Die gute alte Frage: Was tun mit 60?

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
Auch wenn dieser Thread nach Kriegerdepression klingen mag, ist er dennoch nicht so aufzufassen
wink.gif

Ich sollte in kurzer Zeit die 60 erreichen und habe mich schon mit der Raidleitung unserer Gilde kurzgeschlossen. Kurze Rede langer Sinn: Nach demPatch werden nur noch Defensivkrieger mitgenommen, ich bin jedoch offensiv geskilled.

Ich werde zu nichts gezwungen, aber frage mich trotzdem, ob ich umskillen soll oder nicht!
Klar werden viele sagen, dass man mit 60 als Krieger keinen Schaden mehr austeilen braucht (bis BC jdf.), aber ich spiele auch verdammt gerne PvP und mache mir Sorgen, dass der Krieger nach der Umskillung von mir verschmäht wird.

Ich weiss von ein paar Leuten hier im Subforum, dass sie auch mit defensiver Skillung im PvP Erfolg haben, abe rmal ehrlich: Mit einer vergleichbaren Offensivrüstung hättet ihr doch mehr Erfolg, oder?

Ansonsten bleibt ja noch die möglichkeit den Krieger mit 60 ruhen zu lassen und zu warten bis Blizzard mal die ach so wichtige Kernklasse buffed.

Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen
w00t.gif


PS: Bitte keine Kommentare wie "alter, mit meiner XYZ skillung hau ich 3 hm auf einmal tot! boooon" ;>
 

Deadlift

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
3.138
Reaktionspunkte
24
Kommentare
7
Also ich habs ja mit meinem Krieger Equip mäßig auch nicht weit gebracht nachdem ich 60 wurde.

Gradmal mein Epic Mount hab ich mir noch zugelegt, jetzt liegt er auf Eis.
Ein Def Krieger mit dem ich sonst öfter unterwegs war wird im Alterac von seiner Gilde nurnoch als MT mitgenommen, genauso wie in Instanzen.

Ich persönlich halte nicht viel davon mich ner Skillung zu fügen nur weil Blizzard meint 2 Talentbäume unattraktiv zu machen.

Ich hatte ne Menge Spaß mit meinem Off Krieger der nach dem Patch extrem zurück ging.
Ich hab zwar nun eh umgeskillt auf "Waffen lastiger", den alten Glanz erreicht er aber nicht.

Darum hab ich kurzerhand einfach nen Mage angefangen und spiel den nun solange bis BC kommt und ich meinen Krieger eventuell auch ohne Raiden wieder "gut" ausstatten kann.

Etwas Schade find ichs schon, mochte meine kleine Kriegerwelt.
wink.gif


Aber ich habs schon immer so gehalten das zu spielen was mir Spaß macht, und das macht der Krieger derzeit einfach nicht mehr.
 

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Auch wenn dieser Thread nach Kriegerdepression klingen mag, ist er dennoch nicht so aufzufassen
wink.gif

Ich sollte in kurzer Zeit die 60 erreichen und habe mich schon mit der Raidleitung unserer Gilde kurzgeschlossen. Kurze Rede langer Sinn: Nach demPatch werden nur noch Defensivkrieger mitgenommen, ich bin jedoch offensiv geskilled.

Ich werde zu nichts gezwungen, aber frage mich trotzdem, ob ich umskillen soll oder nicht!
Klar werden viele sagen, dass man mit 60 als Krieger keinen Schaden mehr austeilen braucht (bis BC jdf.), aber ich spiele auch verdammt gerne PvP und mache mir Sorgen, dass der Krieger nach der Umskillung von mir verschmäht wird.

Ich weiss von ein paar Leuten hier im Subforum, dass sie auch mit defensiver Skillung im PvP Erfolg haben, abe rmal ehrlich: Mit einer vergleichbaren Offensivrüstung hättet ihr doch mehr Erfolg, oder?

Ansonsten bleibt ja noch die möglichkeit den Krieger mit 60 ruhen zu lassen und zu warten bis Blizzard mal die ach so wichtige Kernklasse buffed.

Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen
w00t.gif


PS: Bitte keine Kommentare wie "alter, mit meiner XYZ skillung hau ich 3 hm auf einmal tot! boooon" ;>
Wird sicher lustig wenn die 1-2 Deftanks und alle Druiden im Raid was tanken müssen und die palas und Priester dann schön alleine Heilen dürfen.

Ansonsten isses ja nun nicht so, das ein Offkrieger nutzlos für den Raid wäre. 290 statt 232 AP, piercing howl, verbesserter Demoshout, offtank...

Bin mal gespannt wie lange die diese Meinung beibehalten und später doch wieder Offkrieger mitnehmen und dann ihre Offkrieger neu ausrüsten müssen, weil die alten woanders unter gekommen sind ^^
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
Wird sicher lustig wenn die 1-2 Deftanks und alle Druiden im Raid was tanken müssen und die palas und Priester dann schön alleine Heilen dürfen.

Ansonsten isses ja nun nicht so, das ein Offkrieger nutzlos für den Raid wäre. 290 statt 232 AP, piercing howl, verbesserter Demoshout, offtank...

Bin mal gespannt wie lange die diese Meinung beibehalten und später doch wieder Offkrieger mitnehmen und dann ihre Offkrieger neu ausrüsten müssen, weil die alten woanders unter gekommen sind ^^

/signed Kruaal

Ich bin auch nicht der Meinung, dass Off-Tanks im Raid nutzlos sind. Bspw. der neue Skill "Blutraserei" allein hat unseren Schurken einen derartigen Pusch gegeben, dass Vael deutlich leichter down ging.

Zusätzlich erwarte ich aber auch von jedem Offwarrie, dass er bei Bedarf, seinen Schild rausholt und als Tank einspringt. (Auch wenn das bedeutet, dass es für die Heiler etwas anstrengender ist).

Grüße moji.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ByteFax

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
43
Zwar merke i auch
das der dmg output nach dem Patch zurück gegangen ist,
aber trozdem gibt es immernoch genug zu tun für einen off krieger,

kann aber trozdem nicht schaden, sich diverse alternativen offenzuhalten
warum kann man sich wohl mehrere chars anlegen
wink.gif
 

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Klar muss man auch als Offkrieger mal was tanken, dafür trägt man Platte, hat Defstance und die entsprechenden Items. Nur ist es eben so das der Schadensoutput eines Offkriegers natürlich hinter dem von Magiern, Hexer, Schurken usw zurück bleibt. Dafür ist der Krieger halt Tank/DD Hybrid, nicht "nur" Dmg/Wasserspender
wink.gif


Bei manchen Szenarien wie zB dem Razuvious Kampf wäre es interessant zu sehen nur 3-4 Deftanks mitzunehmen und den Rest dann mit Schurken/Castern aufzufüllen
tongue.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten