Zelot zu schwach?

Daniel Hellheart

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Ich hab in der Beta einen Zelot bis lvl 8
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
gespielt. Sicher, nicht sehr weit, aber mir hat er sehr viel Spaß gemacht. Mir gefällt einfach der Style irgendwie - der Zelot ist für mich das Chaos in Person.

Dann hab ich diesen Thread hier entdeckt: http://forum1.onlinewelten.com/showthread.php?t=225105

Der besagt, als Zelot ist man nur der 08/15 Heiler, der einfach nur hinten steht und Heals spammt. Und das bspw. weniger effektiv als der Schamane, da der durch sein Waaagh und die Skilltrees mehr rausholen kann. Außerdem kann der Zelot nicht wirklich auf Dmg gehen. Auch hier punktet der Schamie. Gibt's dann überhaupt einen Grund 'nen Zeloten zu spielen? Die Buffs sollen ja jetzt auch nicht das Gelbe vom Ei sein.

Ich spiel sowieso mit 'nem Kumpel (Chaosbarbar) drum hab ich auch keine Probleme als Heiler zu leveln. Aber jetzt mal ganz objektiv betrachtet: lohnt sich ein Zelot überhaupt?
 

Bulk

Dungeon-Boss
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
563
Reaktionspunkte
0
Er ist ein Heiler, warum soll es sich nicht lohnen ihn zu spielen?


Schamane = Mix aus dmg und Heilung, macht er das eine wird er in dem anderen besser

Zelot = Heiler der immer heilen kann


Wo liegts Problem, du erklärst es dir selbst in deinem eigenen Text oben.
 
TE
TE
Daniel Hellheart

Daniel Hellheart

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Du hast nicht verstanden, worauf ich hinaus will.

Zelot = kaum Dmg, nur Heal

Schamie = besserer Dmg UND besserer Heal im Vergleich zum Zeloten

Und jetzt frag ich mich, wieso eine Grp nen Zeloten mitnehmen soll statt bspw. zwei Schamies? Die Buffs bieten jetzt auch nicht DIE Utility. Ich hab kein Problem damit, dass der Zelot ein reiner Heiler ist, aber dann soll er doch bitte besser heilen können als ein Schamie, der ja auch noch guten Dmg fahren kann.
 

Preves

NPC
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
8
Also was ich sagen kann is das Zelot ein verdammt guter heiler sein wird auch wenn er am Andfang noch recht schwach auf der Brust ist steigert sich das von level zu level. ich denke das der Zelot eher ein grp healer werden wird weil er etwas wie eine blitzheilug bekommt aber auch das bleibt abzuwarten. Habe ihn nur bis level 20 spielen können doch bin ich sehr zuversichtlich. Der Zelot ist auf jeden Fall mal kein einfacher Char aber er macht Spaß und man kann ne ganze Menge damit anstellen. Ich denke auch das er wenn zu schwach ist von mythic gebufft wird . ich weiß nur aus allen Daoc das das immer ganz gut geballanced wurde.

Bis denne de Preved

-----------------------------

Kloud
http://www.walhallas-trunkenbolde.org/
 

Deathstyle

Welt-Boss
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
3.820
Reaktionspunkte
38
Der Shamy ist wie der Arch Mage der bessere Purehealer aber er bietet im Endgame nicht ansatzweise so geilen Support wie der Runenpriester oder Zelot, ich errinnere mich da an Instant +2k hp für xx Sekunden und kram wie "komm her zu mir, da castest du schneller" usw. ;>
Die Buffs sind es letztendlich doch, du kriegst ja nochmehr und vorallem geilere Sachen.
Zeloten sind imho verdammt geile Chars und definitiv nicht zu schwach.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Katzendruide

Rare-Mob
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
111
Reaktionspunkte
0
Kommentare
80
Buffs erhalten
2
Joar der Schamane scheint meiner Meinung schon ziemlich gut zu sein aber ob der besser als der Zelot ist weiss ich nicht.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


-----------------------------------------
[topic="0"]
[br]Feed Me![/topic][br][url="http://www.valenth.com"]Adopted from Valenth[/url]
 

vaioooo

Quest-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
hi,

ein schami der sein waagh im Griff hat kommt mit sicherheit an den healoutput des zealot ran wenn er nicht sogar besser ist. Zudem kann er seine heilsprüche mit großen healoutput durch das waagh schneller casten als der zealot.
Zwar hat der Zealot seine hots und sein instant heal aber ob die es im vergleich rausreißen?
 

Deathstyle

Welt-Boss
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
3.820
Reaktionspunkte
38
Wenn er WAAGH zu was anderem nutzt als 5* zu Healen und dann einmal nen Instant Dmg-Spell zu benutzen wird er nicht rankommen, also wenn er komplett Hybrid spielt - wenn er wirklich nur heilt müsste er aber die höreren Spitzen raushauen, aber wie gesagt, die Supports sind der Hammer. Ich finde Gobbos zwar stylisher aber wenn ich mal Destruction spielen sollte, dann nen Zeloten - in der Closed Beta fand ich den jedenfalls Top.
 
TE
TE
Daniel Hellheart

Daniel Hellheart

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
hi,

ein schami der sein waagh im Griff hat kommt mit sicherheit an den healoutput des zealot ran wenn er nicht sogar besser ist. Zudem kann er seine heilsprüche mit großen healoutput durch das waagh schneller casten als der zealot.
Zwar hat der Zealot seine hots und sein instant heal aber ob die es im vergleich rausreißen?
Genau das mein ich.
 

vaioooo

Quest-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
zealot:
+ sehr gute buffs
+ instant heal
+ gute hots
+ braucht kein waagh

- weniger healoutput als ein guter schami-spieler
- weniger dmgoutput als ein guter schami-spieler
- solo lvln ist extrem langwierig


schami:
+ mehr healoutput als ein guter zealot-spieler
+ mehr dmgoutput als ein guter zealot-spieler
+ einfacheres solo lvln
+ wird bevorzugt in grps

- braucht waagh
- muss sich im kampf stürzen um ausdauernd zu heilen


ich bin der meinung das es in gruppen meist nur einen zealot geben wird. Und zwar zum buffen und zum support der eigentlichen heiler. Deswegen ist meine wahl auch auf den schami gefallen da man ihn definitiv öfters in gruppen sehen wird.
trotzdem bleibt die entscheidung was ihr nehmt allein bei euch
 
TE
TE
Daniel Hellheart

Daniel Hellheart

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Btw, da die meisten von uns jetzt doch Ordnung spielen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
: der Runenpriester ist quasi das Pendant zum Zelot? Was ich so die ersten 4 Level gesehen hab, unterscheiden sich die Spells nur im Namen + Aussehen. Bleibt das so?
 

vaioooo

Quest-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
der runenpriester bekommt im gegensatz zum zelot keine schwachsinnigen dmg spells die für einen heiler völlig überflüssig sind aber im großen und ganzen ist der runenpriester das gegenstück zum zelot
 

M_of_D

Rare-Mob
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
236
Reaktionspunkte
2
Kommentare
20
Buffs erhalten
31
der runenpriester bekommt im gegensatz zum zelot keine schwachsinnigen dmg spells die für einen heiler völlig überflüssig sind aber im großen und ganzen ist der runenpriester das gegenstück zum zelot


Also ich würde die Dmg-Spells nicht als schwachsinnig bezeichnen, wenn du die einzelnen Pfade vom Zeloten anschaust siehst du das 2 davon auf Dots bzw. Flächenschaden gehen, ergo man kann den Zeloten auch auf Dmg spielen und somit sind die Dmg- Spells nciht sinnlos.
 
TE
TE
Daniel Hellheart

Daniel Hellheart

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Wie jetzt? ^^ So ein bisschen Dmg wär eigentlich zum Leveln nicht schlecht. Auch wenn Leveln mit das unwichtigste ist, ich will einfach Spaß im PvP, sollte man schon auch mal solo questen können.
 

M_of_D

Rare-Mob
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
236
Reaktionspunkte
2
Kommentare
20
Buffs erhalten
31
vorallem die Dots sind nicht zu unterschätzen.
 

M_of_D

Rare-Mob
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
236
Reaktionspunkte
2
Kommentare
20
Buffs erhalten
31
Doch klar, der Dmg vom Runenpriester und Zeloten ist ungefähr gleich , kommt halt darauf an welchen Pfad du skillst.
 
TE
TE
Daniel Hellheart

Daniel Hellheart

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Jo, hab mich jetzt auch bissl mit dem Runenpriester befasst und der hat zumindest einen Pfad der einigermaßen Dmg macht. Ganz ähnlich dem Zelot eben.
 

Sethek

Welt-Boss
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
1.006
Reaktionspunkte
60
Kommentare
31
Buffs erhalten
31
Jo, hab mich jetzt auch bissl mit dem Runenpriester befasst und der hat zumindest einen Pfad der einigermaßen Dmg macht. Ganz ähnlich dem Zelot eben.
Als großen Vorteil des Zeloten sehe ich seine Beweglichkeit - die meisten seiner Zauber sind "on the fly", d.h. man ist mobil, während der Schamane eher statisch ist. Wird man im PvP angegriffen, bewahrt ma sich beim weglaufen als Zelot einen Großteil seiner Heilfähigkeiten, als Schamane wirds eng.
 
Oben Unten