Fühlt ihr euch betrogen/verarscht?

Fühlt ihr euch durch die angabe der Systemanforderungen auf der WAR-Box betrogen/verarscht?

  • Ja, eindeutiger Betrug. Das Spiel ist mit diesen Anforderungen nicht spielbar.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, ich fühle mich nicht betrogen oder verarscht.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

jörgk

Quest-Mob
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
huhu,

dann schreib mal den siemens haufen an und frag was die dir da zusammen geschraubt haben
smile.gif


ich kanns nur noch mal sagen-->das spiel rennt,selbst auf nem alten pentium 4 mit 3 ghz, 2 gb ram und ner ati 3650,die kiste habe ich heute für meine frau bissel aufgerüstet-->bis jetzt kein ruckler
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

D00mwalker

Quest-Mob
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Kommentare
33
was war bei dir so bei hdro ?

hast du Bananen gesehen oder Äpfel auf dem bildschirmen oder was auch immer

aussage 3 klasse setzen 6......


Hast du Bananen gesehen oder Äpfel auf dem Bildschrim(EN?) oder was auch immer ?...rest...?

Aussage eines 3. Klässlers - setzen 6!


Ich hoffe ich habe deinen deutschen Gemüsegarten richtig übersetzt oO. Schlaue Commis machen wegen der rosaroten WAR Brille und dann
nicht einmal geringe Grundkenntnisse haben oO.
 

Farodien

Rare-Mob
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
169
Reaktionspunkte
2
Kommentare
148
Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6001) Service Pack 1 (6001.vistasp1_gdr.080425-1930)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: FUJITSU SIEMENS
System Model: MS-7293VP
BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Processor: Intel® Core(tm)2 CPU 6400 @ 2.13GHz (2 CPUs), ~2.1GHz
Memory: 1022MB RAM
Page File: 1156MB used, 1191MB available

DirectX Version: DirectX 10

DxDiag Version: 6.00.6001.18000 32bit Unicode


und bei mir ruckels leider auch und spiel mini an anforderund hab alles aus geschaltet ^^

Deine Grafikkarte ist nicht ersichtlich, aber dein Arbeitsspeicher von 1GB Ram ist definitiv zuwenig, selbst für Vista sollte man schon 2 GB haben, empfehle dir 4 GB mindestens 800er Speicher wenn es dein Board verträgt ( schau bitte vorher Nach!!! ) für ca. 60 Euronen.
 

Bridaric

NPC
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Kommentare
19
Buffs erhalten
56
Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6001) Service Pack 1 (6001.vistasp1_gdr.080425-1930)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: FUJITSU SIEMENS
System Model: MS-7293VP
BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Processor: Intel® Core™2 CPU 6400 @ 2.13GHz (2 CPUs), ~2.1GHz
Memory: 1022MB RAM
Page File: 1156MB used, 1191MB available

DirectX Version: DirectX 10

DxDiag Version: 6.00.6001.18000 32bit Unicode


und bei mir ruckels leider auch und spiel mini an anforderund hab alles aus geschaltet ^^

Das es bei 1GB RAM unter Windows Vista ruckelt, verwundert mich nicht wirklich.
 

Farodien

Rare-Mob
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
169
Reaktionspunkte
2
Kommentare
148
Hast du Bananen gesehen oder Äpfel auf dem Bildschrim(EN?) oder was auch immer ?...rest...?

Aussage eines 3. Klässlers - setzen 6!


Ich hoffe ich habe deinen deutschen Gemüsegarten richtig übersetzt oO. Schlaue Commis machen wegen der rosaroten WAR Brille und dann
nicht einmal geringe Grundkenntnisse haben oO.


Dann erkläre mir doch bitte noch schnell was Bildschrim(en) sind?

Wenn schon klugscheissen dann richtig.....stell dich in die Ecke und schäme dich!!
 

Amko

Quest-Mob
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
79
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Hallo Leute. Erst mal muss ich sagen, dass ich WAR eigentlich sehr gern spiele. Aber nach einigen Diashow-Szenarios hab ich das Spiel dann doch wieder aus gemacht. So langsam geht mir dieses Geruckel total auf die Nerven. Jeden Knopf muss man mehrfach anklicken damit die Aktion dann endlich auch mal ausgeführt wird. Ich hab mir dann noch mal die Verpackung angeschaut und mir die Minimum Systemanforderungen durchgelesen. Mir kann einer erzählen was er will, aber mit dem angegeben System kann man das Spiel NIEMALS spielen.

Anforderungen laut Verpackung:

Prozessor: 2,5 GHz P4 oder vergleichbar
Arbeitsspeicher: 1 GB (WinXP) bzw, 2 GB (Vista)
Speicher: 15 GB freier Festplattenspeicher
Grafik: 128 MB RAM mit Pixel Shader 2.0 (ATI 9500 oder darüber/nur für WinXP: nVidia FX 5900 oder darüber)
Intel® Extreme Graphics GMA X4500


Mein System:

Prozessor: AMD Ahtlon 64 3800+ X2 Dual Core
Arbeitsspeicher: 3 GB DDR2 PC 800 (WinXp)
Speicher: 250 GB Festplatte 7.200 rpm
Grafik: nVidia GeForce 9600 GT


Nun sollte man meinen, "Klasse, das Spiel muss wie geschmiert laufen, dann kauf ich das mal." Aber Pustekuchen. Selbst mit minimalen Einstellungen ruckelt es und Szenarios sind schon kaum noch spielbar.

Ist das nicht schon Betrug? Einfach irgendwelche Anforderungen auf die Verpackung zu drucken damit es die Leute kaufen? Das ist genau so als würde man sich ein Playstation 3 Spiel kaufen weil auf der Verpackung "Für PS3" steht, und wenn man zuhause ankommt und es spielen will "Ätsch, ist für X-Box", aber egal, Hauptsache es hat jemand gekauft. Ich glaub bei sowas würden sich die Leute so richtig aufregen und bei der Mindestanforderungsverarsche passiert nix.

Für mich ist das schon kriminell. Die sollen endlich was machen damit die Performance auch stimmt, ich will doch nur anständig WAR zocken und sonst nix.


Hab nen p4 3,4ghz 1gb rsm, 7300 gt

und es ruckelt NUR in den städten

szenarios usw.. dauerhaft ~30 fps .. :>

kA was ihr habt ..

installiert ma buffthrottle das hilft n bissi
wink.gif


ansonsten kA, alles auf minimum setzen und bei der graka auch einstellen das kein AA und AF gezeigt werden, dann geht das schon.

Zudem hab ich mir tzd noch n gb ram bestellt, dann wirds vlt n bisschen besser in den städten ...
smile.gif


ansonsten auf die neusten chipsätze warten und instant high end pc kaufen
biggrin.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Roxxhy

Quest-Mob
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
9
japp finde zwar nicht dass es ein betrug , aber schon iwie schade...

dachte mit meinen mittelmäßigen pc ( 3,4 ghz , 1,5gb ram , radeon 1900 gt ) ,
läuft das spiel schon .. aber nix da , naja neuer pc zu teuer jetzt war aufgegeben und ne xbox 360 gekauft.

Lohnt sich mehr..
Trotzdem euch noch viel Spaß dabei.

so long roxxhy
 

SARodiRIEL

Rare-Mob
Mitglied seit
29.07.2007
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
Kommentare
277
Buffs erhalten
500
Ich hab mal im Freundeskreis rumgefragt ob irgendjemand Performance Probleme hat... gabs keine. Bei mir selbst auch nicht. Ist doch logisch das ein Spiel das technisch anspruchsvoll ist auf euren alten WoW-Kisten nicht flüssig läuft. Freut euch schonmal auf euren Lich-King, dann hat WoW auch endlich mal (zumindest teilweise) dynamische Schatten, und glaubt ihr etwa das es dann bei euch noch flüssig läuft? Also bevor ihr die Software oder gar Mythic beschuldigt rüstet lieber mal auf
wink.gif
 

Siccaria

Rare-Mob
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
27
Ich hab mal im Freundeskreis rumgefragt ob irgendjemand Performance Probleme hat... gabs keine. Bei mir selbst auch nicht. Ist doch logisch das ein Spiel das technisch anspruchsvoll ist auf euren alten WoW-Kisten nicht flüssig läuft. Freut euch schonmal auf euren Lich-King, dann hat WoW auch endlich mal (zumindest teilweise) dynamische Schatten, und glaubt ihr etwa das es dann bei euch noch flüssig läuft? Also bevor ihr die Software oder gar Mythic beschuldigt rüstet lieber mal auf
wink.gif
Oh, das Totschlagargument 'wer an WAR einen Fehler findet muss ein WoW Fanboi sein'? Wie arm.
rolleyes.gif

Ich spiele WAR weils mir besser gefällt als WoW, deswegen werd ich aber nicht automatisch blind und sehe - bei allen Vorteilen die mich dazu bringen mich eben für WAR zu entscheiden - dennoch auch das es berechtigte Kritikpunkte an 'meinem' Spiel geben kann.

Und was das Aufrüsten angeht: genau das habe ich getan und es läuft ja auch seitdem.
Ist aber auch nicht der Punkt des Threads, ebenso steht die Tatsache das es nunmal bestimmte Leistungsmindestgrenzen gibt wenn man ein neues Spiel in seiner vollen Pracht geniessen will.

Worum es hier geht ist folgendes:
Ist es eine Form von Betrug wenn die Mindestanforderungen die auf einer Spieleverpackung stehen bei einer nicht unerheblichen Anzahl Leuten nicht ausreichen das Spiel auch tatsächlich nutzen zu können, wenn auch nur bei eingeschränkten Grafikoptionen?
Meine Antwort wäre: ja.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Draco1985

Welt-Boss
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
1.511
Reaktionspunkte
2
Kommentare
931
Buffs erhalten
651
Worum es hier geht ist folgendes:
Ist es eine Form von Betrug wenn die Mindestanforderungen die auf einer Spieleverpackung stehen bei einer nicht unerheblichen Anzahl Leuten nicht ausreichen das Spiel auch tatsächlich nutzen zu können, wenn auch nur bei eingeschränkten Grafikoptionen?
Meine Antwort wäre: ja.

Wenn dem so wäre, dann könntest du so ziemlich jeden Publisher verklagen den es gibt. Mindestanforderungen sind Mindestanforderungen und nicht "Spiel läuft gut"-Anforderungen. Ihr könnt das Spiel damit starten, das ist alles was diese Anforderungen aussagen. Ob es wirklich spielbar ist steht auf nem ganz anderen Blatt. Such dir Spiele aus deinem Regal und vergleich die dort angegebenen "Mindestanforderungen" mit dem, was Spielezeitschriften als das absolute Minimum zum spielen herausgefunden haben - da liegen meistens Welten dazwischen. Ich verstehe wirklich nicht wieso bei WAR auf einmal Leute über etwas meckern, was den Käufern seit Jahren am Allerwertesten vorbeigeht.

Und nenne mich voreingenommen, aber ich bin auch der Meinung dass es daran liegt dass vor allem WoW mit Kisten aus dem letzten Jahrhundert (wortwörtllich) spielbar war und da keine Sau auf die Anforderungen geachtet hat. Und jetzt kommt auf einmal ein Spiel heraus, das nicht auf jeder Gurke spielbar ist die Opa noch im Keller stehen hatte - Skandal!!!

Mal davon abgesehen LÄUFT WAR ja scheinbar auf einigen Rechnern auch unterhalb der Mindestanforderungen und auch auf ein paar High-End-Kisten aus unerklärlichen Gründen nicht. Das ist aber kein Grund "Betrug!" zu schreien, sondern liegt an Problemen mit dem Client und/oder dem jeweiligen System, die noch behoben werden müssen. Mythic hat sicher nicht aus boshafter Absicht heraus den Client so gestrickt, dass er auf bestimmten Systemen nicht läuft - und genau das unterstellt der Begriff "Betrug".
 

amon101x

Quest-Mob
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
Anfangs wari ch auch enttäuscht weil es mit meinem

alten pc:

p4 3ghz
Nvidia FX 5700
und 2gb ram


nur auf minimalsten details maximal 20 fps gebracht hatte ..

nungut hab für 500€ eingekauft:

Intel C2D E8400 (2x3ghz)
Gainward HD 4850 (OC'ed)
4gb ram

den cpu hab ich dann auf 2x 4ghz getaktet das spiel läuft konstant mit 4x AA 16x AF und maximaler auflösung mit 90fps min.



Da ich jetzt einen neuen PC hab kann ich nru sagen das ich damals sehr enttäuscht war als ich den alten pc noch hatte.

Mittlerweile ist das mir egal. Ich hoffe für die anderen die keine Geld zum Aufrüsten haben noch Performance patches kommen!

mfg
 

Derigon

Rare-Mob
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
30
Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6001) Service Pack 1 (6001.vistasp1_gdr.080425-1930)
[...]
Memory: 1022MB RAM

[...]
und bei mir ruckels leider auch und spiel mini an anforderund hab alles aus geschaltet ^^

bei dir ist das Probelm, dass du zu wenig RAm hast.

1gb RAM, Vista und ein MMO sind zu viel für deinen Comp, besonders auch weil dein CPU nicht der aller stärkste ist.

Ich würde mal sagen mit 1-2GB mehr rückelts nur noch nen 1/8 so stark
wink.gif
 

Verce

Rare-Mob
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
226
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1.202
Buffs erhalten
885
lol für vista wird als mindestanforderung schon 2gb angegeben........
victory.gif
 

Derigon

Rare-Mob
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
Kommentare
16
Buffs erhalten
30
Das ist sowieso immer das lustigste, wenn jemand Vista hat und nur 1 GB Ram und sich DANN auch noch beschwert...
tjo so isses halt...

Aber ich habe Ultimate und mit 8gb vorgesorgt...hätte auch 16 genommen, die kann aber mein MB nicht verwalten =(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Siccaria

Rare-Mob
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
27
Wenn dem so wäre, dann könntest du so ziemlich jeden Publisher verklagen den es gibt. Mindestanforderungen sind Mindestanforderungen und nicht "Spiel läuft gut"-Anforderungen. Ihr könnt das Spiel damit starten, das ist alles was diese Anforderungen aussagen. Ob es wirklich spielbar ist steht auf nem ganz anderen Blatt. Such dir Spiele aus deinem Regal und vergleich die dort angegebenen "Mindestanforderungen" mit dem, was Spielezeitschriften als das absolute Minimum zum spielen herausgefunden haben - da liegen meistens Welten dazwischen. Ich verstehe wirklich nicht wieso bei WAR auf einmal Leute über etwas meckern, was den Käufern seit Jahren am Allerwertesten vorbeigeht.
Nochmal... (und ich werde das solange wiederholen bis es tatsächlich auch jeder zur Kenntnis genommen hat
angry.gif
)
Wenn alle Publisher es auch bei den Mindestanforderungen mit der Wahrheit nicht so genau nehmen mögen - dann bleibt eine Lüge trotzdem eine Lüge.
Schliesslich behaupten auch so ziemlich alle Zigarettenhersteller ihre Produkte seien nicht schädlich... und müssen dennoch den Warnhinweis auf die Packung drucken.
Ebenso würde ich das auch im Forum eines jeden anderen Spieles schreiben das ich spiele, nur das ich eben nunmal WAR spiele und es mir deshalb bei diesem Spiel aufgestossen ist.

Und auch das Argument 'Mindestanforderungen sagen nur an das man das Spiel starten, nicht das man es spielen kann' halte ich für sinnlos. Ich glaube nicht das irgendwer sich ein komplettes Spiel kauft um sich den Trailer anzusehen und sich nach der Charerstellung an einem Crash to Desktop zu erfreuen.

Die Formulierung 'Betrug' habe ich auch nicht im Zusammenhang mit anderen Fehlern im Spiel verwendet, sondern im Bezug auf etwas das vermutlich wohl kaum versehentlich passiert ist: nämlich dem Aufdruck auf der Packung. Und auch unter XP wirst du mit 1GB WAR nicht ohne regelmässige Abstürze spielen können.
Meiner Auffassung nach verstösst das durchaus gegen das Verbraucherrecht da es eine irreführende Bedingung ist unter der eine Ware geliefert bzw. eine Dienstleistung erbracht wird. Eine Täuschung über solche Sachverhalte nennt man gemeinhin... Betrug.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Draco1985

Welt-Boss
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
1.511
Reaktionspunkte
2
Kommentare
931
Buffs erhalten
651
Nochmal... (und ich werde das solange wiederholen bis es tatsächlich auch jeder zur Kenntnis genommen hat
angry.gif
)

Und egal wie oft du es wiederholst - es wird dadurch nicht richtiger.

Wenn alle Publisher es auch bei den Mindestanforderungen mit der Wahrheit nicht so genau nehmen mögen - dann bleibt eine Lüge trotzdem eine Lüge.

Es ist aber keine Lüge. Du kannst das Spiel starten, das ist alles was die Mindestanforderungen aussagen. Alleine dadurch dass daneben "Empfohlen:" steht wird das doch ziemlich deutlich. Das was du unter Mindestanforderungen verstehst/unbedingt verstehen willst sind die SystemEMPFEHLUNGEN. Daran ist weder etwas beschönigt noch gelogen.

Und auch das Argument 'Mindestanforderungen sagen nur an das man das Spiel starten, nicht das man es spielen kann' halte ich für sinnlos. Ich glaube nicht das irgendwer sich ein komplettes Spiel kauft um sich den Trailer anzusehen und sich nach der Charerstellung an einem Crash to Desktop zu erfreuen.

Wenn jemand die Angaben nicht versteht, dann kann ich dazu nur sagen - Pech gehabt.

Die Formulierung 'Betrug' habe ich auch nicht im Zusammenhang mit anderen Fehlern im Spiel verwendet, sondern im Bezug auf etwas das vermutlich wohl kaum versehentlich passiert ist: nämlich dem Aufdruck auf der Packung. Und auch unter XP wirst du mit 1GB WAR nicht ohne regelmässige Abstürze spielen können.
Meiner Auffassung nach verstösst das durchaus gegen das Verbraucherrecht da es eine irreführende Bedingung ist unter der eine Ware geliefert bzw. eine Dienstleistung erbracht wird. Eine Täuschung über solche Sachverhalte nennt man gemeinhin... Betrug.

Wenn du mal genauer hinsiehst wirst du feststellen dass dir als Käufer nirgendwo suggeriert wurde, dass du mit den Mindestanforderungen flüssig spielen kannst. Insofern liegt keine Vortäuschung und damit auch kein Betrug vor. Das mag dir gefallen oder nicht, aber es ist einfach eine Tatsache. Da lässt sich nichts, aber auch GAR nichts anfechten. Egal was du behauptest gedacht zu haben, das Gegenargument wird immer sein, dass dir nirgendwo etwas in dieser Art zugesichert wurde.

Und die Moral von der Geschicht? Traue der Verpackungsaufschrift nicht.
wink.gif
 

SirDamatadore

Rare-Mob
Mitglied seit
30.04.2007
Beiträge
340
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
1
@Draco1985

Jetzt möchte ich mal gerne von dir geschrieben bekommen, warum der Hersteller die Daten drauf schreibt, wenn es doch unverbindliche Zahlen sind?
 

jörgk

Quest-Mob
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
so,

und ich auch zum letzten mal in diesem sinnlosen geschreibsel hier.

Und auch unter XP wirst du mit 1GB WAR nicht ohne regelmässige Abstürze spielen können.

auch hier kann ich dir sagen,dass rennt ohne probs auf meinem mac mit 1gb ram. ich denke jetzt wirste ganz abdrehen. aber du kannst dich noch so sehr aufregen wie du willst, das sind fakten. das liegt an dem billigmist von pc´s die den markt überschwemmt haben (null abstimmung usw)...... wie gesagt bei unserem p4 rechner (ebenfalls billig müll von media-market) mussten wir auch auf 2gb hoch damit es spielbar wurde........beim mac sieht es halt wieder ganz anders aus, warum dürfte klar sein.........

ps.-beide rechner sind ca. 4,5 jahre alt !

also vorsicht mit solchen aussagen,die gehen schnell nach hinten los !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten