PC - Optimiert für W.A.R, WoW und andere MMORPG's

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
Hey,
Ich habe mich in der letzten Woche sehr stark mit PC-Hardware auseinandergesetzt, weil ich vorher noch so ziemlich garkeine Ahnung hatte und muss ganz ehrlich sagen, dass ich auch noch nicht wirklich in der Lage bin mir nen PC selber zusammenzustellen... Kenne mich einfach zu wenig aus mit den Herstellern, Vertreibern der Grakas usw. Nur grobes Wissen aus einigen Threads hier im Forum habe ich; Im Endeffekt weiß ich nur, dass ich ca. 4gb DDR2-RAM und nen Dualcore Prozessor wie beispielsweie AMD Athlon 2x 5200+ haben sollte. ^^

Genau deshalb wollte ich jetzt hier um Hilfe bitten; Es geht darum, dass ich bald B-day habe und mir dann genug Kohle - denke ich jedenfalls - für nen (vor allem) WarhammerOnline-tauglichen PC zur Verfügung steht.

Also das Budget, dass ich investieren kann sind 450,- Euro; Ich weiß davon werde ich keinen High-End-PC kaufen können, aber ich mutmaße mal dass es für WAR auf mittleren bis hohen Grafikeinstellungen reichen wird.
Ich möchte nicht unbedingt Spiele wie Crysis o.Ä spielen ^^.

Nennenswerte Infos:
- Bildschirm ist vorhanden, kann ich ja bestimmt weiter benutzen ohne Performance-Einbußungen (?).
- Maus, Tastatur und Boxen usw. alles vorhanden.

Fragen:
1. Meint ihr ich könnte meine alte Graka > GeForce 7600GT 265MB PCI-E < noch benutzen für WAR beispielsweise?
2. Kann ich meine Laufwerke problemlos weiterverwenden?
3. Vista kaufen oder die Windows XP Home Edition (die ja nur 3gig-ram benutzen kann - meines wissens) weiter benutzen?

Ich wäre sehr dankbar dafür wenn sich jmd. die Mühe machen würde mir einen Vorschlag für einen PC bei i-einem Hardware i.net shop machen könnte, der gleichzeitig rel. Preiswert ist aber auch Qualität vorweisen kann.

Vielen Dank schonmal im Voraus!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Todesschleicher

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
515
Reaktionspunkte
0
Laufwerke willst du vermutlich auch weiterbenutzen, bei dem schmalen Budget rechne ich jetzt auch keine Festplatte ein (kp was du für eine hast, schreib hier mal bitte rein^^)

Also...

Prozessor:
AMD Athlon64 X2 6000+

Prozessorkühler:
Arctic Cooling Alpine64

MoBo:
ASUS M3A-H/HDMI, Sockel AM2+, ATX

Graka:
Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express

Gehäuse:
Coolermaster Centurion 534 Schwarz

Netzteil
Be quiet! Straight Power 450W

RAM:
Corsair TwinX 2048MB DDR2-800

Auf www.hardwareversand.de 417,65€

Wie gesagt, bei Laufwerken und Festplatte bin ich jetzt davon ausgegangen, dass du die alten weiterbenutzt und später nachrüstest.

Der Rechner schafft so dann locker Crysis auf hohen Einstellungen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

painschkes

Raid-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
9.511
Reaktionspunkte
142
Kommentare
82
Buffs erhalten
243
&#8364; : Doppelpost - sry.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

painschkes

Raid-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
9.511
Reaktionspunkte
142
Kommentare
82
Buffs erhalten
243
Aber - hast du nich ne Graka vergessen o_o

Oder reicht die 7600 echt für middle details?
 
TE
TE
Kontinuum

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
Laufwerke willst du vermutlich auch weiterbenutzen, bei dem schmalen Budget rechne ich jetzt auch keine Festplatte ein (kp was du für eine hast, schreib hier mal bitte rein^^)

Also...

Prozessor:
AMD Athlon64 X2 6000+

Prozessorkühler:
Arctic Cooling Alpine64

MoBo:
ASUS M3A-H/HDMI, Sockel AM2+, ATX

Gehäuse:
Coolermaster Centurion 534 Schwarz

Netzteil
Be quiet! Straight Power 450W

RAM:
Corsair TwinX 2048MB DDR2-800

Auf www.hardwareversand.de 417,65€

Wie gesagt, bei Laufwerken und Festplatte bin ich jetzt davon ausgegangen, dass du die alten weiterbenutzt und später nachrüstest.

Der Rechner schafft so dann locker Crysis auf hohen Einstellungen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Danke erstmal:
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Sicher dass ich so einen Prozessor brauche? Ein Freund von mir hat nen etwas älteren PC mit nem AMD Athlon X2 4400+ Prozessor und kann Crysis auf den höchsten Grafikeinstellungen zocken... Und ich will ja netmal Crysis zocken sondern nur Warhammer Online ^^

Und reicht die Graka wirklich aus? Die Geforce 7600GT? Du hattest da ja keine angegeben...

Kurze zwischeninfo:
Mein jetziger PC ist ca. 5 jahre alt, wenn nicht mehr (damals war er high end xD) demenstprechend ist die Festplatte sicher SATA I und nicht II, d.h rel. langsam. Ich brauch auch nur so zw. 150-250 Gig speicher mehr net...

Achja die von mir angegebene Graka (geforce 7600gt) ist bei mir atm nicht eingebaut, da damals bei Saturn bei der beschreibung stand es sei eine AGP karte, es handelte sich jedoch um eine PCI-E karte ^^seitdem liegt die hier rum...
 

Asoriel

Raid-Boss
Mitglied seit
11.06.2007
Beiträge
7.139
Reaktionspunkte
1
Kommentare
26
Für Warhammer würde ich definitiv (!) zu dem Prozessor raten, da gerade MMORPGs in dem Bereich Ordentlich von schnellen Taktraten profitieren, noch um einiges mehr als bei Singleplayer-Spielen. Mit der 7600GT wirste bei WAR nichtmehr viel reißen, da würd ich dir ne HD3870 empfehlen, die kostet so um die 100&#8364;.

Edit: Mit ner HD3870 und dem oben genannten Prozessor+Ram wirste wahrscheinlich WAR/Crysis (selbst wenn du das nicht spielst) auf Max. Details spielen können. Mit nem 4400+ könnte Crysis gehen (ich ziehs jetzt nur mal zum Vergleich ran), aber bei WAR wirst du deftige Performance-Einbußen haben im Vergleich zum 6000+. Außerdem harmonieren AMD+ATI schön miteinander (ist ja aus dem gleichen Hause).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Kontinuum

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
Dumme Frage, aber werden die PC's zufällig bei hardware versand auch zusammengebaut für aufpreis oder so? ansonsten wäre ich ziemlich gebeutelt ^^ das einzige was ich kann ist mb ram chips reinsetzten und laufwerke usw. ^^ aber nicht alles verkabeln und zusammenbauen ..
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

painschkes

Raid-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
9.511
Reaktionspunkte
142
Kommentare
82
Buffs erhalten
243
19.99€ kostet das Zusammenbauen.

Die binden die Kabel auch 1a zusammen etc. ist wirklich TipTop da.
 
TE
TE
Kontinuum

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
Service -> Pc-Zusammenbau
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


kostet 20 Euro Aufpreis

Aber das ist gar nicht so schwer, habs mit nem Kumpel und ner Anleitung auch alleine geschafft

Du kennst mich nicht ^^ Das würde nichts werden, glaub mir xD
Mir ist gerade aufgefallen dass es zwei Prozessoren gibt AMD Athlon 2X 6000+ einmal mit der bezeichnung "box" und "tray" ^^
sry für meine noobness aber weiß net welche die richtige ist
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

edit: bei der graka gibts auch 2 unterschiedliche mit i-welchen mir nicht ersichtlichen Unterschieden ^^
edit nr.2: Beim Lüfter dasselbe Problem ^^

Vielen Dank aber schonmal für nette Unterstützung!!
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Klos1

Raid-Boss
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
8.785
Reaktionspunkte
161
Kommentare
932
Buffs erhalten
641
Eine 7600 GT ist zu langsam. Ich spiele selber Warhammer und im Open-PVP knickt mir manchmal sogar meine
8800 GTS G92 ein, die um Welten schneller ist, als eine 7600GT. Grafikeinstellungen sind bei mir natürlich auf Max,
da die Grafik von Warhammer aber ohnehin nicht der Brüller ist, empfinde ich alles andere als Max. Details als
augenfeindlich.

Komponenten aus deinem PC würde ich keine mehr verwenden, versuche das Ding bei Ebay noch zu verkloppen und hole
dir gleich komplett neue Teile ins Haus.

Einen 6000 X2 brauchst du für Warhammer nicht unbedingt, da du beim 5400er aber auch nicht mehr sehr viel sparen kannst, würde ich schon gleich zum 6000er greifen. Ist aber deine Sache. Würde bei deinem Budget zu folgendem greifen:

Summe: 482,88 €

Artikel-Nr. HV20AM60DE entfernen
AMD Athlon64 X2 6000+ AM2"box" 2x1024kB, Sockel AM2
sofort lieferbar 78,08 €
78,08 €

Artikel-Nr. HV1124MBDE entfernen
MSI K9A2 CF-F, Sockel AM2+, ATX, PCIe
verfügbar ab 29.09.2008 64,24 €
64,24 €

Artikel-Nr. HV1023HJDE entfernen
HIS HD 4850 IceQ4, GDDR3 512MB, ATI Radeon HD4850, PCIe
sofort lieferbar 150,95 €
150,95 €

Artikel-Nr. HV1332FSDE entfernen
Samsung HD322HJ, 320GB, 16MB
sofort lieferbar 40,18 €
40,18 €

Artikel-Nr. HV20OP88DE entfernen
2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4
sofort lieferbar 34,13 €
34,13 €

Artikel-Nr. HVR500OSDE entfernen
ATX-Netzteil OCZ StealthXStream 500W
sofort lieferbar 46,40 €
46,40 €

Artikel-Nr. HV203FAQDE entfernen
Coolermaster Centurion RC534 lite ohne Netzteil schwarz
verfügbar ab 30.09.2008 44,86 €
44,86 €

Artikel-Nr. HV207H2ADE entfernen
LG GH22NS30 bare schwarz SATA II
sofort lieferbar 24,04 €
24,04 €

Ist etwas teuerer geworden, aber wenn du deine alten Teile incl. der 7600 GT bei Ebay verkaufst, dann hast du den
Mehrpreis wieder drin.

Da Warhammer laut Test ca. 1,7 GB Ram frisst, würde ich im Falle von Vista auf 4 GB setzen. Für XP reichen jedoch die 2 GB.
 
TE
TE
Kontinuum

Kontinuum

Welt-Boss
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
1.318
Reaktionspunkte
7
Kommentare
48
Buffs erhalten
25
Eine 7600 GT ist zu langsam. Ich spiele selber Warhammer und im Open-PVP knickt mir manchmal sogar meine
8800 GTS G92 ein, die um Welten schneller ist, als eine 7600GT. Grafikeinstellungen sind bei mir natürlich auf Max,
da die Grafik von Warhammer aber ohnehin nicht der Brüller ist, empfinde ich alles andere als Max. Details als
augenfeindlich.

Komponenten aus deinem PC würde ich keine mehr verwenden, versuche das Ding bei Ebay noch zu verkloppen und hole
dir gleich komplett neue Teile ins Haus.

Einen 6000 X2 brauchst du für Warhammer nicht unbedingt, da du beim 5400er aber auch nicht mehr sehr viel sparen kannst, würde ich schon gleich zum 6000er greifen. Ist aber deine Sache. Würde bei deinem Budget zu folgendem greifen:

Summe: 482,88 €

Artikel-Nr. HV20AM60DE entfernen
AMD Athlon64 X2 6000+ AM2"box" 2x1024kB, Sockel AM2
sofort lieferbar 78,08 €
78,08 €

Artikel-Nr. HV1124MBDE entfernen
MSI K9A2 CF-F, Sockel AM2+, ATX, PCIe
verfügbar ab 29.09.2008 64,24 €
64,24 €

Artikel-Nr. HV1023HJDE entfernen
HIS HD 4850 IceQ4, GDDR3 512MB, ATI Radeon HD4850, PCIe
sofort lieferbar 150,95 €
150,95 €

Artikel-Nr. HV1332FSDE entfernen
Samsung HD322HJ, 320GB, 16MB
sofort lieferbar 40,18 €
40,18 €

Artikel-Nr. HV20OP88DE entfernen
2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4
sofort lieferbar 34,13 €
34,13 €

Artikel-Nr. HVR500OSDE entfernen
ATX-Netzteil OCZ StealthXStream 500W
sofort lieferbar 46,40 €
46,40 €

Artikel-Nr. HV203FAQDE entfernen
Coolermaster Centurion RC534 lite ohne Netzteil schwarz
verfügbar ab 30.09.2008 44,86 €
44,86 €

Artikel-Nr. HV207H2ADE entfernen
LG GH22NS30 bare schwarz SATA II
sofort lieferbar 24,04 €
24,04 €

Ist etwas teuerer geworden, aber wenn du deine alten Teile incl. der 7600 GT bei Ebay verkaufst, dann hast du den
Mehrpreis wieder drin.

Da Warhammer laut Test ca. 1,7 GB Ram frisst, würde ich im Falle von Vista auf 4 GB setzen. Für XP reichen jedoch die 2 GB.


Sicher, dass ich nen neues Laufwerk brauche? Ein langsames Laufwerk beeinrtächtigt mich ja eig. net beim zocken oder? ^^
 

Todesschleicher

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
515
Reaktionspunkte
0
Hängt mit der neuen Technologie zusammen. Seit einiger Zeit (~Release der C2D-Prozessoren) hat sich ein neuer Laufwerk-Steckplatz etabliert (S-ATA2). Die alten Laufwerke (als IDE bezeichnet) passen nicht mehr auf den drauf...
 

painschkes

Raid-Boss
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
9.511
Reaktionspunkte
142
Kommentare
82
Buffs erhalten
243
Sieht gut aus - nur passt die 4850? Da steht ja als Kontra : Nicht für lange Grafikkarten geeignet.. :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten