Springe zu Inhalt


Foto

Wie schätzt Ihr die Schwierigkeit der Nordend-Instanzen ein?


  • Bitte einloggen zum Antworten
154 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Wie schätzt Ihr die Schwierigkeit der Nordend-Instanzen ein? (3589 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Wie schätzt Ihr die Schwierigkeit der Nordend-Instanzen ein?

  1. Zu schwer: Sie hätten die Kämpfe einfacher machen sollen. (61 Stimmen [1.70%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.70%

  2. Halte ich für angemessen: weder zu schwer noch zu leicht. (1623 Stimmen [45.25%])

    Prozentsatz der Stimmen: 45.25%

  3. Keine Herausforderung: im Scherbenwelt-Vergleich sind sie zu einfach. (1264 Stimmen [35.24%])

    Prozentsatz der Stimmen: 35.24%

  4. Lächerlich: Wir rauschen nur so durch die Instanzen – wo bleibt da der Spaß? (639 Stimmen [17.81%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.81%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#41 Smylodon

Smylodon

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:41

Also ich hahölte die Inis auch für total angemessen, man muss bedenken dass diese Instanzen eben auch für solche Spieler gemacht wurden, die kein SuperEQ aus der Scherbenwelt haben. Und ein richtig gutes EQ aus Outland kann einem noch einige Level in Northrend nützen, egtl bis 80 durch.

Das ist jedenfalls meien Beobachtung, dass mir die Inis zwar eifnacher vorkommen, das leigt aber auch nru daran dass ich damals zu BC Start grün/blau equipped war. Und für solche sollten die Inis eben auch spielbar sein.
  • 0

#42 Néstron15

Néstron15

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 48 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:44

Man muss halt immer bedenken das leute nich gleich full epic equipt nach nordend kommen und daran wird die schwierigkeit gemessen so find ich es auch richtig.
Bei der Gestaltung der inis hat Blizzard auch gute Arbeit geleistet also genau richtig
  • 0

#43 Zewo

Zewo

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:45

naja also wenn man mit 2 72 schon Feste Drak'Tharon durch macht( keiner war über 77) und den endboss zu 4. down bekommt, find ich das ne bisschen zu leicht^^
p.s das eq war reines nordend eq
  • 0

#44 inv.zib

inv.zib

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:49

ich finde sich bisher einfach viel zu leicht, in azjol nerub zb. rennt man im prinzip einfach nur durch.

ich finde es ein wenig schade und wenn ich nur davon höre, dass nax keine große herausforderung seie ist meine lust aufs raiden auch eher im keller.
  • 0

#45 Frankx

Frankx

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 74 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:50

Für Leute die Kein T6 Ist das spiel wie es sein sollte eine leichte herausforderung mir gefällts bin zwar erst 75 aber mein Tank Pala chillt ;)

Ich wette die leute die sagen öööhh zu einfach warn sicher full t6 Leute wie war es denn mit t3 und scherbenwelt? also Backen Halten Setzten!
  • 0

#46 Kildran

Kildran

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:55

also ehrlich gesagt finde ich die instanzen richtig schön gemacht vom design her aber was die restliche instanz angeht ...naja is zwar gut das man kaum noch cc braucht und ich finde sie eigenthlich angemessen zum lvln aber ihr werdet es kaum glauben zu kurz ^^

is ganz gut wenn man wenig zeit hat aber ich finde sie sollten wieder riesige instanzen einbauen net viele aber ein paar

wenn ich so an brd zurrück denke bevor es so leicht gemacht wurde denke ich an spaß pur ,nächtelang instanzen gehen ,mal ehrlich dabei habe ich die meisten leute kennengelernt mit denen ich seit jahren zusammen spiele und das is auch der hauptgrund warum ich an WoW so gebunden bin ,in den neuen instanzen und am ende von bc war das nurnoch hallo ....fertig tschüss

30 mins druchgerusht ,keine schwierigkeiten gehabt ,mal ehrlich wem macht das spaß ?

in den neuen instanzen is das noch net so stark spürbar ich denke das is auch gut so weil immoment ist das eqq ja noch gut ,des wird ja automatisch schwerer wenn die grün equippten leute in die innis gehen ,aber bitte blizz nerf die instanzen nicht wieder !
  • 0

#47 m0rg0th

m0rg0th

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 275 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 20:59

Ich war noch nicht in so vielen Instanzen, aber schwer fand ich die nicht. Okay, wir habens trotzdem geschafft, beim ein oder anderen ersten Mal zu wipen *g* aber nachdem wir dann wussten, wie's geht, war's überhaupt kein Problem mehr. Hatte bis jetzt keine Lust mehr, ein zweites Mal in eine Instanz zu gehen, weil's nicht wirklich eine Herausforderung ist :/
  • 0

#48 *Xsp* (Gast)

*Xsp* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 25 November 2008 - 21:01

Weder zu leicht noch zu schwer...
Bei ein Paar Bossen häng es manchmal wipen aber dann liegt er.
Machen auf jeden fall mehr spaß als die BC inzen.

@m0rg0th
Denk immer drann, solange du nicht 80 bis sind das wertvoll Ep! *fg*
  • 0

#49 Lothus90

Lothus90

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 21:12

meiner meinung nach sind die inis viel zu leicht . ich bin letztens (bin lvl 72 tank pala ) ohne probleme durch violette festung mit ner grp in meinem lvl bereich ... burg utgard hab ich schol auf lvl 71 mit nur 4 man gecleart ... da muss meiner meinung nach was dran gedreht werden so macht das doch keinen spass mehr ... hoffe aber das der endcontent wenigstens einigermaßen angepasster ist !!!
  • 0

#50 Frankx

Frankx

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 74 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 21:17

meiner meinung nach sind die inis viel zu leicht . ich bin letztens (bin lvl 72 tank pala ) ohne probleme durch violette festung mit ner grp in meinem lvl bereich ... burg utgard hab ich schol auf lvl 71 mit nur 4 man gecleart ... da muss meiner meinung nach was dran gedreht werden so macht das doch keinen spass mehr ... hoffe aber das der endcontent wenigstens einigermaßen angepasster ist !!!



Lass mich raten Full T6?
denn mit Grün Blauen BC eq würdeste anders Denken!
  • 0

#51 Kennyxd

Kennyxd

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 21:29

mit gutem epischen lv70 equip zu leicht, aber sonst genau richtig
  • 0

#52 Bengram

Bengram

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 48 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 21:30

Auf normal sind die Instanzen schön anzusehen und auf heroisch auch herausfordernd. Passt alles so wie es ist.
  • 0

#53 Almasor

Almasor

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 21:47

Also ich finde die Inzen so gut wie sie sind........und um auf die extrem Raidgilden zu kommen: Was erwarten die wenn sie in der Beta schon alles durcharbeiten? Egal wie schwer etwas ist, irgendwann schafft man es.....so weit sind die dann ja in der Beta schon.......wenn die Erweiterung dann kommt müssen se nur kurz auf 80 "suchten", sich dann einen Tag freinehmen und voila: aller Content gecleart und dann whinen das es zu leicht ist.
Sry, aber das war mein erster Gedanke dabei.
  • 0

#54 KungFu

KungFu

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:08

ich sage auch Weder zuschwer noch zuleicht :p
  • 0

#55 Berzerka

Berzerka

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 61 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:13

...und ich meine: Es tut ja keinem weh oder?


nuja das isses ja gerade. mag zwar irgendwie komisch klingen aber wenn man ohne plan von irgendwelche taktik einfach nur durch die instanzen durchrushen kann ohne irgendwann mal zu sterben machts doch keinen spaß mehr. gilt nicht für alle instanzen aber schon für recht viele von denen die ich gesehn hab. (das wärn utgarde, nexus, azjol-nerub, ahn'kahet, draktharon und die violette festung)
vllt liegts auch daran dass ich das ganze nicht mit randomgruppen angehe aber irgendwo kann man es auch übertreiben.

das betrifft allerdings nur den schwierigkeitsgrad.
das design ist weitesgehend gelungen und der gesichtslose am ende von ahn'kahet war unglaublich lustig als wir den zum ersten mal gemacht haben. daher wird der wenig fordernde schwierigkeitsgrad auch wieder zT wettgemacht.
  • 0

#56 Hinterhältiger

Hinterhältiger

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 169 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:19

Ich war bisher leider nur in Burg - Utgarde und in Azjol Nerub, die zwei instanzen finde ich bisher angemessen.
Weder zu schwer noch zu leicht.

Burg utgarde ist eher leichter.^^
  • 0

#57 xxjo

xxjo

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:23

Ich habe zwar bisher nur Burg,Nexus;an'kahet,azjol nerub,violette festung und drak'tharon gesehen
aber ich finde diese vom Design her alle sehr schön,die bosskämpfe sind (meistens)kreativ und auch taktisch ansprechend.
Das sie so kurz sind ist auch ein + punkt. Das einzigste was ich bemängeln muss ist,dass die trash gruppen,manche bosse
und die gesamnten instanzen zu leicht sind!
  • 0

#58 Coolioo

Coolioo

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:26

Ich find die weder zu schwer noch zu leicht, aber immer noch leichter als in der scherbenwelt :)
  • 0

#59 Flato

Flato

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:28

Also mit BT und SWP Equip ist es einfach und mit 80 gear ist es wieder easy going. 10er Naxx war auch locker mit 70er gear clear.

LG Flat
  • 0

#60 Malarki@buffed

Malarki@buffed

    Veritas Aequitas

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 340 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2008 - 22:33

Generell viel zu einfach wie ich finde. Aber weniger die Heros, sondern eher Naxxramas und co. sind wirklich zu leicht geraten.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder