Dem kleinen Helfen =)

Comp4ny

Rare-Mob
Mitglied seit
24.05.2009
Beiträge
356
Reaktionspunkte
4
Kommentare
495
Buffs erhalten
242
Ich glaube net, dass du schonma nen top-eq gladi gesehn hast, oder?

Während ein Assa oder Hunter nur Single target dmg macht, der mage ein klein wenig aoe, kann der Gladi mit seinen aoes bei gutem eq ganze gruppen solo auseinanerpfügen.

Im Single DMG siehts dann natürlich net anders aus.

Wir haben ein paar TOP-geEQipte Gladdis in der Legion, daher auch meine Tese da wir diese Diskussion gerade erst hatten.
Der Zauberer macht sehr großen Schaden, aber in der Zeit wo der Zaubi castet, macht der Assa weit aus mehr DMG.
Beim Gladdi fast nicht anders durch seine langsame Waffe. Der Assa macht einfach viel mehr Schaden in kürzester Zeit!
Der Gladdi macht im vergleich zu allen Klassen den besten AOE (Flächenschaden / mehrere Mobs gleichzeit schaden machen),
aber im Gesamtpaket würde es nicht für Platz 1 reichen.

Du wirst eh jetzt auch dagegen Stinkern, daher hast du deine Meinung, und ich / wir unsere.
 

Comp4ny

Rare-Mob
Mitglied seit
24.05.2009
Beiträge
356
Reaktionspunkte
4
Kommentare
495
Buffs erhalten
242
gladi mit 2 waffen für maximalen pve dps.

Du meinst 2x 1Hand ?
Lohnt sich nicht wirklich, da die Stange / Großschwert mehr Schaden macht.
Und der Bogen macht erst ab Level 45 sinn
smile.gif
 

iXEd

Rare-Mob
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
100
Reaktionspunkte
6
Kommentare
17
mhm kenn mich jetz in dem spiel jetz recht wenig aus... aber ich würd mal sagen

das eine 2 hand waffe besser für pvp wäre =viel dmg auf kurze zeit

und eben 2 1 hand waffen für pve weil der kampf ja in die länge geht (nehm ich mal an)




bitte korrigieren wenn ich falsch liege
smile.gif
 

Comp4ny

Rare-Mob
Mitglied seit
24.05.2009
Beiträge
356
Reaktionspunkte
4
Kommentare
495
Buffs erhalten
242
das eine 2 hand waffe besser für pvp wäre =viel dmg auf kurze zeit

und eben 2 1 hand waffen für pve weil der kampf ja in die länge geht (nehm ich mal an)

Korrigierung ^^
Wie gesagt ist ein Gladdi ein Experte mit Stange / GS (Großschwert), und seine Hauptwaffe.
Du machst logischerweise mit 2x 1H viel weniger Schaden, weshalb der Gladdi sowohl im PvE als PvP
nie großartig mit 2x 1H rumlaufen würde.

Beobachte einfach mal andere Gladdis, und würdest merken das von 50 Gladdis vieleicht gerade mal 1-5 mit 2x 1Hand rumlaufen würde.

Habe selber mal einen bis 30 Gespielt, und spreche da aus Erfahrung da ich selber auch schon
gekuckt habe mit was es sich im PvE lohnt und ich da auch ganz klar sagen muss wenn man großen DMG machen will: Stange oder GS.
ABER es kommt auf die eigene Spielweise an was man lieber bevorzugt
smile.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

Virthu

Guest
ich kann dir gleich 2 gründe nennen, warum jeder auf 50 mit stange/großschwert herumrennt: knockdowns und aoe. 2 sachen, die gladis wirklich auszeichnen und durch eine 2hand überhaupt möglich sind. da aion eine recht starke pvp-komponente hat, wird kaum jemand auf diese beiden sachen verzichten und konzentriert sich natürlich darauf eine sehrr gute 2handwaffe zu beschaffen statt 2 einhandwaffen nur für pve dps.

ansonsten ist auch zu erwähnen, dass zumindest mir seit laaangem keine gladis als reine ddlerr in gruppen untergekommen sind, wenn es sich vermeiden liess. sie kommen immer als tank mit, wo eine zweihandwaffe wiederum ganz nett fürs aoe tanken ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten