Draenei Schamanen akzeptiert?

Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
41
Hallo liebe Mitschamanen,

zuerst mal zu mir selbst. Ich habe seit WoW draussen ist Horde gespielt und seit 8 Monaten spiele ich auch einen Trollschamanen. Nun ist der Server auf den dieser Char ist meiner Meinung nach ziemlich schlecht und ich hatte gehofft die Lage würde sich bessern.... aber nada.

Nun konnte ich meinen Kumpel und seine Schwaster zu einem Neuanfang überreden auf dem Abyssischem Rat.
Er will jedoch unbedingt Allianz spielen und nach langem Überlegen stimmte ich zu.

Ich beschließe also eine Draenei Schamanin hochzuziehen. Weiblich einfach aus dem Grund, dass ich diese blauen Riesen einfach nicht ausstehen kann und die weiblichen relativ gut aussehen. Mir geht es auch nicht darum, den so schnell hochzuziehen wie möglich um in irgendeine Stammgruppe zu kommen, sondern weil ich Erfahrung mit der Klasse habe und sie mir gefällt.

Jetzt kommen wir jedoch zum eigentlichem Thema. Wie werden Hordechars und vor allem Horde-Schamanen
auf die Draenei-Schamanen reagieren? Wird in einem Ton gesprochen wie bisher zu den Paladinen oder werden sie gar als unechte Schamanen genommen? Und wie wird es ingame auf einem RP-Realm aussehen?

Ich kann mich noch an meinen ersten Charakter einen Druiden erinnern auf dem Realm Zuluhed.
Es herrschte eine gewisse Verbundenheit zu allen Druiden (auch von der Allianz). Man hat sich in der Wildnis eigentlich nie angegriffen. Es war soetwas wie ein Ehrenkodex (der jedoch nach 5 Monaten oder so verschwunden ist).

Ich fände es toll, wenn es auch soetwas mit dem Schamanen gebe. Denn Schamanen sind ja an sich die geistigen Führer ihrer Völker und dementsprechend Weise. Sollte man Respekt im Forum und auf RP-Realms erwarten können oder wird der Fraktionshass und/oder die Ehrengier siegen?
Was meint ihr?

MfG Bjinx (noch Trollschamanin auf der nachtwache)
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Ich glaub schon,das der Schamane nicht auf inakzeptans ,bei der Allianz stoßen wird=)

Es bringt für sie ja die selben Vor und NAchteile,wie für die momentane Horde=)
Das selbe wird bestimmt auch für die Paladine auf der Hordenseite gelten.

Was das Verhalten hier im Schamanenforum angeht,bin ich damit zufrieden.Ich hab bis jetzt keine unhöflichen Schamanen(auf buffed) gelesen =)
 
TE
TE
Babblefish
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
41
Wie man sieht bin ich ja neu im Buffed-Forum, deshalb bezog ich mich auf die Akzeptanz auf den offiziellen Foren. Aber gut zu hören, dass es hier so gut läuft
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
auf deine Beitragsanzahl hab ich nicht geachtet^^

Ich denk mal,warum sollten sie denn in den offiziellen Foren nicht akzeptiert werden?
Wär doch kindisch wenn nicht. So wie "Ey,du Sau,das ist eine Hordler Klasse,schreib hier nicht rein!" XD ne echt nicht,ich denk einfach,es wird keine Auswirkungen haben...
 

Grondak

Quest-Mob
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Ich weiß nicht genau!

Im Forum denke ich wirst du keine Probleme haben als Allianz-Schamane. Ich denk dass deine Q-Reihe (wie komm ich an meine Totems) sogar ungefähr gleich laufen wird wie bei der Horde. Also warum solst du nicht in Forum schreiben dürfen?

Ich persönlich finde es schwach vom Hersteller dass einfach die beiden Klassen ausgetauscht wurden und keine neuen Klassen hinzukamen.
In der Hinsicht kann ich Alli-Schamanen nicht akzeptieren (Geistige Berater der Horde bei der Allianz??)

Und im PVP isses mir sowieso wurst wer da grad vor mir steht.... sobald der Name in rot drüber steht wird draufgehalten.
 

Panicwolf

Rare-Mob
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Kommentare
74
Storymäßig werden die Schamanen wohl eher die Draeneikollegen akzeptieren, als die Paladine ihre Blutelfen.
Es werden wohl sehr viele Ex-Hordenschamanen einen Draenei anfangen, von daher wärs falsch die Neuen dann als "noobs" abzustempeln.

Nur wird wohl jeder junge Draenei n Schami werden, einfach, weil´s neu ist.
Schamanenschwemme.
Das wird wohl nicht grade gut sein für den Ruf des Schamis auf Alliseite.

Und umgekehrt natürlich mit den Palas...heul...zitter...
 

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Ein Heiler mehr der richtig austeilt, ich nehm Schamis sofort mit.
Die Hexer werden darunter leiden in Instanzen fürchte ich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Bisher hatte man Hexer dabei die einen rnd Platz gefüllt hatten (oder Druiden).
Der Schami nutzt aber dank Totems einer Gruppe wesentlich mehr als der Hexer und Dmg Dealen kann der Schamane auch noch/Notfall Ress.

Jetzt da dem Hexer seine DMG beschnitten wurde wird man lieber wieder Druiden/Schmanen mitnehmen.
(Spürt eine Hexerin in unserer Gilde jetzt schon ständig)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
Bisher hatte man Hexer dabei die einen rnd Platz gefüllt hatten (oder Druiden).
Der Schami nutzt aber dank Totems einer Gruppe wesentlich mehr als der Hexer und Dmg Dealen kann der Schamane auch noch/Notfall Ress.

Jetzt da dem Hexer seine DMG beschnitten wurde wird man lieber wieder Druiden/Schmanen mitnehmen.
(Spürt eine Hexerin in unserer Gilde jetzt schon ständig)

also da bin ich ganz anderer meinung. ein hybrid schami oder dudu kann keinen hexer ersetzen.
wenn sie jedoch spezialisiert sind auf eine sache, dann werden sie auch nur fuer diese sache benoetigt, sprich entweder heilen, oder dd (oder ggf. noch tank beim dudu).
ich kenne niemanden, der hybrid-geskillte in einen raid aufnehmen wuerde mit dem hintergedanken "hey, der kann alles ein wenig". sowas ist wirklich nur eine notloesung, wenn mangel an heilern ist, aber wenn man solche kompromisse eingeht ist der raid so oder so nicht organisiert und so gut wie zum scheitern verutreilt.
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Deadlift, das ist Schwachsinn. Du kannst mit (fast) jeder Zusammenstellung eine Instanz meistern, die "perfekte Gruppe" gibt es nicht. Wenn ich einen starken Magier dabeihabe, ist mir ein Hexer auf alle Fälle lieber als ein Schamane. Und Seelensteine und den neuen Gesundheitsbrunnen kommen immer gut an.
 

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Schamanen können sich auch wiederbeleben,von daher...

Es gibt Bosse, die gerne mal kurzen Prozess mit dem Tank machen. Wenn er wieder steht, bis sie an den Heilern stehn und Spotten kann...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Horez

Quest-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Kommentare
50
also ich habe von meinem t2 hunter auf schamane gewechelt und ihn zu meinem Mainchar gemacht probleme sehe ich noch nicht und glaube das wird schon gut werden
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Bl1nd

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
Also Deadlift kann ich auch überhaupt nicht zusprechen.

Erstes ist ein Schamane kein Heiler. Klar können Sie heilen aber Heilen ist nicht gleich Heiler. Als Heilerklassen werden Druiden und natürlich Priester benannt.

Dann, eine perfekte Gruppe gibt es wirklich nicht. Gibt bessere und schlechtere. Zum Beispiel würdest du mir wohl nicht glaube dass 10 Priester Ony geplättet haben, gäbe es kein Viedeo davon.

Nun... Zum eigentlichen Thema... Natürlich werden Draenei Schamanen akzeptiert, wieso auch nicht? Meiner Meinung nach ist es nur fair, wenn Allianz und Horde ausgeglichen sind.

Dann nochmal zu Deadlifts ~Ideen. Weisst du eigentlich wieviel DMG ein Hexxer macht? Zudem wurden sie nicht ab-, sonder aufgewertet. Ein Hexxer killt dich nur mit seinen DOTs! Also im Moment ist ein guter Hexxer gleichzustellen mit Magier, Schurke und Shadowpriest. Naja Schurke nicht mehr so arg, da dieser durch die Skillserhöhung der anderen Klassen nur noch soviel DMG macht wie ein besseres Jägerpet -.- Aber mit Level 70 werden auch diese wieder besser sein.

PS: Jeden Klasse kann notfalls mit etwas glück rezzen (Ingi). Und ein Druide reicht als allein Heiler nicht aus um eine fünfer Gruppe zu heilen.

So das wars... Draenei Schamanen an die Macht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Trel

Rare-Mob
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
418
Reaktionspunkte
3
Kommentare
3
Buffs erhalten
3
HAHAHAHAHA schalalalal

naja dudu baumform heilt ne 5er grp lässig hoch nur mal so...

Naja Ich hab 1 1/2 Jahre Horde Gespielt und es hies immer diese Allis mit ihren palas sind ja mal voll der easy mode...
wollts eigetlich fast nie glauben bis ich jetzt alli spiele...
ALso grad 40er raidinstanzen sind mit dem Pala einfer zu machen.

Seine auren halten länger und müssen nicht in jedem kapf neu gesetzt werden...

dafür hat aber der SChaman bessere Buffs für Dmg und sonstige späße da kann dann der Pala wiedernicht mithalten...

daher find ich es fair das die Palas jetzt auch auf der Horden seite Vertreten sind, aber ich finds um so besser das es jetzt Schamanen auf der Alli site gibt, Schamis sind einfach DELUXE!


ps ich wollte ja die Pandaren als neue Alli Rasse aber nein BLizz hört ja nicht auf mich -.-
 

Melrakal

Welt-Boss
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
1.147
Reaktionspunkte
0
Kommentare
134
Also Deadlift kann ich auch überhaupt nicht zusprechen.

Erstes ist ein Schamane kein Heiler. Klar können Sie heilen aber Heilen ist nicht gleich Heiler. Als Heilerklassen werden Druiden und natürlich Priester benannt.

Dann, eine perfekte Gruppe gibt es wirklich nicht. Gibt bessere und schlechtere. Zum Beispiel würdest du mir wohl nicht glaube dass 10 Priester Ony geplättet haben, gäbe es kein Viedeo davon.

Nun... Zum eigentlichen Thema... Natürlich werden Draenei Schamanen akzeptiert, wieso auch nicht? Meiner Meinung nach ist es nur fair, wenn Allianz und Horde ausgeglichen sind.

Dann nochmal zu Deadlifts ~Ideen. Weisst du eigentlich wieviel DMG ein Hexxer macht? Zudem wurden sie nicht ab-, sonder aufgewertet. Ein Hexxer killt dich nur mit seinen DOTs! Also im Moment ist ein guter Hexxer gleichzustellen mit Magier, Schurke und Shadowpriest. Naja Schurke nicht mehr so arg, da dieser durch die Skillserhöhung der anderen Klassen nur noch soviel DMG macht wie ein besseres Jägerpet -.- Aber mit Level 70 werden auch diese wieder besser sein.

PS: Jeden Klasse kann notfalls mit etwas glück rezzen (Ingi). Und ein Druide reicht als allein Heiler nicht aus um eine fünfer Gruppe zu heilen.

So das wars... Draenei Schamanen an die Macht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

aja... dudus können keine 5er Gruppen alleine Heilen? Dann sag das mal unseren Dudus die absolut keine Probleme haben ne 10er Instanz alleine durchzuheilen. Wenn ich selbst als Schamane nen 45er Strat-Run als einziger Heiler mit der Gruppe in 38 Minuten mache... das kann n Dudu auch...

Deine Sichtweise ist... naja sehr zweifelhaft... ich schätze du hast keine der klassen wirklich ausführlich gespielt.
 

Ghuliana

Quest-Mob
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Um mal wieder zur Fragestellung zurückzukommen - ich sehe und höre auf Arthas mittlerweile jede Menge Blutelfen- Paladine, denen der Char richtig Spass macht, von daher sehe ich kein Problem, wenn die Allies auch einen Schamanen spielen können. Finde ich nur fair. Und die Raidgruppen werden auf beiden Seiten flexibler und bekommen mehr taktische Möglichkeiten, so what...

Von daher- ich akzeptiere Allie- Schamis aber ich werde sie, wo immer ich sie in der Pampa treffe, versuchen umzuhauen. Wie ein Vorredner sagte, wenns über dem Kopf rot leuchtet, gibts Haue
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Oben Unten