Gute Skillung!?

naja wenn man ktm braucht zum questen... find ich schon irgendwie komisch
tongue.gif
 
Du weisst wofür die ApS-Spalte im KTM is? ^^

Such mal z.B. bei Curse nach KTM ... ich find da nix
biggrin.gif

Äh, jetzt verunsicherst mich
ohmy.gif


Gut, bei curse nicht direkt, aber bei google link zu curse an Platz 1:

http://www.google.at/search?hl=de&q=wa...t+ktm&meta=

->http://wow-en.curse-gaming.com/downloads/details/4204/klhthreatmeter/

Dort wird KLH im Text auch imer KTM genannt.

Und wenn du bei Curse mit KTM suchst kommt das:
http://wow-en.curse-gaming.com/downloads/s...els=1&q=ktm
-> http://wow-en.curse-gaming.com/downloads/details/4823/ktmd/

Aber "last update: 5 months ago" , also schätz mal KLH wird jetzt direkt die Funktionen bieten...


naja wenn man ktm braucht zum questen... find ich schon irgendwie komisch

Naja brauchen...wieviele Addons braucht man wirklich?

Es kann helfen...und man lernt den eigenen Schaden ungefähr einzuschätzen...zB eine Rotation mit Spezialschüßen, kurze Pause und falls nötig weiter.
 


Hmmm...meine Einschätzung:

Nimm aus BM Belastbarkeits-Ausbildung und Dickes Fell mit.

Dann hält dein Pet mehr aus und dir nutz das auch was.

Im MM finde ich sind Punkte beim Verbesserten arkanen Schuss unnötig, bzw. die Punkte nicht wert,
wobei es halt schwierig ist zu füllen um auf 15 Punkte zu kommen.

Ich hab in Hinblick auf´s Gruppenspiel lieber das Verbesserte Jägermal (mal sehen wie sich das mit neuem Patch dann äussert), alternativ kannst auch den Verbesserten Erschütternden Schuss nehmen.

Schnellfeuer...hmmm....kann man sich drüber streiten...bringt v.a. nur den 2min kürzen CD für Schnellfeuer - die 20% für EINEN Schuß innerhalb kurzer Zeit, nach einem Kill wär´s mir nicht wert.Aber is Geschmackssache bzw kommt drauf an wieoft du Schnellfeuer einsetzt(willst).

Erschütterndes Sprerrfeuer laß weg, nimm lieber Streuschuß mit - ist unerläßlich für PvP und hilft auch öfter im PvE - muß man sich halt dran gewöhnen und bissl damit üben.

Die anderne freien Punkte auf jeden Fall in Sperrfeuer damit du den Schaden von Mehrfachschuß erhöhst...ist einer deiner wichtigsten Schüße!

Die Probleme gegen einen oder gar mehr Gegner sollten dann bissl besser sein.

Sonst kommt´s halt auch auf dein Equip an, ob du da mehr Schaden rausholen kannst, bzw. mehr Rüstung (für dich und Pet).

Und wie erwähnt ob du eh dein Tier auch ausbildest...mit Rüstung/Ausdauer/Knurren - Widerstände kannst weglassen - kannst eh nie alles skillen.

Dann kommt´s noch auf dein Pet an, welches hast denn?

Meins ist offensiv, hält halt nicht soooviel aus, aber muß es nicht...bei mehreren Gegnern arbeite mit Eisfalle, zur Not petheilen oder halt volle Pulle auf einen drauf, der sollte schnell down sein.

Je nach Gegnerart(Level) und Anzahl hat mein Pet am Ende auch nur wenig HP - aber solangs überlebt - what shells?


[EDIT]
Mein Vorschlag für Lv32:

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...000000000000000
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ich hab ne katze als tier..... Widerstände keine gelevelt, aber natürliche rüssi und ausdauer....


Meinst soll ich 5g investieren und umskillen nochma?

beim 2. mal is es ja 5g, 3. 10g und 4.?
 
20 25 30 35 glaub so und irgendwann 50


auf jedenfall...wenn du einen Monat lang nicht umskillst geht es wieder um 5g zurück. also wart am besten bis monats ende ;-)
 
ich hab ne katze als tier..... Widerstände keine gelevelt, aber natürliche rüssi und ausdauer....
Meinst soll ich 5g investieren und umskillen nochma?

beim 2. mal is es ja 5g, 3. 10g und 4.?

Naja, Katze ist halt auch nicht so gut Rüstungsmässig, macht dafür mehr Schaden.

Ob du umskillen sollst...hmm wenn das stimmt was Ikkentobi erwähnt hat (ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, sooft skill ich nicht um) und es dir wirklich ein großes Loch in dein Budget reißt, wart bis Dienstag.

Probiers einstweilen viell. mit anderen Pet - dazu kannst du auf Petopia schauen, da kannst dir Vor- und Nachteile der einzelnen überlegen.

Ich hatte jedenfalls nie Probleme bei normalen Mobs auf meinem Level oder etwas höher, geschweige denn drunter und ich hab eigentlich auch kein defensives Pet.
 
Meine Skillung

Seitdem ich vor ca. nem Monat das erste mal in einer Heroic-Instanz war (Sklavenunterkünfte) und nen Mob in die Falle ziehen wollte, der es aber vorgezogen hat der Falle zu widerstehen und mich stattdessen mit 8k zu onehittet dachte ich mir, dass ich an meiner Skillung arbeiten muss. ^^

Naja, wie man sieht hab ich Falleneffiezienz und Fallenbeherrschung mitgenommen, um solchen Missgeschicken möglichst entgehen zu können. Unterwegs Halt Falkenauge, für höhere Distanz, Humanoidentöten finde ich auch ganz Praktisch, weil mir davon zumindest in den 5er Instanzen ziemlich viele begegnen, Abwehr, um dem ein oder anderen Schlag zu entgehen und Life kann man eigentlich auch ganz gut gebrauchen. Aber ich glaub ich werd demnächst mal die 3 Überlebenskünstlerpunkte in Verbessertes Zurechstutzen setzen.

Naja, zur Treffsicherheit brauch ich wohl kaum was Sagen... Über das Verbesserte Mal des Jägers freuen sich die Nahkämpfer in der Gilde und ansonsten halt einiges, was Damage macht.

Naja, bin im grossen und ganzen recht zufrieden damit und werde wohl auch nichtmehr viel dran ändern, in Instanzen bin ich immer recht erfolgreich und Farmen geht eigentlich auch ohne Probleme. Das einzige was mir ein wenig fehlt, is der Verbesserte Aspekt des Falken, aber naja. :9
 
Hier mal meine Skillung:

klick

Zum leveln wahrscheinlich nicht ganz so geeignet, aber für instanzen denk ich mal sehr gut, da man in den High-Instanzen dass Pet eher selten einsetzt und oft dafür zuständig is, eisfallen zu legen. DMG machste damit natürlich auch richtig schön
wink.gif
. Im PVP kannste damit auch gut mithalten..

Kritik oder Verbesserungsvorschläge gern gesehn!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hier mal meine Skillung:

klick

Zum leveln wahrscheinlich nicht ganz so geeignet, aber für instanzen denk ich mal sehr gut, da man in den High-Instanzen dass Pet eher selten einsetzt und oft dafür zuständig is, eisfallen zu legen. DMG machste damit natürlich auch richtig schön
wink.gif
. Im PVP kannste damit auch gut mithalten..

Kritik oder Verbesserungsvorschläge gern gesehn!

Gruß


Ich seh leider nix....denke du hast den falschen Link gepostet
unsure.gif


EDIT: ok, hat sich erledigt
biggrin.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Naja, zur Treffsicherheit brauch ich wohl kaum was Sagen... Über das Verbesserte Mal des Jägers freuen sich die Nahkämpfer in der Gilde und ansonsten halt einiges, was Damage macht.
0/41/20
Die hatte ich zum Schluss ... die 3% -hit auf jeden Fall mitnehmen, hab dafür multi/salve-skills weggelassen, weil man die eigentlich kaum braucht (sind selten wirklich sinnvoll einzusetzen (morast is da ne ausnahme))
wobei es mich stört, dass ich die 3% mehr Int weglassen musste ... 1% agi machens bei ca. 360agi ned wirklich aus ...
 
Könnt ihr mir mal ein paar Kommentare zu meiner Skillung geben ?

http://wow.buffed.de/?c=2507858&tab=2&page=1

Als nächstes wird auf jeden Fall noch in Falkenauge investiert, ich überleg aber nochmal neu zu skillen und dann evtl. Mal des Jägers weg lasse.


Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Antworten !
 
So ich denke das Sachen wie "Dickes Fell" In Karazahn oder anderen Highendinstanzen eher wenig bringt (Dennoch eine Menge, aber die Mops hauen zu viel DMG raus) trotzdem für den Anfang ist das super gut zum leveln etwas auf BM zu gehen!

Und ausserdem gehen wir dann später in Instanzen halt auch nicht so schnell down wie Mages oder andere Stoffis
biggrin.gif


Ich denke bis 70 werde ich so skillen http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...000000000000000

Irgendwelche Fehler, eurer Ansicht nach?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Könnt ihr mir mal ein paar Kommentare zu meiner Skillung geben ?

http://wow.buffed.de/?c=2507858&tab=2&page=1

Als nächstes wird auf jeden Fall noch in Falkenauge investiert, ich überleg aber nochmal neu zu skillen und dann evtl. Mal des Jägers weg lasse.
Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Antworten !


Kommt halt ganz drauf an, was du größtenteils machen willst?

Ich find "Verbesserter Erschütterneder Schuß" im PvE zB nicht so wichtig.

Genausowenig die Stiche/Bisse...5 Punkte für +30% Schaden bei Schlangenbiss bzW 30% mehr abgezogenes Mana bei Vipernbiss zahlt sich meiner Meinung nach nicht aus.

Auch der "Verbesserte Arkane Schuss" ist meiner Meinung nach Talentpunktevergeudung...deine investierten 3 Punkte verkürzen die Abklingzeit um 0,6 Sek?! Das bringt´s doch nicht wirklich.

Dafür würd ich "Effizienz" voll machen...weniger Manaverbrauch, mehr Spezialschüsse/Fähigkeiten= flexibler+mehr DMG Output

Genauso würd ich "Sorgfältiges Zielen" voll machen -> +45% der INT als RAP (dann halt auch viel Equip mit +INT nehmen)

Wenn du Sperrfeuer skillst, kannst Verbessertes Sperrfeuer auch mitnehmen, verbessert weiter den Schaden.

Im BM hab ich zum Leveln immer "Belastbarkeitsausbildung", dafür Verbesserten Aspekt nicht voll

Kommt halt alles drauf an, was du hauptsächlich machst?


Mal des Jägers ist halt nur für Gruppenspiel.....ich mag´s aber...Mal + Aura gibt der Gruppe (v.a. Melees) einen schönen Boost....auch wenn´s selten mal wer bemerkt, geschweige den sich dafür bedankt
wink.gif


Die Aura sehen sie zumindest als Buff, daß das Mal Melees auch was bringen kann, wissen wenige
hmmm.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
So ich denke das Sachen wie "Dickes Fell" In Karazahn oder anderen Highendinstanzen eher wenig bringt (Dennoch eine Menge, aber die Mops hauen zu viel DMG raus) trotzdem für den Anfang ist das super gut zum leveln etwas auf BM zu gehen!

Und ausserdem gehen wir dann später in Instanzen halt auch nicht so schnell down wie Mages oder andere Stoffis
biggrin.gif


Ich denke bis 70 werde ich so skillen http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...000000000000000

Irgendwelche Fehler, eurer Ansicht nach?


Wenn du v.a. Instanzen machen willst, würd ich überlegen das Mal weiter auszubauen und ev. auf den Verbesserten Erschütternden Schuß zu verzichten.

Wenn du sonst was weglassen willst, wie Dickes Fell oder so, ev. noch ein paar Punkte in den Verbesserten Aspekt des Falken.

Das procct sehr häufig und erhöht dann gesamt gesehen den DMG-Output, tjo ansonsten ists halt klassische Treffsicherheitsskillung die ordentlich Schaden machen sollte
blub.gif
 
Kommt halt ganz drauf an, was du größtenteils machen willst?

Ich find "Verbesserter Erschütterneder Schuß" im PvE zB nicht so wichtig.

Genausowenig die Stiche/Bisse...5 Punkte für +30% Schaden bei Schlangenbiss bzW 30% mehr abgezogenes Mana bei Vipernbiss zahlt sich meiner Meinung nach nicht aus.

Auch der "Verbesserte Arkane Schuss" ist meiner Meinung nach Talentpunktevergeudung...deine investierten 3 Punkte verkürzen die Abklingzeit um 0,6 Sek?! Das bringt´s doch nicht wirklich.

Dafür würd ich "Effizienz" voll machen...weniger Manaverbrauch, mehr Spezialschüsse/Fähigkeiten= flexibler+mehr DMG Output

Genauso würd ich "Sorgfältiges Zielen" voll machen -> +45% der INT als RAP (dann halt auch viel Equip mit +INT nehmen)

Wenn du Sperrfeuer skillst, kannst Verbessertes Sperrfeuer auch mitnehmen, verbessert weiter den Schaden.

Im BM hab ich zum Leveln immer "Belastbarkeitsausbildung", dafür Verbesserten Aspekt nicht voll

Kommt halt alles drauf an, was du hauptsächlich machst?
Mal des Jägers ist halt nur für Gruppenspiel.....ich mag´s aber...Mal + Aura gibt der Gruppe (v.a. Melees) einen schönen Boost....auch wenn´s selten mal wer bemerkt, geschweige den sich dafür bedankt
wink.gif


Die Aura sehen sie zumindest als Buff, daß das Mal Melees auch was bringen kann, wissen wenige
hmmm.gif


Moin,


Danke erstmal
top.gif


Ja die Sache mit dem Arkanen Schuß/Erschütternen Schuß hab ich mir auch gedacht. Werd die Skillpunkte wohl echt eher bei Effizienz rein bauen.

Hm was ich spielen will ? Im prinzip ne gesunde Mischung.

PVP geh ich nicht so oft , will lieber questen
smile.gif
 
Also wer alleine herum zieht um zu questen bzw. lvln , kann sich skillen wie er will. Ob Tierherrschafft oder Treffsicherheit oder gar Überleben. Wichtig ist dann eben nur dass überhaupt dmg gemacht wird, ob vom Pet oder euch ist doch dann Wurst.

Aber wenn ihr Gruppenfähig sein wollt (PvP, Instanzen ect.), ist das dann schon schwieriger.
Ich persönlich mache lieber selbst den Schaden, also >Treffsicherheit<. Nicht zuletzt weil es einige Leute gibt die von nem Jäger Pet nichts halten und es in Instanzen nicht dabei haben wollen (Idioten).

&#8226;'Verbesserter Erschütternder Schuss' halte ich für überflüssig. Wozu soll das gut sein bei 20% Chance? Den benutzt man doch nur um den Gegner zu hindern zu flüchten (und das können andere besser) oder zu nahe zu kommen (wofür es aber Fallen gibt)
&#8226;'Tödliche Schüsse' ungemein wichtig! Sollte jeder Hunter haben.
&#8226;Was ich für sehr wichtig halte ist 'Verbessertes Mal des Jägers'. Für alle Nahkämpfer eurer Gruppe zusätzlicher dmg (auch fürs Pet)!
&#8226;'Effizienz' ist auch wichtig!
&#8226;'An die Kehe gehen' ist für Jäger welche ihrem Pet mind. 2 offensive Fähigkeiten vergeben haben. Aber eben Critt-abhängig :-(
&#8226;'Verbesserter Arkaner Schüss' ist Quatsch. So viel Schaden macht der auch wieder nicht. Und 5 Punkte für gerade mal 1 Sek.? Nein danke.
&#8226;'Geziehlter Schuss' Muss Muss Muss! Schon allein wegen 'Totbringende Schüsse'
&#8226;'Schneller Tod' ist ja wohl Steittalent schlechthin. Wer also viel mit Schnellfeuer arbeitet, bitte. Sonst finger weg!
&#8226;'Verbesserte Stiche und Bisse' lohnt nicht wirklich. Bei 5 Punkten nur 30%....
&#8226;'Erschütterndes Sperrfeuer' ? Finger weg !
&#8226;'Streuschuss' und 'Aura des Volltreffers' unbedingt! 2 Punkte = 2 Fähigkeiten. Gibt es sonst nirgens.
&#8226;'Sperrfeuer' und 'Verbessertes Sperrfeuer' sind auf jeden Fall zu empfehlen. Damit wird der Mehrfachschuss zum "Kracher", hihi. Aber aufpassen! Mehrfachschuss nur auf mind. 2 Ziele! Bei einem Ziel = null Effekt. Auch im PvP unschlagbar.
&#8226;'Kampferfahrung' ist ein Tallent welches ich erst ab lvl ca. 50 raten würde. Da der erhaltene Bonus an Bew. und Int. zu gering ausfällt weil unter lvl 50 nicht genug Grundwerte vorhanden sind.
&#8226;'Distanzwaffen-Spezialisierung' ich habs, auch wenn 5 Punkte für 5% viel ist. Aber ab lvl 60 geht das schon.
&#8226;'Sogfälltiges Zielen' genial für alle die dann auch Items tragen die mehr als nur zwei Attribute haben. Geht also auch auf Int. bei der Klamottenwahl. Jäger ohne Mana is wie Schurke ohne Energie.
&#8226;'Meisterschütze' ist schon wichtig zumal dadurch 'Unterdrückender Schuss' frei geschalten wird. Und der ist nicht nur im PvP sehr gut. Auch gegen castende NSCs super.

Das war es dann bei Treffsicherheit für lvl 70.
Nun bleiben aber noch Punkte übrig...hmm...
&#8226;Überleben
'Falkenauge' ist rein für PvP gut.
'Humanoidentöten' Für PvP als auch gegen NSCs gut
&#8226;Tierherrschafft
'Belastbarkeit-Ausbildung' erhöht die eigene Gesundheit (gut für PvP) und die des Pets. Damit es länger durch hält.
'Dickes Fell' erhöht die eigenen Rüstungswert (gut für PvP) und den des Pets. Damit es länger durch hält.
'Konzentriertes Feuer' für alle, die ohne Pet keine richtigen Jäger mehr sind
blub.gif



Und hier nochmal im Bild...



Und achtet auf eure Klamotten/Waffen

Beweglichkeit
Ausdauer
Intelligenz
Angriffskraft


--------------------------------------------------
Aber das ist ja nur meine Meinung dazu.

Viel Spaß euch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ja die auflistung ist zwar ganz nett ...

aber wie gesagt wenn du in heroic instanzen gehst ... brauchst du eine verbesserte eisfalle ...
sonst bist du instant down wenn der rauskommt ...

ausserdem ist das auch ned so schlecht im pvp eine verbesserte eisfalle
wink.gif
hrhrhr
 
Stimm dir im großen und ganzen voll zu.

Nur:



•'Sperrfeuer' und 'Verbessertes Sperrfeuer' sind auf jeden Fall zu empfehlen. Damit wird der Mehrfachschuss zum "Kracher", hihi. Aber aufpassen! Mehrfachschuss nur auf mind. 2 Ziele! Bei einem Ziel = null Effekt. Auch im PvP unschlagbar.

Wer sagt, daß Mehrfachschuß bei einem Ziel keinen Effekt hat?


•'Kampferfahrung' ist ein Tallent welches ich erst ab lvl ca. 50 raten würde. Da der erhaltene Bonus an Bew. und Int. zu gering ausfällt weil unter lvl 50 nicht genug Grundwerte vorhanden sind.

Naja, Ansichtssache, steigert das nicht laut Beschreibung "die gesamte Beweglichkeit/Intelligenz" - also nicht nur Grundwerte - insofern wenn du viele +Bew/+Int hast, ist es doch spürbar, auch vor 50.

Wobei ich zustimm, daß es wichtigere Dinge gibt die man vorher skillen sollte.


Das war es dann bei Treffsicherheit für lvl 70.
Nun bleiben aber noch Punkte übrig...hmm...
•Überleben

'Falkenauge' ist rein für PvP gut.

Ich habs auch nicht geskillt, da ich kaum PvP mach....allerdings habe ich vor es noch zu skillen....
Man hört ja immer wieder es ist schon auch für Inis wichtig, damit man möglichst leicht außerhalb der Reichweite von Flächenschäden bei Endgegnern steht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück