran wenn ich ihn etwas heilen muss oder wenn ich mehr heilung durch hots brauche! ansonsten wenn viele in der grp wenig leben haben und keiner aber grad dabei ist zu sterben kommt der grp-heal raus...und so kommt man gut auf 50k+ heal mit (bei mir) level 22.
 

LenoxMcDuff

Rare-Mob
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
280
Reaktionspunkte
0
Den Fehler machen viele am Anfang, ,,Gork wirds schon richten`` ist vergleichweise der ineffektivste Skill, man benutzt ihn natürlich trotzdem, allerdings sollte man ihn nur als Hot einsetzten, also nicht spammen, dafür ist er einfach zu teuer.

,,Größa, besser und Grüna`` ist trotz der langen Castzeit der wichtigste Skill, die große Heilung macht viel aus und erst recht bei kritischer Heilung.

Was viele auch nicht nutzen ist die Moral Fähigkeit2 ,,konzentrierter Verstand``, wenn man die anwirft castet man eine große Heilung in 1,5sek, mit solch einem Healoutput kann man auch Leute die von 4-5 Gegnern gefokussed werden am Leben erhalten, was ich
Diese Moralfähigkeit nutze ich am häufigstens, der Healoutput erhöht sich dadurch enorm.

Gruppenheilung wird erst richtig stark wenn man den Mork Baum voll durchgeskillt hat, dann kann man auch damit enorme Heals casten, vorrausgesetzt die Gruppe ist relativ nah beinander.

Grundsätzlich heißt es also zuerst alle Hots setzten, je nach Level sind das mehr oder weniger und dann bei Bedarf anfangen mit große Heilung, wenns wirklich eng ist Schild setzten, das bringt einem Zeit. Wenn man weiß das gleich jemand gefokussed wird, z.b. Magus castet seinen AE Sauge, gleich Konzentrierter Verstand, anschmeißen und dann geht der auch gegen 6-7 Leute nicht tot.

Angewöhnen muss man sich so ab lvl20-24, das man ,,Gork wirds schon richten`` nicht mehr als Direct Heal verwendet, sondern nur noch als Hot, sonst bricht die Heilleistung einfach zu sehr ein.

Achso und holt euch die Addons damit ihr nicht nur eure eigene Gruppe heilt.
 
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Tja - was soll ich dazu noch sagen?

Top!
top.gif

Danke Euch für die echt guten Tips.
Vorallem auch der mit der 2ten Moralfähigkeit. Find ich super. Ich habe da bisher immer "Tobende Entleerung" verwendet.
Mal sehen in welche Heal-Höhen mich das nun katapultiert.
Die anderen werden es jedenfalls ziemlich merken denke ich
rolleyes.gif


Also Merci nochmal !
 

Skullzigg

Dungeon-Boss
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
658
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
Ich benutz extra das Wort IMBA nicht weil sonst alle wieder ausflippen, will nur mal wissen was ihr darüber denkt. ;-)
Mir ist schön öfters aufgefallen das Schamis ziemlich schwer niederzukloppen sind, aber das was ich gerade erlebt habe war echt der hammer...

Ich LVL 11 Hexenjäger, er LVL 5 Schami....ich weiss nicht wielange ich draufgekloppt habe, ich hab ordentlich Schaden rausgehauen doch der Typ ging einfach nie down weil er sich immer wieder hochheilen konnte, als ob er unendlich AP hätte. Ich meine, wenn er ein bisschen höher im Level wäre könnte ich es mir vorstellen aber das war einfach nur krass was ich da gesehen habe...und nein, ich hab Ihn nicht down gekriegt weil noch andere auf mich draufgekloppt haben. ^^ Hab aber bestimmt um die 2,5-3k Schaden ausgeteilt!
Wie seht ihr das bzw. was für Erfahrungen, auch mit anderen Heal Klassen, habt ihr damit so gemacht?

Achja, Open-RVR Server, also kein RVR-Stufen-Anstieg für niedrigere LVLs.

dann bist du kein guter hexenjäger, normal haben nahkämpfer gegen healer die leichtesten chancen.
 

BIz

NPC
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen.

Ich habe mal ne Frage an die Schamie-Gemeinde.
Mein Schamie ist nun Level 27 und ist voll auf Heal geskilled.
Trotzdem heile ich in Szenarios nur meist so um die 30000 (eher sogar weniger). Wenn ich da andere Schamies am BG-Ende sehe, dann haben die da teilweise mit Level 22 oder 23 so 40000 oder 50000 oder mehr rausgehauen. (Auch gestern im Szenario wieder Level 22 Zelot weit vor mir mit Heal)
Woran kann das liegen?
Ich verwende viel "Gork wirds schon richten", auch die Moral1-Healfähigkeit, werfe oft "Ich spür nix" auf den, der grade den meisten Dmg abbekommt, damit ich ihn ihn der Zeit wieder aufpäppeln kann und schleuder meine Heals over Time für jeden immer wieder raus.
Allerdings konzentriere ich mich vorrangig auf die Members in meiner Gruppe und bin damit meist auch gut ausgelastet.
Schaden mache ich nur wenig - hie und da einen Dot, wenn 5 Waagh-Punkte beisammen.
Wenig verwende ich bisher alllerdings die Grp-Heilung oder "Größßa, besser und Grüna" (meist wegen längerer Cast-Zeit).
Drum mal die Frage an Euch - wie heilt ihr gut, viel und effektiv? (ich finde nicht, dass meine Heilung inefffektiv ist, nur konzentrierter auf die, die es nötig haben)
Was meint ihr bzw. wie heilt ihr eigenlich so?

Merci für Eure Antworten und viel Spaß noch

Ich kann dir zwar nix über Heal auf deinem rank sagen da ich bis rank 35 ein sogenannter "dämätsch Schamane" war aber was ich dir sagen kann ist das du deinen gruppen heal öfters benutzten solltest und bessa größa und grüna genauso oft falls erforderlich (meist auf nen tank) und holl die sqaured oder wie das ding heist (heil addon) damit du die gruppen im überblick hast und heil dort auch so viel du kannst mit ... Mit der taktik hänge ich die Zeloten weit ab und der runenpriest kommt meistens auch nicht hinterher ... hab mal in nem scenario (ich sagst gleich 6 man stamm grp via TS2 und haben auf mich aufgepasst) nen persöhnlichen Heal record aufgestellt. Hab 275000 geheilt und der 2te auf chaos kann dann mit 100000 und die von der ordi waren mit 140000 an der spitze ...

Versuch einfach alles zu heilen net nur deine grp und benutzt auch grp heals auch wenn alle noch voll sind und finde deine taktik ... und ich geb dir noch nen rat! Lauf um dein Leben wenn ihr grad in der unterzahl seit zu der verstärkung ...

Man sieht sich auf Drakenwald nach Transfer am sonsten Nuln
 

Pubmaster1

Quest-Mob
Mitglied seit
02.11.2008
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Immer auf die Heiler...
Mich regts langsam auf... bei den letzten 2 verlorenen PQ's waren wir mit 4 heilern unterwegs und komischerweise wurde uns trotzdem die schuld am loose gegeben...
Ich bin stolz n Schami auf 40 zu haben und ich werde noch einen Hochleveln weils einfach sau geil ist. Aber es dauert schon sau lange als heiler.

Btt: Ich würde schon sagen das der Schamane zusammen mit dem Zeloten der Stärkste heiler ist, aber wenn zum beispiel im Mourkain-Tempel n Hexenjäger von hinten kommt isses nach wenigen sekundes aus mit mir.

Ach und eins noch,... Ein Schamame oder Zelot der kein Heil-Addon (Squared is wohl das beste) der is nichts wert! Ohne dieses Addon kann man jeden heiler vergessen. Im T4 gebiet isses schon standart son ding zu haben,... Das geht gar nich ohne!
 

Dewa

Quest-Mob
Mitglied seit
20.11.2008
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Ach und eins noch,... Ein Schamame oder Zelot der kein Heil-Addon (Squared is wohl das beste) der is nichts wert! Ohne dieses Addon kann man jeden heiler vergessen. Im T4 gebiet isses schon standart son ding zu haben,... Das geht gar nich ohne!

Dann bin ich wohl nichts wert
dunno.gif
Bis jetzt komme ich auch ohne AddOns ganz gut zurecht.
 

Nofel

Dungeon-Boss
Mitglied seit
24.05.2007
Beiträge
599
Reaktionspunkte
0
Kommentare
42
Buffs erhalten
46
Gruppenspiel, Skillpunkte, mag ja alles stimmen. Trotzdem sollte das Schere, Stein, Papier Prinzip stimmen. Egal ob T1 oder T4. Meine Aufgabe als MeleeDD sind nun mal die Heiler und Caster killen. Da wird das als Gruppe auch nicht besser, wenn die Gruppen ausgeglichen sind
unsure.gif

Wer Sagt das den das Melees 6 Klassen killen dürfen und alle anderen nur 3?

Heiler stehen bei dem System außen vor. Sie haben nicht wirklich Opfer(außer Tanks nach einem langweiligen 3h Kampf)
 

Graveman

Quest-Mob
Mitglied seit
28.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
2
Hallo zusammen ,
habe mir auch mal einen schami zugelegt und spiele diesen auf heiler. Er kann (so finde ich ist meine erste heilerklasse in nem game) gut heilen. Hatte schon BG´s wo ich gegen 1 gleichgelevelten Hexenjäger verloren habe aber auch schon lämpfe wo ich 2 kämpfer an mir hatte und diese ignorieren konnte weil die kaum schaden machten hots drauf und die gruppe weiterheilen. Hatte auch schon im open RVR das erlebnis ich (level14) treffen einen Sigmapriester(Level 19) er haut ca. 6 min. auf mich ein und ich auf ihn naja danach haben wir uns drauf geeinigt das es keinen sinn hat und jeder ging seinen weg ^^.
Der schami kann gut heilen mein feedback aber gegen dds die richtig wissen wie heiler zu knacken sind verlieren sie

mfg Graveman
 
Oben Unten