Schreibschutz eines Ordners erneuert sich andauernd.

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
Ok, sehr nerviges problem.

 

ich kann von meinem WoW-ordner das attribut 'Schreibgeschützt' nicht entfernen, sodass sich im endeffekt bei jedem start meine tastaturbelegung resettet (add-ons bleiben wie ich sie eingestellt hab seltsamerweise) - wie im titel beschrieben, jedes mal wenn ich das häkchen rausmache, und danach das eigenschaftenfenster zur kontrolle öffne ist es wieder drin.

finde viele posts von anderen leuten die das problem auch hatten, aber hab bisher keine lösungen gefunden!

 

Achja fürs ausschlussverfahren, ja ich bin als administrator eingeloggt, starte sowohl wow als den battle.net client als administrator.

 

wer ne idee?
 

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Und in welchen Ordner hast du es installiert?
 
TE
TE
Kontinuum

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
C:\Programme (x86)

 

 

(hab das übrigens auch schon probiert den Ordner kurz an eine andere stell zu verschieben und dort den kopierschutz rauszunehmen (C:\User\Öffentlich u. Desktop), hat auch net geklappt!)

 

 

EDIT: Lösung gefunden

 

Zitat ausm offziellen b.net-forum:

 

"Huhu,

einfach in eurem WOW Ordner unter WTF die Config.wtf öffnen und unten [SET synchronizeBindings "0"] anfügen (ohne die Klammern) WOW neustarten und dann gehts :-)

WoW natürlich vorher schließen!".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.729
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.121
Buffs erhalten
912
Nur mal Hinweis:

 

Spiele sollten seit Vista nicht mehr in den Programme-Ordner installiert werden. Vor allem nicht, wenn sie darin schreiben wollen.

 

Programmdaten sollen halt in den User-Ordnern oder im ProgramData-Ordner landen.
 
Oben Unten