Spieler zerstören das Spiel

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
Das können sie schon ewig...
mit dem zerschmetternden Wurf glaube ich war das
Jo, so heißt der. Aber der lässt sich wenigstens noch kontern, da der Krieger den "wirken" muss. Also sobald man den "Castbalken" unterm Portrait sieht, eine Buße/ Hammer auf den Warri (sofern CD frei) oder den neuen Unterbrecher (endlich haben wir auch sowas). Dann kann man eine Heilung anbringen.
 

Cloudhunter

Quest-Mob
Mitglied seit
24.03.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
2
Kommentare
279
Buffs erhalten
232
Also ich seh es schon als unfairen Vorteil an wenn der Pala seine Bubble anschmeißt und trotzdem noch alles machen kann (Schaden, Heilen)
während Mages und Hunter wenn sie sich unverwundbar machen gar nix, bzw nur noch Fallen legen können. Und die beiden Klassen haben dabei keine Platte an und um einiges weniger Leben als der Pala.
So ungerechtfertigt find ich die Änderung also nicht wirklich.
 

Fremder123

Welt-Boss
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
3.654
Reaktionspunkte
531
Kommentare
463
Buffs erhalten
178
Also ich seh es schon als unfairen Vorteil an wenn der Pala seine Bubble anschmeißt und trotzdem noch alles machen kann (Schaden, Heilen)
während Mages und Hunter wenn sie sich unverwundbar machen gar nix, bzw nur noch Fallen legen können. Und die beiden Klassen haben dabei keine Platte an und um einiges weniger Leben als der Pala.
So ungerechtfertigt find ich die Änderung also nicht wirklich.
Diese Klassen haben aber auch gänzlich andere Mechanismen, sich Gegner vom Leib zu halten. Schon mal als Vergelter gegen einen guten Frostmagier gekämpft? Der hat gegen ALLES was Du machst Konter... er kann Dir das Gottesschild sogar entziehen und sich selbst überstülpen. Seine Fähigkeiten sind auch derart, dass er Dich hinter sich her kitet, Dir mühelos sämtliche CDs entlocken und Dich praktisch wehrlos machen kann. Gegen einen solchen Gegner nützt die Blase also überhaupt nichts. Schlechtes Beispiel, Cloud...
 

Famenio

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.04.2010
Beiträge
658
Reaktionspunkte
14
Kommentare
21
Buffs erhalten
31
Wenn du so eine Klasse spielst, selber schuld...
hättest ja auch n pala spielen können,
dann würdest du jetzt nicht so reden
 

heiduei

Dungeon-Boss
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
838
Reaktionspunkte
32
Kommentare
342
Buffs erhalten
59
Diese Klassen haben aber auch gänzlich andere Mechanismen, sich Gegner vom Leib zu halten. Schon mal als Vergelter gegen einen guten Frostmagier gekämpft? Der hat gegen ALLES was Du machst Konter... er kann Dir das Gottesschild sogar entziehen und sich selbst überstülpen. Seine Fähigkeiten sind auch derart, dass er Dich hinter sich her kitet, Dir mühelos sämtliche CDs entlocken und Dich praktisch wehrlos machen kann. Gegen einen solchen Gegner nützt die Blase also überhaupt nichts. Schlechtes Beispiel, Cloud...

/sign ich hab nen mage auf 80 und der hatt so 7-8 kalssiges pve eq, aber wenn ich frost + bg mache, hau ich mit der zeit s7 palas wech... aber nur solange niemand anderes dazu kommt , z.b. krieger oder dudu
 

Yiraja

Welt-Boss
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
1.127
Reaktionspunkte
19
Kommentare
159
Ich hab nie was gehört das die ausm Spiel soll. Wiso auch? Mage hat block und andere klassen wie Schurke War dk ham ähnliches.
Ich find den Pala halt nur allgemein zu stark. Früher wars besser gebalanced (mimimi xD).

omg wo is der paladin denn bitte zu stark ? alle die sich morgen einloggen un feststellen müssen das der pala mal wieder einfach noch schlechter geworden ist flamed auch mal rum^^
 

Chirogue

Rare-Mob
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
397
Reaktionspunkte
17
Kommentare
65
Buffs erhalten
35
wenn du die bubble nur benutzt um ausm cc zu kommen oder dich zu heilen brauchst du eh nich laufen odeR?
 

Kuya

Welt-Boss
Mitglied seit
03.07.2008
Beiträge
1.016
Reaktionspunkte
31
Kommentare
226
Ich verstehe die Flamerei auch nicht wirklich.
Das Gottesschild nerft nichtmal ansatzweise so sehr, wie der elende 6 sekunden-Stun.
Aber das die den Stun behalten verstehe ich ja auch, ohne würden die Caster garnicht mehr down bekommen.
 

Taniquel

Rare-Mob
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
102
Reaktionspunkte
1
Kommentare
43
Buffs erhalten
3
massenbannung ,hat ja nen langen cd , aber die meisten palas kennt man doch nach ein paar bg's
 

Rodulf

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
720
Reaktionspunkte
5
Kommentare
11
Buffs erhalten
1
sollen sie es nerfen ... mir ist es mittlerweile eh total Hupe was die mit meiner Klasse machen ... am Ende finde ich mich damit ab oder ich lass es einfach bleiben und höre endlich auf WoW zu zocken ...

die ganzen Noobs die sich hier mit Halbwahrheiten zu Wort melden werden eh erst zu frieden sein, wenn sie alles in den Popo geschoben bekommen ... witzigerweise merkt man, dass die Leute die sich hier als ernsthafte PVP Spieler melden keine Probleme mit der Bubble haben und viele scheinen es auch einfach nicht zu verstehen, das es in einem Duell nur einen Sieger geben kann ...

Die Leute, die hier argumentieren, es gäbe zu viele Palas, die sollten mal genauer hinschauen, ich kenne wenige wirklich gute Palas, die mit der Fülle an Styles überhaupt ansatzweise klar kommen aber oje ist ja ne faceroller Klasse, kann ja jeder spielen ...

ich seh meinen Prot nicht nur als Tank, ich seh den immernoch als supporter und bisher war es auch gut, das ich als Tank nicht permanent einen Style raushauen musste sondern 80% aller anderen Tanks einfach aggromässig abgezogen habe, dadurch blieb mir einfach immer genug Zeit das zu tun, wofür der Pala immernoch m.M.n. die stärkste Klasse ist, er supportet und hilft der Gruppe, er opfert sich auf ...

gerade in den Hardmodes kann man die eine oder andere Fähigkeit immernoch ganz gut gebrauchen, wobei mein RL mir auch schon gesagt hat, ich brauch das und das nicht machen, was allerdings an der Qualität meiner Stammgruppe liegt und nicht an der nutzlosigkeit der Styles ...

wenn ich nen Vergelter frage warum der nicht Hand der Erlösung auf sich castet und der mir sagt, das hat er nicht geskillt, dann gehört nicht der Pala generft sondern der Avatar gelöscht ...

wenn ich beim Phasenwechsel von Gomrok dem Sec-Tank eine Hand des Schutzes gebe und mir die Blutung runter bubble dann beschwert sich keiner ...

wenn ich beim Lord im HM meinem aufgespiessten Kollegen im Feuer ne Hand des Schutzes gebe und gleichzeitig den Gruppenschaden durch Raidbubbel + Gottesschild abfange nur weil der Boss wieder voll bugggy in der Mitte wirbelt, dann beschwert sich auch niemand ...

wenn im PVP meine einzige Möglichkeit an den Priester oder Hexer zu kommen die Bubble ist, dann nutze ich die auch dafür, Magier können sich auch wegblinzeln aber ne die meisten stehen halt doof rum, ballern mit ihren Spiegelbildern eine quadzillion Krits raus, frosten den Pala am Boden fest und wundern sich, dass der einfach weiterläuft, HdF wtf, da brauch ich nichtmal ne Bubble für und aus dem 6sec Stun kommt auch jeder raus, wenn er entweder Mensch ist oder seine Insignie trägt, warum ein Mage im PVP kurz vor dem Ableben in seinen Eiswürfel abtaucht versteh ich eh nicht, der ist doch eh schon tot und sollte lieber den Blinzeln CD frei halten aber nun ja ... die wenigen die sich bisl auskennen, wissen halt das es im PVP und speziell in der Arena darum geht die CDs des Gegners zu ziehen und ihn so in die optimale Killrange zu bringen, da wartet man halt bis der Pala bubblet und gut ist, dann muss ich mir halt ne Strategie zu recht legen und nicht sofort nach nen nerf schreien ...

ich hab bisher auch alle meine 1on1 gegen andere Palatanks gewonnen und das ich gewinne wusste ich meistens schon noch während der Gegner 50% HP oder mehr hatte, da muss man halt einfach mal bisl abwarten und sehen welche CDs der zieht, ihr glaubt nicht wie viele Palas vollkommen planlos die Bubble zünden und am Ende trotzdem tot sind ... bei Vergeltern das selbe, die zünden halt buble und heilen sich hoch ... lol, dann zünd ich halt auch ne Bubble oder überleg mir ob nicht Handauflegen besser wäre bzw. reicht oftmals auch einfach nur der Schildwall gegen nen Meele und ein vernünftiges Blocktrinket ...

ach ich schweife ab, nehmt uns ruhig die Bubble ... wird sich ja eh nix ändern ...
 

Fasor

Rare-Mob
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
145
Reaktionspunkte
5
Kommentare
12
Buffs erhalten
25
Also ich seh es schon als unfairen Vorteil an wenn der Pala seine Bubble anschmeißt und trotzdem noch alles machen kann (Schaden, Heilen)
während Mages und Hunter wenn sie sich unverwundbar machen gar nix, bzw nur noch Fallen legen können. Und die beiden Klassen haben dabei keine Platte an und um einiges weniger Leben als der Pala.
So ungerechtfertigt find ich die Änderung also nicht wirklich.

was mit cata ja auch kein gewicht mehr hat da die lebenspunkte für die klassen an die plattenträger angepasst wird und sogar die rüstung
 
Oben Unten