Was kommt in Cataclysm?

Was wünscht ihr euch für Cataclysm?

  • Neue Berufsrezepte mit alten und neuen Ressourcen

    Stimmen: 25 43,9%
  • Weltenbosse kommt endlich wieder!

    Stimmen: 28 49,1%
  • Neue oder Überarbeitete Hauptstädte für beide Fraktionen

    Stimmen: 39 68,4%
  • Berufsspezialisierungen Reloaded

    Stimmen: 22 38,6%
  • Einlass in den smaragdgrünen Traum

    Stimmen: 9 15,8%
  • Neue Ruffraktionen

    Stimmen: 30 52,6%
  • Wegfall von alten Schlachtfeldern

    Stimmen: 7 12,3%
  • Neue Druidenformen und Totems für die neuen Kombis

    Stimmen: 13 22,8%
  • Schnellere Mounts

    Stimmen: 19 33,3%
  • Mindestens 2-3 neue Fähigkeiten für jede Klasse

    Stimmen: 39 68,4%
  • Neue Berufsspezi-Quests

    Stimmen: 22 38,6%
  • Mehr alten Instanzen als Heromode

    Stimmen: 24 42,1%
  • Beim 85er Equip bitte keine T-Teil-Kopierungen

    Stimmen: 37 64,9%
  • Neuartige Rüstungsdesigns

    Stimmen: 45 78,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    57

Shac

Rare-Mob
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
212
Reaktionspunkte
0
Kommentare
136
Buffs erhalten
144
Gute Frage^^

Er ist warscheinlich nur dagegen, weils von Anfang an erst ab 40 war, und weill früher eh alles besser war...
Damals, als das Grass noch Grüner, der Himmel blauer, die Männer fleißiger, die Frauen schöner und die Kinder Artiger waren...


Ist wohl am wahrscheinlichsten aber in dem Bezug hat er nur zum Teil recht. Es gibt einige Dinge wo man vermisst(8 Stunden Alterac als es noch ne Schlacht war und kein Scharmützel, etwas schwierige Instanzen etc) andererseits vermisst man auch Dinge nicht(Classicpala mit 5 min Segen und dazu nur als hilfsheiler und Buffer in Raids) besseres drankommen an Ausrüstung auch wenn man mal Twinks hat und gerne die großen Inis sehen will.
Aber im guten und ganzen überwiegen die Änderungen vom Spiel auch wenns Rollenspielmäßig arg nachgelassen hat.
 

SchokoMac

Rare-Mob
Mitglied seit
16.12.2008
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Kommentare
42
Nicht nur Dm und BSF:
Juhu... Dm und BSf als Heroinstanzen. Doch nur 2 Stück? Das finde ich persönlich schon etwas mager. Wäre wollte nicht schon immer mal in den versunkenden Tempel und dort auch mit einer 80er Gruppe Wipes bei den großen Trashgruppen haben oder auch in Strat und Scholo mal wieder reinschnuppern?
Ich finde es sollten noch mehr Heroinstanzen eingefügt werden...

Kennst du Uldum in Tanaris ? Ganz im Süden wo Stein Riesen stehen wird "Halle der Erschafung" eingerichtet !
Im Buffed-Cata-Bilder Samlung gibts auch ein paar Artsworks davon. Leider finde ich sie nicht mehr.

Aber ich denke es wird noch weitere 5er geben, so wie in Wotlk auch
wink.gif


noch den schönen tag
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yaglan

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
934
Reaktionspunkte
5
Kommentare
941
Buffs erhalten
143
Klingt alles ganz gut!!
Aber wurden die Druidenformen nicht erst vor kurzem angepasst???


So wie ich das mit bekommen habe wird es in Azshara eine Hauptstatd der Goblins geben und die Hauptstatd der Worgen wird Gilneas sein. Da wird also auch ihre Hauptstatd geben.
 

Tweetycat280

Welt-Boss
Mitglied seit
29.06.2008
Beiträge
1.986
Reaktionspunkte
27
Kommentare
1.437
Buffs erhalten
498
12 5er instanzen am anfangen dürften ja reichen oder

Reiten find ich zum twinken ideal ist ne große zeitersparnis vorallem wenn man sich dann nen Worg/Goblin hochziehen will

Ich finde die Berufspezialiesierung sollten sie vereinfachen schon mal versucht nen Rüstungsschmied zu machen ich sag nur 140 Barren Mithril
na klar können sie mal bessere Rezepte machen auch über quests obwohl ich das mit dem Erfolgsrezept fürn Schneider nice finde.

Und meine Vermutung ist das die 4 Drachenbosse auch eine Erneuerung bekommen denn ich Hoffe das man wieder Resistenzen benötigt und das Drachen auch mal wieder Feuerimmun sind
 

Hakkenbart

Quest-Mob
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Kommentare
6
welche klasse von allianz kann noch paladin werden?

weil wenn oblin schamanen werden dann haben wir ja einen paladin bei allianz zu wenig....und worgen paladine? schön und gut sind ja menschen ,aber bei kampf? ein wolf der mit nem hammer tötet?

egal

ich wünsche mir als bg
der krater von azshara

lg
hakkenbart
 

SeelenGeist

Rare-Mob
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
481
Reaktionspunkte
0
Kommentare
93
Buffs erhalten
30
welche klasse von allianz kann noch paladin werden?

weil wenn oblin schamanen werden dann haben wir ja einen paladin bei allianz zu wenig....und worgen paladine? schön und gut sind ja menschen ,aber bei kampf? ein wolf der mit nem hammer tötet?
Neue Optionen für die Horde beinhalten trollische Druiden, untote Jäger, orcische Magier, taurische Paladine ("Holy Cow!") und Priester sowie blutelfische Krieger. Auf Seiten der Allianz kommen menschliche Jäger, zwergische und nachtelfische Magier, gnomische Priester und zwergische Schamanen hinzu.
Quelle: 4Players.de
ich wünsche mir als bg
der krater von azshara

lg
hakkenbart
Wird nicht kommen, es wurde schon gesagt, dass andere kommen.
Zum Beispiel kommt ein neues PvP-Gebiet: Tol Barad
und dann sollte ein Schlachtfeld kommen names "Gilneas", falls ich mich nicht irre
wink.gif
 

Alirev

Quest-Mob
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
72
Reaktionspunkte
2
Kommentare
226
Buffs erhalten
196
orgrimmar kriegt n neuen durchgang direkt nach azshara. da werden die ja sicher nicht einfasch ne hauptsadt in azshara hinklatschen, wäre ja bescheuert. ich denk mal goblins bekommen keine oder halt irgendwas auf den verlorenen inseln
 

Yaglan

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
934
Reaktionspunkte
5
Kommentare
941
Buffs erhalten
143
Ich frage mich nur wieso die neuen Völker keine hauptstatd haben sollten? Ich meine bei den Worgen wäre es schon mal sehr komisch. Derren Statd war Jahre lang unberüht.
 

Cloudsbrother

Rare-Mob
Mitglied seit
11.06.2008
Beiträge
241
Reaktionspunkte
5
Kommentare
1.337
Buffs erhalten
872
Ich frage mich nur wieso die neuen Völker keine hauptstatd haben sollten? Ich meine bei den Worgen wäre es schon mal sehr komisch. Derren Statd war Jahre lang unberüht.

Das wäre Geschichtlich sogar einfach erklärt warum die beiden Völker keine Hauptstadt kriegen.

Die Goblins sind ja von Kezahn geflüchtet weils untergegangen ist also fällt eine Sadt dort weg.
Dann stranden sie ja auf den verlorenen Inseln. Da sie ja stranden kann ich mir nur schwer vorstellen das die mal ebend ne Hauptstadt da aufbauen. So mal ebend fix.

Bei den Worgen ist es ja so das diese von den "bösen" Verlassenen angegriffen werden und Gilneas soll sich ja während der Quests verändern. Vielleicht wird deren Hauptstatdt ja während der angriffe zerstört. Es giebt doch auch ein Schlachtfeld in Gilneas. Das soll ja in einer Stadt spielen. Vielleicht kämpft man da ja um die kontrolle der ehemaligen Hauptstadt.

Das sind aber nur vermutungen meinerseits.
Es kann auch sein das die Goblins dank der Horde eine Statd errichten.
Genauso kann mit der Worgen Hauptstadt auch nichts böses passieren und das Schlachtfeld findet in einer anderen Stadt in Gilneas statt.

Ich hoffe sehr das beide Völker eine Hauptstadt bekommen.
 

The-Dragon

Rare-Mob
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
418
Reaktionspunkte
32
Kommentare
248
Buffs erhalten
250
Nur weil sie jahrelang hinter einem undurchdringlichen Wall lag, heißt das nicht das Gilneas unberührt ist.
Lies dir mal die Hintergrundgeschichte durch. Es gab einen schweren Bürgerkrieg in Gilneas, die Stadt wurde arg in Mitleidenschaft gezogen, die Bevölkerung ist ins Umland geflohen und die Stadt selbst wird zu einem zukünftigen Schlachtfeld für PvP. Die Worgen werden daher Zuflucht bei der Allianz suchen. Und die Heimat der Goblins ist auch zerstört, die kommen bei der Horde unter.

Ich denke doch, das Blizzard das nächste Addon wieder anspruchsvoller machen wird. So ein Mittelweg zwischen BC und WotlK.
Überall wird ja gejammert, das es zu leicht ist, auch in den USA. Also werden sie Cataclysm entsprechend schwerer machen, aber eben nicht so schwer wie BC. Zeitintensive Raids, Schlachtfelder oder Ähnliches wird es aber nicht mehr geben. Dafür Instanzquests, Pre-Quests, Berufsquests und so.

Aber Weltbosse wie zu Classic-Zeiten wird es keine mehr geben. Die Bosse an sich waren zwar toll, aber das Ganze drumherum war einfach nur ätzend. Und Casuals hätten sowieso keine Chance, einen solchen Weltboss zu Gesicht zu kriegen, weil beim Spawn schon einige Hardcoregilden beider Fraktionen da sind und sich ein Gemetzel um den Boss liefern, der dann auch noch kräftig mitmischt (okay, das war schon irgendwie spaßig
jester.gif
)

Die Berufe werden hoffentlich kräftig überarbeitet. Und auch die Items. Endlich mal die Wogen glätten. So das man dann auch wesentlich fließender skillen kann und nicht vor jedem "Addon" noch den High-End-Content von davor drin hat. Ich hoffe ihr wisst, was ich meine.
Epics für lvl60 basteln, 58er-Items aus Azeroth gegen 58er-Items aus der Scherbenwelt und so.

BSF und DM hero kommen genau wie Onyxia nur deswegen, weil es für viele die erste Instanz war. Der Rest fällt höchstwahrscheinlich weg oder wird durch neue ersetzt. Es braucht auch nimmer so viel Inis im Levelbereich. Denn der wird ja auch angepasst. Kein Gebietsgehoppe mehr, kein "ich level schneller, als ich die Quests machen kann". Twinken wird wieder angenehm
yahoo.gif
 

Allysekos

Rare-Mob
Mitglied seit
16.07.2008
Beiträge
364
Reaktionspunkte
0
Kommentare
95
Nächser Addon: (nach Cataclysm)

Maximalstufe 86
T100 mit demselbem stil wie T99
100% mehr DMG
100% mehr HP
Raidbosse droppen erstmal Sachen,und DANACH lassen sich bekämpfen.
 

Mondokir

Rare-Mob
Mitglied seit
12.04.2009
Beiträge
129
Reaktionspunkte
1
Kommentare
111
Buffs erhalten
143
Bei deiner Umfrage an Auswahlmöglichkeiten müsste man eigentlich alles Auswählen können. Denn alles hat so seine guten Seiten.

Sie werden ja machen das man die "alten" WoW Inzen dann auch als lvl 85er spielen kann. Dies ist eine gute Änderung denn genau diese Inzen hätte man sonst als High-Level aus den Augen verloren. Ich von meiner Seite aus habe die alten oder auch low Inis sehr vermisst.

Desweiteren find ich auch Klasse das sie endlich mal im Talentbaum aufräumen. Viele Passvie Fähigkeiten werden entfernt und mit dem Mastery-System dort wieder angehängt in dem man am meisten Talente verteilt hat. So wird das auch wieder übersichtlicher.

Beim Pfad der Titanen ist noch nicht so viel bekannt. Nur das man im Glyphen-System verschiedene Wege einschlagen kann und so seine Fähigkeiten verbessert und gänzliche neue dazugewinnt. So kann jeder seinen Char einzigartiger machen wie es im Moment der Fall ist.

Blizzard hat ja auch gemeint, dass es die vom Inhalt größte Erweiterung werden soll. Neue Gebiete werden an Azeroth angehängt. Wie zum Beispiel um nur zwei davon zu nennen: Berg Hyjal und Uldum. Berg Hyjal wird das Anfangsgebiet sein, laut Blizzard.

Ich werde auf jedenfall gespannt sein was uns in Cataclysm erwarten wird.
Es wird sicher ein richtig Tolles Addon!

Lasst die Katastrophe kommen.

mfg
 

Phelps023

Rare-Mob
Mitglied seit
03.04.2008
Beiträge
307
Reaktionspunkte
0
Kommentare
209
Ja da hast du recht. Aber auch nur Bärchen und Katze. Da gibt es noch andere gestalten. Dazu kommt das die gestalten ja Rassenspezifisch aufgebaut sind.
Trolle mit Taurenstyle ist dann irgendwie blöd^^

Wobei wenn wir ehrlich sind ... auch Worgendudu´s ist sinnlos. Tier in Tier... mhhh...

Sie sollten im neuen Addon alle Klassen stark nerven! Und den Druiden total Imba machen. So das er Problemlos 5 Gegner ohne ein leben zu verlieren umhauen kann!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

J3st3r

Guest
Nächser Addon: (nach Cataclysm)

Maximalstufe 86
T100 mit demselbem stil wie T99
100% mehr DMG
100% mehr HP
Raidbosse droppen erstmal Sachen,und DANACH lassen sich bekämpfen.

selten bloede antwort...

wenn die gnome gnomeregan wiedererobern koennten, am besten noch mit einem event oder gar einer instanz waere ich eigentlich wunschlos gluecklich!
tongue.gif

die woelfchen und die goblins interessieren mich jetzt nicht so krass...
aber die neuen gildenmoeglichkeiten sehen sehr vielversprechend auS!
 

Xardurius

Quest-Mob
Mitglied seit
29.12.2008
Beiträge
59
Reaktionspunkte
1
Kommentare
20
Buffs erhalten
3
ich glaub für die worgen-druiden gibt es eigene formen, oder?
für die zwerg-schamanen gibt es ja neue totems
yahoo.gif
 

phipush1

Dungeon-Boss
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
876
Reaktionspunkte
7
Kommentare
17
Buffs erhalten
5
Ich hoffe doch stark das gnomeregan bei einem Erdbeben verschüttet worden ist.Gnome war einfach hässlich.
Außerdem ist Gilneas nicht nur ein qDorf.Gilneas ist eins der großen Menschenreiche das es verdient hat eine Hauptstadt zu werden.
Vlt wird Blizz es ja auch so ähnlich wie in Silbermond machen: Ein Teil der Stadt wird weiterhin bewohnt, während ein anderer Teil vom Bürgerkrieg stark mitgenommen ist.
 

SeelenGeist

Rare-Mob
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
481
Reaktionspunkte
0
Kommentare
93
Buffs erhalten
30
Ich hoffe doch stark das gnomeregan bei einem Erdbeben verschüttet worden ist.Gnome war einfach hässlich.
Außerdem ist Gilneas nicht nur ein qDorf.Gilneas ist eins der großen Menschenreiche das es verdient hat eine Hauptstadt zu werden.
Vlt wird Blizz es ja auch so ähnlich wie in Silbermond machen: Ein Teil der Stadt wird weiterhin bewohnt, während ein anderer Teil vom Bürgerkrieg stark mitgenommen ist.
Noch mehr Hauptstädte? Ich wäre auch mit keiner Neuen zufrieden ^^

Gilneas wird doch ein Schlachtfeldgebiet oder irre ich mich?

P.s: Zu Gnomeregan weiß ich nur, dass die Gnome ihre "Stadt" wieder erlangen und sich dort einnisten, aber mir relativ egal.
Ich mochte die Gnome eh noch nie richtig, bis auf dem Schlachtfeld als Leichen
biggrin.gif
 
Oben Unten