6o Tage Prepaid jetzt 29,00 Euro ?

Lamagraa

Quest-Mob
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
94
Hallo Leute,

heute war ich bei einem Namenhaften Elektronikanbieter um meine 60 Tage Prepaidkarte zu kaufen.
Meine Freude wurde brutalst getrübt als ich den Preis sah ^^ 29,00 TEURO !!!

ich rechne mal : ein Monat = 12,99 incl. Umsatzsteuer -dann wären 2 Monate wohl 25,98 Euro - um so mehr Monate um so günstiger wirds..also 24.99 Euro.

Ich stellte den Verkäufer zur Rede, und die Antwort wie folgt : die Karte hätte sonst 26.99 Euro gekostet (gelogen ich bezahlte vor einiger Zeit noch 22.99 und nun 24,99 Euro) ! Weiter sagte er: Blizzard hätte die Preise für Prepaidkarten angehoben , wegen der aufwendigen Verpackung !! Ferner gab er mir den Tip , woanders zu gucken, ob denn da noch evtl. die günstigen Versionen gibt.


Ich ging über die Strasse in eine anderes Geschäft und bekam eine 60 Tage Karte für 24,99 Euro .(in der gleichen Verpackung)

Da die Preiserhöhung ja nur die Prepaidkarten treffen sollte, rief ich bei Blizzard an "Accountverwaltung" ,da mein ABO nach etlichen Monaten immer noch gesperrt ist, weil mein Konto "einmal" nicht gedeckt war !
Ich wollte erreichen, dass mein Abo "lastschriftverfahren" wieder funktioniert und wissen warum ich willkürlich gesperrt war.

Die Dame am anderen Ende konnte mir im Prinzip "garnichts" beantworten.. lachte ständig..(warum nur?? )und meinte " Wenn Sie noch 2 mal Prepaidkarten kaufen, stellen wir sie "evtl " wieder frei, und sie könne da keine Ausnahme machen...."

Die Lastschriftgeschichten landen angeblich direkt in Frankreich..ist das Konto mal nicht glatt, flippen die Franzosen voll aus-und erhängen nach eigenen Ermessen lange Prepaidkartenstrafen !

Auf die Frage hin , ob es denn da ein System gibt in der Art der Bestrafung,und was man tun müsse um wieder lieb Kind zu sein..lachte sie wieder nur von oben herab und konnte selber keinen wirklichen Sinn darin erkennen.

Frage 1 an Euch: wird die Prepaid wirklich teuerer, oder spinnt der Verkäufer ?
Frage 2 : falls er spinnt, dürfen die überhaupt noch was draufsetzen am Preis einer solchen Karte?
Frage 3 :Was soll der Scheiss mit meinem Abo ? geht man so mit den Leuten um, die einen seinen Arbeitsplatz finanzieren ?


naja würde mich interessieren, ob da ähnliche Erfahrungen gibt ?
 

Slaiyne

Quest-Mob
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Kommentare
22
Bei uns kostet die Prepaid Karte schon immer 26,99?. Aber der Preis von der Packung ist nichmal 1?. Ich schmeiß die Packung immer gleich weg^^.
 

Cortanar

NPC
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Es kommt sehr oft darauf an wo du Kaufst. Ich stand vor kurzem auch bei einem großen Elektronikhändler um eine neue Karte für meine Nichte zu holen und war von dem Preis von 29,99 Euro mehr als Überrascht. Auf mein Nachfragen erklärte mann mir der Preise liege an gestiegenen Lieferantenpreisen und billiger gebe es die Karten nicht. Da mir der Preis zu hoch war suchte ich weiter und in einem kleinen Spieleladen gabs die Karte dann für 24,99 Euro. Kleine Läden sind einfach besser, den oft bekommt man einen wesentlich günstigeren Preis als bei den großen Elektronikhändlern.
 
A

AhLuuum

Guest
In Bremen ist das so: Saturn = 24.99; Karstadt = 25.99

Wobei man bei Karstadt Geld sparen kann, indem man sich ne Kassierin aussucht die genervt/muede ist und einen 5er, dann zwei 10er und dann einen 2er hinlegt. Die Frau denkt es seien drei 10er und gibt einem einen 5er wieder--->nur 20.99 bezahlt.
smile.gif
 

daLord

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
Kommentare
68
Buffs erhalten
214
@AhLuuum

Bitte unterlasse es zukünftig hier auf Wege zum Betrug hinzuweiesen.
 

Delta Cookie

Quest-Mob
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Ich bezahl 26,99€ und in den nächstgelegenden Läden werden die noch teurer, bis hoch zu 29,99€...
Dürfen die das überhaupt?!
 

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Wenn der Händler das zu dem Preis einkauft kann ers auch dafür rauskloppen.
Wenn er dann nen höheren Einkauf hat gibt er den auch so weiter.

Es sei denn es wäre Preisgebunden Marenwaren oder so.
(bin kein Einzelhandler)
 

Wakanar

Quest-Mob
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Kommentare
103
Buffs erhalten
125
Das einzige was ein Händler nicht darf, ist die Sachen,welche auch immer, unter seinem Einkaufspreis zu verkaufen.

Wenn er meint, er kann die Prepaidkarten für 30 Euro verkaufen, so ist das wohl sein gutes Recht.

Aber es steht ja auch jedem frei seine Prepaidkarte woanders zu kaufen.
 
D

Door81

Guest
bei amazon bestellen, und es hat sich^^ immer gleich paar auf vorrat dann sind preisschwankungen in den nächsten monaten auch gleich egalisiert
 
TE
TE
Lamagraa

Lamagraa

Quest-Mob
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
94
Ich bezahl 26,99€ und in den nächstgelegenden Läden werden die noch teurer, bis hoch zu 29,99€...
Dürfen die das überhaupt?!

Genau darum geht es....ich bekomme ja nur 24,99 Euro Spielzeit..

Und eine Telefonkarte von z.b 15,00 Euro ist ja auch nach 15,00 Euro leer und wird bestimmt nicht für 20,00 Euro verkauft.
 

Noemi

Rare-Mob
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
261
Reaktionspunkte
7
Kommentare
28
Genau darum geht es....ich bekomme ja nur 24,99 Euro Spielzeit..

ähm...das versteh ich nicht so ganz...du bezahlst 24,99 für deine prepaid-card, mit der du genau 60 tage spielen kannst. in den 60 tagen ist es egal, ob du nur 1h pro tag oder gleich 7h pro tag spielst.
freu dich lieber, dass du nur 24,99 bezahlst, andere müssen für die gleiche karte 26,99€ oder sogar 29,99€ auf den tisch legen..
 

Tschazera

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
850
Reaktionspunkte
0
Kommentare
98
F1: die karte wird bestimmt angehoben wegen den neuen +3%mwst..
F2: grade beantwortet;)
F3: dein acc kann nur durch kauf des net bezahlten monats mit t-online oda kreditkarte wieder frei geschaltet

MfG
Zera
 

Kleinkariert

Rare-Mob
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
287
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
Buffs erhalten
50
Frage 3 :Was soll der Scheiss mit meinem Abo ? geht man so mit den Leuten um, die einen seinen Arbeitsplatz finanzieren
Auf Kunden die nicht zahlen wollen/können, verzichtet man gerne. Sei lieber froh, dass du keine zusätzliche Bearbeitungsgebühr bezahlen musst, wie das z.B. bei nichtzahlen des Handyvertrages der Fall ist.
Ein Schufa Eintrag is somit bei Nichtzahlung an Blizzard ausgeschlossen, da ja dein Account nur nich für Prepaid Karten frei ist.
 
TE
TE
Lamagraa

Lamagraa

Quest-Mob
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
94
Auf Kunden die nicht zahlen wollen/können, verzichtet man gerne. Sei lieber froh, dass du keine zusätzliche Bearbeitungsgebühr bezahlen musst, wie das z.B. bei nichtzahlen des Handyvertrages der Fall ist.
Ein Schufa Eintrag is somit bei Nichtzahlung an Blizzard ausgeschlossen, da ja dein Account nur nich für Prepaid Karten frei ist.


Hä??? Was fürne gequirlte Kacke !!!

das Konto war einmal nicht gedeckt..... 1 x ...gerafft? Und dafür hätte ich gerne 3 Euro Bearbeitungsgebühren bezahlt. Schufa? Junge die Schufa ist für Leute die ganz andere Sorgen haben..als ein "einmal nicht gedecktes Konto " ! Die Konten sind vermutlich nie gedeckt .


tz ^^
 
TE
TE
Lamagraa

Lamagraa

Quest-Mob
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Kommentare
94
ähm...das versteh ich nicht so ganz...du bezahlst 24,99 für deine prepaid-card, mit der du genau 60 tage spielen kannst. in den 60 tagen ist es egal, ob du nur 1h pro tag oder gleich 7h pro tag spielst.
freu dich lieber, dass du nur 24,99 bezahlst, andere müssen für die gleiche karte 26,99€ oder sogar 29,99€ auf den tisch legen..


Dann werd ichs dir nochmal erklären : 60 Tage hin oder her... Tage sind doch auch ZEIT ..oder nicht? Ganz genau ich bezahle für 60 Tage.


NUR wenn ich es abbuchen lasse (was man mir ja verweigert) dann würde mich 1 Monat ja nur 12,99 Euro kosten ... jetzt gerafft ?

Man zahlt "wesentlich" mehr mit dem Prepaidkarten.Und ich könnte schwören, dass die demnächst überall 29,99 Euro kosten.

Wenn ihr das alle so klasse findet, dann könnt ihr ja weiter "euch freuen".das sie nicht schon 35,00 Euro kosten (ironie)und dann freuen wir uns ...das sie nicht 40,00 Euro kostet.

Ich dagegen möchte das nicht so hinnehmen. Aber da ich sehe das die Meinungen hier ja in völlig verschiedene Richtungen schiessen (typisch deutsch) wird es wohl so kommen - und passend dazu möchte ich Herbert Grönemeyer zitieren : "Wie eine träge Herde Kühe...schauhen wir kurz auf - und grasen dann gemütlich weiter "

*grrrr

F1: die karte wird bestimmt angehoben wegen den neuen +3%mwst..
F2: grade beantwortet;)
F3: dein acc kann nur durch kauf des net bezahlten monats mit t-online oda kreditkarte wieder frei geschaltet

MfG
Zera

Das dürfte schwer werden *g erstens.. kein T-Online .. zweitens zahlt man auch bei Abo im Vorraus ...ich habe somit also gar keinen "Monat" Spielzeit erhalten...den ich bezahlen müsste.Und wenn doch...warum sagt mir das die lachende Tante von Blizz nicht? dann hätte ich schon lange mit freuden diesen ominösen Monat bezahlt. Vielleicht will man ja bewusst leute rausdrücken um die "Lieferanten" glücklich zu machen.... *g


Und 3 % machen bestimmt kein 5,00 Euro ...also bitte ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mondenkynd

Welt-Boss
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
1.895
Reaktionspunkte
22
Kommentare
328
Buffs erhalten
123
Ich hab immer 26.99 Euro bei allen Läden, ei es Privat- oder Großmarkt.
 

Fubbiz

Rare-Mob
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1
Kommentare
17
Ist mir auch schon aufgefallen...
Normalerweise kostet es 26,99

Dann musste ich mal Notgedrungen etwas Ausserhalb (aber auch schon 3-4Monate her) in einen "Saturn", da wollten die tatsächlich 29,99 haben, naja man kauft es dann, aber ich denke mal dass dies reine Abzocke der einzelnen Filialen ist, denn bei einem anderen Saturn kostete es nur 26,99...

Oder warst du in Siegburg beim Saturn? Könnte ja sein dass die verpeilt sind
wink.gif
 
Oben Unten