Blizzard löscht 12 jahre alten aktiven wow-Account...Pech

Derulu

Teammitglied
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
7.259
Reaktionspunkte
683
Kommentare
20.912
Buffs erhalten
15.426
Aufzuheben sind zumindest in Deutschland steuerlich relevante Daten bis zu 10 Jahre. Das betrifft natürlich nicht das Foto. ;)


Und wohl auch eher nicht die Daten des einzelnen Spielaccounts, noch dazu da es eine getrennt davon existierende Transaktionsliste gibt, die von der Löschung des einzelnen Spiels unberührt bleibt, wie die Screenshots zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.209
Reaktionspunkte
616
Kommentare
9.496
Buffs erhalten
6.297
Und wohl auch eher nicht die Daten des einzelnen Spielaccounts, noch dazu da es eine getrennt davon existierende Transaktionsliste gibt, die von der Löschung des einzelnen Spiels unberührt bleibt, wie die Screenshots zeigen.

Klar ^^ Aber es stellt sich immer noch die Frage zum Speicherort der Daten.
Macht man sich keine Gedanken, wenn ein offenbar komplett gelöschter Account wieder zurück holbar ist? Ich glaube auch nicht an die "Backup-Theorie", weil man bei der Datenmenge sicher nur Ausfallbackups fährt und dann nicht einzelne Daten einfach so zurück spielen kann.
D.h. in dem Fall bedeutet Löschen wohl eher "als gelöscht Flaggen".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
 

 

Das mag bei einem gekündigten Vertrag zutreffen aber wenn jemand bei euch anruft und verlangt, dass seine Daten gelöscht werden, seid ihr gesetzlich dazu verpflichtet das auch permanent zu tun.

Nichts anderes passiert hier, wenn jemand bei Blizz die permanente Accountlöschung verlangt. Auch das Perso-Bild wurde aufgrund von Datenschutz gelöscht. Die dürfen das schlicht nicht behalten.

 

 

Darf man übrhaupt noch Perso-Kopien anfordern?

Abgesehen davon hast Du natürlich immer das Problem der Urkundenfälschung. Ob eine Unterschrift auf einer Kündigung echt ist, kannst Du so nicht feststellen.

Wenn aber jemand ein gefälschtes Dokument reinschickt ist das wohl Urkundenfälschung.

 

Letztendlich wird wegen eines Wow Accounts niemand seinen Anwalt einschalten. Interessant wäre es aber :)
 

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.209
Reaktionspunkte
616
Kommentare
9.496
Buffs erhalten
6.297
Darf man übrhaupt noch Perso-Kopien anfordern?

Bezogen auf den Neuen? Da haben einige Behörden zwar gepennt ^^, aber: Jaein, sofern diverse Stellen geschwärzt werden. Dafür gibt es sogar "Kopiermasken". ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kaepteniglo

Teammitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
7.731
Reaktionspunkte
323
Kommentare
1.122
Buffs erhalten
916
Windowsphone -> Kein Authenticator, und wegen Blizz ein anderes Telefon holen wäre evtl mit dem Account noch drin gewesen... Aber das zu klären hat Blizz eh keine lust. 
.....selber alles wieder levln und neu kaufen ? Nein danke, wer weiss wann dann wieder gelöscht wird....
....gelevelt kaufen....nee, bei meinen glück nach 3 tagen gebannt, und wäre nicht mein char....
so schaue ich mich halt um was noch lustiges am Start ist.
 
Und ich bezweifel ich das was gebracht hätte, der verhindert nen Fremdzugriff.


Hmm.... Ich habe auch Windows Phone und den Blizzard Authenticator da drauf.

Die App nennt sich: Battle.net Authenticator
 
TE
TE
N

Netbooster

Quest-Mob
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
16
Hmm.... Ich habe auch Windows Phone und den Blizzard Authenticator da drauf.

Die App nennt sich: Battle.net Authenticator

Jetzt zu spät. Wobei der sich eh nur auf Fremdzugriffe auswirken würde, aber danke trotzdem.
 
TE
TE
N

Netbooster

Quest-Mob
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
16
 

 

Letztendlich wird wegen eines Wow Accounts niemand seinen Anwalt einschalten. Interessant wäre es aber :)

 

Genau darauf würde ich nicht wetten :),

manchmal geht's nicht um den Wert einer Sache, sondern dem gegenüber zu zeigen das man klein und trotzdem nervig und fies sein kann. Noch dazu wenn man weiss, das es einen selber nix kosten wird egal wie es ausgeht, und die beweislage recht klar ist ^^.

 

 

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.

Dalai Lama
 

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.209
Reaktionspunkte
616
Kommentare
9.496
Buffs erhalten
6.297
Jetzt zu spät. Wobei der sich eh nur auf Fremdzugriffe auswirken würde [..]

Und du bekommst ein Pet .. zumindest früher mal :ugly:
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
Der Account war wohl gekauft und die Löschung wurde wohl durch den Verkäufer veranlasst. :)
 

Cyrus_the_Virus

Welt-Boss
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
2.852
Reaktionspunkte
53
Kommentare
298
Buffs erhalten
125
Der Account war wohl gekauft und die Löschung wurde wohl durch den Verkäufer veranlasst. :)

 

hatte ich vor zwei tagen auch schon gelesen.

 

jup. da fragt man sich echt was den typen geritten hat, vorallem das im ofii bereich von blizz auf fratzenbuch zu posten.

 

eines hat er auf jeden fall geschafft, aufmerksamkeit zu bekommen.

hier wird er sich mit sicherheit nicht mehr melden, geschweige denn irgendwo anders, wenn doch,.. viel spass.

 

wie ich in meinem ersten post hier schon schrieb, es kam mir schon sehr suspekt vor.
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Wut ... ? Oh man ... :facepalm:

PS: Gibts 'n Link? Würde den Beitrag & Reaktionen zu gern lesen ... :D
 

ZAM

Teammitglied
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
14.209
Reaktionspunkte
616
Kommentare
9.496
Buffs erhalten
6.297
Die Quelle wäre für ein Update durchaus interessant.
 
TE
TE
N

Netbooster

Quest-Mob
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
16
Der Account wurde nicht ge- oder Verkauft. Er wurde schon von anfang an in Classic auf diesen (meinen) Namen registriert. Er hatte auch nie einen anderen Besitzer oder ähnliches. Mich würde da auch ein Link sehr intressieren.
 

Schrottinator

Welt-Boss
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
4.641
Reaktionspunkte
243
Kommentare
1.387
Buffs erhalten
638
Okay, die Aufklärung ist jetzt aber auch nur eine Behauptung von einem Typen in einem Kommentarbereich.
 
TE
TE
N

Netbooster

Quest-Mob
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
16
Hab es mir angehört, und laut ihm hat ein unbekannter sich gemeldet (wo auch immer) und seine theorie verbreitet. Der verbreiter der Theorie in seinen Antworten, bezieht sich darauf, das er es hier im Forum oder bei Facebook gelesen hätte. 

 

Kurzform: Es behauptet jemand, er hätte es irgendwo über dritte gehört, kann sich aber nicht errinnern wo oder was genau....
 
TE
TE
N

Netbooster

Quest-Mob
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Kommentare
12
Buffs erhalten
16
Okay, die Aufklärung ist jetzt aber auch nur eine Behauptung von einem Typen in einem Kommentarbereich.

...der behauptet es irgendwo gelesen zu haben.

 

Die Grundquelle wäre intressant. Wo stellt sich einer im Internet da hin und behauptet: "Ich kenne ihn und das war so und so" ?
 

Tikume

Raid-Boss
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
15.413
Reaktionspunkte
951
Kommentare
1.526
Buffs erhalten
1.308
D.h. wir haben nen Typen im Forum und nen Typen in einem Kommentarbereich. Genau das meine ich ja :)
 

spectrumizer

Teammitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
8.555
Reaktionspunkte
392
Kommentare
86
Buffs erhalten
26
Klang so, als hätte er es auf die offizielle Facebook Seite von Blizzard gepostet und es gab eine offizielle Antwort von Blizzard. Aber wenn es so ist, bleibt es natürlich rätselhaft.
 
Oben Unten