fred #5000 aggroprobleme

ludgrun

NPC
Mitglied seit
05.08.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Buffs erhalten
4
nabend
da ja hier im krieger forum alles auf dem neusten stand ist *ironie* hab ich ma ne frage zu 4.2
ich bin 78er deff krieger, ich war in den letzten tagen paar inis gegangen
und ich hatte doch schon einige aggro probleme, zb wenn ich in eine gruppe (3 oder 4 mobs)
charge -rend -donnerknall mache hat meist (wenn vorhanden) der mage die aggro von
1nem und ein anderer mob haut wen anders . ich kann da nicht viel machen ausser vll halt
massenspot aber das hat auch 3mins cd . oder bei bossfight ich hab nach ca 15sek mehr als
das doppelte an aggro (bei omen) und dann zündet irgend wer sein trinket ( und und und)
und schon ist er vor mir mit der aggro.

jetzt meine frage hat einer noch so aggroprobleme mit 4.2 bekommen?
oder vergesse ich etwas in meiner ,,rota´´
charge-rend-donnerkall-verwüsten-schildschlag-verwüsten-spalten...bei 3 stacks schockwelle
(manchmal auch ,wenn ich wie oben beschrieben am anfang keine aggro von einer gruppe
hab) mit halt durchswitchen

oder kommt mir das nur so vor weil ich in 80er inis gehe (wotlk)

ps: befehlsruf/schlachtruf halt ich immer im cd .......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BlizzLord

Welt-Boss
Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
3.561
Reaktionspunkte
70
Kommentare
274
Buffs erhalten
22
Schildschlag auf Cooldown halten ich fahr mit:
stürmen - schildschlag - verwunden - donnerknall - alles was bereit ist(und sinnvoll)
bei Bossen ganz gut.

In Trash Gruppen:
Stürmen verwunden - schockwelle - donnerknall - spalten - usw.


Das Problem im 78-80 Bereich ist halt das du auch mit Spielern zuasmmen gewürfelt wirst die bereits in Wotlk gequestet haben und einen großen Attribute Vorsprung haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gehix

Rare-Mob
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
166
Reaktionspunkte
10
Kommentare
69
Buffs erhalten
34
Wenn du Probs mit der Aggro hast, dann verteile bei MobGruppen einfach Marks.
Ist ist z.B. von Vortei, wenn du "Blut und Donner" mit geskillt hast. (Für Gruppen zumindest sehr gechillt, wenn da Probs hast, da sich verwunden eben auf alle Ziele ausbreitet, welche mit Donnerknall belegt sind).
Es kommt auch immer darauf an, was du für Leute mit hast.

Beispiel an einer Mobgruppe (4 oder mehr Gegner):
Charge -> Schildschlag -> Verwunden -> Donnerknall -> Rache -> Spalten
Danach kannst wählen. Rüstung zerreißen als Füller nehmen und wieder Donnerknall. Donnerknall am besten immer so 2 oder 3x auf den Mobs verteilen, bevor Schockwelle einsetzt. (Die macht je nach Donnerknall Stack mehr Dmg (10/20/30%).
Dann arbeite ich nur noch mit Rache -> Spalten -> Donnerknall. Man kann das aber nie so genau so sagen, ob die Reihenfolge die für dich sinnvollste ist. Ich habe damit keinerlei Probleme.

Beispiel am Boss:
Da "Tollkühnheit" jetzt in allen Haltungen Nutzbar ist, zündest das vorm Fight, sieht also so aus:
Tollkühnheit -> Charge -> Schildblock -> Schildschlag -> Erschüttender Schlag -> Rache -> Rüstung zerreißen.. Dann das was verfügbar ist (Schildschlag, Rache oder HS). HS nutze ich häufig, da ich eigentlich Wut ohne Ende habe.

Es gibt sicherlich verschiedene Varianten. Einige werden sicher sagen, das das von mir geschrieben für den Arsch ist, aber das ist eben Ansichtssache. Ich fahre damit gut und habe eigentlich keine Aggro Probleme (insofern nen Arkan Mage oder anderer Warri nicht direkt alles am Anfang zündet und draufholzt, somit ca. 35-40k dps am Anfang fährt).

Wenn noch fragen hast, kannst mir ne PM schicken.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vanitra

Welt-Boss
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
1.180
Reaktionspunkte
37
Kommentare
282
Buffs erhalten
190
Das Problem im 78-80 Bereich ist halt das du auch mit Spielern zuasmmen gewürfelt wirst die bereits in Wotlk gequestet haben und einen großen Attribute Vorsprung haben.
Echt? Ich dachte das hat der Bereich 68-80 so an sich das man in Nordend questet.

Probleme bei hast du auch immer mal durch die Mitspieler selber. Wenn du Gruppen tankst und einer der Mitspieler eben nicht Flächenschaden macht sondern direkt alles auf einen einzelnen Mob drauhauen muss, dann rennt dir dieser meist weg. In dem Fall kannst du max zurückspotten. Aber wenn das mehrere aus der Gruppe so handhaben, dann solltest du deine Mitspieler darauf aufmerksam machen. Unnötiger Stress kann leicht vermieden werden wenn alle aufpassen.
 

SuperSaurfang

Rare-Mob
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
186
Reaktionspunkte
2
Kommentare
51
Beispiel am Boss:
Da "Tollkühnheit" jetzt in allen Haltungen Nutzbar ist, zündest das vorm Fight, sieht also so aus:
Tollkühnheit -> Charge -> Schildblock -> Schildschlag -> Erschüttender Schlag -> Rache -> Rüstung zerreißen.. Dann das was verfügbar ist (Schildschlag, Rache oder HS). HS nutze ich häufig, da ich eigentlich Wut ohne Ende habe.


lohnt sich nur wenn du ein guten healer hast der das gegen healen kann ansonsten find ich das scheiße weil du 20% mehr dmg bekommst
 

Manfret

Quest-Mob
Mitglied seit
25.06.2009
Beiträge
19
Reaktionspunkte
5
Kommentare
55
also ich fang an mit charge - verwunden - donnerknall - schokwave - cleave - random - donnerknall usw.

läuft recht gut solang keiner single target aggro hat, dann spott schildschlag - verwüsten/hs
 

Metadron72

Welt-Boss
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.693
Reaktionspunkte
43
Kommentare
21
Buffs erhalten
10
lustiger wird das bei melee die schon 378er gear haben -.-, hatte letztens wieder nen warri und nen retri mit 372er schnitt
das is schon nervig
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Serivola

Welt-Boss
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.950
Reaktionspunkte
26
Kommentare
4
Buffs erhalten
3
Du glaubst gar nicht wie nervig das für die Melees ist

Ich fand das zu WotLK schon sinnlos dass man als Hero-Raid-DD mit einem blauen Tank in die Gruppe geworfen werden kann, da hat weder der Tank noch der Melee eine Chance sinnvoll zu agieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Metadron72

Welt-Boss
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.693
Reaktionspunkte
43
Kommentare
21
Buffs erhalten
10
Du glaubst gar nicht wie nervig das für die Melees ist

Ich fand das zu WotLK schon sinnlos dass man als Hero-Raid-DD mit einem blauen Tank in die Gruppe geworfen werden kann, da hat weder der Tank noch der Melee eine Chance sinnvoll zu agieren.


so siehts aus, die guten melee wissen das und die schlechten flamen den tank ...spass machts beiden nich ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23

Versuch mal:

Charge, Donnerknall, Schockwelle, Schildschlag (Auf das First nuke target), Verwunden, Donnerknall, Rache (muesste nun aktiv sein), Spalten natuerlich immer verwenden, wenn genug Wut, Verwüsten als Filler.

Schildschlag am besten in Kombi mit dem Block CD -> mehr Dmg/Aggro.

Zwar machst du auf langesicht natuerlich ein weniger DPS / Aggro, da 2 Rend Ticks nicht durchgehen, aber so hast du zumindest am Anfang sicher die Aggro und kommst trotzdem in die Rota rein. Es wird halt nicht gewartet, bis alle Mobs bei dir sind und meist schon draufgeholzt, waehrend du erst Rend gemacht hast und noch gar kein AOE wie TC und Lolwave.

Prio, wenn du einma drin bist:

Schockwelle (2er/3er Buff) > Donnerknall > Rache > Schildschlag > Verwüsten

Rend muesste ja aktiv sein, wenn du das Talent hast + einma drin bist.

Schockwelle erst ab 3 Stacks zu machen lohnt meist eh nicht, da die Mobs entweder nicht lange genug oder zu lange leben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fuzzymouth

Rare-Mob
Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
100
Reaktionspunkte
5
Kommentare
1
Du glaubst gar nicht wie nervig das für die Melees ist

Ich fand das zu WotLK schon sinnlos dass man als Hero-Raid-DD mit einem blauen Tank in die Gruppe geworfen werden kann, da hat weder der Tank noch der Melee eine Chance sinnvoll zu agieren.

Nur mit dem Unterschied, dass zu WotLK-Zeiten das in den meisten Fällen kein Problem war, da konnte man (bis auf Ausnahmen zu Anfang der ICC-Inis) mit dem Equip auch mal offtanken, so schnell fielen die Mobs. Das ist jetzt nicht mehr so ohne weiteres möglich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Serivola

Welt-Boss
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.950
Reaktionspunkte
26
Kommentare
4
Buffs erhalten
3
Trotzdem haben sich die Tanks immer beschwert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Stancedancer

Guest
Trotzdem haben sich die Tanks immer beschwert
Irgendwie auch kein Wunder, oder?

Ich habe als Tank immer versucht, meine Aufgabe zu erfüllen. Die Mobs an mich zu binden, die Mechaniken zu beachten und den DDs freie Schussbahn zu verschaffen.
Wenn dann ein bereits Hero-Raid-DD draufholzt und ich noch mit blauem Tank-Gear vesuche, die Aggro zu halten, kam ich mir auch immer blöde vor. Da kann man noch so viel wissen, dass die DDs teilweise nix dafür können bei einem derartigen Equip-Unterschied. Man ist dann als Tank schlicht nutzlos. Aggro halten? Egal, Mobs sind eh gleich down.
Was bei vielen Tanks einerseits zu Frust oder aber zu einer "Ich pull die Ini zusammen, ist ja eh wayne" - Mentalität führte. Eine Katastrophe für all die Tanks, Heiler und DDs, die es "ordentlich" angehen wollten.
Hinzu kam noch die Dungeon-Finder-Soziopathie, die Ego-Trips und beknacktes Verhalten nicht bestrafte sondern eher förderte.

Ich behaupte, jeder DD hat die Möglichkeit, wenn er sieht, dass er Aggro zieht, etwas zu machen, was dem Tank die Aggro nicht weiter klaut. Einen Buff erneuern, je nach Klasse einen Heal zu verteilen, einen Debuff aufzubringen oder einfach auch mal einen Autohit zu machen.

Gut, manchmal liegt es auch an unfähigen Tanks. Aber wenn wir das mal aussen vor lassen, kann ein frisch blau-equippter Tank die Aggro von einem Raid-equippten DD nicht halten, wenn der es darauf anlegt, das liegt in der Natur der Sache (und der Mathematik dahinter).
 
Zuletzt bearbeitet:

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Am besten leavt man wieder die gruppe wenn kein pala da is der einem ne hand geben kann.... beim trash steh ich zum teil nur afk daneben weil ich eh aggro ziehen würde und beim Boss ist ohne eine aggro hand auch schnell schicht im schacht
 

Serivola

Welt-Boss
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.950
Reaktionspunkte
26
Kommentare
4
Buffs erhalten
3
Ich overnuke ja immer einen Caster, wenn man den brav unterbricht ist das eigentlich kein Problem wenn der nun auf einen Nichttank ballert.
 

Fuzzymouth

Rare-Mob
Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
100
Reaktionspunkte
5
Kommentare
1
Trotzdem haben sich die Tanks immer beschwert

Was ja auch verständlich ist. Wesentlich wichtiger in dem Zusammenhang war aber, dass sich der Heiler nicht beschwert hat. Und wenn ich dran denke, dass sich Furys, Pala und DK DDs in WotLK als Tank angemeldet haben und es hat funktioniert, dann ist der derzeitige Zustand eigentlich als wohltuende Rückkehr zum Normalzustand zu betrachten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Figetftw!

Welt-Boss
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
2.021
Reaktionspunkte
47
Kommentare
53
Full t12,5 spätestens t 13,5 wird ausreichen um die zalandari inis off zu tanken genau wie früher
 
Oben Unten