World of Warcraft - Was denkt Ihr wird das nächste Addon?

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.260
Reaktionspunkte
684
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426

Dir ist schon klar, dass Skywall, Abysal Maw, Deephome und Firelands als die 4 Elementarebenen bekannt sind, seit es eben die Geschichte um die Elementarlords gibt (was schon mind. seit Classic und MC der Fall ist)?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Dragonfire64

Dragonfire64

Rare-Mob
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
326
Reaktionspunkte
3
Kommentare
590
Buffs erhalten
165
Ok, dann ist das an mir vorüber gegangen sorry :/ Aber wie gesagt hab auch nicht alle Bücher gelesen, aber wenn das so offensichtlich war, hm ich weiss nicht, es ist aber dennoch schon interessant, wie ich finde und halte es dennoch nicht für einen Zufall (:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.260
Reaktionspunkte
684
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Ok, dann ist das an mir vorüber gegangen sorry :/ Aber wie gesagt hab auch nicht alle Bücher gelesen, aber wenn das so offensichtlich war, hm ich weiss nicht, es ist aber dennoch schon interessant, wie ich finde und halte es dennoch nicht für einen Zufall (:

Andere Verschwörungstheoretiker bringt man ja auch nicht dazu, zu glauben, dass die Illuminaten nicht die Welt regieren und dass die Menschen wirklich auf dem Mond waren
Inzwischen löscht Blizzard nicht mal mehr die Liste, bzw. schließt die Threads, was sie bis zur Cata-Beta immer wieder getan hatten...
 
TE
TE
Dragonfire64

Dragonfire64

Rare-Mob
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
326
Reaktionspunkte
3
Kommentare
590
Buffs erhalten
165
<br>Wie schon ein Vorposter erwähnte...die Trefferquote ist enorm.

Aber genau darum gehts ja in diesem Thread. Was kommt als nächstes. Bezugnehmend auf die Trefferquote der Liste und Blizz Ankündigung eines neuen Kontinents bzw. Gebietes tippe ich auf eine Mischung aus Pandaria und Brennende Legion.

Wäre dahingehend sicher gut möglich ja, denke da ähnlich. Aber was ich mit den Nagas noch sagen wollte: So dumm ist das nicht, das die Nagas zur Allianz kämen... Wie Ihr schon sagtet, sind die Pandaren von grund auf neutral, aber nun denkt mal nach... ...Das sind die Goblins auch gewesen! Sie waren die Schweizer unter den den WoW-Völkern Immer schön Gold verdienen, aber nicht fragen woher und zu keiner Partei halten und nun sind Sie Mitglieder der Horde *mit Zaunpfahl wink*^^. Also storymässig gibt es da einige Möglichkeiten.

Hier mal ein Text den ich zu den Nagas rausgesucht habe:



"Irgendwie gelang es Königin Azshara und ihrer Elite von Hochgeborenen gegen jede Chance, die Prüfung zu überleben. Azshara und ihre Anhänger versanken, verkrüppelt und gequält von den Mächten, die sie entfesselt hatten, durch die Explosion des Brunnens in den tosenden Fluten des Meeres. Verflucht und verwandelt wurden sie in neuer Gestalt zu den verhassten schlangengleichen Naga. Azshara selbst verwandelte sich, von Hass und Wut aufgedunsen, in eine gewaltige Monstrosität, ein äußeres Zeichen der Bösartigkeit und Gemeinheit, die sie in ihrem tiefsten Inneren stets zerfressen hatten. "

nagas stammen also von den nachtelfenhochgeborenen um ashzhara ab...hochelfen sind diejenigen nachtelfenhochgeborenen die verbannt wurden und sich nicht länger nachtelfen nennen wollten

Bestes Beispiel zur Korrektur der Geschichte sind die N811 Magier, die mit Cata kamen, denn laut Lore haben diese nun gelernt Magie zu kontrollieren, was Sie aber 10.000 Jahre zuvor oder früher nicht nur die Unsterblichkeit gekostet hat, sondern Sie sich mit MAGIE beinahe selbst ausgelöscht hätten! Sollten die Naga also als Rasse kommen, dürfte es dort keine reinen Caster wie Magier und Hexenmeister geben, da die Naga rein geschichtlich Magie wo es nur geht meiden werden, denn Sie haben es am eigenen Leib gespürt, was bei Falschanwendung passieren kann. Die übrogen Nachtelfen, haben ja in dieser Zeit weiter geforscht, aber mit sehr viel Vorsicht und es dann irgendwann mit dem Kataklysmus, die Magie SICHER zu kontrollieren, was sicher nicht Ziel eines Naga wäre, denn er würde sie dann lieber komplett meiden. Demnach wären aber Heiligenergien ausgenommen, denn mit Magie Wunden zu heilen kann nie stark genug sein ergo wäre Paladin, Prieter und Schami auch möglich, Magier und Hexenmeister allerdings nicht, weil die beiden AUSSCHLIESSLICH Schaden mit Ihren Zaubern anrichten können aber mit Zaubern Schaden zu verursachen dürfte bei den Nagas kein wünschenswertes Ziel sein, es wird bestimmt geduldet sein, aber nicht als reine casterklassen erwünscht, ergo gäbe es nach meiner Logik Naga Krieger, Schurke, Paladin, Schamane, Priester und Todesritter (wobei das mit dem DK eh dann storymässig ein Chaos wird, zu erklären wie ein Naga, ein treuer Diener Azsharas, sich dem Heer des lichkönigs anschliessen kann zumindest deren Überbleibsel, aber das sei mal dahin gestellt. Gleiches würde auch beim Pandaren gehen, die würde aber wahrscheinlich keine Melees haben, weil die dafür zu träge sind, also REINE Melees, so wären NUR Schurken und Krieger nicht bei den Pandaren vertreten. (wie gesagt, nach MEINER Logik) man weiss ja eh dahingehend noch nix^^

Demnach könnten die Nagas eine geheime Kammer mit uralten Artefakten der hochgeborenen finden, in denen ein Komplott der Horde aufgedeckt wird, in dem alles nur inszeniert war, um Hass gegen die Allianz zu streuen und dadurch würden die Naga´s der Allianz verzeihen und sich wieder Ihrer eigentlichen Streitmacht anschliessen. Das wäre eine tolle Storyline wie ich finde und würde den Kampf gegen die Horde noch weiter anheizen, was durch Deathwing und Cata leider völlig untergegangen ist thematisch.

LG

Drago (:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.260
Reaktionspunkte
684
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426

Loreschwächen^^

Es gibt zwar die Rasse "die Goblins" diese ist aber ebenso wie die Rasse "die Trolle" kein Mitglied der Horde sondern lediglich ein Stamm (bei den Trollen) bzw. ein Handelskartell (bei den Goblins) ist nicht mehr neutral oder feindlich, sondern eben Teil der Horde^^

Die Magier der Hochgeborenen wurden übrigens nur begnadigt im angesicht des Kataklysmus, ihre Magie konnten sie schon immer schon kontrollieren (sie haben schließlich auch durch Einsatz ihrer Magie das Portal für die brennende Legion geöffnet, ihre Königin Aszhara war sogar die mächtigste Magierin ihrer Zeit) sie haben sie nur zu exzessiv und rücksichtslos genutzt (Größenwahn^^ ftw) und damit fast die Welt ausgelöscht

Und dein zweiter Satz ist geschichtlich unmöglich, denn die Horde gibt es erst seit wenigen Jahren (die Öffnung des dunklen Portals bzw. der davor stattfindende Genozid an den Draenei, war der anfang der Horde), die Trennung der Hochgeborenen von den Nachtelfen bzw. die nocheinmal vorherige Trennung der Naga fand vor 10.000 Jahren statt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Dragonfire64

Dragonfire64

Rare-Mob
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
326
Reaktionspunkte
3
Kommentare
590
Buffs erhalten
165
Ah ok dann hab ich da ein paar Wissenslücken bzw. hatte ich´s noch anders in Erinnerung^^ Verdammt, ich muss mir halt einfach mal die Bücher gönnen, da fehlt mir echt Insiderwissen zwischendrin und ich liebe die WoW Geschichte, aber die Bücher sind echt im ganzen nicht billig^^ Aber wer weiss einmal im Monat sich nen WoW-Roman gönnen tut mir nicht weh :o)

Und mit den Hochgeborenen kann stimmen, das ich da was durcheinander geworfen hab, aber mir ging´s einfach darum, ob es iwie möglich ist, eine solche Geschichte zu stricken so das es plausibel ist, das die Nage wieder zur Allianz zurück finden. Das Komplott könnten ja zum Beispiel auch von Schergen der brennenden Legion oder sonst wer der Bösewichte, die es da schon gab ausgelöst haben. Ich versuche nur eine Verbindung zu finden, damit es loretechnisch überhaupt geht und wenn es geht, wäre das gar nicht so abwegig mit den Naga UND einer Heldenklasse, weil Sie dann wieder was neues hätten, was gleichzeitig der Konkurrenz (SW: ToR / GW2 usw) ganz schön einheizen könnte, wenn es so käme^^



P.S.: Argh! Ja ich verwechsel immer noch die normalen Goblins mit den jetzigen Goblins als Fraktion, denn wenn ich mich recht erinner, sind die jetzigen Goblins Flüchtlinge der Insel Khezan, die dank der Hilfe der Horde sich wieder reorganisieren konnte und sich somit der Horde verpflichtet fühlen und an deren Seite kämpfen. Dann vergesst das, was ich eben geschrieben hab, zu den Goblins *schäm*^^



P.S.S.: Hab grad nochmal nachgesehen und festgestellt das in der Liste der smaragdgrüne Traum eh nur als Zone und nicht als komplettes Addon auftaucht, da hatte ich die Liste iwie anders in Erinnerung, aber ok^^

LG

Drago (=
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fröstler

Rare-Mob
Mitglied seit
25.12.2007
Beiträge
359
Reaktionspunkte
32
Kommentare
232
Um nochmal auf die Liste zurück zukommen, da sind mir auch einige Dinge aufgefallen.

Draenor Set

Azuremyst Isle - 1 to 10 Richtig
Bloodmyrk Isle - 10 to 20 Richtig

Eversong Forest - 1 to 10 Richtig
Quel'thalas - 10 to 20 Kam bisher nicht ins Spiel bzgl des Namens ^^ Höhstens Geisterlande dann

Hellfire Peninsula - 58 to 62 Richtig
Zangarmarsh - 60 to 64 Richtig
Terokkar Forest - 61 to 65 Richtig
The Deadlands - 63 to 67 Was soll das sein??? Das Gebiet dürfte es auch nicht geben ^^
Nagrand - 64 to 68 Richtig
Blade's Edge Mountains - 66 to 70 Müsste Schergrat sein?
Netherstorm - 67 to 70 Richtig
Shadowmoon Valley - 69 to 70 Richtig

Northrend Set Komplett Richtig ! Was die Gebiete betrifft nicht das lvl ^^

Borean Tundra - 67 to 70
Howling Fjord - 67 to 70
Dragonblight - 69 to 72
Grizzly Hills - 70 to 73
Crystalsong Forest - 72 to 75
Zul'drak - 73 to 76
Sholazar Basin - 75 to 79
Storm Peaks - 76 to 80
Icecrown Glacier - 78 to 80

Maelstrom Set

Gilneas - 77 to 80 Stimmt so, bis darauf dass es eben low level ist
Grim Batol - 78 to 81 Ist eine Ini geworden
Kul Tiras - 79 to 82 Gibts gar nicht !
Kezan - 81 to 86 Stimmt, bis darauf wegen Level ^^
Tel Abim - 83 to 85 Gibt es nicht !
Zandalar - 84 to 87 Hmm schwer zu sagen, gab ja mit 4.1 neuaufbereitung, aber das Gebiet direkt gibts nicht ^^
Plunder Isle - 86 to 88 Gibts nicht !
The Broken Isles - 87 to 90 Stimmt, bis aufs Level ^^
The Maelstrom - 89 to 90 Stimmt, bis darauf, dass man dort eigentlich gar nicht levelt ^^ sondern eher nur ein übergang ist ohne mobs oder dergleichen

Plane Set

Pandaria - 1 to 10
Hiji - 10 to 20

Wolfenhold - 1 to 10
Xorothian Plains - 10 to 20

The Green Lands - 88 to 91
The Dying Paradise - 91 to 94
The Emerald Nightmare - 94 to 97
The Eye of Ysera - 97 to 100


Deephome - 88 to 91 Tiefenheim? Hmmm das ist aber schon da ^^
Skywall - 91 to 94 Ist zum Teil auch schon da, siehe Uldum in der Luft! ^^
The Abyssal Maw - 94 to 97 Der Meeresschlund...wurde doch auf Eis gelegt? Und der ist auch hier hinten? hmm ^^
The Firelands - 97 to 100 Ist doch schon im Spiel? Der Raid wo Raggi ist - Feuerlande^^

Legion Set

K'aresh - 96 to 99
Argus Meadowlands - 97 to 100
Mac'Aree - 99 to 100
Maw of Oblivion - 100+
The Burning Citadel - 100+++
[font="Arial, Helvetica, sans-serif"][font="Arial, Helvetica, sans-serif"] [/font][/font]




Das rotmarkierte bleibt also noch übrig, könnt euch das nächste Addon daraus basteln, hehe xD




PS: Hier gibts auch nochmal ne interesante Karte ^^ Karte - Was kommen könnte !

Wie Nordend mal aussah: Map

Und noch ne interesante Map
 

Orgoron

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
776
Reaktionspunkte
31
Kommentare
419
Was mich dahingehend wirklich mal interessieren würde ist, ob Blizzard beim Prinzip bleibt, das Sie nicht über Level 100 hinaus wollen.

Also sry man merkt das du echter WoW Fan bist aber wenn es das Spiel wenns mit 5er Schritten weitergeht bis auf Lvl 100 geht zieh ich echt meinen Hut.

Möglicherweise schwenken sie ja irgendwann mal auf das F2P Modell, mit dem mittlerweile auch sehr viel Geld verdient wird.

Irgendwann muss mal was neues her alte Spieler können den Charakter ausser über Itemspirale kaum noch Weiterentwickeln weil es schon alles gibt, Neulinge können kaum die Reppkosten zahlen wärend alte Hasen dann mal 1 Milliarde Gold haben usw usw. Je länger das Spiel läuft um so mehr läuft es aus dem Ruder das ist ganz einfach so.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Dragonfire64

Dragonfire64

Rare-Mob
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
326
Reaktionspunkte
3
Kommentare
590
Buffs erhalten
165
Ich sag dir ganz ehrlich, das wär das einzige, was mich aus der World of Warcraft vertreiben könnte, weil ich F2P hasse wie die Pest! Das sind so gnadenlose Kostenfallen und meistens so gedreht das du ohne was zu kaufen nicht mithalten kannst und warum sollte Blizz vom bisherigen Abo/Gamecard-Modell abweichen?

Selbst wenn es irgendwann in 10 Jahren nur noch 100.000 Spieler wären und dementsprechend weniger Server (ist natürlich nur obligatorisch gemeint^^) dann rechne mal 100.000 x 13 - Serverkosten - Strom - Selbstkosten = immer noch satter Gewinn und btw. wer sparen will kauft sich seine Spielzeit einfach über seriöse eBay-Verkäufer (einfach sehr genau auf die Bewertungen achten), wo die Gamecard (2 Monate!) um die 18-19 Euro kostet. Gehen wir also von 19 Euro im dümmsten Fall aus, zahlst du im Vergleich zum normalen Abo 7 Euro weniger also grob gesagt bezahle ich bei meiner Methode 19/2 also 9,50&#8364; im Monat ergo schon im schlechtesten Fall 3,50&#8364; weniger ABER dafür sehe ich den GANZEN Content und habe kostenlose Erweiterungen des Contents und Blizzard hat dafür einen zufriedenen Stammkunden mehr, ist für mich ne Win-Win-Rechnung (:

Ich würde es schon allein nicht tolerieren, das ich für ein Questgebiet zahlen müsste um mich dort weiter zu bilden und nicht grinden zu müssen sondern Items und mehr EP durch Quests zu bekommen. Dann gibt es wieder Spiele die F2P sind, aber dann High-End-Rüstung anbieten, mit der man sich zwar sehr viel Zeit spart, man dafür aber auch tief ins Portmoneé greifen muss. Und mach dir mal den Spaß und rechne mal alles aus, was du kaufen müsstest um DAS zu haben, was du in WoW OHNE zusätzliche Kosten hast zum Beispiel mehr EPs = Erbstücke = Etwas Aufwand aber 0 &#8364; Gilden Erbstücke (Helm und Umhang) und das jeweils 1500 Gold, aber ebenfalls 0 &#8364; dann die völlig bekloppten Systeme wie bei Aion (glaube zumindest das es Aion war, war aber eventuell auch AoC), wo Du für´s REPARIEREN der Rüstung mit hartem Geld zahlst! Ich meine nehmen wir mal Ragnaros im HC mit der Gilde Dream Paragon, wie Sie nun heisst, hätten Sie DAS dort gemacht, säßen Sie heute auf der Straße um es mal völlig zu übertreiben Ich denke Ihr wisst, wie ich das meine... Zudem sind F2P Spiele sehr schlecht zu balancen, vor allem wenn es Rüstungen oder Waffen zu kaufen gibt, denn 0 &#8364; Spieler gegen Echtgeld-equippten Spieler = Dauertot + Frust = Accountkündigung. F2P sind immer in irgend einer Weise mit Abstrichen verbunden, wenn du es wirklich "FREE!" spielen willst und gleichermassen wissen die Entwickler genau, das das Spiel vielleicht ein Sparfuchs ein Leben lang spielt ohne jeglichen Anspruch, nur lassen viele Publisher raushängen, wie sehr Sie am längeren Hebel sitzen, indem z.B. irrelevante Sachen billiger werden im Item-Shop weil Sie eh keiner kauft und der Kunde/Spieler denkt, das er da wohlmöglich richtig sparen kann. Aber achtet mal drauf zu 99% sind es Dinge, die die Welt nicht braucht die in diesen Item-Shops billiger werden und das ist ganz einfach, es sind genau wie Blizzard Firmen und Sie wollen Geld verdienen, was auch normal ist, aber Sie machen Geld mit der Dummheit bzw. der Unfähigkeit derer, dier vergessen Ihre Kosten gegenüber einem Abomodell zu kontrollieren, so Leid es mir tut, aber so ist es nunmal, deshalb steht JEDES F2P bei mir auf der roten Liste! Wobei ich eh nicht auf der Suche nach einer Alternative bin, ich setz mir dann einfach höhere Ziele oder spiele mal sowas wie Portal 1/2 oder HL: Deathmatch zwischendurch und dann hab ich wieder Lust auf WoW, aber natürlich geht das nicht jedem so, verstehe ich auch. Wie auch immer: F2P = NoGo für mich...



P.S.: @ Orgoron


Eine Seite vorher, hab ich erklärt, wie das ab Level 100 funktionieren soll mit den Elite-Leveln, denn Level 100 ist zwar das Ende der "normalen Level" deines Chars, aber noch lange nicht Ende der Fahnenstange und btw schätze ich, das nächste Addon wird noch 5 Level haben und dann das darauf folgende wieder 10er Schritte weil die Leute dann sicher die Forums kaputt spammen werden, das Sie gehen, wenn Sie nicht bis zum nächsten Addon die magische 100 erreichen können. Das denke ich ist auch normal, kurz vorm Ziel als Marathon-Läufer holste dir ja auch nicht noch nen Kaffee, wenn Du gewinnen willst.^^




Aber das wird sich zeigen, wie´s in Zukunft aussehen wird. Ich könnte mir höchstens vorstellen das auch bei uns wie in China optional noch die stundenweise Abrechnung kommen könnte sozusagen als Zusatzfeature, um halt auch Leuten mit sehr wenig Freizeit einen kleinen Bonus zu gönnen bzw Ihnen eine Alternative geben, so das Sie nicht wie alle anderen 13 Euro zahlen, wenn sie eh kaum ran können ausser eine halbe Stunde pro Tag und ja so Leute gibt es. Man erreicht zwar nicht viel aber vielleicht entspannt es einen nach dem Feierabend, wer weiss. Aber mit der Itemspirale stimm ich Dir zu, es sollte sich was ändern daran, aber ansich reicht mir schon das "moggen" um wieder noch mehr Spaß zu haben mit meienm Zwerg Warri, ich meine T1 als Tank mit Gruul-Schild und T6 als Offwarri, das wird schon toll, aber jeder muss sich halt seine Herausforderungen suchen. Nur ein Beispiel meine Gilde sagt nun nahezu geschlossen "Die Bosse in FL sind zu hart generft worden, wenn in dieser ID Raggy fällt, lasst usn doch HM versuchen, wird so schwer nicht sein und geht AUCH DAS nach hinten los dann rennst Du halt solo in alte Instanzen und farmst dir Erfolge / Ruf und sehr viel Gold (ein Run MC OHNE Verkäufe +- 600G) dazu gibt es gratis dazu das epische Gefühl, das Du weisst wo deine Grenzen sind, du aber im Endeffekt DAS alleine mit 85 machst was damals nur mit 40!!!! 60ern ging, dann lächelst du und winkst freundlich und deine Laune ist wieder auf einem annehmbaren Pegel, selbst wenn du schelchte Laune hattest! =)


LG

Drago (:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
435
Reaktionspunkte
2
Kommentare
1.240
Buffs erhalten
314
Smaragdgrüne Traum ist nciht abgehakt. Hat den niemand im Buch Sturmwiond aufgepasst.


Ysera und Malforion bekämpften einen als Baum verwandelt/gefangen alten Hochgeborenen (den 1.Satyr). Dieser wurde verderbt, weil er mit seinen wurzeln mit einen alten bösen in Kontakt kam (einen alten Gott). Am Ende des Buches steht, das ein kleienr Teil, dieses bösen zurückblieb unendeckt von MAlfurion und Ysera. Und dieser Keim könnte wachsen. Das ist der Einfluss dieses alten Gottes auf den Smaragdgrünewn Traum.


WEitere Spkulationen könntne auch Azshara sein. Die Nachtelfen/Elfenkönigin die (druch die alten Götter) in die Naga-Königin verwandelt wurde. Und die Geschichte in Vashir ist auch noch nicht zuende.



Aber auch die brennende Legion gibt es noch und der reale Medivh taucht auch noch nie in WoW auf. Aber ich glaube die Legion ist der grönnende Abschluss, als letzte WoW Erweiterung. Aber wir werden es sehen.
 

Astherian

Quest-Mob
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Buffs erhalten
22
kul tiras, zandalar, plunder isle und tel abim gibts alle wirklich, kann man alles auf wowwiki.com nachlesen

the deadlands ist die knochenwüste
 

Fröstler

Rare-Mob
Mitglied seit
25.12.2007
Beiträge
359
Reaktionspunkte
32
Kommentare
232
kul tiras, zandalar, plunder isle und tel abim gibts alle wirklich, kann man alles auf wowwiki.com nachlesen

the deadlands ist die knochenwüste

Ja ist mir klar, dass es die Gebiete gibt, aber in WoW sind sie noch nicht implementiert

Aha die Deadlands ist also die Knochenwüste - wusst ich noch nicht - Danke für die Info
 

Astherian

Quest-Mob
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Buffs erhalten
22
achso haste das gemeint^^

aber was mich echt mal interessieren würde, obs wolfenhold wirklich gibt, weil so wie ich die namen der startgebiete beim plane set interpretiere hatte der ersteller wohl irgendwann mal damit gerechnet, das worgen als volk kommen würden und ich denke er dachte sich wohl evtl. dass sich wolfenhold einfach gut anhört.

und dann würde mich noch interessieren, was maw of oblivion beim llegion set ist (evtl der sog der unterwelt ???)
 

Shaila

Welt-Boss
Mitglied seit
30.09.2009
Beiträge
3.950
Reaktionspunkte
427
Kommentare
331
Buffs erhalten
527
Kein "Nächstes Addon" Thread ohne "Smaragdgrüner Traum" und "DIE LISTE" Kommentar. Immer wieder lustig, diese Feststellung zu machen. Da sich Blizzard ja anscheinend den Namen "Nebel von Pandaria" (?) gesichert hat, tippe ich eben mal stark auf einen weiteren Kontinent im Süden Azeroth. Vielleicht auch ein riesiges Inselgebiet. Bliebe die Begründung, wieso wir diesen Kontinent bisher noch nie entdecken konnten...

Die Kvaldir könnten eine Schlüsselrolle darstellen und auch Azshara wurde glaube ich noch nicht im Spiel verbaut. Fraglich ist auch, wenn es denn etwas mit Pandarenen zu tun hat, ob man diese auch spielen können wird. Wenn nicht, sind sie unsere Feinde oder Freunde?

Übernächstes Addon wird dann wahrscheinlich die Scherbenwelt anpassen.
 
Oben Unten