Ausnahmsweise mal die andere Seite der Medaille

Elbaroma

Quest-Mob
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
98
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Vorab: Ich kanns kaum erwarten endlich mit Warhammer anzufangen. Um meinen Hype selbst ein wenig zu bremsen (umso höher die erwartung, umso größer die enttäuschung, wenn die erwartung nicht eingehalten wird...), hab ich mir mal Gedanken gemacht, was an Warhammer nicht ganz so toll sein könnte.

Zum einen find ich, dass es viel zu wenig Infos über das Craftingsystem gibt ... lediglich ne kleine Auflistung, was es so alles gibt, aber die Berufe scheinen nicht wirklich viel zu bringen. Amulette oder Tränke. Ich konnte mir bisher leider selbst noch kein Bild davon machen, aber das ist zumindest etwas, was im ungewissen schwebt.

Die zweite Angst besteht im Huhn ... ich weiss immer noch nicht, was ich davon halten soll, dass die ganze Spielwelt nicht begehbar sein soll bzw. nur als Huhn teilweise. Sowas wäre doch auch anders lösbar gewesen (bei angriff ---> huhn). Dass hochlevelige Chars keinen Einfluss auf Low Level Tierzonen haben sollen, versteht sich denke ich von selbst. Ich hoffe, dass sie sich was besser einfallen, als die derzeitige Huhneinstellung.

Die nächste Befürchtung ist die Langzeitmotivation auf lvl 40. Was ist, wenn man im RvR den höchsten Rang hat (ich denke mal, dass man den relativ fix bekommen wird) und sich seine Rang 16 Ausrüstung gegönnt hat und dann die Motivation fehlt noch mehr RvR zu betreiben (RvR macht Spass ... keine Frage, aber beim 100. Keepfight könnte es langweilig werden). Der PvE Content wird ja verschwindend gering sein ... dann kann man natürlich die Open World Bosse abfarmen, aber die hat man sicher auch ruckzuck weg ... kann evtl. jemand was zur Langzeitmotivation von Keepfights sagen? (evtl. daoc spieler)

Das wären dann erstmal meine 3 Bedenken für Warhammer. 1. und 2. ist sicherlich vernachlässigbar, schliesslich gehts hauptsächlich darum gleichlevelige gegner zu plätten, aber bei punkt 3 bin ich wirklich mal gespannt. Ich möchte nicht allzu pessimistisch in die Zukunft blicken und einfach mal hoffen, dass sie nach und nach neue Szenarien einführen werden und natürlich auch Rüstungssets. Das dürfte dann erstmal für ein halbes Jahr Motivation reichen. Bisher bin ich nämlich immer wieder bei WoW gelandet, obwohl mir das Spiel nicht mehr halb so viel Spass macht wie bei Release und für die langen Raids fehlt mir die Zeit. Naja möge Warhammer kommen und meine "eher vernachlässigbaren" Bedenken verpuffen lassen.

In diesem Sinne ... WAAAAAAAAAAAAAAAAAAGH!
 

Eaproditor

Quest-Mob
Mitglied seit
02.09.2008
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Naja, zum Huhn erstmal:
Soweit ich das verstanden habe, passiert das doch nur auf den Open RvR Servern. Auf den CoreServern sollte dies eigentlich nicht passieren. Sollte dir das nicht zusagen, solltest du halt überlegen auf welche Serevrart du gehst (Genau weiß ich nicht, ob das wirklich so ist^^).

Zum Thema Motivation:
Zocke auf keinen Fall Hardcore ... Sich als Ziel setzen alles schnell zu haben ist in meinen Augen falsch. Leg einfach Pausen ein und spiel mal was anderes^^ Der Weg ist das Ziel
wink.gif
Außerdem sind ja 4 von den 6 hauptstädten noch nicht fertig und die leutz von warhammer wollten diese ja eigentlich noch nachträglich reinpatchen. Über fehlenden Content würde ich mir nicht gedanken machen, denke nicht, dass sie das game eröffnen und es lassen wie es ist
wink.gif


So long ...
 

ThalluS

Quest-Mob
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
5
Nuja als alter DAoC-Hase (4Jahre dabei gewesen
smile.gif
*seufz) seien schonmal 2 dinge beantwortet ^^

1. Keepfights werden nieeee öde solange genug Feinde drinhocken
smile.gif


2. Ich vermute das es auch ähnlich lange mit den RR´s (Reichsränge) dauern wird wie in DAoC und das dauert
biggrin.gif


freue mich tierisch auf Sonntag um endlich wieder anständiges RvR betreiben zu können !
smile.gif


soo long man sieht sich in der schlacht !
 

Dilan

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
603
Reaktionspunkte
0
Kommentare
55
Buffs erhalten
22
Naja, zum Huhn erstmal:
Soweit ich das verstanden habe, passiert das doch nur auf den Open RvR Servern. Auf den CoreServern sollte dies eigentlich nicht passieren. S


Das passiert wenn du PvP geflagt in eine lower Tier gebiet gehst. egal ob openRvr oder Core.

Am core wirst eben nur net zum huhn weil im PvE gebiet net automatisch geflagt wirst.

Die bedenken hinsichtlich des Huhns hat ein sehr grosser Teil der Community, ich finds gut das Ganking etc unterbunden werden soll, trotzdem kann ich mich auch der Meinung nicht entziehen das dies eben viel des Spiels un zugänglich macht.
 

Gromthar

Welt-Boss
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
1.183
Reaktionspunkte
0
Kommentare
40
Buffs erhalten
43
1. Crafting. Da bin ich auch mal gespannt.

2. Huhn. Da habe ich keine Bedenken - zur Not spiele ich halt Twinks und erkunde damit.

2. Langzeitmotivation. Es gibt 80 (?) RvR Ränge, nicht nur 16. PvP hat jedenfalls eine längere Halbwertszeit wie PvE, da es dynamisch bleibt. Auch da ist es nach Monaten sehr interessant mal eine andere Klasse zu spielen. Für mich war PvP immer interessanter wie PvE.
 

Moagim

Welt-Boss
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.360
Reaktionspunkte
0
Die nächste Befürchtung ist die Langzeitmotivation auf lvl 40. Was ist, wenn man im RvR den höchsten Rang hat (ich denke mal, dass man den relativ fix bekommen wird) und sich seine Rang 16 Ausrüstung gegönnt hat und dann die Motivation fehlt noch mehr RvR zu betreiben (RvR macht Spass ... keine Frage, aber beim 100. Keepfight könnte es langweilig werden). Der PvE Content wird ja verschwindend gering sein ... dann kann man natürlich die Open World Bosse abfarmen, aber die hat man sicher auch ruckzuck weg ... kann evtl. jemand was zur Langzeitmotivation von Keepfights sagen? (evtl. daoc spieler)

Das wirst du nicht schnell schaffen.

Reichsrang bis 10 geht recht schnell
Reichsrang bis 20 "akzeptabel"
Reisrang bis 30 "noch ok"
Ab Reichsrang 30 kriecht dein Fortschritt in den Rängen. Pro Rang wirds noch langsamer...80 gibt es.
Du kannst zwar nicht "fallen" aber als Normalsterblicher wirst du wohl sehr sehr sehr sehr etc.... lange bis 80 brauchen.

Das wird extrem viel PvP Aktionen erfordern, damit du das packst.
In DaoC war das wohl mit den Rängen ähnlich/genauso.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kira-kun

Rare-Mob
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
23
Vorab: Ich kanns kaum erwarten endlich mit Warhammer anzufangen. Um meinen Hype selbst ein wenig zu bremsen (umso höher die erwartung, umso größer die enttäuschung, wenn die erwartung nicht eingehalten wird...), hab ich mir mal Gedanken gemacht, was an Warhammer nicht ganz so toll sein könnte.

Da hst du wohl absolut recht.

Zum einen find ich, dass es viel zu wenig Infos über das Craftingsystem gibt ... lediglich ne kleine Auflistung, was es so alles gibt, aber die Berufe scheinen nicht wirklich viel zu bringen. Amulette oder Tränke. Ich konnte mir bisher leider selbst noch kein Bild davon machen, aber das ist zumindest etwas, was im ungewissen schwebt.

Finde auch das bislang zum Crafting am wenigsten gesagt wurde.
Die ersten zwei Berufe die es gibt sind aber auch ned unnütz.
Talisman-Crafting scheint bischen Richtung Juwelen-Crafting zu gehen, welches man ja aus AoC und WoW kennt.
Sprich man kann seinem Item noch nen kleinen persönlichen Touch geben.
Mag man mehr Wille haben? oder lieber Toughness? Hier kann man ganz individuell seinen Charakter noch verfeinern.

Alchemie bin ich noch skeptisch obs was bringt, schaun wir mal.

Die zweite Angst besteht im Huhn ... ich weiss immer noch nicht, was ich davon halten soll, dass die ganze Spielwelt nicht begehbar sein soll bzw. nur als Huhn teilweise. Sowas wäre doch auch anders lösbar gewesen (bei angriff ---> huhn). Dass hochlevelige Chars keinen Einfluss auf Low Level Tierzonen haben sollen, versteht sich denke ich von selbst. Ich hoffe, dass sie sich was besser einfallen, als die derzeitige Huhneinstellung.

Viele begehen hier oft den Fehler und sagen: WTF, hier wird mir Content geklaut, voll gemein!
Dem ist aber nicht so, denn es war NIE angedacht, dass diese Gebiete später nochmal betreten werden sollten.
Am besten kann man T1-3 RvR mit den Daoc BGs vergleichen. Es ist nen Spielort für Lowlvls wo sie PvP betreiben können,
es soll aber abgeschnitten von den Highlvls passieren, die dort eh nur griefen würden.
Zudem sollte einem klar sein, dass die Gebiete ned sehr groß sind. Z.B. ist das T1 RvR Gebiet deutlich kleiner wie Thidranki,
Das Daoc BG im 20er Bereich.

40er haben das T4 RvR Gebiet
T1-4 PvE Gebiete
Dungeons

Die nächste Befürchtung ist die Langzeitmotivation auf lvl 40. Was ist, wenn man im RvR den höchsten Rang hat (ich denke mal, dass man den relativ fix bekommen wird) und sich seine Rang 16 Ausrüstung gegönnt hat und dann die Motivation fehlt noch mehr RvR zu betreiben (RvR macht Spass ... keine Frage, aber beim 100. Keepfight könnte es langweilig werden). Der PvE Content wird ja verschwindend gering sein ... dann kann man natürlich die Open World Bosse abfarmen, aber die hat man sicher auch ruckzuck weg ... kann evtl. jemand was zur Langzeitmotivation von Keepfights sagen? (evtl. daoc spieler)

Hier merkt man das du wohl aus der WoW Ecke kommst ( nicht negativ, habs ja auch 3 Jahre gezockt *g* )
Die Renown Ranks kannst du ned mit WoW vergleichen.
Ich persönlich gehe davon aus das Causal Gamer durchaus 1.5-2 Jahre brauchen im Rang80 zu erreichen.
Powergamer druchaus 6 Monate+

Mal als Vergleich, in Daoc gibt es 13 Reichsränge, selbst nach 6 Jahren haben weltweit evtl. 30% der Spieler den Bereich von RR11-13 erreichen können.

In diesem Sinne ... WAAAAAAAAAAAAAAAAAAGH!
WAAAAAAAAAAAAAAAAAAGH!
 

Kira-kun

Rare-Mob
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
23
Am core wirst eben nur net zum huhn weil im PvE gebiet net automatisch geflagt wirst.

Ich bin mir sicher Mythic wird diesbezüglich noch die openRvR Regeln überdenken.
Das Huhn wird sicher für die T1-3 RvR Gebiete bleiben aber es kann nicht für die
PvE Gebiete benutzt werden.

Ich sage nur ein Wort, welches lt. Devs auch noch das "Leben" von WAR darstellt: Wälzer des Wissens


Nun sollte jedem klar sein, warum man das Huhn ned ausserhalb des RvR Gebietes verwenden kann.
Denn es würde nix lösen.

Ohne Huhn = 40er gankt 20er im PvE Bereich
Mit Huhn = 20er gankt 40er im PvE Bereich ( Der seinen Wälzer vollenden will )
 
Oben Unten