Apell: Back to se Roots

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
Der Start des Addons hat alles wieder "resettet". Die ganzen Epixxe waren plötzlich (fast) nichts mehr wert. Alle suchten plötzlich Gruppen für die neuen Innies und zum Leveln. Und aus heutiger Sicht habe ich auch erst da meinen Skill bekommen.

Also schon ein Stück weit verständlich, dass manche schnell "nach oben" wollen um mitspielen zu können.

Eben.

Und mit WotLk wirds auch so sein...Twinks aufs Abstellgleis, lieber alle gleich nach Northrend und nebenbei Todesritter.

Ich hab keine Ahnung wie das Verhältnis gerade ist: Absolute WoW Neueinsteiger (allerallererster Char) und diejenigen die schon lange spielen und ev. nur neuen Account starten.

Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass es wirklich noch sehr viele Neueinsteiger gibt, der andere Teil überwiegt.

Und irgendwas muss man da halt tun um das ganze wieder attraktiver zu machen....so wie´s jetzt ausschaut, bleibt aber nix anderes als
irgendwie neue Chars schnell auf min. BC-Niveau (Lv58) zu bringen - weil sic da halt die Leute tummeln (wenn überhaupt).

Wie gesagt, ich würde viel lieber twinken, wenn ich damit auch relativ kurzfristige Aussicht hab, mit den Twinks auch voranzukommen.

Damit meine ich Gruppenspiel,Inis,Raids und nicht soloquesten im Ödland.
 

StarBlight

Rare-Mob
Mitglied seit
21.04.2008
Beiträge
265
Reaktionspunkte
2
Kommentare
35
Ein SV only Hunter ist einfach nicht die Lösung^^
nicht unbedingt, aber es macht laune XD
ich boykottiere die bm skillung... ich will schaden machen, wenns sein muss halt auch im nahkampf.. das pet.. och naja, who cares XD
obwohl ich meinen munter wohl voll verskillt hab macht er mir so wie er ist trotzdem spaß, und da ich mit dem eh nur farme und ab und an mal bg ists mir egal was die anderen über den sagen... hatte jetzt zwar nur indirekt was mit dem thema zu tun aber ich hab grad so nen redezwang
blush.gif
 
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
2.972
Reaktionspunkte
41
Kommentare
7
es gibt auch viele leute die ihren char auf 70 leveln und trotzdem nicht in der lage sind ein paar tasten im richtigen moment zu drücken......
aber in der regel ist es so, wer seinen char selbst gelevelt hat ist einfach besser.....wie gesagt, in der regel.....
 

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
ich boykottiere die bm skillung... ich will schaden machen, wenns sein muss halt auch im nahkampf.. das pet.. och naja, who cares XD


ohmy.gif


Du Voll-noob!!!!!

Lies doch mal im Jägerforum....da wird alles erklärt.
clap.gif
rolleyes.gif
*ironieoff*

Siehste, du hast den Jäger verskillt, weisst wohl nicht alles über BMs(Gewandheit der Schlange,Wildes Herz und so),skillst so wie´s dir Spass macht?
Weisst ev. nicht, dass mit WotLk das Jäger-Pet stark aufgewertet wird und eigenen Skilltree bekommt, ganz egal welche Skillung der Jäger hat?

Man könnte meinen, die Situation is ungefähr so wie einer der grad nen 70er Jäger "bekommen" hat.
rolleyes.gif
 

Fast Jack

Quest-Mob
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
1
ich glaube kaum das einer dergleich die erste min mit einem 70er spielt besser spielen kan als einer der wochenlang schon spielt ^^

und das problem an den leuten die auf 70 leveln und halt nicht so viel wissen liegt ganz einfach dran das si emeistens alleine gespielt haben und selten in inzen gegangen ist

Aber ich behaupte, dass ich nach 30min besser mit 'ner für mich neuen Klasse umgehen kann als jemand der sie nur 1-70 gespielt hat, aber ansonsten neu im Game ist. Blizzard hat das schon gut erkannt, Level 1-55 braucht kein Arsch. Es gibt Leute die gern leveln, aber gutes Gamplay lernt man auf diesen Stufen nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ötzalan

Rare-Mob
Mitglied seit
15.09.2006
Beiträge
145
Reaktionspunkte
1
Kommentare
17
nicht unbedingt, aber es macht laune XD
ich boykottiere die bm skillung... ich will schaden machen, wenns sein muss halt auch im nahkampf.. das pet.. och naja, who cares XD
obwohl ich meinen munter wohl voll verskillt hab macht er mir so wie er ist trotzdem spaß, und da ich mit dem eh nur farme und ab und an mal bg ists mir egal was die anderen über den sagen... hatte jetzt zwar nur indirekt was mit dem thema zu tun aber ich hab grad so nen redezwang
blush.gif

Naja fun machts auf jeden Fall, aber bei Arena muss ich ja bisl auf die Wünsche meiner Mates eingehen^^

Btw: Die knapp 13 K life bei SV waren doch für so manchen Alli ne Überraschung^^

gruß
 

kingkryzon

Dungeon-Boss
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
812
Reaktionspunkte
0
Kommentare
339
ein intilligenter post ^^ ich selbst muss zu geben keinen 70ger zu haben aber viele 50ger und ich kann schami wirklich relativ gut spielen natürlich net zu vergleichn mit den 2 k ratings aber ich lose net voll ab und za bin ich immer ganz unten in schaden genommen ( ich bewerte spielen nich nur nach dps sondern auch ob man den heiler entlassten kann ^^) das ich immer unten bin kann auch an big wigs liegen^^ nja is ja eing wayne ich sag das die spielerfahrung net zwingend ist aber sehr hilft^^
 

StarBlight

Rare-Mob
Mitglied seit
21.04.2008
Beiträge
265
Reaktionspunkte
2
Kommentare
35
@ kwata
wie gesagt beim jäger war es mir egal, hatte den aber auch schon ne zeit als mm gespielt für raids etc. aber da ich ja meinen schami zum main gemacht habe ist der jägr für mich halt nurnoch ein funchar ^^

arena hab ich nur glaub 15 spiele gemacht insgesamt, war ganz witzig, aber dann lieber mitm healschami oder druiden... und hoffentlich bald mit meiner schattenpriesterin :->

13k bei sv´s ist schon nice ^^
da fällt mir ein ich wollt mir noch 2x das schwert aus tdm hero besorgen ^^
 

Jurok

Rare-Mob
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
340
Reaktionspunkte
2
Kommentare
30
geb dir ebenfalls recht Arasouane, jedoch behaupte ich das jemand der nur einen char hat und auch wenn er sich alles dazu durchlest, die Zeit die er mit lvln verbringt ist Zeit die er auch teilweise mit anderen zusammen spielt und das lernt einiges Verständniss für das Gesamte eines ordentlichen Gruppenspiel's / Raidzusammenarbeit. Das kann man nicht "geschenkt" bekommen, das kann man sich sehr schwer in Foren durchlesen das muss man einfach durch Erfahrung erlernen. und das ist für mich der Punkt wo ich dir widerspreche .... denn in WoW zählt es nicht nur seine klasse zu beherrschen (was man recht schnell erlernt haben kann) es zählt auch Erfahrung im Umgang mit den restlichen Klassen.

Genau der Meinung bin ich auch. Man bekommt da einfach einiges mit. WoW war z.B. mein erstes Rollenspiel dieser Art und ich hatte einen Druiden. Mit Level 28 hatte ich immer noch ein paar graue sachen und die Talentpunkte warn in 2 Bäumen total lächerlich verteilt, kannte mich damit nicht aus. Wenn man das im Spiel erklärt bekommt ist das was anderes. Vielleicht noch so ein paar Tipps von höher Leveligen deiner Klasse und schon geht alles etwas einfacher. Dann die ganzen Instanzen in die man geht lernt man viel über andere Klassen. Wenn man soein Genre noch nie gespielt hat, kann man sich viel durchlesen in den Foren man versteht denke ich mal nur Bahnhof weil man sich das meiste garnicht vorstellen kann.

mfg
 

urgestein

Quest-Mob
Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Bezüglich der Zahl der Neulingen in WoW......

Ich selber bin einer und mit mir gleich 6 dazu.

WoW ost das FC Bayern der MMORPG.
Viele spielen es und viele hassen es.
Es gibt zig Leute die Silkroad,Rohan,2 Moons,Rappelz,Archlord,Fylff,Perfekt World oder was weiß ich noch viel Spiele spielen.
Alle hören immer,dass WoW den besten Support hat und sowieso das beste ist.
Wenn dann gemerkt wird,dass diese Spiele nur eine B Ware sind,greift man auf WoW zurück.
Das ist irgendwie total normal.Hab das bei Silkroad gemerkt.
Irgendwann wollen spieler auch mal Support haben und sind genervt von Spielen die keinen haben.
 

Iyasmina

Quest-Mob
Mitglied seit
27.06.2008
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
Hallo Community,

ich muss mal hier die leute auf die Finger klopfen, die behaupten, wenn man sich nicht knallhart von 0 auf 70 prügelt lernt man seine klasse nicht.

Ich behaupte, wenn jemand von nix auf jetzt einen 70er bekommen würde, der gerne WoW spielt und sich weiternetwickeln will und die Herausforderung liebt, dann lernt er ruckzug sein klasse.

Gegenbeispiel gefällig:
Ich hab von 0 auf 70 gezockt, und kann meine klasse definitv noch nicht spielen. Ich bin sogar ganz schlecht, weil wenn ich wirklich gut sein wollte, dann müsst ich die feinheiten aller anderen klassen gut kennen, was ich nur eingeschränkt von mir behaupten kann. die Duelle bringen mich weiter....aber laaangsam^^

Ich sag nur eins, wär ich 10 Jahre jünger und würde noch studieren, könntet ihr mir eine 70er geben, ich würd alle foren abklappern, strategien lernen duelle spielen und ich könnt mei Klasse so schnell, da hat der frische Taure donnerfels noch gar net gesehen....und würd halt 4 semester länger brauchen ROFL

Wenn Ihr ehrlich seid, wollt ihr nur was besonderes sein (was menschlich und legitim ist), die 70 mit Fleiss erreicht haben und deshalb ist dieses beschleunigte leveln euch ein Dorn im Auge.
Geht in Euch und spielt wieder des Spielens willen.

Ich beispielsweise würde dieses extreme-lvl-Angebot ausschlagen, weil ich es genieße durch diese riesige Welt zu ziehen und ich sowieso nur 30% von WOW gesehen hab.

Warum schreib ich das? Weil auch bisher symphatische Mitspieler auf meinem Server arrogant werden und der Ton zunehmend "Noob"-feindlich wird.
Ich geb leuten die noch schlechter sind als ich gerne Beistand....irgendwann retten sie mir im bg den Hintern oder man sieht sich in ner Ini und versteht sich gut.

Auf ein hoffentlich bald wieder geselligeres und freundschaftlicheres WoW.

Guten Morgen und Lg

/sign^^
 

Kujon

Dungeon-Boss
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
692
Reaktionspunkte
3
Kommentare
387
Buffs erhalten
551
jau, die sch...wow-arroganz...

nur mal ein gedanke: ich spiele gern fussball - kanns aber nicht richtig, obwohl ich schon zig jahre immer wieder nur zum spass spiele. ich kenne die regeln, habe aber von taktik etc. null plan - meine pässe kommen nur manchmal genau und schiessen gehört ebenso nicht zu meinen stärken. so...

jetzt adaptieren wir genau diese situation und schauen uns mal an, wie wohl so ein dialog in wow aussehen würde:

fussballer1: du kacknoob, kannst nichtmal pässe spielen, l2p du sohn eines mutterlosen ogers!
ich: ähm, ja sorry, habs versucht, aber nimms nicht so ernst, sind ja nur im freibad und da spielen noch mädchen mit, die sind genau so gut wie ich - und trotzdem haben wir spass!
fussballer1: hahaha...gut! das ich nicht lache - ihr seid schlecht - grottenschlecht! kacknoob!
fussballer2: mädchen sind eh alles noobs, die sollen seilhüpfen spielen!
ich: aber wir haben doch wirklich spass, geht doch um das spiel und ich habe nunmal nicht den ehrgeiz 24/7 zu spielen, um der beste zu werden...den ich übrigens eh nie sein werde, da ist die konkurrenz zu gross und ich habe noch zig andere interessen, die mir genausoviel spass machen.
fussballer1: du vollnoob, ich spiele seit ich windeln trage (release^^) und habe keinen bock, mit anfängern wie dir zu spielen!
ich: also willst du nicht mehr mitspielen? ach komm...war doch jetzt wirklich lustig, sogar die mädchen hatten spass!
fussballer2: nein, du spielst nicht mehr mit - trägst ja nichtmal schienbeischoner und stollenschuhe!
ich: habe ich leider nicht, aber bisher brauchte ich die auch nicht, so hart ist meine spielweise nicht
fussballer1: aber meine! dich hacke ich - ich foule dich wenn ich dich sehe du weichei.
ich: wer wird denn gleich ausfallend - so schlecht bin ich ja auch nicht, kann immerhin 13mal jonglieren
fussballer2: hahaha 13 mal - l2p du kacknoob - 13 mal habe ich schon mit 2 jahren jongliert.
fussballer1: welcher verein bist du fan?
ich: öh eigentlich keiner - mir macht fast jedes fussballspiel spass, dass ich sehe
fussballer1+2: hahahahaha
fussballer2: ich habe zwei trikots von fc bayern und 1 von dortmund (limited edition)
ich: cool, darf ichs mal sehen?
fussballer2: nein, deine augen machen es sicher kaputt du anfänger!
ich: ...
ich: hmm...wollen wir trotzdem noch weiterspielen solange noch hell ist?
fussballer1: siehst du - so ein kacknoob, kann nichtmal im dunkeln spielen! l2p l2p l2p l2p!
ich: also irgendwie wird mir das langsam zu blöd und der spass, mit euch zu spielen vergeht mir auch - ich gehe jetzt mit den mädchen seilhüpfen, die haben jetzt nämlich auch keinen bock mehr, mit euch zu spielen.
fussballer2: feigling - yo u looose! kacknoob - einer der noch mit den badehosen fussball spielt, nehmen wir eh nicht in unser team...geh sterben!
ich:...
ich: naja - werde fussball wohl deinstallieren, spass alleine reicht wohl nicht, um das hobby auszuüben.

.....

so, denke es sollten alle verstehen, auf was ich heraus will - leute, dann trägt einer halt stoff anstatt leder und ist halt nicht flink genug mit den fingern - who cares??? dann hat halt einer die mechanik nicht verstanden...na und? ändert das was daran, dass er spass am spiel hat? und auch der wird besser - wenn er will und auf anständige, hilfsbereite leute trifft. wenn nicht, wird er das spiel nicht lange, bzw. nicht oft spielen

man sollte aufhören, andere zu verurteilen, weil sie etwas schlechter machen oder details noch nicht kennen - es ist und bleibt ein spiel, was einzig und allein den zweck hat, spass zu haben. das gehalt wird nicht besser, nur weil man eine 2000er arena-wertung hat oder bt clear...ebenso hilft es wenig, mit diesen details frauen anzumachen oder kinder zu zeugen - es macht euch nicht besser, nur arroganter ;-)

so, thats it
 

urgestein

Quest-Mob
Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
@Kujon

Sehr sehr guter Post!

Daran kannst du sehen,in wie weit Spass und Spiel in die Verschiedensten Richtungen gehen kann.
Durch die Annonymität im Netzt wird es von Tag zu Tag schlimmer.
Viele sind als Player zur Welt gekommen und nehmen auch die Welt für sich ein.


Das diese Welt aber bei jedem Herunterfahren weg ist will keiner Realisieren.

Kujon,dich hätte ich sehr gerne in meinem Team!
 

FrustmaN

Rare-Mob
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
139
Reaktionspunkte
6
Kommentare
85
Buffs erhalten
126
was macht euch mehr spaß ? (am beispiel eines bg, da ich lieber bg als inis mache, daher kann ich zu ini kaum was sagen)

a) eine grp aus lauter highs mit allen verzauberungen, rumflamen im bg und null taktik weil wie immer niemand mal auf seinen nachbarn achtet und 4 mann bei ner base absteigen und alle auf flagge tappen drücken (bsp aus arathi) und niemand irgendwas defft wenn mans einnimmt sondern lieber dem nächsten feind nachreennt um dann zu 3. den krieger zu prügeln der vom priester dahinter im schlaf geheilt wird ?

oder

b) eine grp aus leuten im midlvl die zusamemn spielen, spaß an taktik haben und leute die übersicht behalten und auch mal zur not 2 minuten was deffen um es zu behalten und dann am ende vllt knapp verlieren aber spaß hatten ?


also für mich macht b deutlich mehr spaß. klar ist es schön zu gewinnen, aber nur gewinnen wegen des siegs ohne emotionen ? wobei situation a nicht unbedingt den sieg bedeutet. zu oft hab ich high grps gegen theoretisch unterlegene grps abka...en sehn weil einfach mehr untereinander rumgeflamt wurde statt daß man 10 minuten am selben strang zieht um einfach mit spaß zu gewinnen. und gutes teamplay und taktik macht weit mehr spaß als sinnloses rumgerenne und draufklopfen ohne hirn

außer am ende paar kills draufstehn zu haben bringt dummzerg nämlich nichts, auch wenns viele weder gerne hören werden, noch es verstehn egal wie oft man es predigt


überträgt man das ganze auf inis: würd ich lieber mit leuten reingehn die einem auch mal was erklären und helfen statt mit leuten die alles eh auf "farm" haben und meinen sie wären was besonderes, wobei 99% wohl lieber rumposen statt sich zu helfen (damit ist nicht ziehn gemeint , sondern auch mal was zu erklären bei nem boss...)
 

Dunham

Welt-Boss
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
1.555
Reaktionspunkte
1
Kommentare
29
Hallo Community,

ich muss mal hier die leute auf die Finger klopfen, die behaupten, wenn man sich nicht knallhart von 0 auf 70 prügelt lernt man seine klasse nicht.

klar, seine klasse kann man lernen kann man auch in nem forum.
aber wenn du wow nur vll nen 2wochentestkey gespielt hast und dir dann einen ebaychar kaufst, kennst du das spiel nicht. dabei ist es nebensächlich, dass du die klasse nicht spielen kannst.
und wenn man jetzt sagt: dann mach ich ein paar bgs und irgendwann hab ichs dann drauf. tjo. wärenddessen störst du die spieler in dem bg weil die mit einem mitstreiter kämpfen, der weder kiten noch kämpfen kann.
 

Terranen

Quest-Mob
Mitglied seit
05.08.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Nö,natürlich nicht. Aber Ragefire ist wohl auch nicht gleich zu setzen mit ZH.

Es gibt gew. Grundkenntnisse, die jeder der will, wohl in 10min drauf hat. Tank tankt,DDs nuken zusammen sein Ziel um,Heiler heilt.Jeder passt auf Aggro auf.
CCs werden gesetzt usw.

Warum soll man nicht auch später erst Erfahrungen sammeln können?
Weils den anderen zu mühselig ist?


Doch natürlich.

Aber es is doch so dass die Lvl Zeit schlicht und einfach die Trainingszeit ist in der du in regelmäßigen Abständen ( alle zwei Lvl ) deine bestehen Fähigkeiten erweiterst und diese in steigenden Anforderungen der Gebiete oder auch gezielt in Quests einsetzt/testest/verinnerlichst etc. . So bekommt man einfach das Gefühl dafür wann was in welcher Situation zu tun ist.

Zum Thema mühselig:

Ganz im Gegenteil, der Spaßfaktor der dabei is wenn man mit unerfahrener und/oder neuer Grp aus Gilde oder auch der Stammgrp. in ne Ini geht is unbezahlbar
smile.gif

Weil da durch Unwissenheit, Schussligkeit oder der Tageszeit entsprechenden Faktoren ( kommt doch bei uns allen immer wieder gern vor
smile.gif
)
so witzige Sachen passieren die den Spielspaß meiner Meinung nach mehr erhöhen als verringern.

Trotzdem is es zb für ne Random Grp eher ärgerlich wenn in der Ini nix weitergeht weil ein Spieler seinen Char nicht kennt.
Und von ner Grp die mal schnell nen Run machen will kann man zwar Nachsicht bezüglich der Ini erwarten aber nicht wenns darum geht dass die anderen vier den fünften eig mitziehen müssen.
Natürlich macht eine allzu geringe Toleranz und Nachsicht gegenüber anderen Spielern bzw dem einen Spieler des ganze nicht besser.

Und schließlich hat jeder von uns mal angefangen und Fragen gestellt die einem, wenn man heute zurückdenkt, voll peinlich erscheinen
smile.gif


Aber wie schon mehrmals erwähnt wurde gehts nicht um mangelnde Erfahrung sondern die Bereitschaft zu lernen.
Und da denk ich sind wir alle einer Meinung.
 

Kwatamehn

Welt-Boss
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
8
Kommentare
8
Buffs erhalten
8
und wenn man jetzt sagt: dann mach ich ein paar bgs und irgendwann hab ichs dann drauf. tjo. wärenddessen störst du die spieler in dem bg weil die mit einem mitstreiter kämpfen, der weder kiten noch kämpfen kann.

´tschuldigung wenn einer stört....tssss.

Da es kaum mehr komplette Neueinsteiger gibt, wird wohl auch meistens ne Gruppe in ner LowLvl-Ini sein, von der die meisten
hochstufige Chars, viell. sogar derselben Klasse haben und die zudem die Mechanik genau kennen und wahrschinlich auch die Ini.

Wenn dann da ein wirklicher Neueinsteiger oder einfach jemand mit seinem erst 2.Char, von dem er noch nicht soviel weiss und die Ini auch nicht kennt, mit ist...
stört der auch?

Genau das ist ja das arrogante dann....du hast dann 2 Möglichkeiten, sei nett, hab Geduld, hilf ihm und er und du werden Spass haben und er wird sichs wohl merken, lernen und sich bemühen.

Oder du machst ihn runter, schmeisst ihn aus der Group und er hat wieder nichts gelernt...

Genau das gleiche später....alles eine Frage der Einstellung und wie überheblich man selbst ist.
 

Ohrensammler

Raid-Boss
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
7.245
Reaktionspunkte
317
Kommentare
70
Buffs erhalten
176
und wenn man jetzt sagt: dann mach ich ein paar bgs und irgendwann hab ichs dann drauf. tjo. wärenddessen störst du die spieler in dem bg weil die mit einem mitstreiter kämpfen, der weder kiten noch kämpfen kann.

ups, sorry man möchte natürlich keinen der "echten" PvP Zocker stören mit dem eigenen Noobismus.
Das wäre wirklich nicht fair!!

Wobei..hmm jetzt wo ich so drüber nachgrübel, als ich meinen Char damals erschaffen habe, hatte der meines Wissen kein pvp Equippment an...deiner also vermutlich auch nicht, oder ?

Wie ist denn nur das PvP Equipp an deinen Char rangekommen als du noch keins hattest, ohne dass du damals deinerseits andere gestört haben musst??

Fragen über Fragen
tongue.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten